Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  offener Anal-Plug
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
zahnspange und kg
Fachmann

Nürnberg


nur eine zofe mit zahnspange und KG ist eine richtige Zofe

Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:30.03.14 16:40 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn nicht bei Meo, wo dann? Für Tipps wäre ich dankbar! Welches Material ist das?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:30.03.14 20:55 IP: gespeichert Moderator melden


xxxForce hat doch einen Link gepostet zur toy Company. Die sind Deutlich günstiger als Meo und du kannst da sogar Fragen stellen per Kontaktformular.Toy Company
Die haben auch einen Versand in Deutschland und der Kostet 5€.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Gummimike am 30.03.14 um 20:58 geändert
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sissymaid_fiona
Einsteiger

Wien


bisher windeltraeger_wien

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:19.05.14 15:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trag einen offenen Plug aus Silikon.
"perfect fit double tunnel plug L"
Nach dem ersten Tag tragen war das Ding rot. Ausserdem ist es mit 7,1cm Durchmesser ziemlich groß.
Dh in Schwarz bestellen und Grösse M ist wohl sinnvoller. Achtung: Damit ist man wirklich Stuhlinko.
Sissymaid Fiona, CB-6000
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nass
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:19.05.14 23:13 IP: gespeichert Moderator melden


So reizvoll das auch klingt, aber ist das nicht schädlich für den Schließmuskel und allgemein unbequem?

Wie lang haltet ihr das am Stück aus?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sissymaid_fiona
Einsteiger

Wien


bisher windeltraeger_wien

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:20.05.14 15:52 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
So reizvoll das auch klingt, aber ist das nicht schädlich für den Schließmuskel und allgemein unbequem?

Wie lang haltet ihr das am Stück aus?


Schädlich ist es nicht, wenn man
* nicht uebertreibt, dh viel gleitmittel und nicht zu gross / langsam steigern
* auf die hygiene achtet (vollgekackte windel und kleine verletzungen im analbereich sind nicht so toll)
* aufhört sobald es unangenehm wird (nicht mit der 8h zugfahrt anfangen)

Den offenen Plug trag ich in der Regel zwischen 4-8h, bis ich halt merke das die Windel voll ist. Danach duschen inkl Darmspülung, mit body lotion eincremen, ein bischen Gleitmittel in den Po und man ist "Bettfertig"

Den offenen Plug kann ich theoretisch dauerhaft tragen, halte ich aber aus hygienischen Gründen nicht für sinnvoll. Mir gehts hauptsächlich darum, dass ich anal gedehnt bin und dann den Analsex entspannt geniessen kann. Der offenen Plug ist für mich unter Tags viel angenehmer zu tragen als z.B. der aufblasbare Butt Plug. Aber ist halt nur für Leute geeignet die kein Problem mit Windeln und einkoten haben.

Kisses Fiona
Sissymaid Fiona, CB-6000
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Windelweba
Einsteiger

München


Alles kann nichts muss

Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:08.07.15 09:28 IP: gespeichert Moderator melden


Also ich trage seit 3 Monaten 24/7 den Tunnelplug in XL ... zum Baden nehm ich ihn raus ... und seit letzter Woche is nach dem Baden das wasser immer braun ... Ich glaube das ist eineffektiever Weg dauerhaft Inko zu werden .. denn halten is nur noch bei festem Stuhlgang möglich ....

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
JoanaTV
Fachmann

66687 Wadern




Beiträge: 59

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:08.07.15 12:36 IP: gespeichert Moderator melden


mal anmerken:
zu dem 24/7 plug von meo gibts passende Verschlussstopfen!!!!
damit dürfte das Windel-Problem behoben sein

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
f.e.tischmann
Freak





Beiträge: 102

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:08.07.15 17:29 IP: gespeichert Moderator melden


also bei mir ist mit l schluss
da ich nicht inkontinent werden will

zumeist verwende ich eh nur den m

auch wen er schohn mahl ein oder 2 tage drinnen bleibt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
f.e.tischmann
Freak





Beiträge: 102

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:08.07.15 17:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
mal anmerken:
zu dem 24/7 plug von meo gibts passende Verschlusstopfen!!!!
damit dürfte das Windel-Problem behoben sein


wobei die stopfen auch nicht das gelbe von ei sind
entweder sie fallen raus (halten nicht)
oder sie verschwinden ganz das man sie nicht maehr raus bekomt im aktiven zustand
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian63
Stamm-Gast

Billerbeck


geht nich gibts nich

Beiträge: 170

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:13.07.15 18:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Ich dehne seit Jahren meinen Schließmuskel,
max. derzeit 9 cm.
Auch trage Ich über lange zeit offene Plugs.
Eine Inkontinenz gibt es nur wenn Ich Zb. einen
9 cm Dildo über einen Zeitraum von einer Stunde drinlasse.
Dann ist der Muskel so überdehnt das für einen begrenzten Zeitraum, ca 10 Tage eine leichte Inko auftritt.
Das ist aber alles Zeitlich begrenzt. Das tragen von Plugs mit 4 oder 5 cm macht dem Schließmuskel gar nichts. Ganz im Gegenteil,
Der Muskel wird Dauertrainiert, ständige Kontraktionen fördern die Durchblutung.



Auf der Suche nach dem volkommenen KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
gimahani
Freak





Beiträge: 99

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:13.07.15 19:05 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde so gern auch von meinen Erfahrungen berichten, aber leider hab ich in dieser Hinsicht keine. Allerdings freue ich mich immer wieder, dass ihr uns an euren teilhaben lasst. Vielen Dank dafür
Viele sagen, ich sei eingebildet - dabei gibt es mich wirklich!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
martinbd
Einsteiger

Sachsen




Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.07.15 08:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hey, wer seinen Meo in XS oder S nicht mehr braucht...würde mich gern als Käufer anbieten.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
raho
Freak





Beiträge: 105

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:14.10.15 22:31 IP: gespeichert Moderator melden


ich habe einen Perfect Fit Double Tunnel Plug in xl abzugeben......neu und nicht mal aus gepackt.....der ist mir einfach zu gross......
Der frühe Vogel fängt den Wurm...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
michi123 Volljährigkeit geprüft
Freak

Tirol




Beiträge: 81

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:26.09.17 14:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zusammen,

jetzt möchte ich meinen Senf auch mal dazugeben und bin auch auf eure Rückmeldung gespannt.
Seit 2-3 Jahren besitze ich den Ass Tunnel XS und trage ihn mehr oder minder regelmäßig, meist aber nur ein bis zwei Stunden. Am Anfang hatte ich echt Probleme, das Teil reinzubekommen. Mittlerweile brauche ich aber nicht einmal mehr vorzudehnen.
Vor ein paar Wochen bin ich einen Schritt weiter gegangen und habe den S bestellt. Am Anfang war er unmöglich reinzubekommen, mit etwas Übung geht es jetzt aber schon recht flott.
Ich trage ihn eigentlich recht gernen und liebe das Gefühl, keine Kontrolle mehr zu haben. Blöd ist blos, dass man den Stuhlgang nicht planen kann. so gehen oft Windeln drauf, die dann gar nicht benutzt sind.
Was ich allerdings feststellen muss, ist dass der äußere Ring des Plugs außen doch ab einer Gewissen Zeit recht stark drückt. Hier wäre eine Weiterentwicklung mit einem länglichen Steg super (auch in verschiedenen Größen).

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich den Plug eine weile offen getragen habe und ihn dann herausnehme habe ich noch Stunden danach recht heftige Blähungen. Geht euch das auch so? Was tut ihr dagegen?

Viele Grüße,

michi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 565

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:26.09.17 21:25 IP: gespeichert Moderator melden


Ich glaube eher, das liegt am Gleitgel. Egal, ob ich offene oder normale Plugs nehme, der Bauch rumpelt bis in den nächsten Tag hinein, und das auch unabhängig von der Tragezeit.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
michi123 Volljährigkeit geprüft
Freak

Tirol




Beiträge: 81

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.01.20 14:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zusammen,
auch wenn das Thema schon etwas älter ist passt meine heute Erfahrung doch ganz gut hierzu. Ich besitze seit einigen Jahren den Anal Stretching Ring XS und etwas kürzer den S.
Der Plan:
Prüfen, ob der S noch passt (letztes Tragen ist leider mehrere Monate her), Windel an und Einkaufen.
Die Umsetzung:
S ging nach etwas Vordehen sehr gut rein, Windel drüber, zur Sicherheit auch noch ein transparentes Gummihöschen. Darüber normale Alltagskleidung, wobei ich feststellen musste, dass die Winterjacke nicht so lang ist wie ich dachte. Wenn man genau hinschaut erkennt man das Paket doch recht deutlich, aber was solls....
Der Weg zum Dicounter ist ca. 10 min. zu Fuß, das war gut zu machen. Dort allerdings der Schock: Genau zu meinem Eintreffen betritt die Nachbarin das Wagenhäuschen und nimmt sich einen Einkaufwagen. Es kam kurz Panik auf. In windeseile bin ich durch den Laden, hab alles notwendige gesucht, allerdings hat die Auswahl am Wurstregal etwas länger gedauert. In diesem Moment hat sich dann zu allem Überfluss auch noch die Windel gefüllt, so dass ich das Gefühl hatte, sie wird noch sichtbarer und es kommt auch noch die Geruchsentwicklung dazu. Dann schnell zur Kasse, leider musste ich trotz Fluchttrieb doch noch hier 5! Menschen anstehen. Dabei die ganze Zeit so nervös umgeblickt, dass ich schon das Gefühl hatte, alle denken, ich will etwas stehlen. Als ich dann endlich bezahlen konnte, war die Kassiererin mürrisch wie immer, es scheint keinem etwas aufgefallen zu sein. Nach Verlassen des Ladens überkam mich eine unglaubliche Erleichterung (gefühlsmäßig, nicht in der Windel ).
Auf dem Heimweg war ich zuerst froh, es schnell hinter mich gebracht zu haben, dann wurde mir aber klar, dass genau das den Reiz der Sache ausmacht. Sehr glücklich und ohne weitere Komplikationen war ich nach kurzer Zeit wieder im sicheren Zuhause.
Es würde mich freuen, wenn ihr hier weiter eure Erfahrungen teilt.

Viele Grüße,

michi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mick_aus_L
Einsteiger





Beiträge: 8

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:16.02.20 07:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

michi123 ob du eine Windel unter Deiner Hose anhast bemerkt kein Mensch. Ausnahme sind die die damit selbst Erfahrung haben und selbst die schauen anderen nicht ständig auf den Arsch. Okay, Geruch kann schon mal auffallen aber Du schreibst ja das Du noch ein Gummihöschen zur Sicherheit drüber hattest. Also ist das auch unwahrscheinlich. Was mich wundert ist das die Ladung bei dir sich schon durch das relativ kleine Loch eines S gepresst hat. Da würde bei mir eher das ganze Teil rausgedrückt als das es durchgeht . Ich benutz den Ass Grommet und durch geht es erst ab der Größe L noch besser bei XL.
Aber trotzdem hast du Recht, das ganze nicht beeinflussen zu können ist ein toller Kick.

Mick
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
passivdevotesau
Einsteiger

Berlin




Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:29.03.20 15:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe auch einen offenen Analplug, den ich gern immer wieder über mehrere Stunden (auch mal den ganzen Tag) trage.
Ob und wie viel durchkommt hängt sehr wesentlich damit zusammen wie hart oder weich die Kacka ist. Mir ist es schon passiert, dass ich beim Windelwechseln sehr erstaunt war, wie viel in der Windel war, weil es sehr weich und so ohne dass ich es richtig gemerkt hab, wohl recht kontinuierlich in die Windel gegangen ist. Bei anderen Malen war's eher umgekehrt, dass ich dachte es müsste viel drin sein, weil ich recht viel Druck hatte, aber das war's nicht, weil wegen der Härte kaum was durchgegangen ist.
Aber das ist ja grad das geile, dass man keine Kontrolle hat und schlecht einschätzen kann, was passiert.
Was mir in der U-Bahn schon passiert ist, dass plötzlich einfach ein lauter Furz rauskam ohne das ich was machen konnte. Sehr peinlich. Hab versucht so zu tun, als wäre ich völlig unbeteiligt, aber da haben schon ein paar Leute rumgeguckt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Thömchen
Stamm-Gast

14195 Berlin


KG macht glücklich

Beiträge: 494

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:01.04.20 10:09 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe einen tunnel plug von Meo in M und bin sehr zufrieden . Der äußere Ring ist zwar merkbar, aber stört nicht.
Nach dem Rausnehmen zwar keine Blähungen, aber es schiebt noch unkontrolliert nach. Der Schließmuskel muss erst wieder funktionieren.
Aber das kommt davon, wenn man gerne mit plugs spielt.
In diesen Zeiten muss man sich eben jedes mögliche Vergnügen verschaffen - grins
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «1 2 3 4 [5] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.03 sec.