Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Latex - Gummi - Lack & Leder (Moderatoren: xrated)
  Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
fire1975
Fachmann





Beiträge: 44

User ist offline
  Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:03.07.18 12:28 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,


Ich suche eine vernünftigen Anbieter für eine Deprivarionsmaske und eine Zwangsjacke aus Leder.

Preislich nach Möglichkeit unterhalb von den Fetters Produkten.

Hat jemand hier gute oder auch weniger gute Erfahrungen gemacht.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
gustlgans3
Einsteiger





Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:03.07.18 16:21 IP: gespeichert Moderator melden


Versuch es mal bei McHurt (http://www.mchurt.eu/) in Berlin ...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lathol Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Deutschland




Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:03.07.18 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


McHurt hätte ich auch vorgeschlagen. Die "Schwere Kopfmaske" ist nur zu empfehlen. Tolle Verarbeitung, guter Preis und echt grenzwertig.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fire1975
Fachmann





Beiträge: 44

User ist offline
  RE: Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:04.07.18 03:30 IP: gespeichert Moderator melden


In welcher Hinsicht grenzwertig?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lathol Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Deutschland




Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:04.07.18 05:14 IP: gespeichert Moderator melden


Grenzwertig, was die Restriktion angeht. Die Maske führt mich an meine psychische Belastungsgrenze. Die Abschottung der Wahrnehmung der Umwelt ist fast perfekt. Sehen geht gar nicht, Hören ist ebenfalls zu fast 100% eingeschränkt, insbesondere, wenn Du noch Ohrstöpsel ins Ohr packst. Durch die Riemen kann die Maske sehr eng geschnürt werden. Für die Nase gibt es gerade noch ausreichend Löcher zum Atmen. Tiefes Luftholen ist aber schon anstrengend. Vor dem Mund gibt es ein Loch welches genug Luft liefern kann und über das der Träger auch mit Flüssigkeit versorgt werden kann. Dieses Loch kann aber mit einem Riemen verschlossen werden.
Trotz all der "Unannehmlichkeiten" ist die Maske bequem, drückt nicht und lässt sich über Stunden tragen, wenn - wie gesagt - ruhig und ohne Panik geatmet wird. Es ist ein tolles Erlebnis aber eben grenzwertig.
Der Preis ist übrigens für die Verarbeitung sensationell. Das Leder ist ebenfalls fein und riecht gut. Ich komme richtig ins schwärmen.
Bis dann
Holger
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1486

Geschlecht:
User ist online
0  0  
  RE: Suche Hersteller von Deprivationsmaske und Zwangsjacke Datum:04.07.18 11:30 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, der Preis ist fast nicht zu schlagen für echtes Leder,
ich wüste nur etwas teureres dafür aber angepasst (keine 4 Varianten) nach Maßen erstellt:
https://www.leder-deluxe.com/de/bondage-...ded.aspx?LNG=de

Kleine Änderungen oder besondere Wünsche können auch angegeben werden.
Der Hersteller bietet noch andere Masken an, die ich aber nicht kennenlernen durfte.

Aber auch hier gilt mit so einer Maske NIE allein bleiben. (Vorsicht im Liegen, da ist es möglich, dass die Nasse schneller zugeht (verstopft). Nicht stark sein wollen!)


Ihr_joe

Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.00 sec.