Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
 
                       

Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Durch die Blume war gestern
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Umfrage
Video-Link in der eMail
Kommt auf den Versuch an
25.00%
25.00% [ 2 ]
Lieber geradeheraus mit Ihr reden
62.50%
62.50% [ 5 ]
Könnte als Manipulation krumm genommen werden
0.00%
0.00% [ 0 ]
Sie hat nur WhatsApp, nix anonym
0.00%
0.00% [ 0 ]
Hab ich schon durch, bringt nix
0.00%
0.00% [ 0 ]
Jo, war ein voller Erfolg
0.00%
0.00% [ 0 ]
Als Frau fänd ich das voll süß/romantisch/gut
0.00%
0.00% [ 0 ]
Als Frau käme ich mir da verarscht vor
12.50%
12.50% [ 1 ]
Stimmen insgesamt: 8
Umfrageende:
keine Begrenzung
Aktuelle Ergebnisse anzeigen

 Autor Eintrag
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3385

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 19:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Forum!

Ein Thema, das immer wieder aufkommt ist: Wie sag ichs meiner Frau?

Verschiedentlich wird hier im Forum dann nach einführenden Lesestoff gefragt, wo ich mich dann frage, warum nicht gleich die URL zum Forum an die Herzdame weitergegeben wird? Aber mit den Möglichkeiten der Technik kann man natürlich auch Links auf Videos verschicken (bitte nicht hier die Links posten!):

Zitat

Versuche eine Situation zu kreieren, bei der du deiner Frau einen Katalog oder einen Film mit einem KG zeigst und sie dann fragst, was sie davon hält?!


Nun bin ich ja auch ab und zu schon mal auf YouTube unterwegs und dort erklären Leute einem alles, sobald eine Kamera läuft. Unter anderem sogar, dass man mit einer anonymen eMail-Adresse einen Link auf eben dieses Erklärvideo an die Dame schicken soll, um Ihr quasi einen Wink mit dem Zaunpfahl zu geben ... ähm ... also um sie in dieser Richtung neugierig zu machen.

Besonders spannend finde ich die Rekursion an der Geschichte. Wenn sie die anonyme Mail kriegt und nicht weiß, von wem. Dann das dubiose Video klickt und völlig unvoreingenommen rangeht, bis dann am Ende in dem Video erklärt wird, dass man das Video anonym per eMail seiner Liebsten verschicken solle, so wie sie eines bekommen hat und Ihr dann ein Licht aufgeht, woher der Wind weht.

Andererseits wird uns immer eingebläut, nicht auf Links in dubiosen eMails zu klicken. Auch könnte sie schon lange vorher das Interesse verlieren, also gleich bei den ersten Paar Sekunden finden, dass die Erklärfrau doof ist oder das Thema nicht lohnt, dafür 5 Minuten ihrer kostbaren Zeit zu opfern. Dann kommt sie natürlich auch nicht bis zur Erklärung, wieso gerade sie diese eMail erhielt.

Ich schätze, einigen Damen müsste man dann im Laufe der Zeit wohl noch mehr solche Links schicken, wobei selbst das keine Garantie ist, denn schon bald wird sie einen SPAM-Filter gegen diese ungebetenen und daher unerwünschten eMails anlegen.

Schließlich gibt es noch die heikle Situation, wenn sie gerade nicht das Video anklickt, sondern ihren Technik-Fuzzi, also im Zweifelsfalle Dich fragt, was das ist und wieso sie das kriegt. Dann kannste Ihr ja schlecht ins Gesicht lügen.

Also, was sagt/denkt Ihr über das anonyme verschicken von Videos?

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 19:57 IP: gespeichert Moderator melden


schade, "unwürdig und feige" gabs nicht zum "Ankreuzen"
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
IronFist
Stamm-Gast

BW




Beiträge: 335

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 20:34 IP: gespeichert Moderator melden


Für mich scheint dieses Video mit der Verlinkung in erster Linie möglichst viel Klicks erreichen zu wollen. Die Erfolgsaussichten mit dieser Methode scheinen mir sehr gering zu sein. Mails mit sexuellem Inhalt von einer anonymen E-Mail Adresse haben sehr große Chancen sofort gelöscht zu werden. Wenn sie nicht sogar gleich als Spam abgefangen werden.

Und selbst wenn die Angebetete das Video bis zum Ende schauen sollte, erscheint es mir fraglich, ob sie das Thema ansprechen würde. Wenn einem das Thema am Herzen liegt, dann sollte man auch selbst den Mut aufbringen es anzusprechen. Sich zurückzulehnen und zu hoffen, dass die Partnerin das tut, finde ich ziemlich feige.

Da kann ich Moira nur voll und ganz zustimmen!

LG
Fist
Meine Geschichten:
Das Konzert
Eva - Verschwunden aus dem Paradies
XYZ - Und was kommt danach?
Und ein Gedicht von mir:
Party
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 20:43 IP: gespeichert Moderator melden


ich habe NICHT abgestimmt und möchte deshalb auch NICHT stillschweigend und ungefragt unter "lieber geradeheraus mit ihr reden" erscheinen und gezählt werden

P. S.
Wie ist eigentlich bei derartigen Umfragen sichergestellt, dass nicht wahllos oft irgendwelche Optionen gewählt werden und damit letztlich das Ergebnis manipulativ, also "heimlich künstlich" verändert wird?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 12.01.18 um 20:49 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3385

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 20:59 IP: gespeichert Moderator melden


@Moira

Die Umfragen sind eher ein Spielzeug ohne wissenschaftlichen Anspruch, schon allein weil die Antwort-Möglichkeiten nicht neutral und ausgewogen sind. Jeder eingeloggte User hat genau eine Stimme, die er nachträglich auch nicht mehr ändern kann. Wenn Du sagst, Du hast nicht abgestimmt, dann warst Du es auch nicht. Aber es klicken ja noch mehr Leute hier rein

Zurück zum Thema: Es ist schade, dass es jetzt so einen negativen Touch bekommen hat. Sind gar keine Umstände denkbar, unter denen es von der geliebten Dame in einem verträumten Moment für romantisch gehalten werden könnte, vorausgesetzt, das Video ist jetzt nicht allzu platt-sexuell orientiert?

Und selbst wenn, diese Videos werden doch tatsächlich geklickt, was die Zahlen darunter angeben. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das ausschließlich Kerle sind. Schließlich gibts von den selben Erklärfrauen auch Anleitungen für: "Wie mache ich ihn auf mich aufmerksam" oder "10 Wege einen Mann zu blasen", was eher weniger Männer anklicken, aber eben in der gleichen Liste auf der Seite auftaucht (und umgekehrt).

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 21:20 IP: gespeichert Moderator melden


ich erhalte weder beim Klicken auf den ersten blauen Link noch beim zweiten ein "Ergebnis", sondern die Meldung


Diese Verbindung ist nicht sicher Der Inhaber von www.kgforum.org hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre Informationen vor Diebstahl zu schützen. Weitere Informationen… Fehler an Mozilla melden, um beim Identifizieren und Blockieren böswilliger Websites zu helfen

Zitat

Und selbst wenn, diese Videos werden doch tatsächlich geklickt, was die Zahlen darunter angeben. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das ausschließlich Kerle sind. Schließlich gibts von den selben Erklärfrauen auch Anleitungen für: \"Wie mache ich ihn auf mich aufmerksam\" oder \"10 Wege einen Mann zu blasen\", was eher weniger Männer anklicken, aber eben in der gleichen Liste auf der Seite auftaucht (und umgekehrt).


EBEN! Warum bitte, sollten sich denn Ladies NICHT
selbstständig - nicht ausschließlich, aber eben auch - mittels Internet (ggf. auch via Videos) über Diversestes informieren wollen und können?

Zitat

Zurück zum Thema: Es ist schade, dass es jetzt so einen negativen Touch bekommen hat. Sind gar keine Umstände denkbar, unter denen es von der geliebten Dame in einem verträumten Moment für romantisch gehalten werden könnte, vorausgesetzt, das Video ist jetzt nicht allzu platt-sexuell orientiert?


Hier in diesem Thread ging es aber EXPLIZIT NICHT darum, dass Frau einen Link von "ihrem Liebsten" erhält, sondern wie schon oben als "unwürdig und feige" bezeichnet anonym! s. auch unter

Zitat

Also, was sagt/denkt Ihr über das anonyme verschicken von Videos?

FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1356

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 22:18 IP: gespeichert Moderator melden



Die dümmste Idee ist doch so ein Video als E-Mail zu senden!
Bevor man so was aufmacht, landet es gleich im Spam, möglichst die ganze Domain.

Außerdem ist es feige, was soll es auch bringen!

Ich muss doch der Frau sagen, so ticke ich, willst Du Dich darüber informieren, wenn ja, machen wir es gemeinsam, nicht alles was X erzählt trifft auf mich zu.

Wenn ich das noch nett verpacke, bei einem schönen gemeinsamen Essen oder so was und dann noch darauf hinweise, dass sich mein ... langsam entwickelt hat, wenn dem so war.

Hilfe, ich habe die Frau ja mal gelobt und mach es immer noch, warum darf ich ihr nicht die Wahrheit sagen.
Muss ich wirklich feige ein Video versenden, mich davon distanzieren um zu hoffen, sie könnte es ansehen und mögen?

Was dann? Soll sie mich etwa ansprechen? Wie toll sie so was findet.

Ich hatte das Problem nie, schon immer habe ich in der Beziehung die Wahrheit gesagt, darüber sprechen kann nur der richtige Weg sein.

Dann erst, kann sie sich informieren, ach wie kompliziert doch alles das Internet macht, wo es solche Filme gibt ...

... mit und durch die Blume ist heute! War es immer!

Noch immer den Kopf schüttel ob der Frage,
Ihr_joe

PS:
Lieber geradeheraus mit Ihr reden an! Weise gleizeitig darauf hin, als Frau käme ich mir da verarscht vor und so was ist megafeige!



Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 782

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


@private_lock: Ich finde es albern, dass du über ein Video abstimmen lässt, zu dem du den Link nicht verraten willst. Deiner Beschreibung nach wird die Frau im Normalfall das tun, was du eh vermutest, nämlich das Mail löschen ohne den Link anzuklicken. Oder ein Spamfilter löscht das Mail schon vorher. Anonymer Absender in Verbindung mit einem Mailbody, der nur aus einem Link besteht, ist nun mal typisch für Spam. Und du wirst nicht mal erfahren, ob deine Frau das Mail überhaupt bekommen hat, geschweige ob sie sich das Video angesehen hat. Um das herauszufinden müsstest du sie fragen: "Hast du heute zufällig ein anonymes Mail bekommen?" Oder etwas weniger auffällig: "Ich hab heute ein superinteressantes Spammail bekommen, du auch?"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3708

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 22:50 IP: gespeichert Moderator melden


Mal ganz dumm gefragt, sind das die Videos von der Top, die immer "tiß än dänjäl" sagt?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 12.01.18 um 22:52 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:12.01.18 23:36 IP: gespeichert Moderator melden


@ Bulli *pruuuust
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slowtigre
Fachmann

berlin




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:13.01.18 11:00 IP: gespeichert Moderator melden


Kurze Antwort: tus nicht. Niemals.

Eine Mitteilung intimen oder persönlichen Inhalts von einem Fremden wird immer als Bedrohung empfunden: von "woher weiß der das?" bis zu "Das will ich doch von keinem Fremden wissen!" und "Woher kennt der meine Adresse?"

Wenn sie deine Frau ist, solltest du in der Lage sein, mit ihr über Sex zu sprechen. Wenn du nicht über Sex sprechen kannst, solltest du versuchen, es zu lernen. Dies gilt vor allem dann, wenn du nur so über Sex sprechen kannst, daß sie nicht über Sex sprechen will, geschweige welchen (mit dir) haben will.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ChrisAusgburg
Stamm-Gast

Augsburg


Gefangen, nicht mehr zu haben.

Beiträge: 720

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:13.01.18 12:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hm,

ich lese es ja immer gerne "Wie sag ich´s ihr".

Meine Gegenfrage wäre dann oft gerne "Sag mal wie ehrlich geht ihr eigentlich miteinander um ?"

Ich halte immer noch einen ehrlichen und offenen Umgang miteinander für den besten Weg.. reden, reden, reden....und wenn´s dem so ist.. die "breite Masse" hat halt leider nicht diese Neigungen oder Interesse daran.

Aus dem "Nähkästchen" .. ich hab meiner Exfrau gefühlte 50 Bücher gekauft über SM D/s Keuschhaltung FLR ect.. sicher 500 Seiten aus dem Net ausgedruckt.. ihr Chatkontakte geknüpft, auch hier.. eigentlich alles Mundegerecht und in Häppchen.. bis hin zum beinahe perfekten "EheVertrag", abgesehen von 100.000 Nachrichten per WhatsApp, Mails, ehrlichen Briefen und endlosen Gesprächen.

Die Erkenntnis.. du kannst niemanden "umpolen" oder "überzeugen" oder "ändern"...

Um ein ehrliches Gespräch kommt man eh nicht rum.. egal wie man es anfängt. Das ist so oder so fällig... dann habt doch auch die Eier und macht´s gleich richtig.

Was euch dann in den folgenden Wochen entgegen kommt definiert schon alles. Entweder sie/er hat Interesse und geht engagiert darauf ein oder eben nicht.

Jemand der auf rosa Blümchen steht wirst du NIE umpolen auf lack Schwarz.
Eine 200% Mutter nie umpolen zum HotWife.

Reden miteinander. Stellung beziehen was du willst und brauchst, dich an macht. Klare Worte wenn´s sein muss.

Und bitte.. wer auf die Idee kommt seine "Göttin" über Mails und Links mehr oder weniger anschieben zu können und das auch noch anonym ... hallo ?

Da ein "funktionierendes" Sexualleben einer DER Eckpfeiler einer stabilen Beziehung ist... ist sowas genau DER falsche Weg.

Für mich n Ansatz zum Misstrauen .. sag mal Schatz, kannst du nicht mit mir reden, schämst du dich vor mir ?
Ihr teilt das Leben, Wohnung, Finanzen, Probleme, kennt jeden cm am Gegenüber, jede Angst, jede Macke.. in jedem Bereich herrscht Vertrauen .. und dann schickt ihr FakeMails ?

Also sorry.. wer sowas nötig hat.. sollte mal über n par andere Dinge nachdenken.
Gefangen, und nicht mehr zu haben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:13.01.18 13:04 IP: gespeichert Moderator melden


@ChrisAugsburg

Zitat

Eine 200% Mutter nie umpolen zum HotWife.


Was soll denn bitte (auf lange Sicht) eine bestrebt gelebte Mutterschaft mit dem Ausleben sexueller Bedürfnisse und Gelüste zu tun haben? Der Sinn obiger Aussage erschließt sich mir wahrlich so ü-ber-haupt nicht.


Zitat

Ihr teilt das Leben, Wohnung, Finanzen, Probleme, kennt jeden cm am Gegenüber, jede Angst, jede Macke.. in jedem Bereich herrscht Vertrauen .. und dann schickt ihr FakeMails ?


Wo in private_locks Eingangsposting steht, dass er aus oben genanntem "Beziehungsstatus" heraus seine Frage stellt/e?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 13.01.18 um 13:09 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3385

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:16.01.18 02:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hmm ... Nein!


  • Nein, ich wollte hier keine Werbung für eine Lady J. machen.
  • Nein, ich wollte hier kein konkretes Video besprechen.
  • Nein, ich habe nicht konkret vor, einer Frau einen solchen Link zu schicken.
  • Nein, bitte nicht schon wieder Thema Mutterschaft in zweifelhaften Vergleichen.


Ich wollte einfach nur mit Euch über eine mögliche Ausprägung des "Wie sag ich's Ihr!" reden. Aber leider fühlt Ihr Euch scheinbar durch diesen unmöglichen Gesprächseinstieg direkt angegriffen? Woher diese pauschale Ablehnung? Diskussionsverbot? Es gilt nur die eine Standard-Antwort: Reden ... aber wie?


  • Wie fängt man so ein Gespräch mit seiner Liebsten an? Ihr habt das ja alle schon hinter Euch? Dann erzählt doch mal!
  • Warum nicht ein Video gucken? Bei Interesse gucken sich die Damen das ja auch von alleine an, warum sie also nicht mit der Nase drauf stoßen?
  • Was ist an anonym so verwerflich? Ich hab doch auch nicht Eure Ausweise kontrolliert, bevor ich mit Euch rede?


LG
private_lock

PS: Ist eigentlich irgendjemandem aufgefallen, dass der Titel, also die Redewendung: "etwas durch die Blume sagen" eigentlich genau solch einen verschlungenen Pfad der Kommunikation beschreibt? Mann schenkt der Frau Blumen, anstatt Ihr direkt ins Gesicht zu sagen, dass man sie liebt. Warum ist der indirekte Weg über ein Video also keine moderne "Blume", sondern ein Unding?

PPS: Blumen lassen sich auch anonym mit im Internet bestellter gedruckter kryptischer Grußkarte verschicken.
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
IronFist
Stamm-Gast

BW




Beiträge: 335

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 12:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo private_lock,

ich habe nicht den Eindruck, dass sich durch deinen Einstieg irgendjemand auf den Schlips getreten fühlte. Die mehrheitlich Meinung war lediglich, dass es keine gute Idee ist so vorzugehen.
Ist es ein pauschale Ablehnung, wenn man ein ganz spezifisches Vorgehen für falsch hält? Ich denke nicht!
Und diskutiert wurde hier ebenfalls, die Meinungen waren lediglich sehr einheitlich. Das die Standard Antwort "Reden" lautet, dürfte daran liegen, dass dies die beste Lösung für das Problem ist.

Aber ich will mich mal deinen Fragen annehmen:
Zitat
Wie fängt man so ein Gespräch mit seiner Liebsten an? Ihr habt das ja alle schon hinter Euch? Dann erzählt doch mal!

Wie wäre es damit? Schatz es gibt da etwas, worüber ich mit dir reden möchte ...
Zitat
Warum nicht ein Video gucken? Bei Interesse gucken sich die Damen das ja auch von alleine an, warum sie also nicht mit der Nase drauf stoßen?

Es spricht überhaupt nichts dagegen sich ein Video anzuschauen. Warum aber nicht gemeinsam, denn dann kann man sich im Anschluss darüber unterhalten. Wenn man schon per Mail einen Link zu einem Video verschickt, dann zumindest mit dem eigenen Account. Das ist meiner Meinung nach zwar nicht besonders fein, aber immer noch besser, als das anonym zu machen.
Zitat
Was ist an anonym so verwerflich? Ich hab doch auch nicht Eure Ausweise kontrolliert, bevor ich mit Euch rede?

In einem Forum ist es üblich, dass man sich anonym mit Unbekannten unterhält. In einer Beziehung ist das allerdings nicht der Fall, denn dort kommuniziert man direkt mit einem geliebten Menschen. Daher ist anonym zur Lösung von Beziehungsproblemen auch nicht geeignet.

LG
Fist
Meine Geschichten:
Das Konzert
Eva - Verschwunden aus dem Paradies
XYZ - Und was kommt danach?
Und ein Gedicht von mir:
Party
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 13:10 IP: gespeichert Moderator melden


Anonyme Zusendungen, egal welcher Art, vermitteln meines Erachtens einfach keinerlei "wertschätzende Einstellung bzw. dieser enstprechendes Verhalten" des Absenders gegenüber dem Adressaten.

Sondern ganz im Gegenteil zeigt sich dadurch, dass der Absender im Grunde gar nicht mit seinem gesamten Sein für sein Wollen oder auch sein Handeln einstehen mag und dafür auch die Verantwortung zu übernehmen bereit ist.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 17.01.18 um 13:10 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 755

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 13:31 IP: gespeichert Moderator melden


Ich werde nie ein Video anonym verschicken. Auch nicht an einer normalen Mail mit meiner vollständigen und bekannten E-Mail-Adresse.

Und das dann auch noch als Outing
Anonym und Outing
Das ist total widersinnig.

Wenn ich mich oute, dann doch, weil ich den-/diejenige kenne, die Person mir wichtig ist und mir es angebracht erscheint, daß sie über meine ihr bisher unbekannten Seiten und Facetten im Bilde ist.
Da ist dann die Frage: Wieso weiß meine Liebste bisher nix davon Wie lange hast Du gewartet Oder kam die Erkenntnis in einer bereits jahrelang bestehenden Partnerschaft vom Himmel gefallen

Ich sag es stets ganz am Anfang und geradeheraus. Naja, bei mir ist mühelos erkennbar, daß ich wohl einige andere Werte habe, als andere Männer....

Trotzdem ist mir doch wichtig, meiner potentiellen Partnerin vom Auftreten her Mann zu sein.

Nicht geduckt, sondern mit Präsenz und Ausstrahlung und zu seinen Haltungen stehend, auf diese stolz seiend.
Schließlich bin ich nun in der Erntephase für das, was ich gesät und aufgebaut habe. Da brauche ich mein Licht nicht untern Scheffel stellen!

Außerdem wird doch gerade im Jetzt keiner eine E-Mail unbekannten Absenders mit Anhang aufmachen....

Die Kopffantasie mag spannend sein. Aber in der Realität äußerst unwahrscheinlich.

Aber es gibt ja für jeden Topf irgendwo den Deckel. Und der lässt sich quasi immer finden, dank www...
Aber über anonyme Suche
Dit klappt nicht. Irgendwann muß jeder seine Tarnkappe lüften, sonst findet man nie zueinander...

Wo es allerdings Erfolg haben könnte:

In einem SM-Forum, mit Schwerpunkt auf allerlei Role-Play.
Da könnte so etwas gesucht werden und sich u.U. auch jemand auf diese Art finden lassen wollen.

Denn spannend ist der Gedanke allemal.

Die Person muß halt nur die Antenne dafür haben, sprich dafür empfänglich sein. Und da sollte möglichst gründlich vorgearbeitet werden....

Wie das Gefühl so ist, derart bestürmt zu werden Melde dich bei GayRomeo oder ähnlichem an und äußere dein Intersse dahingehend.

Und du verstehst schnell, wieso Frau da ganz erhebliche Vorbehalte hat, bzw. sie das ganz und und gar nicht mögen...



An deiner Umfrage konnte ich übrigens nicht teilnehmen, da es keine für mich passende Antwort gab und ich keine unpassende anklicke, nur um an der Umfrage teilzunehmen...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von M.J. am 17.01.18 um 13:39 geändert
Seit über 32 Jahren SM und Faible für ungewöhnliche Klamotten.Neben Dom bin ich nun auch Sub und Pet, gehöre TexasTasha.Das Leben ist zu kurz, um graue Maus zu sein und die verschiedenen Graustufen auszuleben.Ich mag es bunt, queer, trubelig und nach vorn gerichtet.Lasse mich in keine Schublade quetschen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3385

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 18:05 IP: gespeichert Moderator melden


@IronFist

Zitat

Daher ist anonym zur Lösung von Beziehungsproblemen auch nicht geeignet.


Beziehungsprobleme sind aber nicht gleichzusetzen mit einer unerfüllten sexuellen Neigung. Ja, das eine könnte mit dem anderen einher gehen, wer nicht redet, bei dem stimmt auch sonst einiges nicht. Aber vielleicht ist es auch gerade andersherum? Die Beziehung erfüllt einen Zweck, Kinder, Haus, vielleicht eine kleine Firma hängen daran. Und das soll man alles riskieren, um mal was neues im Bett auszuprobieren? Hey, es ist doch nicht die Rede davon, dass er sich eine Online-Domina suchen soll, die die Schlüssel nimmt, oder gar gleich mit einer anderen fremd gehen soll. Es ist sogar ein Bekenntnis zur Beziehung, dass er es mit seiner Frau versuchen möchte, allerdings ein bisschen fremde Formulierungshilfe von einem Video in Anspruch nimmt.

@Moira

Zitat

Anonyme Zusendungen, egal welcher Art, vermitteln meines Erachtens einfach keinerlei \"wertschätzende Einstellung


Du hattest wohl noch nie eine Rose unterm Scheibenwischer? Schade eigentlich. Ich glaube, da wäre es deutlich besser investiert, als im Geschenkrausch zu Weihnachten oder demnächst zum Valentinstag. Aber in der heutige Zeit würde Frau vermutlich gleich vom Schlimmsten ausgehen und Ihr Auto bei der Polizei auf Fingerabdrücke und DNA des vermeintlichen Stalkers untersuchen lassen.

-----

@MJ

Zitat

Wie lange hast Du gewartet


Falsche Adresse ... ich bin vermutlich eher zu offensiv mit meinem Fetisch. Nur so am Rande: Methode Holzhammer hat eher mäßige Erfolge zu verzeichnen Aber es geht gar nicht um mich.

Nichtsdestotrotz melden sich hier immer wieder Nutzer, die nach x Jahren Ehe heimlich eine Schelle gekauft haben und jetzt nicht weiter wissen. Ich verzichte ganz bewusst darauf, jemanden an den Pranger zu stellen. Aber Fakt ist, dass das eine häufige Biographie ist. 30, 40 oder 50 Euro auf Amazon sind schnell transferiert und geliefert wird per Express über Nacht. Die Hemmschwelle ist äußerst niedrig, wohingegen das Gespräch mit der Liebsten für manchen den Hals zuschnürt.

Da finde ich einen Video-Link allemal besser, als es auf die ganz harte Tour zu versuchen: "Zieh den KG an und warte, bis sie ihn an Dir findet." Auch das wurde hier schon ernsthaft geraten. Doch im Kontinuum der Möglichkeiten sagt mir das Video mehr zu. Klar dürfte es gerne noch subtiler sein, aber eben auch nicht so unterschwellig, dass sie gar nicht drauf kommen kann.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 18:25 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Du hattest wohl noch nie eine Rose unterm Scheibenwischer? Schade eigentlich. Ich glaube, da wäre es deutlich besser investiert, als im Geschenkrausch zu Weihnachten oder demnächst zum Valentinstag. Aber in der heutige Zeit würde Frau vermutlich gleich vom Schlimmsten ausgehen und Ihr Auto bei der Polizei auf Fingerabdrücke und DNA des vermeintlichen Stalkers untersuchen lassen.


1.
Was lässt Dich vermuten, dass nicht ... ?
2.
nö, "schade" finde ich das ganz und gar nicht, ganz im Gegenteil; und auf Deinen pseudobemitleidenden Tonfall kann ich leichtesten Herzens auch verzichten
3.
Festtage sind weder in meiner Familie noch in meinem geschenkträchtigen Umfeld "Konsumrauschtage", insofern läuft auch Dein Argument "Geschenkschwemme" völlig ins Leere
4.
Wer MIR eine Rose ans Auto klemmen würde, "kennt" mich sowieso überhaupt nicht, der hat nicht die mindeste Ahnung von mir als Mensch; und ich kenne denjenigen auch nicht, ob mit Absicht oder versehentlich ist da "Jacke wie Hose"
5.
ja, aus Stalkingsituation/en heraus kenne ich solche und auch noch wesentlich üblere Übergriffigkeiten durchaus, und sicher nicht nur ich, als einzige Frau auf dem ganzen Erdenrund
6.
wer trotzdem meint, mir anonym solch Dinge zugedenken zu müssen oder zu wollen, an den verschwende ich nicht mal ein einziges mentales Bit, in dem ich überlege, von wem die sein könnte,
höchstens hab ich Mitleid mit der Blume und häng sie ohne weitere Emotion ans Auto nebendran ^^

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 17.01.18 um 18:41 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 578

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Durch die Blume war gestern Datum:17.01.18 18:47 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@IronFist

Beziehungsprobleme sind aber nicht gleichzusetzen mit einer unerfüllten sexuellen Neigung. Ja, das eine könnte mit dem anderen einher gehen, wer nicht redet, bei dem stimmt auch sonst einiges nicht. Aber vielleicht ist es auch gerade andersherum? Die Beziehung erfüllt einen Zweck, Kinder, Haus, vielleicht eine kleine Firma hängen daran. Und das soll man alles riskieren, um mal was neues im Bett auszuprobieren? Hey, es ist doch nicht die Rede davon, dass er sich eine Online-Domina suchen soll, die die Schlüssel nimmt, oder gar gleich mit einer anderen fremd gehen soll. Es ist sogar ein Bekenntnis zur Beziehung, dass er es mit seiner Frau versuchen möchte, allerdings ein bisschen fremde Formulierungshilfe von einem Video in Anspruch nimmt.

Falsche Adresse ... ich bin vermutlich eher zu offensiv mit meinem Fetisch. Nur so am Rande: Methode Holzhammer hat eher mäßige Erfolge zu verzeichnen Aber es geht gar nicht um mich.

Nichtsdestotrotz melden sich hier immer wieder Nutzer, die nach x Jahren Ehe heimlich eine Schelle gekauft haben und jetzt nicht weiter wissen. Ich verzichte ganz bewusst darauf, jemanden an den Pranger zu stellen. Aber Fakt ist, dass das eine häufige Biographie ist. 30, 40 oder 50 Euro auf Amazon sind schnell transferiert und geliefert wird per Express über Nacht. Die Hemmschwelle ist äußerst niedrig, wohingegen das Gespräch mit der Liebsten für manchen den Hals zuschnürt.

Da finde ich einen Video-Link allemal besser, als es auf die ganz harte Tour zu versuchen: \"Zieh den KG an und warte, bis sie ihn an Dir findet.\" Auch das wurde hier schon ernsthaft geraten. Doch im Kontinuum der Möglichkeiten sagt mir das Video mehr zu. Klar dürfte es gerne noch subtiler sein, aber eben auch nicht so unterschwellig, dass sie gar nicht drauf kommen kann.

LG
private_lock


mit allem einverstanden, sogar mit der "fremden Formulierungshilfe" aber oben ist von DIR SELBST über BEZIEHUNGEN die Rede, und wenn man sich in solcher befindet, ist ANONYM eben "per se" ein "No Go"

handelt es sich um eine "Neu-Akquise" einer potentiellen Partnerin ... SOWIESO!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 17.01.18 um 18:50 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.56 sec davon SQL: 0.05 sec.