Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelbändern Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Das alte 10002 Forum (Frauen) (Moderatoren: )
  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelbändern
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Sara




  Brustschutz Datum:06.12.99 04:24 IP: gespeichert Moderator melden


hat jemand Erfahrung mit einem Brustschutz. Gerade das Ber?hren der Br?ste

stimmuliert doch ziemlich und sollte eigentlich ebenfalls unterbunden werden.

Es gibt L?sungen, aber lange nicht so viele wie bei den eigentlichen

Keuschheitsg?rteln. Falls es da etwas Neues gibt, w?re ich f?r jeden Hinweis dankbar.


Gru? Sara






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Felix




  Re: Brustschutz Datum:06.12.99 19:06 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo, ich will mich auch einmal wieder zu Wort melden. Meine Frage ist,

>hat jemand Erfahrung mit einem Brustschutz. Gerade das Ber?hren der Br?ste

>stimmuliert doch ziemlich und sollte eigentlich ebenfalls unterbunden werden.

>Es gibt L?sungen, aber lange nicht so viele wie bei den eigentlichen

>Keuschheitsg?rteln. Falls es da etwas Neues gibt, w?re ich f?r jeden Hinweis dankbar.

>Gru? Sara


Hallo Sara,


das m??te doch mit einem stark wattierten Long-Line BH mit festen Brustschalen in den Griff zu bekommen sein.Gegen ausziehen k?nnte der doch durch kleine Schl?sschen bzw. durch verknotete B?nder am Hakenverschlu? und an den Tr?gern gesichert werden...






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMW




  Re: Brustschutz Datum:06.12.99 23:59 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Sara !


Es gibt da was hervorragendes von AD... siehe Link unten




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SMW




  Re: Brustschutz (2) Link Datum:07.12.99 00:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hi !


Leider ging der Link grad nicht.. ich probiers hier nochmal...







Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mat




  an einer echten Frau ists doch viel sch?ner... Datum:08.12.99 00:17 IP: gespeichert Moderator melden


find ich zumindest








Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne




  Re: Brustschutz Datum:08.12.99 15:55 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo Sara,

>das m??te doch mit einem stark wattierten Long-Line BH mit festen Brustschalen in den Griff zu bekommen sein.Gegen ausziehen k?nnte der doch durch kleine Schl?sschen bzw. durch verknotete B?nder am Hakenverschlu? und an den Tr?gern gesichert werden...




Na, na, ...


warum soll ich als Frau nicht an meinen Br?sten spielen d?rfen, wenn ich untenherum schon total verschlossen und mit Schenkelb?ndern in der Bewegungsfreiheit eingeengt bin? Freiheit wenigstens f?r die Br?ste!


Susanne




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Manfred




  Abwechslung Datum:08.12.99 20:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Susanne,


warum nicht mal Abwechslung?

Mal oben und mal unten abgeschlossen!


Gru? Manfred






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sara




  Re: Brustschutz (2) Link Datum:09.12.99 00:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,


danke f?r die Tips. Der Brustschutz von Access Denied ist bekannt.

Leider ist er nur f?r sehr kleine Br?ste geeignet. Die Schutzschale muss

n?mlich so gross sein das die Brustspitze (Warze) im Inneren keinerlei Ber?hrung

dazu hat.


Gru? an alle Forumsteilnehmer


Sara




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Topa




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:09.12.99 14:33 IP: gespeichert Moderator melden


Frage


M?ssten/k?nnten M?nner die sowas tragen dann nur ( noch)R?cke tragen?W?nn ja was kannst du mir da so empfehlen?Und mit was kann man so eine Rock kombinieren

(kann sch?n,bequem,restriktiv,einengend,?sthetisch aber auch erniedriegend sein;

Kleidung wie auch andere Sachen(KG usw..))?Kannst Du mir da bitte helfen?


Meine mail ist [email protected]







Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Felix




  Re: Brustschutz (2) Link Datum:09.12.99 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo,

>danke f?r die Tips. Der Brustschutz von Access Denied ist bekannt.

>Leider ist er nur f?r sehr kleine Br?ste geeignet. Die Schutzschale muss

>n?mlich so gross sein das die Brustspitze (Warze) im Inneren keinerlei Ber?hrung

>dazu hat.

>Gru? an alle Forumsteilnehmer

>Sara


Hallo Sara,

danke f?r Deine stets fundierten Beitr?ge.

Was w?rdest Du zur Probleml?sung vorschlagen?


Liebe Gr??e


Felix






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:10.12.99 08:13 IP: gespeichert Moderator melden


>Frage

>M?ssten/k?nnten M?nner die sowas tragen dann nur ( noch)R?cke tragen?W?nn ja was kannst du mir da so empfehlen?Und mit was kann man so eine Rock kombinieren

>(kann sch?n,bequem,restriktiv,einengend,?sthetisch aber auch erniedriegend sein;

>Kleidung wie auch andere Sachen(KG usw..))?Kannst Du mir da bitte helfen?

>Meine mail ist [email protected]


Meine Antwort: Na klar, nur noch R?cke und Kleider im Schlabberlook sind mit Schenkelb?ndern m?glich. Aber diese sch?nen Dinge sind uns Frauen vorbehalten. Du kannst Dich daran erfreuen, Deine Partnerin entsprechend auszustatten. Wo die Sachen herzubekommen sind, wei? mein Partner. W?re ja noch sch?ner, wenn ich die Utensilien auch noch selbst besorgen m??te! Freue Dich, da? Du ein Mann bist und nicht in meiner Haut steckst. Versuche es erst gar nicht, so toll ist es nicht, rasiert zu werden, einen Dildo gesteckt zu bekommen, mit dem Keuschheitsg?rtel verschlossen zu werden, Schenkelb?nder angelegt zu bekommen, mit denen Du nicht einmal mehr die Beine spreizen und Dich ein wenig selbst befriedigen kannst, kurz: die ganze sexuelle Selbstbestimmung aufgeben zu m?ssen!


Gru?, Susanne




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petri




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:10.12.99 15:55 IP: gespeichert Moderator melden


Bitte Genitiv im Titel beachten, das tut soooo weh!! (wegen der Schenkelb?nder)

sorry, aber das tut weh. Petri






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sir D´ Arcy




  Re: Brustschutz Datum:11.12.99 01:34 IP: gespeichert Moderator melden




Hallo Sara,



Zur Verhinderung der Stimulation der Br?ste, kenne ich zwei -mehr oder weniger- aufwendige und teuere L?sungen.




- Einen BH, bzw. ein Bustier, oder sogar ein Korsett AUS LEDER,

verst?rkt und versteift, durch mehrere Schichten Klarlack

(alternativ durch eine Schicht GFK/CHK).

Regine ("Chaste Reggy") hat das einmal beschrieben (ich denke,

es war in diesem Forum).

Laut ihren Worten tr?gt sie so ein Teil, und es ist folgenderma?en

hergestellt:

Die Cups des Leder-BH's (Au?enseite) werden wiederholt in Klarlack

getaucht, jeweils unterbrochen durch die entsprechende Trockenzeit. Nach

mehreren Durchg?ngen ist das Leder nun recht hart und steif geworden.

Eine Stimulation der Br?ste bei angelegtem BH sollte jetzt kaum

mehr "Erfolg" bringen.



Ein unerlaubtes Ausziehen des so "modifizierten" BH's kann durch

abschliessbare Schnallen, o. ?., an den Tr?gern, etc., verhindert werden.



Noch stabiler wird das Ganze, wenn man eine d?nne Schicht GFK- oder CHK-

Laminat auf die Cups aufbringt. Oder besser (entsprechende Gr??e

ber?cksichtigen) die so entstehenden Laminat-Cups IN die BH-Cups

einarbeitet, gegen die Haut durch ein weiteres Lederfutter

abgeschirmt (zum Schutz vor Schadstoffen und evtl. allergischen Reaktionen - nicht jedes Kunstharz ist hautvertr?glich, bei CHK sollte es allerdings ohne

weiteres Futter gehen + die Oberfl?che ist perfekt glatt).


...Ist eher eine Frage f?r die Werkstoffexperten...




?brigens m??te die "Laminat-L?sung" auch mit BH's aus Gewebe funktionieren.








- Mittels Brustwarzenpiercings befestigte "Brustschalen",

bzw. "Nippelabdeckungen" aus Metall (aus Gewichtsgr?nden, wiederum

besser: GFK/CHK). Eine evtl. verwirklichte Metallanfertigung m??te schon

aus SEHR d?nnem Blech und entsprechend geringem Gewicht sein.


Die benutzten Brustschalen k?nnte man der Gr??e nach anpassen, aus

Laminat sogar anatomisch angepasst.



Das Konstruktionsprinzip weiter unten aus anderer Quelle - es wird zwar die

Abdeckung der Vulva geschildert, das gleiche Prinzip ist jedoch auch

f?r "Nippelverschl?sse" m?glich.




-----------------------------------------------------------------------

Die Vulvaabdeckung verhindert bei mittels Schamlippenpiercings keuschgehaltener Frauen ?brigens ZUVERL?SSIG die SELBSTBEFRIEDIGUNG !!

(Hi "Tina2"! :-) )

-----------------------------------------------------------------------




Zitat:


"Meine Frau tr?gt in gewisser Weise Keuschheitspiercings. Nach

den Erfahrungen die ich gemacht habe, ist f?r sie Selbstbefriedigung unm?glich, sowohl an Brust als auch an der Scheide.

?ber die Vagina wird ein Blech aus med. Stahl gelegt das Langl?cher besitzt, durch die man die Intimringe steckt. Die Ringe werden auf dem Blech an kleinen Verschl?ssen eingehakt. An dem Blech, es ist der

K?rperform angepasst, befindet sich ein weiteres Blech, das mittels Schanier an ersterem befestigt ist. Dieses wird ?ber die Verschl?sse geklappt und mit einem Zentralschlo? gesichert.

So kann meine Frau das Blech nicht abnehmen (sie kommt nicht an die Verschl?sse, die die Intimringe halten) und kann sich auch nicht befriedigen. Das eine Keuschhaltung absolut gew?hrleistet ist, d?rfte wohl ausser Frage stehen".



Ich hoffe Dir ein paar Anregungen gegeben zu haben, Sara.

Auch wenn die Abdeckung der "gef?hrlichen" Zonen(;-) ) mittels Piercings f?r Dich vermutlich weniger von Interesse sein wird, da Du "aus einer anderen Ecke kommst"?



Gru?,


Sir D' Arcy




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sir D´ Arcy




  Nachtr?gliche Frage Datum:11.12.99 14:24 IP: gespeichert Moderator melden




Hallo Sara,




zum Hintergrund Deiner Mail h?tte ich noch einige Fragen.


Es w?rde mich interessieren, ob das Thema "Verhinderung der Bruststimulation" z. Z. aktuell f?r Dich selbst, f?r einen Deiner "Sch?tzlinge", oder f?r andere Mitglieder Deiner Gemeinde ist?


Oder fragst Du ohne konkreten Hintergrund?


BTW: Welche Methoden wendet Ihr ?blicherweise bisher an?


Deine Erfahrungen damit (evtl. auch pers?nliche, falls Du welche hast) ?



?ber eine Antwort von Dir w?rde ich mich freuen!




Gru?,


Sir D' Arcy




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Topa




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:13.12.99 19:47 IP: gespeichert Moderator melden


Mich t?rnt dieser gedanken aber ziemlich an auch z.b aus devoten Gr?nden R?cke

usw +KG und schenkelb?nder tragen zu m?ssen!




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:14.12.99 08:50 IP: gespeichert Moderator melden


>Mich t?rnt dieser gedanken aber ziemlich an auch z.b aus devoten Gr?nden R?cke

>usw +KG und schenkelb?nder tragen zu m?ssen!


Hallo Topa,


meine Empfehlung: Dann tu es doch einfach und g?nn' Dir das vermeintliche Vergn?gen, das auf Dauer keines ist. Aber trotzdem w?nsche ich Dir viel Freude dabei. Du wirst es schon herausbekommen, wo Du die Utensilien beschaffen kannst. Und R?cke und den ganzen weiblichen Kram kaufst Du in jedem Kaufhaus. Alles klar?


Gru? - Susanne




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Topa




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:15.12.99 15:31 IP: gespeichert Moderator melden


Eigentlich schon! Aber h?re ich etwas nagatives aus Deinem Beitrag???

Kann man(n) denn unter Kg + Schenkelb?ndern auch Strumpfhosen tragen?

Und kann mann ?ber sowas auch enge R?cke tragen? Gru? Dein Topa!




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Susanne




  Re: Brustschutz An Susanne wegen den Schenkelb?ndern Datum:16.12.99 08:08 IP: gespeichert Moderator melden


>Eigentlich schon! Aber h?re ich etwas nagatives aus Deinem Beitrag???

>Kann man(n) denn unter Kg + Schenkelb?ndern auch Strumpfhosen tragen?

>Und kann mann ?ber sowas auch enge R?cke tragen? Gru? Dein Topa!


Hallo Topa,


die Strumpfhosen trage ich nat?rlich ?BER dem KG wenn ich unterwegs bin. Und wenn ich Schenkelb?nder angelegt bekomme bin ich nur zu Hause und da trage ich - wie ich geschrieben habe -keine Strumpfhosen. Und von ENGEN R?cken habe ich auch nichts gesagt sondern ich trage KURZE R?cke und Kleider, die aber nicht so eng sind, da? sich der KG abzeichnet! Also bitte immer genau lesen. So, kannst Du es Dir jetzt vorstellen, wie ich bekleidet bin?


Gru? - Susanne




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.00 sec.