Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  Carrara Heavy Keuschheitsgürtel
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
MuwatalisVolljährigkeit geprüft
Story-Writer



Liebe ist so wundervoll!!!!!

Beiträge: 3447

Geschlecht:
User ist offline
  Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:29.05.09 14:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ihr Lieben!

Hier die neue Webadresse von Carrara-Design ( noch im Aufbau ):

CarraraDesigns


Und hier Bilder von Pupett und anderen im Carrara Heavy:

CarraraHeavy


CarraraHeavy2


CarraraHeavy3


CarraraHeavy4


Was für ein Schloßteil!
Herzliche nostalgische Grüße aus dem Mittelalter oder eher was für Panzerknacker?
Aber das "Gürteltier" als Erkennungszeichen liegt immer noch "zielgenau" über dem "Schutzgebiet","und das ist gut so"!

Ich habe irgendwo gelesen, dass die Männergürtel von Carrara unbequem, schwer und kaum über mehr als 3 Tage hintereinander tragbar sein sollen. Ebenso sollen sie nach ein paar Monaten sehr laut quietschend werden.
Gilt das auch für die Frauenvariante?
Wer hat da Erfahrung?

Schwermetallene Grüße!

Muwatalis


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Muwatalis am 29.05.09 um 17:11 geändert
Meiner liebsten Träumerin!
Sinke in Deine Arme und bin Daheim!

http://www.keycastle.org/
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:30.05.09 15:59 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harald,

>…dass die Männergürtel von Carrara unbequem, schwer und kaum über mehr als 3 Tage hintereinander tragbar sein sollen…


das gleiche gilt auch für die Frauengürtel!
So martialisch und toll der Carrara auch aussehen mag, er ist schwer, unbequem und nicht sehr alltagstauglich (wenn man nicht gerade eine Prinzessin ist und von vorne bis hinten bedient wird *lach …).

Allerdings fällt man mit kaum einem anderen Gürtel auf Events und Fetischpartys mehr auf und wird darin bewundert.

Mein Fazit:
Sehr gut geeignet für Fotosessions und kurzfristige Spielchen.
Längeres Tragen nur im Urlaub angeraten, wenn man sich um nichts anderes kümmern braucht und für Toilettengänge immer den Schlüssel zur Hand.
Die Flüssigkeit (egal ob Urin oder Wasser vom Spülen) hält sich trotz rütteln und schütteln und abtupfen extrem lange in den Ritzen des Körbchens und es ist verdammt unangenehm außer Haus (dort kann man wenigstens trocken föhnen) auf Toilette zu gehen und …
einem hinterher die Brühe an den Innenschenkeln hinab läuft. :-(


liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
MuwatalisVolljährigkeit geprüft
Story-Writer



Liebe ist so wundervoll!!!!!

Beiträge: 3447

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:30.05.09 18:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo liebe Petra!

Danke Dir für Deine ausführliche Antwort!

Dachte ich mir doch, dass der nichts für den "Alltag im Beruf" ist.
Allein vom Aussehen schätze ich mal, dass der doppelt so viel Metall beinhaltet, als seine Konkurenten.

Der Gedanke an Schwert und Ritterrüstung ist mir als passendes Zubehör für eine Fotosession schon beim ersten Ansehen dieser Stahlgürteltierhöschen auch gekommen.
Zum Auslösen von Gedanken und Fantasien ist der wirklich der Geeignetste.
Ein ( Foto- ) Session-KG, aber das zählt nun mal nicht, wenn es hart auf lang kommt.

Hygiene und ( so weit wie mögliche ) Schmerzfreiheit im Alltag, dass sind die Punkte, die mit jeder Stunde mehr Tragezeit entscheident sind.
Wenn einem die "Suppe" nach dem Pipimachen noch Stunden danach die Beine runterläuft, dann ist das echt ein anrüchiger Grund für ein "Ungenügend" in der "Langzeitwirkung"!

Das bestätigt den Spruch mal wieder: "Aussehen ist nicht alles!"

Herzlichst!

Harald


Meiner liebsten Träumerin!
Sinke in Deine Arme und bin Daheim!

http://www.keycastle.org/
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
erotic lover
Stamm-Gast

Norddeutschland


aus allem das beste machen

Beiträge: 357

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:31.05.09 17:52 IP: gespeichert Moderator melden


Mir kommt hierbei zwei Versionen in den Sinn...
* die Komfort-Version eines Gürtels
und die
* Sado-Maso-Version

Gruß EL
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
werner
Sklave/KG-Träger



vielen Dank, Herrin

Beiträge: 457

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:31.05.09 23:14 IP: gespeichert Moderator melden


es ist der Gurt wo die KH die alleinige Entscheidung hat.
Jedenfalls sehr wohl Langzeit und auch tagsüber tragbar. Eingewöhnung ist halt notwendig und Freibad mal ausgenommen...

abgegebene Macht spürt man viel instensiver.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
steel101
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:10.06.09 12:54 IP: gespeichert Moderator melden


ich nehme mal an, dass Pupett die KG`s ohnhin nur noch für die Fotosessions trägt.

Es ist wohl für das Geschäft wichtig, wenn bei den sehr seichten Stories wenigstens ab und zu mal ein Girl in einem KG durch das Bild flitzt.

Bei ihrem inzwischen erreichten Bekanntheitsgrad wird sie ihr "Spielzeug" wohl auch von den Herstellern für einen äußerst korrekten Preis oder für umsonst erhalten. Anders kann ich mir nicht erklären, warum sie alleine 3 Gürtel von Walter Goethals bräuchte (inkl. dem KG-Korsett).

Viele Grüße
steel101

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von steel101 am 11.06.09 um 09:58 geändert
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:10.06.09 13:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hier hat Muwi eigentlich die FRAUEN nach der Damenversion des Carrara gefragt und welche Erfahrungen SIE haben!
(Dachte ich jedenfalls)

Sorry, dass ich als Frau dann halt mal etwas voreilig geantwortet habe - wird nicht wieder vorkommen!!!


Hallo Harald,

stell deine Frage doch bitte bei den Herren auch noch einmal, bevor wir hier im Frauenboard wieder einen Herrenerfahrungsthread zusätzlich haben.
Das tut nun wirklich nicht Not und irgendwann traut man sich dann gar nicht mehr zu schreiben, weil die Erfahrungen der HERREN ja soooo viel wichtiger, richtiger und interessanter sind!

Absolut lernresistent halten sie sich ja eh nur zurück, wenn sich hier gar nichts mehr tut! *traurig ...




liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
MuwatalisVolljährigkeit geprüft
Story-Writer



Liebe ist so wundervoll!!!!!

Beiträge: 3447

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:10.06.09 15:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo liebe Petra!

Bin Deiner Bitte nachgekommen.

Herzlichst!

Harald


Hallo Männers!

Herrenerfahrungen im Carrara bitte dem entsprechend in den anderen Thread einstellen.
Danke!

Herzlichst!

Harald


Meiner liebsten Träumerin!
Sinke in Deine Arme und bin Daheim!

http://www.keycastle.org/
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:10.06.09 19:01 IP: gespeichert Moderator melden


Danke schön, lieber Harald!

liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
s29
Freak

München


Aktiv gelebter BDSM ist nicht nur ein latenter Virus, sondern auch eine bewusstseinserweiternd-stimulative Droge.

Beiträge: 120

Geschlecht:
User ist offline
  @ Steel101 Datum:10.12.11 18:37 IP: gespeichert Moderator melden


Wer das pupett kannte, wusste das sie auch noch andere Fantasien abgedeckt hat ausser die Fantasien der KG Träger.

Und mal davon abgesehen, für Bilder wo reine glatte Haut sichtbar sein sollte, hat Genelec ihr auch KG Verbot erteilt nur damit man die Spuren des KGs nicht mehr gesehen hat.

Aus Unwissenheit doof daherreden ist echt nicht schwer wie man sieht.

Und richtig, sie und ihr damaliger Partner mussten von dem was sie produzieren auch ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Und mal davon abgesehen, ihr Lieblings KG war immer noch der Access Denied gewesen....

LG
s29

p.s. und es ist natürlich auch richtig das sie so manchen KG für Low Cost bekommen hat, als erbrachte Leistung für 1000de Bilder von denen auch der KG Hersteller profitiert hatte.
http://stwentynine.wordpress.com


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Pupett
KG-Trägerin



Verschlossen werden ist nicht schwer, verschlossen bleiben jedoch sehr!

Beiträge: 125

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:19.02.14 14:37 IP: gespeichert Moderator melden


Um zunächst die eigentliche Frage zu beantworten: Der Carrara sieht großartig aus, das taillenband ist das bequemste, das ich jemals tragen durfte! Aber es stimmt, im Schritt ist der KG sehr unbequem, es reibt nach kurzer Zeit extrem, da das Frontteil nicht glatt ist sondern aus vielen kleinen Metallstreifen besteht. Ganz furchtbar. Schön für Fotos, nicht gut zu tragen das Damenteil, leider.

Und es stimmt, mein privat immer getragener KG ist der Access Denied! Alles andere hielt mehr für Fotos her. Mein damaliger Keyholder war da noch mehr Freak als ich.

Nicht Zufriedenheit macht den Erfolg aus, vielmehr die Art, Probleme zu lösen.

Ihr könnt auch über Facebook Kontakt zu mir halten!
https://www.facebook.com/pages/La-Poupette-Fanpage/353694581433636?fref=ts
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
daseltezam
Erfahrener

Bayern




Beiträge: 21

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:24.02.14 03:18 IP: gespeichert Moderator melden


Muwatalis, dank dir für die Links.

Die Herren, danke, dass wenn ihr schon hier eure eigenen Gedanken beisteuert nicht noch siniert was andere denken und empfinden könnten. Ich finds zwar öfter mal interessant ökumenischen Austausch zu betreiben, aber richtig freuen würde ich mich über Austausch mit den Damen. ;)

Petra, vorwitzig vielleicht *g*, aber wie immer gut und charmant :), danke schön.

puppet, danke fürs relativieren.

Ich bin was das über andere angeht von Natur aus Spießer und fahr total drauf ab, wenn Menschen über sich sprechen und nicht über andere, wenn schon dann miteinander.

Servus
d
eltezam - Hingabe

Völlige Hingabe beinhaltet, sich willentlich ganz zu öffnen, den tiefsten Teil zu teilen und die eigene Verletzlichkeit ohne Furcht preiszugeben, um Vertrauen, Geduld, Aufrichtigkeit und Vereinigung zu finden.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Bird Of PreyVolljährigkeit geprüft
Story-Writer

Berlin




Beiträge: 217

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carrara Heavy Keuschheitsgürtel Datum:26.02.14 18:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hehe, schön mal wieder einen Beitrag von Pupett zu lesen. Ich erinnere mich noch an Zeiten, wo sie... äh verzeihung, es ;-) hier im Forum mit dem Seepferchen Avatar geschrieben hat und immer wieder auf das KG Tagebuch verwiesen hat. Inzwischen gibts das leider nicht mehr, oder? Hab damals lange mitgelesen und immer mal wieder auf der Homepage vorbeigeschaut.... die hat ja immer noch das gleiche Design wie damals, als es noch keine Mitgliedschaft gab!

Gespannt habe ich damals auf aktualisierungen der Homepage gewartet.. vorallem die Kategorie Fetisch war sehr interessant und vorallem liebevoll geschrieben. Ich war damals gerade 20 und selbst sehr verwirrt wegen meiner Neigungen. Vorallem auch in ethisch/moralischer Hinsicht.

Als ich Pupetts Text in der Kategorie "Mittelalter" gelesen habe, wo sie genau jenen Zwiespalt anspricht (ich hoffe, ich darf zitieren):

"Zwischen Abscheu und Verachtung für die Methoden der "Bösen"
von damals mischte sich aber auch der Wunsch, einmal selbst zu erfahren, wie es sich anfühlt, in Ketten zu liegen, sich nicht wehren zu können, das kalte Metall um Hand- und Fußgelenke zu spüren, ein "Opfer" der Kerkermeister zu sein."

..fühlte ich mich irgendwie verstanden. Und fühlte auch, dass es ok ist, anders zu sein.
Ungefähr einmal pro Woche schaute ich damals auf die Seite, wo sich die einzelnen Kategorien langsam aber sicher füllten. Jedesmal, wenn ein "comming soon" durch einen Text ersetzt war, las ich diesen ganz aufgeregt.... in der Kategorie "Bondage" steht - wie ich gerade herausgefunden habe - ja immer noch "comming soon". Die anderen Texte habe ich gerade aus nostalgiegründen nochmal gelesen.

Ich weiß auch noch, dass ich damals extrem sauer war, dass die Seite dann kommerziell wurde. Habe das hier im Forum glaub ich auch geschrieben. Inzwischen kann ich meine Haltung von damals aber nicht mehr nachvollziehen. Finde es richtig gut, dass du aus deinem Hobby einen Beruf gemacht hast und ich gönne dir allen Erfolg, den du damit hast!

Ach war das schön nostalgisch gerade ;-) Ich glaube, ich werde mir mal eine Mitgliedschaft besorgen.... nur finde ich gerade auf der Seite irgendwie keinen einzigen hinweis darauf, was diese denn kostet... blanko mag ich meine Daten dann doch nicht eingeben... am ende ist es vieeeel mehr als ich denke .. hm....

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bird Of Prey am 26.02.14 um 19:03 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.