Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  General-Board (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  Herrinnen,keyholder innen ... anregen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:07.01.21 19:33 IP: gespeichert Moderator melden


Sorry weiß leider nicht so recht in welche Abteilung damit ?

Wir haben das Problem meine Liebste würde sich bestimmt gerne mit anderen gleichgesinnten austauschen und reden usw usw. Ich habe sie auch schon dazu bewegen gekonnt hier im forum anzumelden und Status hat sie allerdings ist wohl
Tote Hose im geschützten Bereich und ich denke das könnte unser aller Vorteil sein ? Vielleicht auch nachteil aber das ist auch unser vorteil
Und unsere Damen freuen sich vielleicht auch ?
Wer hat Ideen dafür das sich da was ändert ?
Meine Idee wäre es vielleicht wenn jeder mit seiner keyholder in spricht könnte wir doch schon auch was bewirken ?

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 153

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:07.01.21 20:18 IP: gespeichert Moderator melden


Da müßtest Du zuerst mal klar sagen, welche Wünsche Du hast. Soll es eine Online-Unterhaltung bleiben oder wünscht Ihr eher ein Live-Gespräch? Um welche Themen wollt Ihr reden und mit wievielen Teilnehmern soll die Diskussion laufen?

Im Moment könnte man dieses Thema auch unter
- Kontakt-Ecke
- Forum- und Usertreffen
- Erfahrungen von Frauen
- Erfahrungen von Männern
- Die Züchtigung eines Sklaven
- Cuckold-Rubrik
- Fetische (bitte näher spezifizieren)
- (18+) Erzähl mir Deine geheimen Wünsche
... unterbringen. Die Auswahl wurde bewußt breit angelegt.


Anders herum könntest Du auch mal bei den genannten Rubriken (+ Rest vom Forum) und in den Geschichten nachsehen, was Dich (Euch) besonders interessiert und Deiner Liebsten ein Best-Off daraus präsentieren. Es könnte sich lohnen, in einem bestehenden Thread zum Thema einfach mal die eigene Frage unten dran zu hängen. Dann ist schon ein Grundstock an Thema da und Du/Ihr könnt dann das persönlich Fragliche, besonders gut Gefallene oder weniger Ansprechende anhängen und/oder kommentieren.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

Zuhause




Beiträge: 557

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:07.01.21 22:13 IP: gespeichert Moderator melden


Wir können das von Dir beschriebene Problem nachvollziehen und "leiden" mit Euch.
Meine Lady hat auch auf Konversationen im Keyholder-Bereich gehofft und ist schwer enttäuscht, dass dort niemand auf ihre Posts antwortet. Der Bereich ist im Grunde tot und nutzlos, sagt sie.
Vielleicht möchte sich Deine Lady ja mit meiner zunächst per PN austauschen?
Sie kann ja meiner Lady "sirif" einfach mal schreiben. Meine Lady freut sich über solche Kontakte.
Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1128

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:07.01.21 23:03 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist halt nun einfach mal (überall) so ...

es ist - insbesondere unter manchen überaus speziellen "Rahmenbedingungen" wirklich äußerst schwierig, irgendwelche "Tipps" zu geben ...

Ich gebe zu, EINE von denen zu sein, die sich dieserhalben tatsächlich zurückgezogen haben, manche "Rahmenbedingungen" sind derart diffizil, dass ICH ... MIR ... "sowas" nicht zutraue ...


PS:
AKTIVENBoard ... diesbezüglich absolute Fehlanzeige bzw. Nullaktivität


Davon mal völlig abgesehen sind viele (Fem)Doms einfach nicht bereit dazu, anderen irgendwelche "billigen Anleitungen" zu sponsern, die "man" selbst über Jahrzehnte (teils auch leidvoll) sicH (gemeinsam) ERARBEITET hat

Andere sollen Steine tragen, pflügen und ackern und andere wollen nur Blümchen pflücken ... och nööö, sowas BEFRIEDIGT rein "sozial" halt auch net, ne



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 07.01.21 um 23:08 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4011

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:07.01.21 23:14 IP: gespeichert Moderator melden


Scheint mir ein klassischer Fall von: "Den Hund zur Jagd tragen müssen!"

Generell ist da wohl ein extrem kleines zeitliches Fenster, in dem die Dame der Wahl bereit ist, mal einen Blick ins KGForum zu werfen ... nicht, weil es ihr Liebster wünscht, sondern aus genuiner Neugier. Und wenn innerhalb dieses kurzen Momentes nicht ein passender sozialer Kontakt aufgebaut wird, ist das Interesse dahin: "Ich hab es doch versucht, nu gib endlich Ruh!".

Viel schlimmer aber könnte noch sein, wenn sie sich zu einem Beitrag hinreißen lässt und dann anhand des weiblich Zeichen im Profil von einigen Herren der Schöpfung als Projektionsfläche für allerlei Fantasie und Anmache herhalten muss. Da kann sie noch viel schneller die Lust verlieren.

Aber was hilft alles lamentieren hier - oder auch zuvor - es unterhalten sich ja mal wieder nicht die Damen, sondern nur stellvertretend die Herren?!?

Bleibt zu hoffen, dass sich z.B. via PN eine private "Parallelwelt" zum öffentlichen Forum etabliert. ... ist nur eben schwierig, dort Zugang zu bekommen, denn der Austausch bricht unmittelbar ab, wenn man sich dort auch so aufführt, wie es mancher in der Öffentlichkeit inzwischen ungeniert tut. Ein Anfang könnte eine Kontakt-Anzeige wie diese sein ... deren Zeit-Fenster aber wohl schon wieder vorüber sein dürfte.

LG
private_lock
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1128

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:08.01.21 00:01 IP: gespeichert Moderator melden


jo klar, einfach mal ANDERER "Hund zum JAGEN TRAGEN" nachschwätzen, gell ...

siehe anderen Thread ... in dem ICH das ausführlich auf diverseste Arten ERKLÄRTE
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 689

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:08.01.21 07:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Sorry weiß leider nicht so recht in welche Abteilung damit ?

Wir haben das Problem meine Liebste würde sich bestimmt gerne mit anderen gleichgesinnten austauschen und reden usw usw. Ich habe sie auch schon dazu bewegen gekonnt hier im forum anzumelden und Status hat sie allerdings ist wohl
Tote Hose im geschützten Bereich und ich denke das könnte unser aller Vorteil sein ? Vielleicht auch nachteil aber das ist auch unser vorteil
Und unsere Damen freuen sich vielleicht auch ?
Wer hat Ideen dafür das sich da was ändert ?
Meine Idee wäre es vielleicht wenn jeder mit seiner keyholder in spricht könnte wir doch schon auch was bewirken ?
Meldet Euch mal zusätzlich im www.joyclub.de an
Das ist die Gruppe: https://www.joyclub.de/groups/keuschhaltung/forum/

Da herrscht auch zwischen den Herrinnen guter Austausch

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:08.01.21 15:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Es ist halt nun einfach mal (überall) so ...

es ist - insbesondere unter manchen überaus speziellen \"Rahmenbedingungen\" wirklich äußerst schwierig, irgendwelche \"Tipps\" zu geben ...

Ich gebe zu, EINE von denen zu sein, die sich dieserhalben tatsächlich zurückgezogen haben, manche \"Rahmenbedingungen\" sind derart diffizil, dass ICH ... MIR ... \"sowas\" nicht zutraue ...


PS:
AKTIVENBoard ... diesbezüglich absolute Fehlanzeige bzw. Nullaktivität


Davon mal völlig abgesehen sind viele (Fem)Doms einfach nicht bereit dazu, anderen irgendwelche \"billigen Anleitungen\" zu sponsern, die \"man\" selbst über Jahrzehnte (teils auch leidvoll) sicH (gemeinsam) ERARBEITET hat

Andere sollen Steine tragen, pflügen und ackern und andere wollen nur Blümchen pflücken ... och nööö, sowas BEFRIEDIGT rein \"sozial\" halt auch net, ne


Ja gut aber ich denke du würdest vielleicht aktiv mitmachen wenn genug damen dabei wären und das sollte ja das ziel sein ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:08.01.21 15:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Scheint mir ein klassischer Fall von: \"Den Hund zur Jagd tragen müssen!\"

Generell ist da wohl ein extrem kleines zeitliches Fenster, in dem die Dame der Wahl bereit ist, mal einen Blick ins KGForum zu werfen ... nicht, weil es ihr Liebster wünscht, sondern aus genuiner Neugier. Und wenn innerhalb dieses kurzen Momentes nicht ein passender sozialer Kontakt aufgebaut wird, ist das Interesse dahin: \"Ich hab es doch versucht, nu gib endlich Ruh!\".

Viel schlimmer aber könnte noch sein, wenn sie sich zu einem Beitrag hinreißen lässt und dann anhand des weiblich Zeichen im Profil von einigen Herren der Schöpfung als Projektionsfläche für allerlei Fantasie und Anmache herhalten muss. Da kann sie noch viel schneller die Lust verlieren.

Aber was hilft alles lamentieren hier - oder auch zuvor - es unterhalten sich ja mal wieder nicht die Damen, sondern nur stellvertretend die Herren?!?

Bleibt zu hoffen, dass sich z.B. via PN eine private \"Parallelwelt\" zum öffentlichen Forum etabliert. ... ist nur eben schwierig, dort Zugang zu bekommen, denn der Austausch bricht unmittelbar ab, wenn man sich dort auch so aufführt, wie es mancher in der Öffentlichkeit inzwischen ungeniert tut. Ein Anfang könnte eine Kontakt-Anzeige wie diese sein ... deren Zeit-Fenster aber wohl schon wieder vorüber sein dürfte.

LG
private_lock

ja ich weis was du meinst mit dem herrenüberschuss
deswegen ja das geheim forum ich weis ja nicht wie es da ist ? aber vielleicht haben sie da ja ruhe ?

ja und das mit dem zeitfenster sehe ich genauso wie du deswegen versuche ich ja mal das man vielleicht etwas leben reinholen kann ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
herr hannibal Volljährigkeit geprüft
Fachmann

Bayern




Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:08.01.21 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Andere sollen Steine tragen, pflügen und ackern und andere wollen nur Blümchen pflücken ... och nööö, sowas BEFRIEDIGT rein \"sozial\" halt auch net, ne



Das ist halt leider generell so ein grundlegendes Problem einer mittlerweile weit verbreiteten Dienstleistungsmentalität, wo sich das Geben und Nehmen darauf beschränkt, dass einer kommt, wartet dass ein anderer gibt und er/sie nimmt dann.

Nicht dass ich hier schon viel gegeben hätte, bin ja alles andere als ein aktiver User hier, kann auch zu den wenigsten Themen kompetent was beitragen - aber hab es anderswo auch schon oft erlebt, dass man sich echt Mühe gibt und letztlich kommt oft noch nichtmal mehr ein dankeschön. Mit dem Resultat, dass vieler der "Geber" keine Lust mehr haben und wenn dann untereinander im Privaten diskutieren.

Wenn dann jemand neu dazukommt, hat er/sie es halt naturgemäß brutal schwer.
Viele Grüße,
Stefan


Zeit, die vorbei ist, kommt nicht wieder - und alles was du erlebt hast, kann dir keiner mehr nehmen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2720

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:09.01.21 06:52 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...das geheim forum ich weis ja nicht wie es da ist ? aber vielleicht haben sie da ja ruhe ?

...das man vielleicht etwas leben reinholen kann ?

@ Möchtegernvermittler

Reinholen in's KH-Board könntest Du schon mal KH, wenn Du Dir von Deiner von Dir hier nicht benannten Herrin den Link zu ihrem dortigen Posting(?) geben lässt, damit (ausschliesslich) befugte Interessenten sich schon mal ein Bild davon machen können, mit welchem Einsatz sich Deine Herrin um das KH-Board bemüht hat.

Zudem können sie sich dann die sonstigen Postings Deiner Herrin in den RF anschauen, damit ggf. Interesse dafür geweckt wird, mit ihr/Euch zu kommunizieren, ohne dass unbefugte Subs ihre hier verschwiegene Identität erfahren und daher nicht per PN nerven können.

Das wäre doch schon mal ein effektiver Versuch einer Kontaktaufnahme/Belebung des KH-Board. Nutze also die Aufmerksamkeit, die Du gerade erzeugt hast, imdem Du hier den Link setzt.

LG

SmartMan

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 09.01.21 um 07:07 geändert
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2720

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:14.01.21 00:13 IP: gespeichert Moderator melden


......nix Posting/s von der Möchtegerndomse? Dann kann sie ja wohl kaum Kommunikationsmangel beanstanden.
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1128

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:14.01.21 00:39 IP: gespeichert Moderator melden


@ SmartMan

Gebe Deinen beiden Beiträgen absolut recht.

Und kein Wunder, wo - wie schon weiter oben von mir angedeutet - keinerlei, weder frühere noch aktuelle Postings einer Person existieren,
kann "man" nunmal eben logischerweise auch keine beantworten.

Insofern würde ich doch sehr gerne das Keyholder"innen"board nachdrücklich aus der "Schussline" nehmen wollen bezüglich der Klage über mangelndes Engagement der dortigen Teilnehmerinnen für andere.

Zitat

... auf Konversationen im Keyholder-Bereich gehofft und ist schwer enttäuscht,

dass dort niemand auf ihre Posts antwortet.

Der Bereich ist im Grunde tot und nutzlos, sagt sie.


Edit wollte doch noch eine Ergänzung:

Infomation war schon immer eine "Holschuld" - sprich, es sollte/müsste dann an geeigneter bzw. bekannter Stelle schon eben die Dame INITIATIV werden, die ein "Anliegen" hat ...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 14.01.21 um 00:49 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:14.01.21 06:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
......nix Posting/s von der Möchtegerndomse? Dann kann sie ja wohl kaum Kommunikationsmangel beanstanden.

Ganz Ehrlich ich habe jetzt lange überlegt ob ich darauf eine Antwort gebe oder nicht ?
Als Rotbart seinen Post gemacht hat war ich erst etwas geschockt und habe es abgelehnt mit dem link zum Joyclub...
Aber bei so viel engagement hier und positiven ist mir ehrlich gesagt etwas die lust vergangen leute das war eine idee etwas hauch in die Bude zu bringen. Aber scheinbar hat keiner daran Interesse. Im Nörgeln oder MIsstrauen sind alle gut! Hat er Überhaupt eine MÖCHTEGERNDOMSE?
Ja Hat er ! ach und weil du ja den Posting sehen wolltest
hier hast du den link:
https://www.kgforum.org/display_5_2395_9...ight=HelloKitty

Meine Sie hat sich im übrigen dazu entschlossen im Joy ihren KOmmunikationsmangel aufzubessern!
Warum soll sie auch einen post machen wenn der letzte aktive monate weg ist ? dann kann sie auch ein buch nehmen das antwortet ihr genauso viel.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1128

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:14.01.21 12:18 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
hier hast du den link:
https://www.kgforum.org/display_5_2395_9...ight=HelloKitty


Das ist der Vorstellungslink Deiner Lady im "ganz normalen, allen Usern zugänglichen ICH BIN NEU HIER"-Bereich ...

Im "Keyholder/innen-Brett" finde ich keine Beiträge von ihr (Beitragsanzahl ist ja entsprechend auch 1 - s. o.).

Und ihre Vorstellung klingt doch auch ganz zufrieden: "ich lese viel, google viel, hab aber ja mein erfahrenes männchen"

Zitat

Ne Spaß beiseite , das Grundprinzip habe ich natürlich schon verstanden aber ich finds immer wieder spannend die Geschichten von anderen zu lesen und gegebenfalls mir was abzuschauen


Und so gehen andere User davon aus, aha, sie liest mit und schaut sich ab, eben genau SO, wie sie das selbst auch "beschrieben" hat.

Ich persönlich hatte/habe keine Fragen an sie, kann auch von ihr kein "Anliegen" entdecken, keinen Beratungsbedarf, keine Dringlichkeit, keinen "Leidensdruck", keine konkreten Fragestellungen ...
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2720

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:14.01.21 12:32 IP: gespeichert Moderator melden


Wer seinen Weg als KH gefunden hat und damit zufrieden ist, geht seinem Rollenspiel nach und stellt keine Fragen mehr. Heisst das aber automatisch auch, dass nicht auf Fragen/Anregungen reagiert wird?

Möchte Deine Partnerin den KH intern Fragen stellen oder wünscht sonstige Gesprächsthemen, so wird sie diese in ihrem Bereich schon ansprechen müssen (statt sich von vornherein eine ausbleibende Resonanz auf ihr Anliegen einzureden).

Gleich nach ihrem einzigen Posting wurde Deine Partnerin von einem Moderator herzlich in den Chat eingeladen.

Hier reagiert flott die erste Dominante, User gehen konstruktiv auf Dein Anliegen ein und Dein Thread wird vorläufig im nicht dafür vorgesehenen General-Board belassen, um ihm weiterhin die Präsenz in den "letzten 40 Beiträgen" zu bieten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird das Kontakt-Gesuch in die Kontakt-Ecke verschoben. - Böse böse RF!

Wie sollen nun Deiner/Eurer Meinung nach die KH in ihrem Board mit einem Newbie umgehen, der es zuviel ist, dort die von ihr gewünschten Themen aufzuzeigen? Ein Gespräch, dass man führen möchte, muss man nun mal beginnen bzw. sich in bestehende Threads (im KH-Board aktuell 142) mit einklinken.

LG

SmartMan
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Möchtegernsklave
Fachmann

Bamberg




Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:17.01.21 13:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wer seinen Weg als KH gefunden hat und damit zufrieden ist, geht seinem Rollenspiel nach und stellt keine Fragen mehr. Heisst das aber automatisch auch, dass nicht auf Fragen/Anregungen reagiert wird?

Möchte Deine Partnerin den KH intern Fragen stellen oder wünscht sonstige Gesprächsthemen, so wird sie diese in ihrem Bereich schon ansprechen müssen (statt sich von vornherein eine ausbleibende Resonanz auf ihr Anliegen einzureden).

Gleich nach ihrem einzigen Posting wurde Deine Partnerin von einem Moderator herzlich in den Chat eingeladen.

Hier reagiert flott die erste Dominante, User gehen konstruktiv auf Dein Anliegen ein und Dein Thread wird vorläufig im nicht dafür vorgesehenen General-Board belassen, um ihm weiterhin die Präsenz in den \"letzten 40 Beiträgen\" zu bieten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird das Kontakt-Gesuch in die Kontakt-Ecke verschoben. - Böse böse RF!

Wie sollen nun Deiner/Eurer Meinung nach die KH in ihrem Board mit einem Newbie umgehen, der es zuviel ist, dort die von ihr gewünschten Themen aufzuzeigen? Ein Gespräch, dass man führen möchte, muss man nun mal beginnen bzw. sich in bestehende Threads (im KH-Board aktuell 142) mit einklinken.

LG

SmartMan


Abschließend möchte ich zu dem Thema sagen:
es ging ja nicht darum das sie sich scheut einen
betreiag zu eröffnen hat sie ja scheinbar auch gerade gemacht da ich kurt weichen sollte.
Es geht ja darum das seit xx.04.2020 niemand mehr dort geschrieben hat ?! Dh es kann davon ausgangen werden das dort auch keiner mehr reinschaut etc.

Es ging ja eigentlich darum, wenn jeder mit seiner oder seinem KH animiert dazu dann wäre ja vielleicht wieder leben reingekommen. Aber wenn man schaut ja seit einem halben jahr tut sich nichts mehr würde ich mich auch nicht anmelden...


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2720

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Herrinnen,keyholder innen ... anregen Datum:17.01.21 15:39 IP: gespeichert Moderator melden


==> Zu Steffis Posting im Key-Holder-Board.
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.