Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout

Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  KG der den Penis versteckt?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
FoG
Stamm-Gast

zuhause




Beiträge: 224

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 16:07 IP: gespeichert Moderator melden


Das hilft jetzt irgendwie nicht, um eine wirklich gute Idee zu bekommen, Single und bondage munich.

Es gibt also keinen KG, der alles komplett flach verbergen kann und nicht gleich deutlich mehr als 200 - 300 €uronen kostet?


Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blechnudel
Einsteiger





Beiträge: 19

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 17:03 IP: gespeichert Moderator melden


Na ja, wenn es in diesem Preissegment ein Voll-KG sein soll, bleiben ja nur die China-Modelle, die heimischen Marken liegen alle weit darüber.

So richtig flach gehts wirklich nur mit Tucking. Es gibt ja neben der von Gummimike genannten Methode auch solche mit Klebestreifen.
Wenn man dann darüber vielleicht einen günstigen China-Damen-KG ...
Aber allein beim Gedanken ans Pullern graust mir bei dieser Idee, soll also nur ein Gedankenspiel sein, keine Empfehlung.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 715

Geschlecht:
User ist online
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 17:09 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Es gibt also keinen KG, der alles komplett flach verbergen kann und nicht gleich deutlich mehr als 200 - 300 €uronen kostet?

Da fällt mir noch der Viriguard ein. Bei dem wurde der Penis hochgeklappt, was im Schritt ein flacheres Profil erlaubte. Soweit ich weiß, hat niemand mehr als 300 € dafür bezahlt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
FoG
Stamm-Gast

zuhause




Beiträge: 224

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


Leider finde ich rein gar nichts zu diesem Viriguard. Hab einen Text gefunden, wo es darum ging. Klingt fies und wirksam, aber es gibt nirgends detailiertere Beschreibungen, Bilder oder gar einen Shop dafür.


Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 884

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 19:25 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mal bei Google "Viriguard" eingegeben

Hier ist auf einer HP zu lesen, Quelle : http://archive.atomicmpc.com.au/forums.asp?s=3&c=1&t=22639 "dass die Erforschung der V-Geräte für Erwachsene im Gang ist". Also irgendwo ein Scherz gewesen.Diese Webseite hat ein Copyright 1997-2002. Also schon ein bisschen älter




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 884

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 19:28 IP: gespeichert Moderator melden


Die harte , brutale Art wäre eine Amputation ( für mich ein schrecklicher Gedanke. Bin ich doch froh, dass es so ist, wie er ist ! )
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bondage munichVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 424

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 20:17 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Ich habe mehrere Voll-KGs.

...
Weil du ein Video von mir willst. Ohne Kostenersatz kein Video! Für meinen Zeitaufwand und das Datenvolumen verlange ich eh nichts.



Na dann ist doch alles in Butter. Benutze einen deiner Voll-KGs und trete den Beweis an.
Welche Kosten entstehen denn dann noch, die du ersetzt haben willst?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bondage munichVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 424

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:04.09.17 21:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Es gibt also keinen KG, der alles komplett flach verbergen kann und nicht gleich deutlich mehr als 200 - 300 €uronen kostet?



Ich denke du musst da schon zwei Dinge auseinanderhalten:

Zum einen geht es darum welche Konstruktionen besonders gut geeignet sind.
Die Entscheidung was "gut" ist, wird auch nicht einfach sein, einige Dinge wurden ja schon genannt.

Zum anderen muss der gewählte KG natürlich dann auch *dir* passen.
Das läuft auf eine Maßanfertigung hinaus.
Und wenn du in Deutschland wohnst, musst du dann auch deutsche Preise bezahlen oder jemand finden der dir aus Spaß so etwas baut.
In den Nachbarländern wird es nicht anders sein, nur die Schweiz ist wahrscheinlich teurer.

Ich würde mal sagen, für eine kommerzielle Anfertigung musst du da an deine Preisvorstellung noch eine 0 dranhängen.

PS: Es gibt viele Leute die haben fünf und noch mehr KGs im Lauf der Zeit gekauft.
Das hätten sie bestimmt nicht gemacht wenn der erste KG schon perfekt gepasst hätte.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3235

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:06.09.17 15:16 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für das Ausgraben von Viriguard ... lange nicht mehr gelesen. Da kommen Erinnerungen an Chasti-Permalock hoch (oder auch hier).

@Single & Bondage munich

"Video-Beweise" mögen vielleicht unterhaltsam sein. Aber am Ende bringen sie keinen Beweis! Ist zu sehen, wie der Penis rausgezogen wird, wird die eine Seite aufheulen und behaupten: "Der KG war nicht richtig angepasst!" Ist dagegen zu sehen, wie sich der Träger abmüht und den Penis eben nicht raus bekommt, so schreit die andere Seite: "Der hat sich ja gar nicht richtig bemüht!" So oder so könnte man so ein Video eben auslegen, wie es einem ins eigene Weltbild passt. Die einzig zuverlässige Methode ist, wenn man es am eigenen Körper selbst ausprobiert.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bondage munichVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 424

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:06.09.17 20:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


\"Video-Beweise\" mögen vielleicht unterhaltsam sein. Aber am Ende bringen sie keinen Beweis!


Doch! denn man wird in jedem Fall sehen dass man nicht einfach mal eben herausziehen und wieder einfädeln kann.
Das wird in jedem Fall eine mühsame Prozedur.

Der Knackpunkt ist doch, dass die Leute behaupten etwas wäre ganz einfach, obwohl sie es nie selbst probiert haben.
Aber die angeblichen Lock-Picker sind in der Beziehung schon noch schlimmer.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
FoG
Stamm-Gast

zuhause




Beiträge: 224

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:06.09.17 21:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Vielen Dank für das Ausgraben von Viriguard ... lange nicht mehr gelesen. Da kommen Erinnerungen an Chasti-Permalock hoch (oder auch hier).
...
LG
private_lock


Schade, dass das alles nur Fantasie ist. Sowas in der Art wäre real echt interessant.
Danke für die Links - das Kopfkino ist nun wieder heißgelaufen.


Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 715

Geschlecht:
User ist online
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:07.09.17 02:38 IP: gespeichert Moderator melden


Das mit dem Video werde ich mit bondage munich per PN oder Mail ausmachen, sobald ich die Zeit dazu habe.

@FoG: Ja, auch Spaß muss sein. Es gibt aber auch eine realistische Möglichkeit, und zwar chinesische Voll-KGs, die kaum mehr auftragen als ein Arch und ab etwa 50 € zu haben sind. Mit einem langen Silikon-Penisplug kann man sogar das Rausziehen verhindern.

Beispiele:
http://www.aliexpress.com/item/Factory-P...2732949301.html - das war mein erster Voll-KG und den kann ich sogar mit Leggings/Radler tragen ohne aufzufallen, aber die Kette ist weder bequem noch zweckmäßig, und rostfrei ist sie auch nicht.

http://www.aliexpress.com/item/Stainless...2817003725.html - den habe ich nicht, aber er sieht interessant aus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bondage munichVolljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 424

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:07.09.17 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


http://www.aliexpress.com/item/Stainless...2817003725.html - den habe ich nicht, aber er sieht interessant aus.


Krass, das Ding ist auf dem Foto so nah an der Original Arch da solltest du wirklich einmal ein Original daneben legen.
Dann siehst du auch gleich mal die Unterschiede in der Verarbeitungsqualität.
Für die Sicherheit bleibt natürlich die Passgenauigkeit entscheidend.
Ob eine der 5 Größen zufällig passt, ist große Glücksache.
Normalerweise rechnet man bei der Arch nicht in 6cm Schritten, sondern in 0,5cm Schritten.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 715

Geschlecht:
User ist online
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:07.09.17 22:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ob eine der 5 Größen zufällig passt, ist große Glücksache

Man sieht das auf den Fotos nicht, aber sehr wahrscheinlich ist der Hüftgurt wie bei den anderen China-KGs verstellbar. Da besteht der Hüftgurt nämlich aus 2 Teilen, die hinten zusammengeschraubt sind. Wegen der Vielzahl an Schraublöchern (am siebenten der 10 großen Fotos sieht man einige von der Seite) lässt sich der Gürtel in vielen Stufen enger oder weiter stellen. Die Nachteile gegenüber einem einteiligen Gurt sind die geringere Sicherheit (wo Schrauben sind, kann man versuchen sie aufzuschrauben; allerdings lassen sie sich durch Nieten ersetzen) und dass die Schraubenköpfe bzw. Muttern überstehen, was durch das Silikonprofil aber etwas entschärft wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
torn
Erfahrener





Beiträge: 37

User ist offline
0  0  
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:12.10.17 10:28 IP: gespeichert Moderator melden


Ich halte Niete für deutlich unsicherer als die Schrauben. Vor allem Blindniete kann man leicht gefahrlos mit einem Senkkopfbohrer aufbohren. Hat man Schrauben und sichert die mit einer Permanenten Schraubensicherung, bekommt man die so gut wie gar nicht mehr zerstörungsfrei auf, außer man kann die Schraube hoch erhitzen, was angezogen nicht geht.

Das wirklich kritische ist immer das Schloss. Bei den Damenmodellen bietet China da entweder die Lösung mit Vorhängeschloss (kann man leicht mit dem Schraubendreher aufhebeln) oder eine Lösung mit Steckschloss. Keine Ahnung wie gut letzteres ist. Ich habe hier ein Steckschloss aus China, das ist nach 2 Mal nass werden im entriegelten Zustand verklemmt, d.h. man kann es ohne Schlüssel öffnen.


Zurück zur Eingangsfrage: Damengürtel für den Herren.


Ich könnte mir vorstellen, dass man das mit Piercings gut kombinieren könnte.

Ein starkes Frenelum oder ein PA, direkt verringt mit einem Guiche, ohne Zwischenringe. Dadurch gibt es schon mal keinen großen Ausweg mehr.

Jetzt könnte man so einen Chinagürtel so darüber anpassen, dass alles gut beisammen gehalten wird.

Ggf. könnte man vorher auf den Kollegen noch einige enge Ringe auffädeln, so dass eine Errektion sich nicht ausbilden kann.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Jt1982
Erfahrener





Beiträge: 40

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:12.10.17 15:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo FoG
vielleicht wäre der ja was für dich

https://www.amazon.de/Bondage-Metall-sch...el+bondage+slip
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
window
Freak





Beiträge: 133

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:12.10.17 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hi JT,

schau Dir doch mal die Bewertung dazu an. Was willst auch von einem 100 Euro KG erwarten. Ich denk das Geld kann man sich definitif sparen und für was richtiges aufsparen.

Qualität hat nun mal seinen Preis.

Grüße Win

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von window am 12.10.17 um 20:35 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Jt1982
Erfahrener





Beiträge: 40

User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:12.10.17 21:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Window,

wenn du lesen würdest worum es FoG geht dann würdest du nicht so einen Kommentar schreiben.

Er sucht einen KG der den Penis Versteckt aber ein Lato und Co. ist ihm zu teuer.

Also habe ich ihm eine günstige Alterntive gezeigt.

Ganz einfach!


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
FoG
Stamm-Gast

zuhause




Beiträge: 224

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:13.10.17 01:33 IP: gespeichert Moderator melden


Danke, Jt1982, a) für den Tipp und b) für den Versuch. Allerdings hat window nicht Unrecht. Bei der Bewertung und auch nach meiner Einschätzung, würde ich so ein Teil höchstens für 15 - 20 €uronen zum Spaß kaufen. Für mehr gewiss nicht.
Die Idee mit dem Damen-KG klingt dagegen recht verlockend. So einer müsste nur breit genug sein, um auch die Eier darunter verborgen zu halten.
Im Moment begeistert mich die Idee von Gummimike mit der Tucking-Version am meisten.


Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
window
Freak





Beiträge: 133

Geschlecht:
User ist offline
  RE: KG der den Penis versteckt? Datum:13.10.17 08:47 IP: gespeichert Moderator melden


sorry JT aber was nützt die Alternative wenn man sich das Geld wirklich sparen kann.

Glaub mir, genau da liegt ja auch das Problem. Man kauft, man probiert, man testet und man kauft wieder und wieder. Am Schluß hat man soviel Lehrgeld durch unnütze und Fehlkäufe auf der Strecke gelassen, dass man vielleicht gleich was solideres hätte erwerben können.

Frauen- KG; da frag ich mich halt wohin mit dem P......? Ist ja dann frei zugängig,wo bleibt die Sicherheit?? Also schon wieder Geld futsch.

Kannst gerne mal bei mir vorbeischauen dann siehst was zumindest für mich der perfekte KG ist.

Der übrigens war nicht billig, da vorher viel Lehrgeld bezahlt wurde das jetzt zahlreich im Regal steht.

Ist halt meine Sicht der Dinge und vielleicht für den einen oder anderen Leser nutzvoll.

Win
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.