Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Re:LATOWSKI- viel mehr als Spielzeug Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Das echte 7010 Forum (Männer) (Moderatoren: )
  Re:LATOWSKI- viel mehr als Spielzeug
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Yan
Gast



  FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:20.12.99 11:03 IP: gespeichert Moderator melden


Fuer Frauen gibt es bei Tollyboy Varianten mit einem Stahl-G-String, der die Ketten ueberfluessig macht (s. FB/200 oder FGA/200).

Weiss jemand, ob es so etwas auch fuer Maenner gibt? Die Total-KGs von Neosteel gehen schon in diese Richtung, aber ich finde das Band etwas zu breit. Fuer einen Erfahrungsaustausch waere ich sehr dankbar!

Viele Gruesse,

Yan







Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Richard
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 07:50 IP: gespeichert Moderator melden


>Seit langem spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Tollyboy-artigen KG mit Penisrohr anzuschaffen, ich finde allerdings das herkoemmliche Design mit den Ketten am Hintern nicht so ansprechend.

>Fuer Frauen gibt es bei Tollyboy Varianten mit einem Stahl-G-String, der die Ketten ueberfluessig macht (s. FB/200 oder FGA/200).

>Weiss jemand, ob es so etwas auch fuer Maenner gibt? Die Total-KGs von Neosteel gehen schon in diese Richtung, aber ich finde das Band etwas zu breit. Fuer einen Erfahrungsaustausch waere ich sehr dankbar!

>Viele Gruesse,

>Yan


Hallo Yan


Wie lange moechtest Du den KG von Tollyboy mit dem G-String tragen ?

Damit das grosse Geschaeft auch bei laengerer Tragzeit moeglich ist,

sollte der Zugang zum Anus "moeglichst frei" sein. Das ergibt

konstruktionsbedingt immer eine gewisse Breite.


Ich selbst trage einen Neosteel TV Total KG, der vorne noch etwas

breiter als der Herren KG ist, habe damit aber absolut keine Probleme

( siehe Posting vom 20.12 Re Neuer KG, Vergleichstest Neosteel Traeger ).


Verschlossene Gruesse






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Yan
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 09:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Richard,


Danke fuer die prompte Antwort! Was die Tragedauer angeht - die sollte natuerlich nicht durch Toilettengaenge limitiert sein. Ich habe allerdings gehoert, dass man den "String" bei den Tollyboys fuer Frauen etwas beiseite druecken kann, und das sollte dann angeblich kein Problem mehr sein.

Tatsaechlich habe ich aber auch schon den Total-KG in Betracht gezogen.


Da ja eh gerade die Diskussion eroeffnet wurde: Was sind die Vorteile der TV-Version? Und ist die rel. breite Anus-Oeffnung gelegentlich stoerend?


Mit zur Zeit noch ganz aufgeschlossen Gruessen-

Yan




>>Fuer Frauen gibt es bei Tollyboy Varianten mit einem Stahl-G-String, der die Ketten ueberfluessig macht (s. FB/200 oder FGA/200).

>>Weiss jemand, ob es so etwas auch fuer Maenner gibt? Die Total-KGs von Neosteel gehen schon in diese Richtung, aber ich finde das Band etwas zu breit. Fuer einen Erfahrungsaustausch waere ich sehr dankbar!

>>Viele Gruesse,

>>Yan

>Hallo Yan

>Wie lange moechtest Du den KG von Tollyboy mit dem G-String tragen ?

>Damit das grosse Geschaeft auch bei laengerer Tragzeit moeglich ist,

>sollte der Zugang zum Anus "moeglichst frei" sein. Das ergibt

>konstruktionsbedingt immer eine gewisse Breite.

>Ich selbst trage einen Neosteel TV Total KG, der vorne noch etwas

>breiter als der Herren KG ist, habe damit aber absolut keine Probleme

>( siehe Posting vom 20.12 Re Neuer KG, Vergleichstest Neosteel Traeger ).

>Verschlossene Gruesse






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Norbert_st
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 15:24 IP: gespeichert Moderator melden


Schaut doch mal bei

http://www.smvillage.com/carrara/

vorbei. Da gibt es den G-string typ auch f?r M?nner.

MfG

Norbert_st




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
X5 oder FB/200; FGA
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 20:40 IP: gespeichert Moderator melden


>Seit langem spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Tollyboy-artigen KG mit Penisrohr anzuschaffen, ich finde allerdings das herkoemmliche Design mit den Ketten am Hintern nicht so ansprechend.

>Fuer Frauen gibt es bei Tollyboy Varianten mit einem Stahl-G-String, der die Ketten ueberfluessig macht (s. FB/200 oder FGA/200).

>Weiss jemand, ob es so etwas auch fuer Maenner gibt? Die Total-KGs von Neosteel gehen schon in diese Richtung, aber ich finde das Band etwas zu breit. Fuer einen Erfahrungsaustausch waere ich sehr dankbar!

>Viele Gruesse,

>Yan




Hallo YAN ,


falls Du noch nicht so bewandert bist und Dich ernsthaft f?r die Thematik KG interessierst und an einem professionellen KG der seinem Anspruch ernsthaft gerecht wird schau mal nach bei stahlhart.de exklusiv,tragbar und sicher.


Fr?hliche Weihnacht

w?nscht Argus.Tugendw?chter




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Richard
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 21:13 IP: gespeichert Moderator melden


>Hi Richard,

>Danke fuer die prompte Antwort! Was die Tragedauer angeht - die sollte natuerlich nicht durch Toilettengaenge limitiert sein. Ich habe allerdings gehoert, dass man den "String" bei den Tollyboys fuer Frauen etwas beiseite druecken kann, und das sollte dann angeblich kein Problem mehr sein.

>Tatsaechlich habe ich aber auch schon den Total-KG in Betracht gezogen.

>Da ja eh gerade die Diskussion eroeffnet wurde: Was sind die Vorteile der TV-Version? Und ist die rel. breite Anus-Oeffnung gelegentlich stoerend?

>Mit zur Zeit noch ganz aufgeschlossen Gruessen-

>Yan


Hallo Yan


Der Vorteil des TV Total gegenueber dem normalen Herren Total KG, ist

das nur EIN Schloss vorne verwendet wird, oben am Taillenguertel. Das

erlaubt mir auch relativ enge Jeans zu tragen, ohne das durch das

zweite Schloss vorne eine Beule entsteht. Weiters ist vorne das

Schrittblech aehnlich wie beim Damen KG geformt, das haelt die Hoden

hinter dem Blech und fuehrt nicht zum "Einklemmen" oder "Abscheren",

das heisst im Stehen und geschlossenen Beinen sind die Hoden kaum

sichtbar. Dazu ist es je nach Neigung, Lust und Abmachnung auch

moeglich, aus die einfacher eine Sie zu machen.


Die breite Anusoeffung ist bei mir ueberhaupt nicht spuerbar. Fuer

das grosse Geschaeft wuerde ich mir aber manchmal eine noch groessere

Oeffung wuenschen. Am meisten stoert der D-Ring des zusaetzlichen

Frontschildes, wenn ich ihn tragen muss, da er doch mindestens nochmals

1 cm vorsteht, gerade da wo man sich wegen des Penisrohres im Sitzen

sowieso schon eine nach vorn geneigte Sitzflaeche wuenschen wuerde.


Verschlossene Gruesse ( noch bis am 24., seit dem 22. 10. )


Richard






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Richard
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:21.12.99 21:22 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo YAN ,

>falls Du noch nicht so bewandert bist und Dich ernsthaft f?r die Thematik KG interessierst und an einem professionellen KG der seinem Anspruch ernsthaft gerecht wird schau mal nach bei stahlhart.de exklusiv,tragbar und sicher.

>Fr?hliche Weihnacht

>w?nscht Argus.Tugendw?chter


Hallo Dampfplauderer


Kannst Du einmal die Vorzuege deines so hochgelobten X5 hier

etwas schildern. Bis jetzt sehe ich nur heisse Luft in der

Form von Werbespots.


Verschlossene Gruesse






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lord Grey
Gast



  Buhhhh! Datum:21.12.99 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


Kann Sklave Richard nur recht geben, lansam aber sicher f?ngst Du an zu Nerven. Negativ Werbung ist aber auch Werbung, nicht wahr?

Lord Grey




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Richard
Gast



  Re: Buhhhh! fuer die Nervensaege Datum:21.12.99 22:40 IP: gespeichert Moderator melden


>Kann Sklave Richard nur recht geben, lansam aber sicher f?ngst Du an zu Nerven. Negativ Werbung ist aber auch Werbung, nicht wahr?

>Lord Grey


Hallo Lord Grey


Vielen Dank fuer die Unterstuetzung. Vielleicht waere es an der Zeit,

dass der Forummaster den "User Argus" von diesem Forum aussperrt.

Ich jedenfalls wuerde diesen Antrag unterstuetzen.


Verschlossene Gruesse


Richard




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Yan
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:22.12.99 10:04 IP: gespeichert Moderator melden


Danke fuer den Tip, der sagenumwobene X5 ist mir bekannt. Leider kann man uebrigens auf der Seite nicht sehen, wie das Teil von hinten aussieht, worauf es mir ja eigentlich ankam. Zum anderen sind da 1. wieder Ketten im Spiel und 2. gefaellt mit das Design nicht. Ich finde neben der Funktion auch das wichtig. Der Tollyboy-Stil ist einfach eleganter.


Gruss,

Yan


>Hallo YAN ,

>falls Du noch nicht so bewandert bist und Dich ernsthaft f?r die Thematik KG interessierst und an einem professionellen KG der seinem Anspruch ernsthaft gerecht wird schau mal nach bei stahlhart.de exklusiv,tragbar und sicher.

>Fr?hliche Weihnacht

>w?nscht Argus.Tugendw?chter






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Yan
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:22.12.99 10:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Richard,

Danke nochmal - Deine Beschreibung hoert sich sehr verlockend an, schon ziemlich optimal fuer meine Begriffe! Vor allem, dass nur ein Schloss benoetigt

wird.

Ich glaube dass ich mir dann schliesslich auch so einen KG zulegen werde. Ich bin gespannt! Werde berichten, wenn es so weit ist.

Dir wuensche ich viel Spass am 24. - Du hast es Dir verdient!

Bis dann

Yan




>Hallo Yan

>Der Vorteil des TV Total gegenueber dem normalen Herren Total KG, ist

>das nur EIN Schloss vorne verwendet wird, oben am Taillenguertel. Das

>erlaubt mir auch relativ enge Jeans zu tragen, ohne das durch das

>zweite Schloss vorne eine Beule entsteht. Weiters ist vorne das

>Schrittblech aehnlich wie beim Damen KG geformt, das haelt die Hoden

>hinter dem Blech und fuehrt nicht zum "Einklemmen" oder "Abscheren",

>das heisst im Stehen und geschlossenen Beinen sind die Hoden kaum

>sichtbar. Dazu ist es je nach Neigung, Lust und Abmachnung auch

>moeglich, aus die einfacher eine Sie zu machen.

>Die breite Anusoeffung ist bei mir ueberhaupt nicht spuerbar. Fuer

>das grosse Geschaeft wuerde ich mir aber manchmal eine noch groessere

>Oeffung wuenschen. Am meisten stoert der D-Ring des zusaetzlichen

>Frontschildes, wenn ich ihn tragen muss, da er doch mindestens nochmals

>1 cm vorsteht, gerade da wo man sich wegen des Penisrohres im Sitzen

>sowieso schon eine nach vorn geneigte Sitzflaeche wuenschen wuerde.

>Verschlossene Gruesse ( noch bis am 24., seit dem 22. 10. )

>Richard






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Yan
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:22.12.99 10:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Norbert,

Danke auch fuer den Link. - Ist auch nicht so schlecht...

Siehe auch http://www.tpe.com/~altarboy/not91211.htm - ist aber halt ein Goethals

Viele Gruesse

Yan


>Schaut doch mal bei

>http://www.smvillage.com/carrara/

>vorbei. Da gibt es den G-string typ auch f?r M?nner.

>MfG

>Norbert_st






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Richard
Gast



  Re: FB/200 oder FGA/200 auch f?r M?nner? Datum:22.12.99 20:55 IP: gespeichert Moderator melden


>Hallo Richard,

>Danke nochmal - Deine Beschreibung hoert sich sehr verlockend an, schon ziemlich optimal fuer meine Begriffe! Vor allem, dass nur ein Schloss benoetigt

>wird.

>Ich glaube dass ich mir dann schliesslich auch so einen KG zulegen werde. Ich bin gespannt! Werde berichten, wenn es so weit ist.

>Dir wuensche ich viel Spass am 24. - Du hast es Dir verdient!

>Bis dann

>Yan


Hallo Yan


Freut mich, dass ich Dir etwas weiterhelfen konnte und es wuerde mich

sehr interessieren wie Du dich letztendlich entschieden hast. Falls

Du wirklich einen Neosteel KG beschaffst, lass dich wenn immer moeglich

von Herrn Mende ausmessen, trotz des Anprobe-Sets. Achte aber beim

Taillenguertel auf ein Mass, das noch ertraeglich ist, da Herr Mende

da absolut auf Nummer sicher geht.

Wie der Abend und die Nacht des 24. ablaufen werden, kann ich mir sehr

gut ausmalen. Viel mehr interessiert mich, wie die Vorstellungen meiner

Herrin und Keyholder fuer die Zeit danach sind. Ich wuensche mir ganz

klar eine moeglichst lange Zeit in Freiheit, denn in der dritten Wochen

habe diese Phasen des dauernd Erregt sein, der Unruhe begonnen und dies

ist zum Teil kaum zum Aushalten.


Noch verschlossene Gruesse ( 47 h, so hoffe ich )


Richard






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
V4Amen
Gast



  Re:Die echte Alternative- komplex aber saubequem Datum:22.12.99 23:02 IP: gespeichert Moderator melden




Also ganz ehrlich- wenn ich das alles so lese, dann wei? ich wirklich was ich an meinem LATOWSKI habe. Hat mir zwar fast 2 harte Jahre eingew?hnungszeit gekostet- aber jetzt mag ich nicht mehr ohne leben. Das Ding sitzt wie angegossen. Fest und absolut ergonomisch.

Durch einen Stringdraht koten? Sauerei ist das wenn ihr mich fragt! Da lob ich mir mein gro?es pflegeleichtes Arschloch in meiner Edelstahlunterhose. Ich sitze gerade auf meinem Keilsitzkissen, das ist mein st?ndiger Begleiter geworden und f?hle mich sauwohl. Keine Druckstellen mehr- so genau ist er angepasst. Kein Druck auf die Rippen- wie ind den meisten Fa?dauben- Taillengurten- einfach die perfekte Anatomie. Das w?re mir allemal ein paar hundert Mark wert.

Es gr??t die ganze verschlossene Gemeinde

Euer V4Amen




http://www.latowski.de/




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
ARGUS@.de
Gast



  X5 auch f?r M?nner? Datum:23.12.99 16:44 IP: gespeichert Moderator melden


>Danke fuer den Tip, der sagenumwobene X5 ist mir bekannt. Leider kann man uebrigens auf der Seite nicht sehen, wie das Teil von hinten aussieht, worauf es mir ja eigentlich ankam. Zum anderen sind da 1. wieder Ketten im Spiel und 2. gefaellt mit das Design nicht. Ich finde neben der Funktion auch das wichtig. Der Tollyboy-Stil ist einfach eleganter.

>Gruss,

>Yan




Hi Yan ,

ich finde es echt toll dass,Du so einiges hinterfragst.


Wenn Du aus Asien kommst gib ein Zeichen !


Vermutlich gef?llt Dir der Gedanke verweiblicht zu werden.

Relevant zur Beantwortung Deiner Frage ist dies jedoch nicht.


Der hier propagierte X5 ist ein Keuschheitsinstrument f?r M?nner welche im Leben

stehen und das ist sehr vielschichtig.

Dies bedeutet er ist tags?ber tragbar und onaniersicher,


sp?testens beim Toilettengang wird jedem Tr?ger die Female Seite dieses Tugendw?chters bewu?t.

Entscheidend ist,suchst DU ein Spielzeug oder liegt Dein Interesse an ernsthafter Natur .

...van hinten kommt es auf den Po an...,

Frauen und Damen meinen ?bereinstimmend entz?ckend dass, es ein sehr erotischer Anblick w?re


punkt.um


>>falls Du noch nicht so bewandert bist und Dich ernsthaft f?r die Thematik KG interessierst und an einem professionellen KG der seinem Anspruch ernsthaft gerecht wird schau mal nach bei stahlhart.de exklusiv,tragbar und sicher.

>>Fr?hliche Weihnacht

>>w?nscht Argus.Tugendw?chter






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
ARGUS@.de
Gast



  Demokratie hat Nerven .Richard & Lord Grey nicht? Datum:23.12.99 16:56 IP: gespeichert Moderator melden


>>Kann Sklave Richard nur recht geben, lansam aber sicher f?ngst Du an zu Nerven. Negativ Werbung ist aber auch Werbung, nicht wahr?

>>Lord Grey

>Hallo Lord Grey

>Vielen Dank fuer die Unterstuetzung. Vielleicht waere es an der Zeit,

>dass der Forummaster den "User Argus" von diesem Forum aussperrt.

>Ich jedenfalls wuerde diesen Antrag unterstuetzen.

>Verschlossene Gruesse

>Richard




Hi Ihr Despoten,

WARUM wollt Ihr mich ARGUS @.de gern ausschlie?en?


BEGR?NDUNG:




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Demokratie oder Dum
Gast



  Re:Die echte Alternative- komplex aber saubequem Datum:23.12.99 17:26 IP: gespeichert Moderator melden


>

>Also ganz ehrlich- wenn ich das alles so lese, dann wei? ich wirklich was ich an meinem LATOWSKI habe. Hat mir zwar fast 2 harte Jahre eingew?hnungszeit gekostet- aber jetzt mag ich nicht mehr ohne leben. Das Ding sitzt wie angegossen. Fest und absolut ergonomisch.

>Durch einen Stringdraht koten? Sauerei ist das wenn ihr mich fragt! Da lob ich mir mein gro?es pflegeleichtes Arschloch in meiner Edelstahlunterhose. Ich sitze gerade auf meinem Keilsitzkissen, das ist mein st?ndiger Begleiter geworden und f?hle mich sauwohl. Keine Druckstellen mehr- so genau ist er angepasst. Kein Druck auf die Rippen- wie ind den meisten Fa?dauben- Taillengurten- einfach die perfekte Anatomie. Das w?re mir allemal ein paar hundert Mark wert.

>Es gr??t die ganze verschlossene Gemeinde

>Euer V4Amen

>

>http://www.latowski.de/

Hi V4 Amen ,


Der KG Slip von latowski ist eine sehr liebenswertes und interessantes Weekend Spielzeug ,es stellt sich die Frage wie ernsthaft ist er zu betrachten,

der Anspruch sollte lauten 99 TAGE !Was ist ein KG?

Da wir schon l?nger eine Marktbeobachtung durchf?hren erkl?re bitte wie lange kannst Du den LATO ohne Hilfsmittel ertragen?

Sehr interessant finden wir deshalb das Angebot 5000$ f?r 99 Tage,

so kann man wohl die Anbieterseite offensichtlich in helle Aufregung versetzen.Wie ein sogenannter RICHARD 'Sklave schon laut fordert:


entfernt die ?ffentliche Meinung lass nur mir ein Spektrum gelten

*lach ,lach*

Er nennt sich Sklave ...*Laaaacccchhhhh (standing ovation)*


KG Wochenschau.de






Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lord Grey
Gast



  Re: Demokratie hat Nerven .Richard & Lord Grey nicht? Datum:23.12.99 19:54 IP: gespeichert Moderator melden


>>>Kann Sklave Richard nur recht geben, lansam aber sicher f?ngst Du an zu Nerven. Negativ Werbung ist aber auch Werbung, nicht wahr?

>>>Lord Grey

>>Hallo Lord Grey

>>Vielen Dank fuer die Unterstuetzung. Vielleicht waere es an der Zeit,

>>dass der Forummaster den "User Argus" von diesem Forum aussperrt.

>>Ich jedenfalls wuerde diesen Antrag unterstuetzen.

>>Verschlossene Gruesse

>>Richard

>

>Hi Ihr Despoten,

>WARUM wollt Ihr mich ARGUS @.de gern ausschlie?en?

Hi Argus, Du solltest die Beitr?ge sorgf?ltiger lesen. Wie Du oben sicher selbst lesen kannst, habe ich nie gesagt, behauptet oder gew?nscht, das Du aus dem Forum ausgeschlossen wirst. Erstens ist es nicht mein Forum und zweitens liegt es mir fehrn, irgenjemandes Freiheit zu verstümmeln, und das, obwohl ich ein, oder eben gerade weil ich ein Feudalherr und kein Demokrat bin (K?nnte Stundenlang ?ber Regierungswesen philosophieren). Alles was ich wollte, ist Dir aufzuzeigen, das Richard nicht der Einzige ist, der Deine Beweihr?ucherung des X5 langsam ?berdr?ssig wird. Ich denke auch, das Du damit eher einen negativen Eindruck auf dem Produkt hinterl?st. Der gr?sste Fehler ist, das Du andere Produkte schlecht machst, um den X5 besser aussehen zu lassen, statt mit eigenen Erfahrungen und wirklichen Vorz?ge zu argumentieren. Das kann keine gute Strategie sein.

Lord Daniel the Grey of Leva








Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
V4Amen
Gast



  Re:LATOWSKI- viel mehr als Spielzeug Datum:24.12.99 12:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage den LATOWSKI jede Woche ca. 5-6 Tage UNUNTERBROCHEN! Dann ist eine gr?ndliche Reinigung und Hautpflege des Genitalbereiches angesagt. Weekendspielzeug ist er allerdings f?r die meisten Weicheier!

V4Amen

99 Tage nonstop wird nach meiner Erfahrung ohne bleibende k?rperliche Sch?den in KEINEM KG m?glich sein!

V4Amen.




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.