Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Masken mit Mundauskleidung Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Latex - Gummi - Lack & Leder (Moderatoren: xrated)
  Masken mit Mundauskleidung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Nightsoul
Erfahrener



Ein Optimist ist ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt wie sie sind!

Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  Masken mit Mundauskleidung Datum:13.12.13 16:43 IP: gespeichert Moderator melden


In vielen Stories kommt sie zum Einsatz - die Maske mit Mundauskleidung.
Mal nur ganz grob, dann perfekt umhüllend über die Zähne und die Zunge.
Mich würde interessieren, ob diese interessante Sache nur der Phantasie geneigter Schreiber entspringt, oder ob dahinter doch ein (erfreulicherweise) realer Bezug steckt.
Super wäre es hier darüber mehr zu erfahren, z.B. eigene Erfahungen oder wo man so ein tolles Teil erstehen kann!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
kedo
Sklave



sklave von Yaguar

Beiträge: 1423

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:13.12.13 23:54 IP: gespeichert Moderator melden


http://www.rubbers-finest.com/sites/start.php
beste grüße, kedo

________________________________________

"der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann" francis picabia
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
latexleder
Fachmann

Winterthur (Schweiz)


eng ist und macht geil

Beiträge: 68

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:14.12.13 13:52 IP: gespeichert Moderator melden


http://www.studiogum.com/heavy_rubber/Kn...-KU-5::107.html

hier gibt's auch welche :)
gruss
latexleder
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
KeuscherCuck
Freak

Nordostoberfranken


Erotik spielt sich in erster Linie im Kopf ab

Beiträge: 112

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:27.12.13 10:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hier gibt es etwas ganz interessantes:

Eine Mösen-Maske. Mit oder ohne Innenauskleidung. Da kann der Cucki gut zur Zweilochstute ausgebildet werden :-)

http://shop.latexzentrale.com/de/Latex/B...-mit-Latexmoese


Grüße
Willy, der keusche Cuck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Bulli31
Stamm-Gast



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3483

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:27.12.13 22:16 IP: gespeichert Moderator melden


Nur Zungenummantelung, ohne die Einfassung der Zähne:

Rubber Magic, Zungenummantelung


Es gibt auch Masken mit 'Mundkondomen'. Das ist quasi auch eine Mundauskleidung. Die Mundkondome sind länger als die Mundauskleidung. Darum kann es sein, dass sie nach einiger Zeit doch einen Würgereiz auslösen. Naja, und man kann auf ihnen herumkauen ... und spaßeshalber durch Aufblasen nach außen heraus stülpen. Das funktioniert mit den Mundauskleidungen von Rubbers Finest und Studio Gum nicht. Aber so kann man sie weiter nach vorne im Mund schieben, damit man den Würgereiz umgehen kann.

Creative Rubber Design, oral condom (Feature für die Female Masks)
MEO, Blowjob Kopfmaske
Rubber Magic, Hohlknebel


Viele Grüße
bulli :-)
Aus aktuellem Anlass: . Error 520
Infos zum Forum: ... sind umgezogen nach "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
Infos zu BDSM und KG allgemein: . KG in Museen/Museum mit KG | Trichterflieger - trotz KG stehend urinieren | Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie | Luftlöcher verschließen 1 u. 2

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Nightsoul
Erfahrener



Ein Optimist ist ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt wie sie sind!

Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:29.01.14 13:05 IP: gespeichert Moderator melden


Nun, mit dem Mundkondom dürfte der Würgereiz sicher vorprogrammiert sein.
Rubbers Finest hat eine tolle Mundauskleidung, die den Gaumen, die Zunge und die Zähne vollkommen umschließt.
Dazu fehlt nur noch eine etwas mehr naturalistische Maske (Fem?).
Das Ergebnis wäre sicher perfekt!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Pupett
KG-Trägerin



Verschlossen werden ist nicht schwer, verschlossen bleiben jedoch sehr!

Beiträge: 125

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:19.02.14 14:55 IP: gespeichert Moderator melden


Die Mundauskleidung von Rubbers Finest ist großartig! Ich habe auch eine Maske mit diesem Mundfeature und liebe sie! Es gibt wirklich keinen Würgereiz und sie passt anatomisch total gut. Theoretisch kann man das Mundfeature in jede beliebige Maske einkleben. Vielleicht kann man das ja auch separat bestellen und dann zur eigenen Maske dazu nehmen.


Nicht Zufriedenheit macht den Erfolg aus, vielmehr die Art, Probleme zu lösen.

Ihr könnt auch über Facebook Kontakt zu mir halten!
https://www.facebook.com/pages/La-Poupette-Fanpage/353694581433636?fref=ts
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Fuchtel
Stamm-Gast

Franken


Im Locker 02

Beiträge: 204

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:22.02.14 06:11 IP: gespeichert Moderator melden


Wie groß ist eigentlich die Gefahr, daß die Mundauskleidung auf oder durgebissen wird?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
folssomVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 1921

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:23.02.14 23:34 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Wie groß ist eigentlich die Gefahr, daß die Mundauskleidung auf oder durgebissen wird?


Gute Frage. Wäre schön, wenn sie von jemandem mit eigener Erfahrung beantwortet wird.
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Latexcatsuit
Story-Writer

Schöne Stadt bei München


Lost in Latex

Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:18.05.14 11:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

auch ich trage diese Maske sehr gerne.
Bislang kann ich noch keine Abnutzungsspuren feststellen.
Obwohl ich zudem einiges an Drähten um die Zähne habe, gabs noch keine Beschädigungen.

Durchbeißen, also mit Vorsatz kann man ja alles. Ein wenig pflegliche Behandlung darf schon sein. Ihr beißt doch sonst auch nicht auf alles, was man Euch in den Mund steckt?

LG

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bound65Volljährigkeit geprüft
Erfahrener



lieber einen festen Knebel als ein loses Mundwerk

Beiträge: 37

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:18.05.14 16:09 IP: gespeichert Moderator melden


also ich hab mir vor einigen Wochen eine dicke Latexmaske mit Mundauskleidung von RubbersFinest gekauft und bin so was von zufrieden!! Ich glaub nicht dass man die durchbeißen kann, zumindest nicht so einfach.....es paßt wie angegossen, die Zunge ist mit eingeschlossen und bei komplett geschlossenerer Maske ist auch kaum ein kauen möglich. :-)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Latexriese88
Einsteiger

Lüdenscheid




Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:13.08.14 12:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich habe bei LGS in Gelsenkirchen eine Mundauskleidung ohne Maske gekaut.
Diese habe ich dann in eine ganz normale Maske von Demask geklebt.
Hat super funktioniert.

Das Tragegefühl ist einzigartig. Auch längeres Tragen ist ohne Probleme möglich.
Auch vorteilhaft finde ich, dass kein Sabber aus dem Mund in die Maske läuft, da man den noch gut schlucken kann.

Und nein, ein durchbeißen ist nicht möglich, da du dir dann auf deine eigene Zunge beißen würdest :)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
ahnungslosVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 749

User ist offline
0  0  
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:15.11.14 10:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

habe mir bei StudioGum eine Maske mit Mundauskleidung und Nasenschläuchen gekauft.

Ich war so verrückt, 10 Euro extra auszugeben für 10 cm lange Nasenschläuche. Ich bekam sie rein, aber dabei liefen mir die ganze Zeit vor Schmerzen die Tränen, und das war auch nach 5 Minuten noch so. Ich bin zwar maso, aber da ich es auf eine lange Tragezeit angelegt habe, habe ich die Schläuche gekürzt. Zunächst auf 5 cm. Dann tat es nicht mehr weh. Aber ich bekam nicht gut Luft. Sicher, ich konnte die Maske anlegen und ein paar Minuten anbehalten und bin nicht erstickt. Aber ich hatte die ganze Zeit "erhöhten Atemaufwand". Im Nachhinein hätte ich mir das denken können: wenn man den Film bei StudioGum anschaut zum Anlegen der Maske: der schnauft auch ganz schön, als er sie endlich auf hat. So konnte ich mir nicht vorstellen, eine Stunde auszuhalten. Dann habe ich die Schläuche noch mal gekürzt. Sie sind jetzt 2 cm lang. Beim Anlagen muss man etwas aufpassen, dass sie (da sie so kurz sind) nicht rausrutschen, aber wenn sie mal sitzen, ist alles perfekt: Die Optik stimmt (ich habe zwar keine Augengläser eingesetzt, hatte aber eine Kamera greifbar), und die Luftzufuhr ist fast wie ohne Maske. So habe ich es dann eben für 80 Minuten ausgehalten. Länger wäre auch gegangen, aber ich habe heute noch was vor ;-)

Die Mundauskleidung ist ok, aber eins ist ja klar: da jeder Mund anders ist, passt sie jedem unterschiedlich gut. Ich habe offensichtlich eine recht kurze Zunge: Nur, wenn ich von außen nachhelfe, komme ich bis in die Spitze der Zungenauskleidung. Ich kann die Zunge problemlos in den Mund zurückziehen. Entspannt und im Normalfall steckt sie zwar in der Auskleidung, kommt aber nicht bis vorne.

Tragegefühl: Ich habe mir die 2mm-Version gekauft. Das ist schon eine gewisse Herausforderung für die Gesichtsmuskulatur. Anfangs tat mir das Gesicht schnell weh. Ich merkte, dass das daran lag, dass ich versuchte, dem Druck der Maske etwas entgegenzusetzen. Zum Beispiel wollte ich mir anscheinend das Kinn nicht so weit zurückdrücken lassen. Aber auch die Wangenmuskulatur wollte nicht so in den Mund gedrückt werden und stemmte sich gegen das Latex. Das geht ja auch, und man hat dann wohl ein "normaleres Gesicht". Aber es strengt an, und bald tut es weh. - Wenn man sich aber total entspannt und die Maske mit dem Gesicht machen lässt, was sie will, dann vergeht der Schmerz auch recht rasch. Ab und zu kommt dann noch mal so etwas wie Schmerz auf; dann mache ich absichtlich Gesichtsgymnastik, also gerade das Gegenteil von Entspannung, aber nur ein paar Sekunden lang, vielleicht zehn, dann entspanne ich mich wieder, und dann ist das Tragegefühl wieder uneingeschränkt gut. - An der Mundauskleidung kann man etwas herumkauen und lutschen, und natürlich muss man alle Weile den Speichel runterschlucken. Damit mir nicht langweilig wurde, habe ich den Fernseher eingestellt. Man hört, ob sie gerade friedlich sind oder streiten, und den einen oder anderen Satz versteht man auch, aber es reicht nicht, um der Story folgen zu können. Aber es entspannt trotzdem. So ungefähr muss es sich anfühlen, wenn man mal alt und dement geworden ist und eh nicht mehr mitkriegt, was im Fernsehen läuft... aber Hauptsache, er läuft und es "tut sich was".

Ich werde sicherlich noch Gelegenheiten suchen, wo ich es für ein paar mehr Stunden ausprobieren kann, vielleicht idealerweise mit meinem Zeittresor, so dass ich den Schlüssel für den Reißverschluss erst nach der vorprogrammierten Zeit wieder bekommen kann. Aber dazu muss ich auch wirklich soviel Zeit haben... das ist derzeit eher nicht der Fall. Mal sehen.

Hat schon mal jemand die Maske eine ganze Nacht lang angehabt? Kann man damit schlafen? Nicht wirklich vergleichbar, aber ich habe schon mal mit einem Turnbeutel von Nike über dem Kopf die Nacht verbracht. Der ist zwar aus Stoff, aber das ist Polyester und erschwert die Atmung ein wenig. Vielleicht vom Effekt her in etwa so wie die Maske mit den 2cm Schläuchen (zumindest bei mir). (Diese Beutel sind tückisch, wenn sie nass werden... unter die Dusche damit... oh mei, das hält man nur ganz kurz aus. Nun ja, Schlafen im trockenen Beutel ist kein Risiko, da ein evtl. Einfeuchten durch die Atemluft bei der großen Fläche des Beutels quasi sofort wieder abtrocknet.) Jedenfalls bin ich damit zumindest ab und zu kurz eingenickt. Ich würde gerne wissen, ob das jemandem mit so einer Maske auch schon mal so gegangen ist.

- ahnungslos

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von ahnungslos am 15.11.14 um 13:32 geändert
Keusch ist nicht geil
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Nightsoul
Erfahrener



Ein Optimist ist ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt wie sie sind!

Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:04.02.15 19:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hi ahnungsloser!
Im Großen und Ganzen kann ich deinen Ausführungen zu dieser Maske voll unterschreiben.
Das Kürzen der Nasenschläuche ist zwar leider unumgänglich, dafür ist dann aber das Tragegefühl der Maske absolut top. Trotz Augengläser war keine Beschlagen und einwandfreie Sicht.
Antworten darf man allerdings von dem Träger keine erwarten, denn artikulieren ist doch sehr schwer. Allerdings dürfte dies auch voll und ganz im Sinne des Erfinders sein.
Wovon ich allerdings abraten möchte, ist das gute Stück über Nacht zu tragen (sofern überhaupt möglich). Da wäre mir die Gefahr, dass etwas schief läuft, doch zu groß!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
swisssteelVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Zürich


Latex: Gott sah, dass es gut war

Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:17.04.16 01:46 IP: gespeichert Moderator melden


Habe selber jene von Rubbers-Finest. Möchte mir noch eine von Studio Gum zulegen.
Grüessli

Swisssteel
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
KeuscherCuck
Freak

Nordostoberfranken


Erotik spielt sich in erster Linie im Kopf ab

Beiträge: 112

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Masken mit Mundauskleidung Datum:03.07.16 12:25 IP: gespeichert Moderator melden


Den Knebel mit der Birne und Schlauchanschluss finde ich besonders interessant

http://www.studiogum.com/heavy_rubber/La...h-KU-3::98.html

Ich denke mal, das man drn Träger so auch gut mit Natursekt versorgen kann
Grüße
Willy, der keusche Cuck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.