Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  SM-Stories (Moderatoren: Billyboy, Roger_Rabbit)
  Annouk arbeitet...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Squeezer
Sklavenhalter

bei Köln




Beiträge: 35

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Annouk arbeitet... Datum:02.07.22 18:13 IP: gespeichert Moderator melden


Nur vier Tickets?
Ja.
Wer kommt denn nicht mit? Immerhin kommt der Typ ja selten in unsere Stadt.
Annouk.
Warum das denn nicht?
Tja, vermutlich kein Geld.
Wieso kein Geld? So ein Konzert erlebt man nur einmal.
Und keine Zeit, sie muß arbeiten.
Wo arbeitet die denn?
Ich glaub bei Starbucks.
Na, dann kann ich verstehen warum sie kein Geld hat. Da verdient man ja kaum was.
Also nur vier Tickets?
Fünf, ich lege ihr das Geld aus. Wir gehören nunmal zusammen.
Und wie soll sie das abbezahlen?
Das lass mal meine Sorge sein. Mein Terminkalender ist eh übervoll, da kann sie ein paar Termine übernehmen.
Annouk?
Ja, warum nicht?
Annouk soll Termine von dir übernehmen?
Wir haben alle mal klein angefangen. Sie wird das schon schaffen.
Sollte sie nicht erstmal etwas üben?
Na klar. Sag ihr, sie soll heute bei Starbucks absagen, ich nehm sie mit.
Wohin?
Heute Abend ist der Dungeon dran, da kann sie lernen wie man richtiges Geld verdient.
Hm.
Wenn sie erstmal Blut geleckt hat, dann wird die Kleine ganz bestimmt gut verdienen, glaubs mir. Die hatte nur noch keine Gelegenheit.
Das nennt man dann wohl Nachwuchsförderung, oder?
Könnte man so sehen.
Und was soll sie anziehen?
Hängt davon ab was sie werden soll. Als Sklavin reicht ein zurecht geschnittener Kartoffelsack. Lederriemen haben wir genug.
Du willst Annouk zur Sklavin machen?
Ich könnte auch hier eine gebrauchen, hier muß dringend mal aufgeräumt werden.
Und ich würde gern wieder mal anständig geleckt werden.
Aber ich will in unserer Truppe keine Sklavin. Außerdem glaub ich nicht dass das was für Annouk wäre.
Warum nicht?
Hast Du mitgekriegt wie sie letztens ihren Freund zusammen gestaucht hat? Der konnte unter dem Teppich Fallschirm fliegen.
Warum denn das?
Der hat ner anderen hinterher geguckt.
Und das hat Annouk nicht gepasst?
Nee, die war voll auf 180! Da fehlte nicht viel und sie wär handgreiflich geworden.
Ach guck an, unsere kleine Annouk, das sind ja vollkommen neue Seiten an ihr.
Ja, stille Wasser sind bekanntlich tief. Ich vermute, sie ist ein Naturtalent.
Könntest recht haben. Die kommt ja vom Lande, da ist Domina eine brotlose Kunst.
Unterschätz mir das Land nicht, da gibts bestimmt ne Menge Dominas ohne dass sie sich dessen bewusst sind.
Könnte sein. Also keine Sklavin. Dann müssen wir ihr aber was passendes anziehen. Als braves Mädchen verdient man nichts.
An was denkst du?
Was haben wir denn in ihrer Größe passendes?
Ich hätte noch Stiefel, die könnten ihr passen. Letztens hat sie bei mir Stilettos geborgt.
Stilettos? Annouk und Stilettos? Du machst Witze.
Nee, sie wollte ihren Freund schocken. Ist ihr vermutlich gelungen.
Guck an, die Unschuld vom Lande, buchstäblich! Mauerblümchen in der grossen Stadt, ich glaubs nicht!
Doch doch. Hast Du noch n passenden Rock?
Nur einen den sie definitiv nicht anziehen wird.
Warum?
Einen schmalen Lederstreifen.
Einen Ultra-Mini?
Genau. Und ich bin gespannt ob sie den anzieht. Am besten ohne Slip. Niemals, ich wette.
Ich hab noch eine Ledercorsage. Passt, fertig. Wir werden noch eine anständige Domina aus unserem Landei machen.
Guck mal, die Handschuhe kann sie auch anziehen.
Cool. Jetzt müssen wir nur noch unser Küken überzeugen.
Das lass mich mal machen, ich krieg das schon hin. Sag ihr, ich nehm sie heute Abend mit, sie soll um 18 Uhr am Auto sein.
Na, da bin ich ja mal gespannt. Du musst mir unbedingt erzählen wie sie sich gemacht hat.
Klar, frühstücken wir morgen früh zusammen? Vielleicht kommt sie dann ja auch. Mal sehen wie der Abend so läuft...
bound2be.de
:^)

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Trucker Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Latex ist geil

Beiträge: 1156

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Annouk arbeitet... Datum:03.07.22 11:12 IP: gespeichert Moderator melden


Kein schlechter Anfang. Nur bitte bei den Gesprächen Anführungszeichen setzten damit das ganze besser zum lesen ist und vorallem auch schreiben wer sich hier mit wem unterhält.
Danke an alle Autoren fürs schreiben ihrer Geschichten

Gruß truckercd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Squeezer
Sklavenhalter

bei Köln




Beiträge: 35

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Annouk arbeitet... Datum:04.07.22 14:24 IP: gespeichert Moderator melden


Und? Wie wars?
Komm erstmal rein. Wer wird denn so neugierig sein?! Kaffee steht in der Küche, bedien dich.
Los, sag schon, wie hat sich Annouk gemacht?
Warum interessiert dich das denn so?
Na hör mal, Annouk und Domina, das ist doch DIE Sensation!
Naja, Sensation wars nicht, aber auch nicht schlecht.
Na los, erzähl!
Gibst du mir mal die Butter rüber? Danke. Nunja, sie war erst ziemlich baff als sie erfuhr was wir da ausgeknobelt haben. Aber als sie dann merkte, daß sie nicht allein bleibt ist sie mitgekommen.
Und? Hat sie den Rock angezogen?
Ich hab sie vor die Wahl gestellt, und sie hat sich natürlich für das Domina-Outfit entschieden.
Naja, wer läuft schon gern im Kartoffelsack rum?
Och, ich glaub, damit käm sie auch zurecht. Aber gestern war nun erstmal Domina dran. Lisa hat eine Palastführung gemacht und Marion ihr das Wichtigste über HIV, Hepatitis und Tripper erzählt. Und dass man im Studio durchaus schwanger werden kann.
Und da hat sie nicht sofort die Flucht ergriffen?
Nee, sie hat sich brav umgezogen und dann bei meinem ersten Kunden zugeguckt. Naja, ich hab sie halt einbezogen.
Wie das?
Annouk hat ihn versohlt.
Echt?
Erst flache Hand, dann Paddle und zum Schluß den Rohrstock. Der Arme, sie fand das offenbar ganz lustig und hat ihm den Hintern ordentlich gerötet, der kann heute im Büro nicht lange sitzen. Zucker?
Ja, Danke. Und dann?
Zweiter Kunde, erst ich mit der Neunschwänzigen und dann sie mit der Bullwhip.
Hast du geholfen?
Och ja, ein bisschen, aber viel war nicht nötig. Sie macht das ganz gut. Als Belohnung hab ich ihr dann meinen Strap-on gegeben; Pegging kann sie gut.
Sieh an, sieh an. Aus Kindern werden Leute, sagt der Volksmund. Hattest du gestern drei?
Eigentlich schon.
Eigentlich??
Naja, ich bin zu McDonalds während sie sich das Ticket verdient hat.
Du hast sie alleine gelassen?
Och, ich hatte das Gefühl daß sie das wollte. Sie hatte offenbar Spaß am neuen Job. Sie fantasierte etwas von neuen Klamotten, Stiefeln und so, die muß sie sich jetzt erstmal erarbeiten. Ich glaube sie hat Blut geleckt.
Und was sagt ihr Feund dazu?
Weiß nicht, bin gespannt ob sie es ihm erzählt hat. Kannst sie ja nachher fragen...
bound2be.de
:^)

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
carpegenk
KG-Träger



Und es hat 'Klick' gemacht

Beiträge: 77

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Annouk arbeitet... Datum:05.07.22 06:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Squeezer,
mir gefällt die Art des beiläufigen Gesprächsprotokolls in direkter Rede. Da Du keine 'Rahmenhandlung' beschreibst, ist für mich der Wechsel zwischen den Gesprächspartnern durch die Absatzgestaltung erkennbar, da braucht es keine weitere Verdeutlichung. Behalte da Deinen Stil.
Ich freue mich schon auf die weitere indirekte Entwicklungsbegleitung von Annouk in den direkten Gesprächen im Kreis der Freundinnen.
Dein Carpegenk

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Edwin Prosper Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 416

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Annouk arbeitet... Datum:05.07.22 13:16 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo Squeezer,
mir gefällt die Art des beiläufigen Gesprächsprotokolls in direkter Rede. Da Du keine 'Rahmenhandlung' beschreibst,.....
Dein Carpegenk


Stimme zu, ich sehe das genauso wie Carpegenk, dein Stil hat was. Gefällt mir gut.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Squeezer
Sklavenhalter

bei Köln




Beiträge: 35

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  was man aus einem Mann so alles machen kann... Datum:17.08.22 14:23 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist keine Kunst, eine Sissy zu feminisieren
- die Kunst ist es, einen Mann zur Sissy zu machen.

Es ist keine Kunst, einen Fußfetischisten zum Füße lecken zu zwingen
- die Kunst ist es, aus einem Mann einen Stiefellecker zu machen.

Es ist keine Kunst, aus einem Schwulen eine Schwuchtel zu machen
- die Kunst ist es, einen Mann einen Mann knutschen zu lassen.

Es ist keine Kunst, einen submissiven Typen zum Sklaven zu machen
- die Kunst ist es, einen Mann richtig zu dressieren.

(Annouk alias Lady Dominique)
bound2be.de
:^)

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
tatiana.m
Rechteloser Sklave
Sachsen


uneinsichtig + starrsinnig + vorlaut = Ausschluss

Beiträge: 190

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Annouk arbeitet... Datum:17.08.22 14:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Squeezer
werte Gemeinde

Danke. So ist das mit den Künsten.

Ist auch beim anderen Geschlecht so. Bei den anderen Geschlechtern. Bevor ich hier Mecker krieg.

Hätte mir nie träumen lassen, vor einem anderen Menschen kniend um irgendwas zu bitten....

Allen einen schönen Tag

mit demütigen Grüssen
miststück

PS: Kommentar ohne Erlaubnis getippt.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von tatiana.m am 17.08.22 um 14:49 geändert
2022EvK42

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.01 sec davon SQL: 0.00 sec.