Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  General-Board (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
m_MP Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

CH / Aargau




Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  Re: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:11.01.05 09:09 IP: gespeichert Moderator melden


Titel: Körperfetisch und Unterwerfung: Körper der Liebe auf 3sat
Datum/Uhrzeit: 11.01.2005, 08:00:00
Autor: Doloresse / Werner Fauster
Quelle: SM-News / SWL
Ressort: Kunst
Region: Überregional


Am heutigen Dienstag, den 11. Januar 2005 wird auf 3sat in der Zeit von 22:25 bis 00:00 Uhr das italienische Psychodrama "Körper der Liebe" ausgestrahlt. Mit dem Film beginnt 3sat eine Reihe von Amour Fou-Filmen, bei denen leidenschaftliche Obsessionen im Mittelpunkt stehen.

Im Mittelpunkt dieses Spielfilms aus dem Jahr 2003 steht ein Goldschmied, für den nur bis auf die Knochen abgemagerte Frauen begehrenswert sind. Seine neue Freundin unterwirft sich seinem Willen, bis ihre physische und psychische Grenze erreicht ist.

"Körper der Liebe" ist ein intensives Psychodrama, das seinen provozierenden Stoff zu einer ernsthaften, beklemmenden Schilderung einer Obsession verdichtet.

http://www.sm-news.de/news.php?newsid=2194

LG miriam_MP
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2054

Geschlecht:
User ist offline
  Re: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:10.02.05 19:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

da hab ich noch einen weiteren Programmhinweis für den heutigen Fernsehabend gefunden.

In der Sendung "Polylux" ab 23:30 Uhr im Ersten wird "Deutschlands erstes Sado-Maso-Restaurant in Berlin" vorgestellt.

Schönen Gruß
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  Re: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:10.02.05 21:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen!
Im Fernsehen wurde folgendes gezeigt:

Damen-Keuschheitsgürtel
"Ritas Welt", (RTL), Freitag, 21. November 2003
Keine Wiederholung oder Video-Service durch den Sender
Die Figur Gisi will sich am 11.11. (Beginn des Karnevals) einen KG anlegen. Der KG soll ihrem Kerl zeigen, dass sie treu ist und ihn dazu animieren selber treu zu sein.
Anmerkung: Der KG wird "nicht angelegt" gezeigt. Da Gisi die Verkleidung eines Burgfräuleins trägt (langes Kleid), wurde für die, die den KG geschlossen sehen wollen, eine Szene eingefügt in der der Azubi den KG über seiner Hose trägt und nicht mehr aufbekommt. *tätääätätääätätäääbufftata*
Ich habe die Szenen selbst nicht gesehen. Es sind nur kurze Szenen in einer Nebenhandlung. Das KG Modell soll aus Metall zum "drüberziehen" gewesen sein.
Interessant ist folgender link, der zeigt, dass die Produktionsfirma schon im August nach einem KG zum mieten suchte. Link

Windeln
"Die Komiker", (Bayerisches Fernsehen), Freitag, 21. November 2003
Wiederholung Samstag, 22. November, 2:15 Uhr
Ein Mann obenrum im Hemd und Jackett hat anstatt Hose nur Windel und Nackte Beine. Dazu kommt ein Mann, im Poloshirt. Auch er sonst nur in Windeln. Gemeinsam preisen sie die sehr klobigen Windeln namens "Daddies Finest" für erfolgreiche Menschen im Beruf und Sport.

Schuhe lecken
"SechserPack", (Sat1), Freitag, 21. November 2003
Wiederholung bitte selbst nachfragen / nachsehen
Im Rahmen eines Sketches mit einem militärischen Hintergrund wird angeblich ein männlicher Soldat von einer weiblichen Vorgesetzten zum Lecken der Stiefelspitze gebracht. Ein Sketch diesen Typs ist normalerweise nicht länger als 20 bis 30 Sekunden.
Selber habe ich das nicht gesehen.

Einnähen in weiße Plastikfolie
"Die 50 Besten - Internationaler Medienkunstpreis 2003 (Teil 1)", (WDR Fernsehen),
Samstag, 22. November 2003, 2:00 Uhr bis 5:20 Uhr, Wiederholung selbst nachfragen
Der junge Künstler Stefan Wischnewski näht sich mit einer Nähmaschine, einer Videokamera und einer Schere in einen Plastikfolie ein, die er selbst von innen zu einem komplett geschlossenen Plastiksack zusammennäht. Der gesamte Vorgang wird im Zeitraffer bzw. Clip-Stil gezeigt. Das Umspulen auf die Spule für den Unterfaden, wie auch das Einlegen der Spule gehören genauso dazu, wie kurze Außenansichten. Kurz vor Schluss ist nur noch ein kleines Loch für die Stromversorgung der Nähmaschine übrig. Nachdem das Kabel in den Sack zurückgezogen ist, bedient der Darsteller die Nähmaschine mit der Hand, um die letzte Öffnung zu schließen.
Das Nähen ist ein Wettlauf mit der Zeit, da Hitze, Luftfeuchte und Sauerstoffarmut in dem recht kleinen Plastiksack bis zum kompletten Verschluss dem Akteur zusetzen.

Bewegung von Menschen durch Stromeinwirkung (künstlerisch interpretiert)
"Die 50 Besten - Internationaler Medienkunstpreis 2003 (Teil 1)", (WDR Fernsehen),
Samstag, 22. November, 2:00 Uhr bis 5:20 Uhr, Wiederholung selbst nachfragen
Während im Vordergrund der Bühneninstallation Schubladen durch mechanische Arme aus Aktenschränken gezogen und wieder hineingestoßen werden (Symbol für den Geschlechtsakt), ist der Hintergrund der Bühne mit Leinwänden ausgestattet. Auf diesen werden Filme im Clip-Stil gezeigt. Inhalt der Filme sind auf dem Rücken liegende Frauen, die mit Elektroden im Genitalbereich und am Oberkörper verkrampfte hektische bzw eckige Bewegungen ausführen.

Zweibeiniger Hängekäfig mit Person darin:
"Wem gehört der Irak?", (Phoenix) 15. Dezember 2003, 18:52 Uhr:
Wiederholung selbst nachfragen.
In einem ehemaligen Olympiadorf, in dem sich ein Familienmitglied der Herrscherfamilie ein "Folterzentrum" eingerichtet hatte, steht auf einem Hof ein zweibeiniger Hängekäfig. Anders als bei den Käfigen des Mittelalters ist dieser durch eine Klappe im Brustbereich zu öffnen. Zur Veranschaulichung wird eine Person darin platziert. Im Mittelalter war der Sinn eines solchen Käfigs den Delinquenten verschmachten zu lassen. Unbekannt ist, ob der gefundene Käfig wirklich in Gebrauch war.

Keuschheitsgürtel (über Kettenhemd getragen):
"High Crusade, Frikassee im Weltraum", (RTLII), Sonntag 01.02.2004, 05:30 bis 06:50 Uhr
Wiederholung: Dienstag 03.02.2004, 03:05 bis 04:40
Ein Ritter geht auf Kreuzzug in einem Raumschiff. Obwohl seine Frau mitfliegt, muss er einen KG über seinem Kettenhemd/Kettenhose tragen. Nach viel Verwirrung kommt es vor dem Rückflug zu einem Showdown mit einem außerirdischen Klon. Dabei wird der KG derbe verbeult.
Der KG ist eigentlich ein Damen-KG aus Metall mit Ziernieten und zwei Scharnieren. Er ist einer der wenigen, bei dem der Schrittgurt im Rücken verschlossen wird. Für den Tailliengurt gibt es eine Befestigung an der Seite. Das Frontschild wird durch einen Stab zwischen den Pobacken gehalten, wie es z. B. beim Tollyboy FGA-200 in der Version mit "rod" zu sehen ist.


Damen Anti-Vergewaltigungs-Gürtel:
"X-Factor, Wahre Lügen" (RTL II),
Etwa im Jahr 2000 Erstausstrahlung des Berichts; .
Dann 2002-11-10; . 2002-11-11; . 2004-04-08; . 2004-04-09; . 2004-09-20; . 2004-10-11;
Nähere Infos hier; KGfF: Wieder ein KG im Fernsehen
Im Jahr 2002 kein Videoservice, Wiederholung nachfragen.


Einführung in SM:
"NDR Talk Show Classics" (NDR-Fernsehen), Samstag 17.04.2004, 00:00 Uhr, Klassiker aus den Sendungen (Erstausstrahlung des Beitrags in den 90ern). Keine Wiederholung, Videoservice bitte nachfragen:
Domina Dominique erzählt von ihrem Beruf und gibt eine Einführung in SM. Interessant, weil ein Einstieg in SM und SSC mit Leichtigkeit vermittelt wird.
Zur Veranschaulichung hat sie einen Sklaven in Ausbildung mitgebracht. Sie erklärt ein paar "Schlaginstrumente" wobei mich eine Katze aus Metallketten bei einer öffentlichen Einführung überraschte.
Domina Dominique besitzt (besaß ?) ein Dominastudio und führt (führte ?) Kurse für interessierte Newbies durch.


Damenkeuschheitsgürtel:
"Sarah Kuttner - Die Show" (VIVA Deutschland) - Sendetermin zwischen August und Dezember 2004
Auch zu sehen im Jahresrückblick "Best of Sarah Kuttner - Die Show" (VIVA Deutschland) - Sendetermin zwischen 08.01.2005 und 13.01.2005
Keine Wiederholung in Planung.
Kein Videoservice
Im Rahmen einer Sendung über Verhütungsmethoden zieht sich die Moderatorin einen Keuschheitsgürtel "über". Mehr im Board: "Keuschheitsgürtel für Frauen" ..." durchsuchen)



(Diese Nachricht wurde am 10.02.05 um 21:06 von Bulli31 geändert.)
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:21.01.06 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Au wei, dieser Thread ist aber durcheinandergewürfelt, egal.

Programmtip:

Secretary - Womit kann ich dienen?

Hessischer Rundfunk; . Jetzt, noch bis 01:05
(Hintergrund)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 21.01.06 um 23:48 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
zx90
KG-Träger





Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:22.01.06 00:43 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Au wei, dieser Thread ist aber durcheinandergewürfelt, egal.

Programmtip:

Secretary - Womit kann ich dienen?

Hessischer Rundfunk; . Jetzt, noch bis 01:05
(Hintergrund)


Für alle, die es verpasst haben bzw. der Hinweis zu kurzfristig war [wie bei mir ]

NDR - Secretary - Womit kann ich dienen?
31.01.2006 23:45-01:30

Danke Bulli31 für den Tipp - hätte nicht gedacht, da so ein Klasse-Film in den "Dritten" versteckt wird, hätte das eher bei Prost7 oder Shit1 erwartet....

mfg, ZX90
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3774

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:26.01.06 11:45 IP: gespeichert Moderator melden


Lust auf Kino?

24/7 The passion of life

Ist zwar nicht gerade ein Hollywood Blockbuster, wird aber sicher nett...

LG
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:31.01.06 00:29 IP: gespeichert Moderator melden


Nur kurz nochmal der Hinweis, dass für heute abend der Film "Secretary - Assume the Position" angekündigt ist (Infos siehe Beitrag von ZX90)

Heute bleibt bestimmt mehr Zeit, deshalb könnt ihr euch noch mit den Kommentaren einiger Mitglieder des Forums einstimmen.

"Secretary" in Philosophie-Ecke (Link)

"Wer schreibt eine Filmkritik zu Secretary?" im General Board (Link)

"DVD:Secretary-manchmal muß Liebe weh tun?!" in Der Rote Basar (Link)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 31.01.06 um 00:35 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ManFromThePast
Story-Writer





Beiträge: 126

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien (Tracks-Thema: Porno/SM) Datum:03.03.06 00:19 IP: gespeichert Moderator melden


Tracks Thema: Porno/SM
läuft grade auf arte (DO 2.3.2006 23.55 - 00:45)
Wiederholung: 07.03.2006 (eigentlich schon der 8.3.) um 01:35
Themen:
(1): Porn-Life
(2): Master and Servant - Ein pures Rollenspiel?
(3): What´s your Fetish?
(4): Und dann: Sex lass nach - Visions of Porn

Im Anschluss läuf
"Heat"
Spielfilm, USA 1972
2. März 2006 (ist eigentlich schon der 3.3.) um 00:45
Wiederholung: 10.03.2006 (ist eigentlich schon der 11.3.) um 01:10
Meine aktuelle Story: Der Wunderkoffer und der Diskussionsthread dazu Kommentare zur Geschichte bitte nur im Diskussionsthread.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:30.03.06 09:01 IP: gespeichert Moderator melden


Sender: . . . WDR-Fernsehen
Sendung: . . frauTV
Thema: . . . . "Beruf: Domina"
Sendeplatz: . 29. März 2006 (schon vorbei)
Wiederholung: 30. März 2006 (schnell den Recorder programmieren)
Web-Infos: . . www.wdr.de/tv/frautv
Leider habe ich diese spezielle Sendung nicht gesehen, darum hier eine allgemeine Beschreibung der Schwerpunkte dieser Sendereihe:
Die Sendung betrachtet alle Themen durchgängig nur aus Frauensicht und formuliert mal mehr, mal weniger subtile Forderungen an die Männer. Frauen klagen sich gegenseitig ihr leid, wie schwer sie es doch mit den Männern haben.


Dann noch eine Frage zu einer älteren Sendung:

Sender: . . . RTL
Sendung: . . Frei Schnauze
Spielteil: . . . "Willkommen im Teleshop!"
Sendeplatz: . Freitag 03.03.2006: - 22:45 Uhr
Wiederholung: Samstag 04.03.2006: ca. 02:20 Uhr
Wiederholung: Videostream von der Website des Senders herunterladbar.
Kann es sein, dass Frau B. Schöneberger bei einer komödiantischen Version der Präsentation eines Hämorrhidenvernichters einen Keuschheitsgürtel hochgehalten hat?
Leider kann ich mir die Episode nicht herunterladen, weil ich den Videostream nicht abspielen kann.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 30.03.06 um 09:05 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:01.04.06 02:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

in der Serie Mythhbuster wurde in der gestrigen Folge (31.03.2006, RTL II ) die chinesische Wassertropfenfolter, nachgestellt.
Hier, im KG-Forum, gibt es schon eine Beschreibung zum Versuch und was während des Versuchs passierte. (Link)
Daher nur kurz:
Geplant waren mehrere Durchgänge mit verschiedenen Testpersonen.
Die Tesperson wurde auf eine nachgebaute Streckbank gelegt. Die Seile ließen jedoch einiges an Spiel für Armbewegungen. Der Kopf wurde durch eine anatomisch geformte Halterung unverrückbar fixiert.
Anwesend waren außer dem Team auch zwei ausgebildete Rettungssanitäter. Während des Versuchs wurden zusätzlich Blutdruck und Puls überwacht.
Das Zusammenspiel von Schmerzen in den Schultern und den fallenden Tropfen, die immer wieder verhinderten, dass sich die Protagonistin von den Schmerzen ablenken konnnte, führte zu psychischen Effekten, die bei der Planung deutlich unterschätzt worden waren, obwohl auch ein Experte für Folteropfer befragt wurde.
Viel schneller, als offensichtlich erwartet, wurde das Experiment abgebrochen und von weiteren Versuchen auf der Streckbank abgesehen.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gordon Shumway Volljährigkeit geprüft
Einsteiger





Beiträge: 1

User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:12.04.06 02:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich habe einen TV-Tipp für Fans von Jacken mit überlangen Ärmeln:

Am Do, 13.04., 19:15h kommt auf "Das Vierte" aus der Serie Airwolf die Folge "Der falsche Bruder / Echoes from the Past".
Laut http://sj.blacksteel.com/media/tv.cgi werden in dieser Folge ein Mann und eine Frau in Posey-Zwangsjacken verpackt. Die Serie ist zwar grausam schlecht, aber vielleicht gibt es ja ein paar sehenswerte Szenen.

LG
Alf

PS: In der Nacht gibt es gegen 5Uhr noch eine Wiederholung.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Cinderella Volljährigkeit geprüft
Sklavin

Münster


Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Beiträge: 232

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:22.04.06 21:28 IP: gespeichert Moderator melden


hallo

hat nichts mit SM zu tun, aber vielleicht doch interressant.


N-24 um 22.04.2006, 22:05 Uhr (20 min) Wiederholung 23.04.2006, 2:02 Uhr

Doku: Die Sexualität des Menschen - Leben in Enthaltsamkeit (Dokumentation)

Aus Angst vor Krankheiten oder einer ungewollten Schwangerschaft braucht niemand auf Sex zu verzichten. Doch wie Nonnen und Mönche leben weiterhin viele Menschen aus religiösen, kulturellen oder emotionalen Gründen bewusst enthaltsam, oft bis zur Hochzeit. Medizinisch spricht wohl nichts gegen freiwilligen, temporären Sexverzicht, und psycho-sozial gesehen liegt unter Umständen ja ein besonderer Reiz darin, die Sache ein bisschen hinauszuzögern und sich rar zu machen ...


N-24 um 22.04.2006, 22:45 Uhr (24 min) Wiederholung 23.04.2006, 2:31 Uhr

Doku: Die Sexualität des Menschen - Andere Länder, andere Sitten (Dokumentation)

Das grundlegende Bedürfnis nach Sex ist bei allen Menschen gleich. Doch Sex hat in verschiedenen Gesellschaften unterschiedliche Bedeutung - auch hier gilt das Sprichwort: Andere Länder, andere Sitten. Was in einer Kultur akzeptiert ist, kann in einer anderen verpönt oder sogar unter Strafe verboten sein. Diese Episode der Reihe "Die Sexualität des Menschen" betrachtet die sexuellen und moralischen Vorstellungen in verschiedenen Kulturen und sucht nach globalen Übereinstimmungen.



LG Cinderella

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von dancing Cinderella am 22.04.06 um 21:57 geändert
Eine Frau die sich selbst unterwirft, kann nicht mehr gedemütigt werden.
Sie hat den absoluten Vorteil, sich in einer selbst gewählten Weise einem selbst erwählten Menschen unterworfen zu haben und wird dadurch gleichsam unverletzlich. (Simone de Beauvoir)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:20.07.06 02:53 IP: gespeichert Moderator melden


Nachlese:

Arte
Tracks
13. Juli 2006 um 23.30 Uhr
Wh: 19.07.2006 um 00:50 Uhr Realzeit
. . . . (das ist "Dienstag, den 18.07 um 00.50 Uhr" in der "Arte-Zeit")

Die Sendung war eine Art "Best of" aus den vergangenen Jahren.

Bericht über Live-Performances der Flaming Lips, deren Mitglieder teilweise im inneren riesiger Luftballons auf der Bühne performen.
Erstausstrahlung: April 2006
Bericht und Links auf der Arte Website. /de/kunst-musik/tracks/1266136.html

Bericht über Demonia 5, eine Lack- und Latexparty, die im Pigalle in Paris stattfand.
Interviews mit Veranstalter, Herstellern und vielen Besucherinnen und Besuchern in Fetish-Outfits.
Erstausstrahlung: April 2005
Bericht und Links auf der Arte Website. /de/kunst-musik/tracks/1266138.html
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:25.07.06 02:15 IP: gespeichert Moderator melden


Nachlese:

"BERUF: DOMINA"
SF1
Erstsendung: . 10. April 2006 um 22:20 Uhr
Wiederholung: . häufiger bei SF1 und 3SAT
Online-Video: Video-Stream

Dokumentation über den Beruf der Domina an zwei Beispielen. (Hintergrundinfos)


PS:
Ich hoffe, dass das mit dem Online-Angucken klappt (mein Anschluss ist zu langsam).
Bitte meldet euch, bei mir per PN, wenn es nicht klappt.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 08.08.06 um 16:19 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
m_MP Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

CH / Aargau




Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:06.08.06 16:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

Der ORF zeigt die Fernsehdokumentation "Vom Charme des Makels" heute

am 6.August 2006, FS 2 um 23.35 Uhr.

Auszug:
Eine faszinierende Dokumentation über amputierte Frauen, die bewusst zu ihrer Behinderung stehen, bereit sind, diese zu zeigen und sogar für Fotografen zu posieren........

Link

LG miriam_MP

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von m_MP am 06.08.06 um 16:09 geändert
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Cinderella Volljährigkeit geprüft
Sklavin

Münster


Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Beiträge: 232

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:08.08.06 14:47 IP: gespeichert Moderator melden


Besuch einer Domina
für alle, die es interessiert, noch ein film über Dominas in der ARD !

ARD-exclusiv
30 min (bis 22:15)
Mittwoch, 9. August
21:45 Uhr
ARD

Besuch einer Domina Film von Barbara Alexander und Ines Jacob
Sie peitscht, sie demütigt, sie quält - und das erfolgreich: Herrin
Alexandra ist eine Domina. Ihr Studio in Stuttgart-Bad Cannstatt ist riesig,
Vormieter war das Arbeitsamt. 220 Euro kostet die Stunde bei ihr oder ihren
Mitarbeiterinnen. Die Gäste sind vorwiegend Akademiker, Manager,
Gutverdiener, aber auch Angestellte und Arbeiter mit dem Faible für
Sado-Masochismus.. Herrin Alexandra ist eine klassische Domina: Unberührbar,
Geschlechtsverkehr mit ihr ist tabu. Sie arbeitet in einer Wachstumsbranche:
In Deutschland gibt es 162 Domina-Studios, jede Großstadt hat mehrere. Nicht
eingerechnet die Frauen, die bei sich zu Hause professionell SM betreiben.
Es gibt eine ganze Industrie, die sich mit der Szene beschäftigt: Seit 1949
schon schneidert eine kleine Firma im Schwäbischen Latexklamotten für
SadoMasos, allein in ihrer Kartei sind aktuell 200.000 Kundenadressen. Die
größten der Branche sitzen in Flensburg. Es gibt viele Vorurteile gegen
Dominas, die bei uns zum einschlägigen Gewerbe gezählt werden. Bei ihrem
filmischen Besuch im Domina-Studio fanden die Reporterinnen heraus, dass
vieles ganz anders ist: Hier geht es um Macht und Ohnmacht. Die Frauen sind
die Starken, Beherrschenden. Die Kunden sind die ganz unten, sie wollen es
genau so. Einmal ungeschützt klein sein, einmal nicht funktionieren müssen,
Kontrolle und Verantwortung abgeben - das sind die Hauptmotive der Männer,
die zu einer Domina gehen. ?Gib´s mir - Besuch bei einer Domina? zeigt
Einblicke in eine Parallelwelt, die bei uns längst zum Alltag gehört.
Eine Frau die sich selbst unterwirft, kann nicht mehr gedemütigt werden.
Sie hat den absoluten Vorteil, sich in einer selbst gewählten Weise einem selbst erwählten Menschen unterworfen zu haben und wird dadurch gleichsam unverletzlich. (Simone de Beauvoir)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:29.11.06 23:14 IP: gespeichert Moderator melden


WDR-Fernsehen

Menschen Hautnah: Herrin der Leidenschaft

29.11.2006 - 22.30 - 23.15 Uhr
Wiederholung: 1.12.2006 um 10 Uhr

Bericht über Stuttgarter Domina.
Mehr infos bei www.wdr.de/tv/menschen-hautnah/
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
m_MP Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

CH / Aargau




Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:28.12.06 13:08 IP: gespeichert Moderator melden


KINO-TIPP

VERFOLGT

Filmstart in den grösseren Städten ist Anfang Januar.

LG

miriam_MP
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3955

Geschlecht:
User ist offline
  TV um 02:02 Uhr !!!! Keuschheit, Zölibat und Keuschheitsgürtel Datum:28.12.06 23:05 IP: gespeichert Moderator melden


N24
2006-12-28
22:05 Uhr
Doku: Leben in Enthaltsamkeit

Wiederholung in drei Stunden:
2006-12-29
02:02 Uhr
Doku: Leben in Enthaltsamkeit


Weitere Wiederholungen:
ca. in zwei Monaten.

Inhalt:
Während der Sendung wird u. a. auf Krankheiten, die auf Enthaltsamkeit zurückgeführt werden können, eingegangen. Durch das Zölibat sind sehr viele Erfahrungen verfügbar.
Diverse Keuschheitsvorrichtungen werden zum Ende hin gezeigt. Ein Access-Denied für Frauen und einer für Herren sowie der KG, der als "Stallion-Guard" bekannt ist. Auch ein SPL-6M ist zu sehen.

Das Resümee der Sendung:
Keuschheit ist eine Gegenbewegung, um den Überschwang der sexuellen Revolution wieder auszugleichen.

Manche Menschen sind zur keuschen Lebensweise geschaffen.

Link zu mehr Informationen
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3774

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:11.01.07 16:25 IP: gespeichert Moderator melden


Halli hallo

Hat jemand gestern Nano gesehen?

Die haben herausgefunden, dass Streicheln nach einer gewissen Zeit Schmerzen verursacht, je nach Hautdicke und Behaarung. Auf dem Kopf schon nach 20 Minuten, an den Fußsohlen erst nach 7 Stunden (Wenn man das kitzeln erst mal aushält ...)

Wiederholungen laufen immer auf den dritten programmen ... also vielleicht noch heute Nacht ...

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(10) «1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.05 sec.