Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Dokumentarfilm über Keuschhaltung Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Dokumentarfilm über Keuschhaltung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
René de Sans
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 8

User ist offline
  Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:15.03.16 22:25 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Forenmitglieder

ich hoffe ich bin mit dieser in Anfrage im richtigen Unterbereich gelandet
und es ist okay, das ich diese Anfrage hier im Forum stelle.

Wir (Ich und meine Partnerin) sind gerade auf der Suche nach
ProtagonistInnen für einen Dokumentarfilm über Keuschheit/Keuschhaltung/Chastity.

Kurz, wer "wir" sind:
Wir sind zwei Filmemacher, die einen Kurzfilm über das Thema Keuschheit
gedreht haben der bereits auf verschiedenen internationalen Film Festivals
gelaufen ist und letzte Woche einen Award beim CineKink Fetish Film
Festival in New York gewonnen hat.
(Einen Link zum Filmprojekt findet Ihr hier: http://renedesans.net/portfolio/locked)

Wir wollen das Thema nun weiter erforschen und planen eine Dokumentation
über die verschiedenen Aspekte und Beweggründe zur Keuschhaltung.

Wenn jemand von euch Lust vor der Kamera von seinen Interessen/Erfahrungen
etc. zu berichten, meldet euch einfach bei mir per PM oder unter [email protected].
Vielen Dank.



Hier ein Vorschaubild von einem Interview:


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
blackbox33
Fachmann

Bayern




Beiträge: 45

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:10.04.16 00:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Rene,

das hört sich ja gut an.
Deine Idee find ich ganz große Klasse, wurde auch Zeit das darüber mal was kommt. Es gibt so viele Sex-Doku, auch über SM, aber über KGs hab ich noch nie was gesehen.
Hast hoffentlich schon ein paar Kandidaten gefunden.

Wo kann ich denn den Kurzfilm bewundern?
Der Teaser auf dem Link gibt noch nicht viel preis.

LG Blackbox
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Normal71
Fachmann

Duisburg




Beiträge: 53

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:02.05.16 15:12 IP: gespeichert Moderator melden


Wo kann man sich den Film denn ansehen. Konnte da auf deiner Seite nicht zu finden.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
René de Sans
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:20.05.16 20:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

den Kurzfilm kann man leider noch nicht einfach im Netz irgendwo sehen, da der noch bei verschiedenen Filmfestivals gezeigt werden soll.

@Blackbox33
Genau das war die Intention. Eine offensichtliche Lücke füllen.

Für die Dokumentation ist es tatsächlich nicht leicht jemanden zu finden. Aber wir sind da an ein paar sehr spannenden Menschen dran, die Interesse haben mitzuwirken. Es wird aber noch ein bisschen dauern bis die Dokumenation fertig ist.

Bei Interesse halte ich euch gerne auf dem Laufenden.

Liebe Grüße,
René
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
private_lockVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3056

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:20.05.16 22:12 IP: gespeichert Moderator melden


N'Abend Rene!

Klar gibt es Interesse. Doch egal, wie lange man vorher drüber redet, irgendwann muss man einfach mal die Kamera in die Hand nehmen und anfangen, damit es was zu sehen gibt, worüber man dann wieder weiter reden kann ... quasi ein Kreislauf

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
René de Sans
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:21.05.16 00:13 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für den Hinweis.
Aber wäre es so einfach, gäbe es bereits eine Dokumentation zum Thema. Wir drehen hier keine Däumchen, sondern einen Film. Und das braucht leider etwas Zeit.

Der Sinn des Themas hier war ja unter anderem Protagonisten zu finden. Also, wie sieht es aus? :)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Volker_Racho
Stamm-Gast



Wenn wir nicht wären gäb`s was anderes

Beiträge: 220

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:21.07.16 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Ist das Thema noch aktuell?

Ich hatte mit meiner damaligen Partnerin etwas ähnliches vor,aber es wollte,auch aus dem "einschlägigen" Bekanntenkreis,keiner vor der Kamera reden. Immer kam als Begründung: "Job,Familie,Trallala." Habe ich nie begriffen aber respektiert.

Gute Güte,wo gibt es denn noch Tabus? (Jetzt von strafrechtlich relevanten Sachen mal abgesehen,das sollte wohl selbstverständlich sein)

Offensichtlich immer noch bei der Sexualität.

Also,ich wäre dabei. Einfach eine PM an mich zur Kontaktaufnahme.

Beste Grüße,

Volker
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
René de Sans
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:02.01.17 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo und ein frohes Neues Jahr euch allen.

Der Kurzfilm ist nun für jeden frei einsehbar,
nachdem er die Festivalrunde erfoglreich gemeistert hat. Viel Spaß beim schauen:
http://renedesans.net/portfolio/locked/
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Edwin ProsperVolljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:02.01.17 15:49 IP: gespeichert Moderator melden


Danke fürs Teilen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
sunnybj
Stamm-Gast



Die Welt ist in zwei Klassen geteilt, in diejenigen, welche das Unglaubliche glauben, und diejenigen, welche das Unwahrscheinliche tun...

Beiträge: 325

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:02.01.17 22:41 IP: gespeichert Moderator melden


Ich bin etwas verwirrt, deswegen entschuldigt die Frage: Der Film ist ja ganz nett, nur was dokumentiert er?
www.ich lebe mein eigenes Leben.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
chkddd19Volljährigkeit geprüft
Erfahrener

Duisburg




Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
chkddd  
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:03.01.17 02:40 IP: gespeichert Moderator melden


Es wird das wachsen der Haare dokumentiert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Volker_Racho
Stamm-Gast



Wenn wir nicht wären gäb`s was anderes

Beiträge: 220

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:03.01.17 17:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Renè!

Laß dich nicht irritieren von den Kopfkinoartisten. Hab gerade wenig Zeit,aber danke für deine Pm,meine folgt.

Volker


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
modexVolljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 250

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:03.01.17 21:21 IP: gespeichert Moderator melden


Idee, Umsetzung und Ausdruck. Respekt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
René de Sans
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 8

User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:03.01.17 22:04 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich bin etwas verwirrt, deswegen entschuldigt die Frage: Der Film ist ja ganz nett, nur was dokumentiert er?


Der Link, den ich gestern hier geteilt habe führt zu einem experimentellen Kurzfilm über das Thema Keuschheit.

Das Thema hier ansich, geht um einen geplanten Dokumentarfilm, der noch nicht existiert.


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
sunnybj
Stamm-Gast



Die Welt ist in zwei Klassen geteilt, in diejenigen, welche das Unglaubliche glauben, und diejenigen, welche das Unwahrscheinliche tun...

Beiträge: 325

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:04.01.17 14:03 IP: gespeichert Moderator melden


ah ok, jetzt verstehe ich es etwas besser. danke.

@Volker_Racho
Es gibt wenig Grund eine ernst gemeinte Frage so zu titulieren.



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von sunnybj am 04.01.17 um 14:03 geändert
www.ich lebe mein eigenes Leben.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Wiking
Einsteiger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:04.01.17 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für das Zeigen des Filmes!

Das Vergehen der Zeit durch das Wachsen der Haare und das Abheilen der Kratzspuren zu symbolisieren, empfinde ich als ausgesprochen gelungen.

Über eine weitere filmerische Umsetzung des Themmas würde ich mich freuen!

Wiking
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Tom Lohmark
Freak





Beiträge: 83

User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:12.01.17 12:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

überaus gelungene Umsetzung einer cleveren Idee.

Danke dafür
Tom
"Wir suchen das Wissen, das wir durch Information verloren haben." T. S. Eliot


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Keuschling-Tom
Einsteiger

NRW


Jeder Keuschling findet seine Herrin

Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dokumentarfilm über Keuschhaltung Datum:06.05.17 07:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo René

Tolle Sache die du da gemacht hast!
Werde deine Sachen mal weiter verfolgen, mal schauen was da noch so kommt.

Gruß Tom
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.00 sec.