Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout

Strafstring Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: dragonia)
  Strafstring
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Tom Lohmark
Freak





Beiträge: 85

User ist offline
  Strafstring Datum:15.06.17 14:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

als überaus effektiv in Sachen "Erektionsbekämpfung" hat sich der Strafstring mit Dornen erwiesen. Schon die kleinste Erregung macht sich schmerzhaft bemerkbar. Natürlich ist der Strafstring nicht für dauerhaftes Tragen geeignet, vor allem nicht unter enger Alltagskleidung. Aber als befristete Strafmaßnahme ist er perfekt. Da wird das gemeinsame Schauen von Pornos zur Qual, ja, eingeschlossen in den String mag ich meiner Frau nicht mal auf die Brüste schauen ...

Das schafft keine unserer mit Dornen versehene Keuschheitsschellen.

Tom
"Wir suchen das Wissen, das wir durch Information verloren haben." T. S. Eliot


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SiroVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nähe Zürich


Mache nie denselben Fehler zweimal.

Beiträge: 2983

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:14.11.17 13:26 IP: gespeichert Moderator melden


Gibt es zum Strafstring auch einen Link?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
windel41
Erfahrener





Beiträge: 33

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:14.11.17 14:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hy,

ich denke auf dieser Seite kannst du dir einen Überblick über unterschiedliche Modelle verschaffen.

http://www.og-style.de/spikes/latexspikes/er/indexer.html

Im Bereich Leder gibt es sie auch mit Spikes.

Gruß W.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
für immer
Stamm-Gast



Lang lebe die Königin!

Beiträge: 319

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:17.11.17 17:59 IP: gespeichert Moderator melden


Sind KGschellen mit Dornen dauerhaft tragbar? Wird der Körper Erektionen vermeiden? Wer kann berichten?
Seit 3.4.2013 verschlossen im Lancelot small und auch in einem Eigenbau seit Januar 2014.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:17.11.17 18:36 IP: gespeichert Moderator melden


zu "dauerhaft mit Dornen" fiel mir direkt dieser Thread ein ... da geht es allerdings NICHT um "Schelle/n"

http://www.kgforum.org/display_5_2411_95811.html
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:17.11.17 20:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo für immer.

Erst einmal vorausgeschickt. Der Körper scheint die nächtlichen Erektionen stärker und länger zu gestalten, als die während des Tages. Durch die Dauer der Erektion wird es am Kontaktpunkt mit den Spitzen nach kurzer Zeit bis einigen Tagen zu Wunden kommen.

Außerdem scheint die Häufigkeit, Dauer und Stärke einer Erektion vom Testosteronspiegel abzuhängen. Ist der hoch genug, ist es anscheinend vollkommen egal wie schmerzhaft etwas ist. Die Erektion bleibt so lange wie das Kopfkino durch den Schmerz nicht abgeschaltet werden kann.

Schlimmer noch.
Stell dir vor, was passiert, wenn jemand zusätzlich noch schmerzgeil ist. Der wäre auch bei niedrigem Testosteron geliefert.

Gehen wir mal von einer kräftigen/harten Erektion aus.
Ich wüsste nicht, ob das Spiel 'Erektion Verhindern durch Schmerz' dann noch mit klassischen Strafringen oder Kalis Teeth Bracelets beherrschbar wäre. Es sind feste Stachelringe oder zwei Halbschalen, was das Ausziehen schwierig gestaltet.

Für den Fall einer weichen Erektion könnte ich mir allerdings vorstellen, dass sowas als Spiel zur Gedankenkonditionierung funktionieren könnte.
Nur nicht tagelang.
Einerseits wegen der Neigung zu Wunden, andererseits weil man Liebe am besten durch Hass bekämpft und das in einer Zweierbeziehung eine ziemlich doofe Problemlösungsstrategie gegen die Erektion wäre. Welche Dame will schon als hässlich angesehen werden, nur damit der KTB nicht schmerzt.


Viele Grüße
bulli :-)
Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 998

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Strafstring Datum:18.11.17 00:09 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, da hat Bulli31 recht,
kompliziert und technisch ausgedrückt. Die Realität sagt, wenn man(n) Maso ist, macht man sein Dingelchen recht schnell kaputt, da reicht schon ein halber Tag.
Ist man es nicht, macht man es auch kaputt, innerhalb etwa 3 Tagen. Dann hat man etwa einen Monat Zeit bis zum nächsten Versuch.
Um dann erneut festzustellen, zum länger Tragen ist so was ungeeignet. Bei mir zum verhindern absolut unbrauchbar, aber bestens zum herbeiführen, da braucht’s nicht mal die nächtlichen Erektionen, meine Herrin kann das eh besser.
Das gemeine ist dann der Kreislauf wen es genau das macht, was es verhindern soll, entsprechende Neigung vorausgesetzt.
Also nichts als ein schönes, mit Vorsicht zu gebrauchendes Spielzeug.

Danke fürs lesen.

Ihr_joe

Nachtrag fiel mir gerade ein…
KTB
KG mit Spikes

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 18.11.17 um 10:17 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cody
Fachmann





Beiträge: 44

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Strafstring Datum:21.11.17 19:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
genau das Problem habe ich auch. Solche Dornen sind echt kontraproduktiv ...

Ich habe mit einem Birdlock Pico angefangen. Der hatte Dornen aus dem weichen Kunststoff wie der KG.

Ich hatte ihn angezogen, was einen am Anfang noch recht erregt und eine halbe Stunde später war alles blau/rot ...
Der Schmerz turnte einen nur noch mehr an.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.16 sec davon SQL: 0.00 sec.