Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


schenkelbänder und korsett Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  schenkelbänder und korsett
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
korsettina
Erfahrener

egal


schon eng geschnürt

Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  schenkelbänder und korsett Datum:18.12.10 21:58 IP: gespeichert Moderator melden


hallo habe noch mal eine frage

wir mein freund u. ich woll gern das ich schenkenbänder trage das möchte er gern so wie er sagt das ich dann keine hosen mehr tragen könne.
trage fast immer röcke o. kleider das mit den bänder würde mich auch reizen zutragen geht es auch ohne kg will habe mir gedacht es mit einer kette am korsett anzubringen
oder hat jemand eine idee
gern mit link
gruss
Tina und Sven

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:21.12.10 00:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tina,

ich habe mal deinen doppelt eingestellten Beitrag gelöscht. *smile ...

Zu deiner Frage:
nun, soviel mir bekannt ist, kann man die Schenkelbänder auch nur am Taillengurt befestigen.

Da es die Teile auch alle einzeln gibt - siehe hier:
http://www.my-steel.de/shop/index.php?cat=c38_Bondage.html

kannst du dir durchaus eine Kombination des eigenen Geschmacks zusammenstellen. ;-)


liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
viech
Freak

Nürnberg


eine gute sub folgt ihrem HERRN überallhin

Beiträge: 108

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:21.12.10 11:41 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
hallo habe noch mal eine frage

wir mein freund u. ich woll gern das ich schenkenbänder trage das möchte er gern so wie er sagt das ich dann keine hosen mehr tragen könne.
trage fast immer röcke o. kleider das mit den bänder würde mich auch reizen zutragen geht es auch ohne kg will habe mir gedacht es mit einer kette am korsett anzubringen
oder hat jemand eine idee
gern mit link
gruss
Tina und Sven



Also letztendlich werden die Ketten ja am Taillengurt befestigt, somit geht es gut. Der Vorteil ist, daß Du dann auch schön dauerhaft eng in der Taille verschlossen bist. Ich würde allerdings empfehlen ein Schrittband dennoch zu wählen, denn dann kann man direkt im Schritt nach unten noch eine Kette führen, die die Verbindungskette an den Oberschenkeln hoch hält, damit ist der Zug nach unten der Oberschenkelfesseln nicht so einseitig...
Habe es genossen der dominante HERR für die devot/maso Partnerin einer Cuckoldbeziehung zu sein. Leider war für den Cucki die Realität doch härter als das Kopfkino. Würde gerne wieder ein Cucki-Paar kennenlernen. Zu zweit-dritt und viert gibt es doch so schöne Möglichkeiten.
Erotik und Spaß schließen Niveau und Kultur nicht aus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 09:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tina,
ich trage auch oft Schenkelbänder nur mit Taillengurt. Geht problemlos. Ein Schrittband brauchst du nicht.
Wenn du sie ständig und damit auch in der Öffentlichkeit tragen willst, müsst ihr euch wegen der Geräusche was einfallen lassen, sonst hört man die Verbindungskette beim Laufen.

Hat jemand dazu eine gute Lösung? Wir haben schon einiges probiert, aber nichts Ideales gefunden.

LG Ingrid


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
viech
Freak

Nürnberg


eine gute sub folgt ihrem HERRN überallhin

Beiträge: 108

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 10:45 IP: gespeichert Moderator melden


wie sieht es mit einem Stahlseil aus, daß mit durchsichtigem Kunsstoff ummantelt ist? gibt es in jedem Baumarkt. An den Enden Ösen verschweißen lassen und schon kann man sie an die Oberschenkelmanschetten verschließen....

Wie lang ist denn Deine Kette? Kannst Du damit Treppen steigen?
Habe es genossen der dominante HERR für die devot/maso Partnerin einer Cuckoldbeziehung zu sein. Leider war für den Cucki die Realität doch härter als das Kopfkino. Würde gerne wieder ein Cucki-Paar kennenlernen. Zu zweit-dritt und viert gibt es doch so schöne Möglichkeiten.
Erotik und Spaß schließen Niveau und Kultur nicht aus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 11:29 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Kette ist so etwa 5cm lang aber mit den beiden kleinen Schlössern ist der Abstand dann etwas mehr. Treppenlaufen geht gerade so, wenn die Stufen nicht gar zu groß sind.

Das mit dem Seil ist eine gute Idee. Das haben wir noch nicht versucht. Die kette hatten wir schon mal in einem dünnen Schlauch, der war aber zu steif und hat beim Laufen behindert.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Olum1Volljährigkeit geprüft
Keyholder

Rhein-Neckar




Beiträge: 169

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 11:56 IP: gespeichert Moderator melden


Mein Tip:

Schrumpfschlauch aus dem Elektrofachhandel.
Nehmt den dünnsten, es soll ja nur nicht klappern.

Schönes Fest
Gut Ding will keine langeweile haben !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
korsettina
Erfahrener

egal


schon eng geschnürt

Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 19:12 IP: gespeichert Moderator melden


hallo danke für den tip mit dem taillengurt

nun taucht auch schon die nächste frage auf wie lange sollte die kette / seil am anfang sein um nicht wie ich so gelesen habe bei treppen runter laufen fällt oder ....

gruß tina

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:22.12.10 20:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Tina,

wie weiter oben schon beschrieben sind 5cm Kette und die Schlösser ein gutes Maß, dass du noch Treppen laufen kannst. Kommt allerdings auch etwas auf die Länge deiner Beine an.
Solltet ihr aber vorher ausprobieren.
Wichtig ist, dass du noch die Treppen hoch und runter kommst, aber nicht mehr die Beine übereinander schlagen kannst. Das gehört sich für eine Frau auch nicht.

Lieben Gruß Ingrid

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
enigmaVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:28.12.10 23:27 IP: gespeichert Moderator melden


Schrumpfschlauch funktioniert sehr gut. Dieser verwendet werden kann man sowohl die Ketten zwischen den Schenkeln und der Seitenketten.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
moVi
Fachmann





Beiträge: 59

User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:01.09.13 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde anstatt der Ketten ein Stahlseil empfehlen! Man kann die Enden entsprechend zu Schlaufen Crimpen und die Stahlseile gibt es bereits mit weicher Ummantelung oder eben auch ohne Ummantelung... Kosten nicht viel und machen keinen Krach!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Madame-M
Keyholderin



Schluck es runter!

Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:01.02.15 17:10 IP: gespeichert Moderator melden


Wie haltet ihr das eigentlich bei den Schenkelbändern , ohne Slip oder dürft ihr euch einen anziehen bevor die Schnekelbänder verschlossen werden? Wie sieht das mit den Strümpfen bei euch aus: Halterlose oder welche mit Strumpfbandgürtel?
Madame Monica
Dom. Cockoldherrin !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mokki
Freak





Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: schenkelbänder und korsett Datum:02.02.15 17:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
also wenn ich die Schenkelbänder trage dann schon mit slip. Und bei den Strümpfen sind es doch eher die Halterlosen.
Gruß Mokki
dauerhaft verschlossen im My-Steel Total mit Pa-Kettenfixierung.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.