Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  General-Board (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  Wieder Technische Sorgen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 09:23 IP: gespeichert Moderator melden


Seit diesem Morgen werden (nur mir oder auch Euch anderen Fories?) die 40 letzten bzw. neuesten Beiträge nicht mehr auf der Startseite angezeigt, weder im uneingeloggten noch im eingeloggten Zustand.

Auch funktioniert es anscheinend nicht mehr, auf dem bekannten/üblichen Weg die 500 letzten/neuesten Beiträge aufzurufen.

Hat denn noch jemand dieses Problem?

Fast dünkt mich, die Funktionen könnten mit voller Absicht abgeschaltet worden sein, denn welcher Forenbetreiber (bzw. Staff) will schon, dass im Grunde rein "foreninterne Klagen der Registrierten bzw. Stamm-/Alt-User" über den "Verfall" des Forums JEDE/R x-beliebige von außen mitlesen kann ^^
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
HeMaDo
Stamm-Gast

Nordhessen


Immer wenn mir jemand sagt, ich sei nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin froh darüber.

Beiträge: 564

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 10:36 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Seit diesem Morgen werden (nur mir oder auch Euch anderen Fories?) die 40 letzten bzw. neuesten Beiträge nicht mehr auf der Startseite angezeigt, weder im uneingeloggten noch im eingeloggten Zustand

Damit bist du nicht alleine.
Auch deinen Beitrag habe ich erst gesehen, als ich hier auf Antworten geklickt habe.
Aber dieses Problem ist ja altbekannt.


Zitat

Auch funktioniert es anscheinend nicht mehr, auf dem bekannten/üblichen Weg die 500 letzten/neuesten Beiträge aufzurufen.

Den kannte ich noch gar nicht. Erzähl mir bitte mehr.


Zitat

Fast dünkt mich, die Funktionen könnten mit voller Absicht abgeschaltet worden sein, denn welcher Forenbetreiber (bzw. Staff) will schon, dass im Grunde rein \"foreninterne Klagen der Registrierten bzw. Stamm-/Alt-User\" über den \"Verfall\" des Forums JEDE/R x-beliebige von außen mitlesen kann ^^

Daß es ausgerechnet jetzt ein neues technisches Problem geben sollte, was verhindert daß man diese Diskussion auf der Startseite sehen kann, kann Zufall sein, aber an solche Zufälle glaube ich schon seit langem nicht mehr, daher liegt es nahe, deinen Verdacht zu teilen...

Frank
Meine Geschichten:
Neue Horizonte
Neue Horizonte 2
Schloss Fähenberg

Kurzgeschichten:
Ihr Weg
Martha
Beute
Ostern
Straßencafé

Charaktere von "Neue Horizonte" und "Schloss Fähenberg"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fehlermeldung
Stamm-Gast

N R W


Alles was im Einvernehmen passiert , ist Normal

Beiträge: 471

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 10:37 IP: gespeichert Moderator melden


So gehts natürlich auch !

gleich alle " Die letzten 40 Beiträge " löschen

nun Frage ich mich wann das gesammte Forum zur

Problem lösung gelöscht wird


95 % der Literatur sind Kopfkino selbst die Bibel denn keiner der Schreiber war dabei

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
HeMaDo
Stamm-Gast

Nordhessen


Immer wenn mir jemand sagt, ich sei nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin froh darüber.

Beiträge: 564

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 10:46 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

nun Frage ich mich wann das gesammte Forum zur Problem lösung gelöscht wird 



Ich Frage mich eher, warum dieser Threads noch existiert.
Aber das wäre wohl ZU offensichtlich zensiert.
Meine Geschichten:
Neue Horizonte
Neue Horizonte 2
Schloss Fähenberg

Kurzgeschichten:
Ihr Weg
Martha
Beute
Ostern
Straßencafé

Charaktere von "Neue Horizonte" und "Schloss Fähenberg"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2079

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 10:56 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, Moira

Zitat

Fast dünkt mich, die Funktionen könnten mit voller Absicht abgeschaltet worden sein, denn welcher Forenbetreiber (bzw. Staff) will schon, dass im Grunde rein \"foreninterne Klagen der Registrierten bzw. Stamm-/Alt-User\" über den \"Verfall\" des Forums JEDE/R x-beliebige von außen mitlesen kann ^^


Ich denke nicht, dass es der richte Weg wäre!

Natürlich würde auch ich gerne ein moderneres und voll funktionsfähiges Forum haben. Dazu braucht es wirklich keine Bilderchen, nicht mal im eigenen Profil, mir würde schon reichen, wenn all die Fehler behoben würden!

Vorerst! Und dann sollte schnell über ein moderneres Erscheinungsbild nachgedacht werden, das irgendwo im Hintergrund erstellt werden kann, mit Verlaub ich sehe das nicht ganz so einfach wie manch andere hier, das Hauptproblem liegt nicht am veralteten HTML sondern dass das total veraltete php mit dem das die Forensoftware geschrieben ist nicht mehr unterstützen. In den neuen Versionen wurden Sicherheitslücken geschlossen und neue Befehle eingeführt, manche wurden ersatzlos gestrichen und wurden durch modernere ersetzt. Teile der Befehle müssen immer wieder angepasst werden, da muss eine brauchbare Lösung her.

Das Backend könnte ich rein theoretisch sogar anpassen, aber was nützt ein modernes Erscheinungsbild, wenn die nächste PHP Änderung schon wieder zum Ausfall von vielen Dingen führt.
Ein neue modernes Forum und nicht eine Version die auf WordPress mit einem Plugin basiert, das CMS wäre einfach überfordert schon bei der augenblicklichen Anzahl der User.
Angenommen es befinden sich wie jetzt "nur" 600 User auf der Seite, dann bedeutet das jedes mal einen, zwei oder gar mehr Zugriff auf die Datenbank wenn einer auch nur eine Seite wechselt, da knicken normale WordPress Seiten so schon längst ein und dann zusätzlich das Forum?

Warum nicht lieber gleich eine aktuelle Software, die in sich immer aktualisiert wird und den Gegebenheiten angepasst wird.

Nun solch ein Umbau erfordert eben viel Zeit vom Betreiber und viel Arbeit die die alten Texte müssen mit der neuen Struktur verknüpft werden, heute sinnlose html Befehle entfernt werden und durch ein modernes forumweites CSS3 mit Media Queries ersetzt werden.

Insoweit gebe ich gerne HeMaDo recht, wobei ich eine modernes Flexbox-Design den DIV Elementen vorziehen würde.

Hach wie schön wäre auch ein vernünftiger Editor, bei dem man (wenn man denn eine Geschichte schreibt) nicht alles noch mal formatieren muss! Wenn ich im Smartphone eine brauchbare Darstellung hätte.

Wie gesagt, das bedeutet alles Arbeit, Zeit und nicht zuletzt Geld, das der Seiteneigentümer investieren muss, kann oder eben nicht.

Das eben nicht wäre Schade, denn es gibt hier viele Nutzer, die mir ans Herz gewachsen sind.

Ihr_joe




Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 616

User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:04 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Seit diesem Morgen werden (nur mir oder auch Euch anderen Fories?) die 40 letzten bzw. neuesten Beiträge nicht mehr auf der Startseite angezeigt


ist bei mir auch so.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 616

User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:10 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Ich finde dieses Forum, trotz des zugegebenermaßen nicht mehr zeitgemäßen Look and Feel sehr gut. Es ist nicht immer schlecht, was alt und bewährt ist. Das trifft auf dieses Forum zu. Warum muss alles bunt und überladen sein, wenn die Funktionalität stimmt?


Das sehe ich auch so. Die technische Basis scheint aber sehr alt zu sein, und das wird dann mit der Zeit immer mehr zum Problem.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:23 IP: gespeichert Moderator melden


@ HeMaDo

Da es eh gerade nicht oder ja aber auch ggf. nie mehr funktioniert, ist es "eigentlich" überflüssig,

aber man sollte ja nie die Hoffnung aufgeben und - wenn ich schon mal was helfen kann - dann tu ich es gerne, auch, wenn es letztlich vielleicht dann doch nichts nützt:

Anleitung von Bulli hier

Lieben Gruß ~ M





FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:28 IP: gespeichert Moderator melden


jetzt fehlt auch noch die letzte Seite des "schon wieder technische Sorgen"-Threads? SAUBER!
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
frankg1975
Erfahrener





Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Das Problem ist im Moment, dass der Chef seit Januar nicht mehr online/erreichbar ist, wie Aragon schon schrieb und nur allein - nur JHONI hat die Adminrechte!

Statt offen darüber mit den Usern zu reden, vertuscht man, beschwichtigt aus Angst und zieht sich auch als Staff oder Moderatoren immer mehr zurück.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die letzten Beiträge deswegen nicht mehr angezeigt werden.

Es ist leider auch nicht positiv und hilfreich, wenn sich User Sorgen und Gedanken machen -( trotz allem lebt dieses Forum von seinen Usern ) und wenn dann kein offenes Miteinander und Verständis von Seiten der Moderatoren kommt, die zwar auch in der Luft hängen, aber eine Ehrenamt innehaben, was eben auch verpflichtet! Ehrliche Komunikation wäre deswegen jetzt angebracht!
Denn keiner will doch hier, das dieses Forum eingeht!
Keycastle.org forever!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 11:41 IP: gespeichert Moderator melden


huch, plötzlich wieder da, die Seite 6, vorhin wurde da gar nichts mehr angezeigt, gabs zwar unten zum Anklicken, aber "gesehen" hatte man keine Beiträge mehr ... "Wunder der Technik" nenn ich das!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 28.06.19 um 11:44 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hotty
Stamm-Gast

Bonn


Nur ein keuscher Sklave ist ein guter Sklave

Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:28.06.19 14:05 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe auch keine 40 letzten Beiträge mehr als Übersicht. Sehr schade. Macht das Forum ziemlich unübersichtlich.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3831

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


Immerhin, die letzten 40 gehen wieder ... Wunder der Technik!

Erstaunlich zu lesen, welche Forderungen hier sofort gestellt werden. Und als Gegenleistung wird man mit Verdächtigungen und Schmähungen überzogen? Wie war das gleich: Wer fi**en will muss freundlich sein!

Natürlich gibt es lange Wunschlisten, was das Forum alles können sollte und müsste. Allein es fehlt an Möglichkeiten das alles - oder zumindest in Ansätzen - umzusetzen.

Aber träumen ist natürlich erlaubt
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
I'am Imposible
Freak

Rottweil


Treuer Sklave von Master Markus

Beiträge: 114

User ist offline
0  0  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Wer auch immer das Forum wieder zum laufen gebracht hat.
Ich möchte mich sehr dafür bedanken. Sie machen mich sehr sehr glücklich. Ich möchte die vielen Anregungen die mir das Forum gibt aber auch die vielen Geschichten nicht mehr missen. Gehören sie doch mittlerweile zu meinem Leben.

Ich denke ich spreche im Namen von sehr vielen. Es wäre sehr schön das Forum noch sehr lange zu haben. Wir alle wären sehr dankbar wenn es wieder jemanden geben würde der darauf achtet.

Vielen herzlichen Dank.

Sklave Imposible
Mittlerweile in festen Händen eines strengen Masters und auf dem Weg 24/7/365 keusch verschlossen zu sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
keuschy
Story-Writer





Beiträge: 960

Geschlecht:
User ist offline
keuschy  keuschy  Träger eines holytrainers V2  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 07:58 IP: gespeichert Moderator melden


@private lock
Danke für die schnelle Beeidigung des Fehlers und für deine treffende Bemerkung. Dem möchte ich nur noch hinzufügen, dass es auch noch die Möglichkeit gibt, eine Käufliche zu besuchen, kostet dann eben
Keuschy



Meine Geschichten;
Fetisch; Die Schlampe des Chemikers, Ulrikes Abenteuer, Ullas Osterei, Das Verhör, Zoobesuch,Die Joggerin,Ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk, Stonehenghe; Das Ritual; no escape; Seitensprung; Angelas Weihnachtsgeschichte;
Damen: Tierische Ansichten,Die Studentin, Dunkle, Erinnerungen, der erste Keuschheitsgürtel;
Windel: diapered,Der Windeltest, endlich Wochenende;
Herren: Total verrechnet,Wer war´s, Weihnacht in Latex, Prosit Neujahr, Die Umkleidekabine, Späte Rache, Das Tagebuch meines Mannes










Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2079

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 10:47 IP: gespeichert Moderator melden


@ private_lock

Zitat

Immerhin, die letzten 40 gehen wieder ... Wunder der Technik!


Eigentlich schon!!!! Selbst die Dinge die ich in den Seitenzusammenbruch gepostet habe, funktionieren, dachte schon ich dürfte noch mal - wenigstens kein Sklave der Technik sondern nur meiner Herrin, wie sich das gehört!

@ I'am Imposible und keuschy

Zitat

... Wer auch immer das Forum wieder zum laufen gebracht hat. Ich möchte mich sehr dafür bedanken. Sie machen mich sehr sehr glücklich.


Zitat

... Danke für die schnelle Beeidigung des Fehlers ...


Da möchte ich mich gerne anschließen!

@ keuschy

Zitat

... dass es auch noch die Möglichkeit gibt, eine Käufliche zu besuchen, kostet dann eben


Du meinst doch keine Seite oder? Und ob der Besuch bei einer solchen Dame darüber hinwegtröstet? Was machen dann unsere Userinnen? TzTzTZ (das musste jetzt sein, wer schlechtes dabei denkt!)

Ihr_joe

Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
HeMaDo
Stamm-Gast

Nordhessen


Immer wenn mir jemand sagt, ich sei nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin froh darüber.

Beiträge: 564

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 11:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Immerhin, die letzten 40 gehen wieder ... Wunder der Technik!

An Wunder glaube ich schon lange nicht mehr, schon gar nicht, wenn es dabei um Technik geht, die hat viel zu Oft ihren eigenen Willen.
Irgend wer wird dafür schon etwas getan haben, dafür und dafür daß das Forum wieder läuft, vielen Dank.


Zitat

Erstaunlich zu lesen, welche Forderungen hier sofort gestellt werden.

Diese Forderungen gibt es ja nicht erst seit gestern.


Zitat

Und als Gegenleistung wird man mit Verdächtigungen und Schmähungen überzogen? Wie war das gleich: Wer fi**en will muss freundlich sein!

Sorry, aber der Verdacht lag und liegt immer noch sehr nah. Eben so wenig wie an Wunder glaube ich noch an solche Zufälle.

Wie heißt es doch so schön: Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr.



Zum Thema Forderungen bzw. Wunschliste:
Das Internet ist keine Behörde, wo man als "Kunde" hinnehmen muss, was man vorgesetzt bekommt.
Als User hat man im Netz in vielen Fällen genug Alternativen, die aber immer spärlicher werden, je spezieller das Themengebiet ist.

Da ist eine Seite wie diese hier schon ein Rohdiamant unter lauter Glassteinen. Der Rohdiamant sieht aber im Gegensatz zu den funkelnden Glassteinen eher unscheinbar und wertlos aus, bis er geschliffen wurde und wird daher weniger beachtet. Dieser Schliff ist hier eben einfach überfällig.




Zitat

Allein es fehlt an Möglichkeiten das alles - oder zumindest in Ansätzen - umzusetzen.

Ja, diese technischen Möglichkeiten ließen sich durch eine komplette Neugestaltung mit aktuellen technischen Mitteln aber leicht schaffen. Und das Problem mit der Migration ließe sich auch lösen, wenn man jemanden hat, der halbwegs firm in der Programmierung von Datenbanken ist.


Frank
Meine Geschichten:
Neue Horizonte
Neue Horizonte 2
Schloss Fähenberg

Kurzgeschichten:
Ihr Weg
Martha
Beute
Ostern
Straßencafé

Charaktere von "Neue Horizonte" und "Schloss Fähenberg"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 616

User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 11:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Und das Problem mit der Migration ließe sich auch lösen, wenn man jemanden hat, der halbwegs firm in der Programmierung von Datenbanken ist.




Das genügt nicht. Er muss *zusätzlich* auch das Datenmodell von Quell- und Zielsystem kennen und man muss sich auch ("fachliche") Lösungen überlegen, wie man Fälle umsetzt, die nicht 1:1 übertragen werden können.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 616

User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 11:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wie war das gleich: Wer fi**en will muss freundlich sein!



Gilt das nicht für beide Seiten? Immerhin stellen die user hier in Ihrer Freizeit kostenlos den Content bereit. Wer würde das Forum noch besuchen wenn es diesen Content nicht gäbe?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 928

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieder Technische Sorgen Datum:29.06.19 12:40 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist eben oft äußerst ungut, wenn auschließlich EIN EINZIGER Mensch totalitär endverantwortlich zeichnet, es also immer und für fast alles dessen "ureigenster persönlich handschriftlich geleisteter abschließender Unterschrift bedarf" und dieser dann - aus welchen Gründen auch immer - quasi verschwunden oder größtenteils bis gänzlich unerreichbar ist.

Das kann dann in bedauerlichen Einzelfällen auch schonmal SO enden (Zitat, Netzfund, anonymisiert, dennoch sicher bei Interesse googlebar):

16 Oktober 2018 #7 Wie XYZ bereits schrieb, gibt es das Forum seit Anfang des Jahres nicht mehr, da der Hauptadministrator im letzten Jahr unerwartet verstorben ist und das Forum auf seinem Server lief. In den letzten Jahren war das Forum zwar nicht mehr allzu stark besucht, aber es gab doch eine kleine Gruppe von Userinnen und Usern, die man dort öfter angetroffen hat und mit denen man (nicht nur über BlaBlaBla) reden konnte und ich hatte die Ehre, zumindest in der letzten Zeit des Forums dort auch als Mod tätig zu sein. Es gab dann noch einmal den Versuch, das Dingens-Forum in seinem Konzept aufleben zu lassen, obwohl die alten Beiträge natürlich alle verloren sein dürften. Doch das hat sich nach einigen Wochen zerschlagen. Aktuell gibt es niemanden, der finanziell und in Eigenregie die Arbeit übernehmen möchte.

Auch wenn scheinbar niemand Grund und Anlass seines Fernbleibens zu kennen scheint,

wünsche und hoffe ich JOHNI natürlich von Herzen bei bester Gesundheit und Daseinsfreude!

Wenn allerdings NIE mal eine konkrete Summe genannt wird, mit der dann tatsächlich spürbare Überarbeitungs-/Instandsetzungsmaßnahmen angegangen werden könnten, bleibt erfahrungsgemäß die Bereitschaft der User zu finanziellem Engagement recht gering.

Offensichtlich weiß ja keiner, welche vielleicht immensen Geldbeträge allein die Inbetriebhaltung des Forums verschlingt. Denn dass der Betreiber so viel an Spenden einnimmt, dass er abzüglich der Kosten davon in Saus und Braus leben könnte, glaubt wohl keiner von uns.

Eventuell ließe sich das ja mit "neuer Archtitektur" AUCH finanziell bedeutend "schlanker" gestalten?!

Jedenfalls sind die - gemeinsam mit den Usern gestalteten Inhalte dieses Forums - durchaus eine Art erhaltenswertes "Lebenswerk", das "man" genau deswegen unbedingt mal auf eine im mehrfachen Sinn der Worte "verjüngte Basis" stellen sollte.

~~~

Dass indes sich eine eingeschaltete Funktion "40 letzte Beiträge anzeigen" urplötzlich "wie von Zauberhand" selbsttätig auf OFF stellt, glaube ich auch eher nicht.

MIR persönlich scheint selbst ein temporäres aktives Drehen des "Hauptschalterschlüssels" nicht mehr unwahrscheinlich, "damit die Nörgler mal wissen, wie es ist, wenn sie GANZ im Dunkeln hocken und verstummen bzw. nachher froh sind und SO dankbar, dass wenigstens das Lichtlein wieder glimmt".

FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(10) «1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.05 sec.