Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Schweinkram
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Schweinkram Datum:20.02.08 23:36 IP: gespeichert Moderator melden


nee, nicht was Ihr gleich wieder denkt....

Ich brauch mal ein Haushaltstip.

Ich habe eine Haushaltshilfte und Pflegerin. Die hat beim letzten Waschvorgang versehentlich eine Windeln mit in die Wäsche getan. Nun hat die sich, wie zu erwarten, zerlegt und eine Mio. kleiner Fussel. Ich habe die Wäsche nun schon zwei mal neu gewaschen, ohne Erfolg. Ich habe sie getrocknet und dachte, das fällt dann irgendwie ab. Aber nix da. Klebt wie doof dran. Nun bin ich verzweifelt. Da war ein plüschiger Overall dabei, den bekomme ich wohl nie wieder sauber.

Oder habt Ihr ein Tip für mich?
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
migwindelmagic Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Siegburger Umgebung


Müde bin ich geh' zur Ruh und decke mich alleine zu :(

Beiträge: 374

Geschlecht:
User ist offline
249497429  249497429  
  RE: Schweinkram Datum:20.02.08 23:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Johni,

oha. Das ging sprichwörtlich in die Hose!
Wie "plüschig" ist der Overall?? Teddyartig? Evl. kannst du dann die Fusseln mit einer weichen Bürste raus bekommen? Ist mit Sicherheit eine heiden Arbeit, sollte aber gehen.
Um aber wirklich helfen zu können, müsste ich die Sachen vor Ort haben. Adresse kannst du gerne anfordern! Versprechen kann ich aber nichts.
Bye vom Windel(neu)ling migwindelmagic ... ich mag F(et)isch
---
Nur beim Einschlafen bin ich nicht allein, mein Kuschelhund ist bei mir... Kontakte erwünscht, im Ramum K BN SU
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:21.02.08 01:20 IP: gespeichert Moderator melden


jaja, kuschelig flauschig. Aber nicht nur das. Auch ne Jeans, T-Shirt und andere Wäsche, eben ne ganze Trommel voll. Außer rausbürsten ist mir auch noch nix eingefallen. Aber teilweise sitzt das Zeug richtig fest und tief drin.

War irgendwie auch meine Schuld, hab den Overall mit Windel noch drin in die Wäsche geschmissen. Oh man...
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Windel löst sich beim waschen auf und verteilt sich über die restliche Wäsche Datum:21.02.08 01:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Johni,

übel, übel, übel.

Es gibt IMHO vier Möglichkeiten:

1) Fusselfräse
Wenn das Zeug sich schon in Knötchen zusammengefusselt hat, kannst du mit einer "Fusselfräse" (Bilder) dran gehen. Fusselfräsen sind recht preiswert in Kaufhäusern zu bekommen. Mit dem Teil, was heutzutage "Wollrasierer Jumbo" heißt, habe ich gute Erfahrungen gemacht. Betrieb mit Batterien (Baby), Akkus oder Universalsteckernetzteil (min. 0,5 Ampere) möglich. Sie packen aber wirklich nur Knötchen.

2) Fusselbürste
Ist die betroffene Fläche aus festem, gewebten Material und die Fasern haben sich noch nicht zu Knötchen zusammengerottet, kann man man mit diesen roten Fusselbürsten (Bilder) dran gehen. Die rote aktive Seite der Fusselbürste ist aus dem gleichen Material wie manchmal unter den Bodenbürsten beim Staubsauger angebracht ist.

3) Fusselrolle (Klebestreifen)
Bei kurzfaserigen Oberflächen, gewebt oder gestrickt, kann vielleicht eine "Fusselrolle" (Bilder) aus kelbrigem Kreppband nützen. Weil du jedoch schon mehrfach durchgewaschen hast, stehen die Chancen eher schlecht.
Das Wirkprinzip ist das Anhaften von Fusseln an einer klebrigen Fläche, darum kann man den gleichen Effekt auch durch das Aufkleben von Kebeband erzeugen. Paketklebeband funktioniert leider nicht so gut, wie dieses Fusselrollenklebezeug.

Alles natürlich nur Methoden für trockene Kleidungsstücke.

4) Waschmaschine
Da es leider keine Waschmaschinen gibt, die Staub während des Waschvorgangs in einem Umlaufkreis ausfiltern können, muss bei den Wäschen, bei denen es um das Entfernen von Staub oder Fusseln geht, besonders viel Wasser verbraucht werden.
Am besten nur ca. 500 Gramm Wäsche hinein, hohen Wasserstand wählen und ein Programm mit vielen Waschdurchgängen zusammenstellen. Beispielsweise einen Programmverlauf mit: 1 Vorwäsche, 1 Hauptwäsche und 4 Mal Spülen.


Das sind die vier Methoden, die mir einfallen. Eine fünfte Methode war eine mit einem speziellen Tuch, dass während der Maschinenwäsche die Fasern aus dem Wasser aufnehmen sollte. Aber das Prinzip hat sich anscheinend nicht bewährt.


PS:
Plüsch oder Nickistoff (Fäden enden nicht in Schlaufe) würde ich mit Methode 2 und 4 bearbeiten
Frottee (Fäden enden in Schlaufen) würde ich mit Methode 3 und 4 behandeln.
Jeans können Methoden 1, 2, 3 und 4 ab. (Prozedur: 1, 3, 1, 2, 4)
Webstoffe (Hemden, Hosen) können alle Methoden. (Prozedur: 1, 3, 1, 2, 4)
Strickware (fein; T-Shirts, Socken) verträgt 1, 3 und 4. (Prozedur: 1, 3, 1, 4)
Strickware (mittel; Socken) verträgt 1, 3 und 4. (Prozedur: 1, 3, 1, 4)
Strickware (grob; Pullover usw.) verträgt wohl nur 3 und 4.


PPS: Auch ein Forum-Ingenieur muss knechten, um simple Links an der Rechtschreibkontrolle des Forums vorbei zu bringen.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 22.02.08 um 19:51 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:23.02.08 04:27 IP: gespeichert Moderator melden


coole Antwort. Großes Kino, vielen Dank.

Also nach Knoten sieht es nicht aus. Eher eng aufgeklebte Fussel. Deswegen würde ich mit einer Fusselbürste beginnen. Ich denke, die meisten Teile laufen damit.

Der Rest geht noch ein paar Male in die Waschmaschine.

Ich werde das mal ausprobieren und dann hier davon berichten.

Viele Grüße
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bounty Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein

Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schweinkram Datum:23.02.08 14:45 IP: gespeichert Moderator melden



Hallo Johni,

Kleidungsstücke die geeignet sind für einen Wäschetrockner kannst du mit geringer Füllmenge in den Trockner stecken. Einige Reste werden danach im Flusensieb hängen, aber wie groß der Erfolg tatsächlich ist musst du ausprobieren. Evt. Kleidung mehrmals naß machen und bei geringer Temperatur!!! wieder trocknen.
Viel Erfolg.

lg, bounty


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2679

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:23.02.08 15:49 IP: gespeichert Moderator melden


>Der Rest geht noch ein paar Male in die Waschmaschine.<
Das geht aber ziemlich auf die Farben der Stoffe.

Materialschonend ist es, wenn Du die Kleidungsstücke gut einweichst und ne´ Sklavin dransetzt, die per Hand die Flusen runtersammelt...

Das Flusensieb der Maschine reinigen! Insofern die Waschtrommel herausgenommen werden kann, könnte das auch nen´ Sinn machen, da die Flusen an den Heizstäben haften könnten. Somit könnten für laaaange Zeit immer wieder Flusen in die später zu waschenden Wäschestücke gelangen (womit sodann die Sklavin wieder zum Einsatz käme).

Läßt sich die Waschtrommel nicht ohne weiteres aus dem Gerät entnehmen, so kannst Du mittels Taschenlampe durch deren Löcher leuchten und schauen, ob die Flusen in größeren Mengen an den Heizstäben haften.

Zum Entfernen der Flusen von den Heizstäben, diese erst einmal in Wasser stehen lassen (einweichen), OHNE Heizen(!), da sie festbrennen daran. Das o. g. mehrfache Waschen mit Wärme würde die Flusen auch noch fester an die Heizstäbe backen.

Viel Spaß!

SmartMan
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:24.02.08 01:29 IP: gespeichert Moderator melden


Hmm, ne so einfach ist das nicht. Die Trommel ist klein, nur 3kg, und nicht herausnehmbar. Der größte Teil war der Teddystoffoverall. Den zu trocknen trau ich mich nicht. Der ist jetzt schon recht knapp im Schritt, nach dem Trocknen kann ich ihn wahrscheinlich als XS verkaufen. Die andere Wäsche werde ich mal durch den Trockner jagen. Man kann das Zeug ja auch nicht mit anderer Wäsche kombinieren, weil sich dann der Dreck wie ein Virus verteilt.

Also nicht easy
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
m_MP Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

CH / Aargau




Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: Schweinkram Datum:29.02.08 15:04 IP: gespeichert Moderator melden


Im aktuellen Fall wird das wohl nicht mehr sehr viel bringen.

Wenn Euch derartiges nach dem Waschen auffällt, dann hilft oft
eine Handvoll Klettlockenwickler mit in den Trockner zu tun. Die
Fusseln bleiben daran verstärkt kleben.

LG - miriam_MP

PS. Johni, such´ (Waschsalon?) einen Trockner mit Kaltstufe, dann
läuft der Overall nicht ein und beim Lüften verschwinden auch Fussel.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von m_MP am 29.02.08 um 15:06 geändert
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sugarbaby
KG-Träger





Beiträge: 48

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schweinkram Datum:29.02.08 21:43 IP: gespeichert Moderator melden


Man könnte auch versuchen, mit gut klebendem Klebeband die (trockenen!) Fusseln sozusagen aufzutupfen.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:01.03.08 00:38 IP: gespeichert Moderator melden


hab ich versucht, dafür ist es einfach zu viel.
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2679

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:01.03.08 11:57 IP: gespeichert Moderator melden


>ne so einfach ist das nicht...... Der größte Teil war der Teddystoffoverall.<

Dann gehen mir die Ideen (fast) aus. Hm.... Teddystoff und Flecken.... Deklariere es als den Dalmatienerlook und gut ist.
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schweinkram Datum:02.03.08 00:51 IP: gespeichert Moderator melden


Ich werde die Fussel rausstreicheln...oder mich auf dem Teppich wältzen. Irgendwann ist alles wieder sauber.
Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Michael
Stamm-Gast



fesseln und fesseln lassen

Beiträge: 840

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schweinkram Datum:02.03.08 07:40 IP: gespeichert Moderator melden


da ich tas teil nicht kenne, kann ich nur vorschlagen:

Das teil auf links zu schlagen und dann zu waschen und trocknen. Das mach ich auch immer, bei empfindlichen sachen.

Dann wird die innenseite strapaziert, aber die außenseite geschohnt.

Gruß Michael

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Michael am 02.03.08 um 07:41 geändert
offene Worte für offene Menschen in einer offenen Welt

./\_/\. Meow
(='.'=) I am Kitty. Please Copy and paste me
(")_(") to your signature to help me dominate the world.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Helle Fusseln auf dunkler Kleidung Datum:12.10.11 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Mein fünfter Tip:
Einfach nachfärben.
Es gibt in Drogeriemärkten spezielle Stofffarben, die man in der Waschtrommel verarbeiten kann. Sie färben alles. Den eigentlichen Stoff und die Fussel, die auf dem Stoff kleben.
Eine Einschränkung gibt es allerdings. Die Farben färben nur natürliche Materialien. Diese lästigen hellen Knötchen auf den dunklen Wäschestücken waren bei mir ausnahmslos aus natürlichen Fasern.

Zuletzt habe ich meine Socken auf diese Weise nachgefärbt.
Da ist kein einziges helles Stippchen mehr drauf.


@m_MP:
Die Idee mit den Klettlrockenwicklern habe ich versucht.
Die scheinen nur bei langen Fasern wie z. B. Haaren wirklich gut zu arbeiten. Bei kurzen hellen Fasern, wie sie meine dunkle Wäsche immer wieder verhunzen, brachte das nichts.

Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gum
Freak



Erlaubt ist, was Beiden Gefällt

Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schweinkram Datum:13.10.11 08:21 IP: gespeichert Moderator melden


Also, wenn er in der vergangenen Zeit jeden Tag eine Fussel abgemacht hat, ist das Teil sicher wieder sauber.....

mfG

Gum
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.23 sec davon SQL: 0.01 sec.