Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Latex - Gummi - Lack & Leder (Moderatoren: xrated, Staff-Member)
  verblichenes Latex retten???
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
felix247 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

NRW, PLZ 46


Keusch im Lancelot für meine Herrin; nicht immer, aber immer öfter

Beiträge: 198

Geschlecht:
User ist offline
  verblichenes Latex retten??? Datum:02.08.22 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hai Zusammen,

mein Anzug aus chloriertem Latex ist an den meisten Stellen ausgeblichen, verblasst, "ergraut".

Die Stabilität ist unverändert gut, das Tagegefühl ebenso, nur die Optik ist hinüber.

Kann man das wieder hinbekommen?

Wenn ja, wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe

keusche Grüße

felix247
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
raho
Freak



rkh784

Beiträge: 106

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: verblichenes Latex retten??? Datum:03.08.22 10:43 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hai Zusammen,

mein Anzug aus chloriertem Latex ist an den meisten Stellen ausgeblichen, verblasst, \"ergraut\".

Die Stabilität ist unverändert gut, das Tagegefühl ebenso, nur die Optik ist hinüber.

Kann man das wieder hinbekommen?

Wenn ja, wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe

keusche Grüße

felix247


Hej ,
wenn Du mal ein Bild davon zeigen würdest !
Hört sich nach Ozon oder zuviel Sonnenlicht an .
Kurzfristig bekommst Du es mit Silikonöl weg , das Ergraute kommt aber meist wieder .
Der frühe Vogel fängt den Wurm...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexriese88
Einsteiger

Lüdenscheid




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: verblichenes Latex retten??? Datum:08.08.22 10:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hai Zusammen,

mein Anzug aus chloriertem Latex ist an den meisten Stellen ausgeblichen, verblasst, \"ergraut\".

Die Stabilität ist unverändert gut, das Tagegefühl ebenso, nur die Optik ist hinüber.

Kann man das wieder hinbekommen?

Wenn ja, wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe

keusche Grüße

felix247



Hi,

das ist Latexkrebs verursacht durch Ozon und wird mit der Zeit bröseln.
Das kann passieren, wenn in der Luft relativ viel Ozon ist.
Vermeiden kann man es, in dem man das Latex immer in einem Kleidersack aufbewahrt.

Retten kannst du es eventuell in dem du ein feuchtes Handtuch zusammen mit dem Chlorierten Latex auf der schwächsten Stufe für 30 min. in den Trockner gibst und versuchst anschließend die Stellen vorsichtig "abzurubbeln".

Wenn das Latex NICHT chloriert ist, bitte nicht den Trockner werwenden.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix247 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

NRW, PLZ 46


Keusch im Lancelot für meine Herrin; nicht immer, aber immer öfter

Beiträge: 198

Geschlecht:
User ist offline
  RE: verblichenes Latex retten??? Datum:09.08.22 11:09 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die Antworten,
aufgrund von Krankheit kann ich mich aber vorläufig nicht kümmern.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.