Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Cuckold-Rubrik (Moderatoren: Johni)
  Freundin überzeugen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
zarthartbiboy
Erfahrener

Karlsruhe


nur eine strenge Frau ist eine echte Frau

Beiträge: 38

Geschlecht:
User ist offline
  Freundin überzeugen Datum:13.07.11 09:17 IP: gespeichert Moderator melden


Wie kann ich meine Freundin davon überzeugen mich zum Cuckold zu machen? Ich bin sehr klein gebaut nur 10x3cm und meine Partnerin sagt ihr würde mein kleiner Penis reichen. Das wäre die erste Frau die das sagt. Ich habe ihr von meinen Cuckolderfahrungen berichtet, sie findet es zwar sehr erregend und interessant, aber für sie wäre es nichts, sagt sie.
Wie kann ich sie davon überzeugen mit einem anderen Mann zu fi**en und mich so wieder zum gehörnten Cuckold zu machen?
Kann mir jemand helfen oder einen Tip geben?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Angel
Sklavenhalterin





Beiträge: 287

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:13.07.11 09:40 IP: gespeichert Moderator melden


Überzeugen bringt es nach meiner eigenen Erfahrung nicht.
Lass ihr Zeit. Falls sie irgendwann dazu Lust hat, wird sie es machen. Für viele ist das aber nichts.
Auch ich hardere immer wieder damit. Einerseits ist der Gedanke erregend, andererseits liebe ich meinen Mann und kann es mir daher nicht vorstellen.

Angel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
zarthartbiboy
Erfahrener

Karlsruhe


nur eine strenge Frau ist eine echte Frau

Beiträge: 38

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:13.07.11 09:50 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für ihre Antwort, ja wir lieben uns auch sehr, sind schon Jahre zusammen, aber bei mir kommt einfach wieder das Verlangen heraus endlich wieder gedemütigt zu werden. Keuschheit, Cuckolding und eben der Sklave seiner geliebten Partnerin zu sein war für mich die geilste Erfahrung, je extremer desto geiler, auch wenn es sehr weh tut!
Da kann ich einfach nur abwarten und langsam darauf hin arbeiten, oder?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Devo 6
Fachmann

Hamburg


C 2 meiner Lady

Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Freundin überzeugen Datum:13.07.11 21:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zarthartbiboy , (was für ein Nick )
so wie ich das von dir geschriebene erlese bist du und deine Freundin noch recht jung , schätze mal so um anfang 20 .
Diese " Mode-Erscheinung " Cuckolding sehe ich eher als recht ernsthafte Lebenseinstellung und weniger als sexuellen Part den man mal so " am Rande mit nehmen " kann .
Ich komm dir mal jetzt mit so Sachen wie " gesunde Basis " , völliges Vertrauen , dominanz deiner Frau/Freundin/ Partnerin von Ihr aus und das gewisse Quantum an devotheit von dir .......
Das alles wird es erst nach jahrelangem zusammenLeben geben . Eben wo man für diese Art von Fetisch eine grundsolide Basis geschaffen hat .
Und selbst dan kan es noch richtig in die Hose gehen !
Für mich liest sich dein Posting wie eine Momentaufnahme ohne wirklich die evt. Folgen absehen zu können .
Sachaff ne Basis von Liebe und Vertrauen , nicht nur für dich sondern besonders für die angehende Lady , denn die soll sich wohlfühlen und ihren Spass haben , nicht du !

Zitat von Angel :
" Auch ich hardere immer wieder damit. Einerseits ist der Gedanke erregend, andererseits liebe ich meinen Mann und kann es mir daher nicht vorstellen. "
Vielleicht sollte ich dich mal Einladen , ins Cockoldforum , denn dir geht es nicht allein so .
Gern mehr per PN .

Gruss Paul
Zuverlässig ist man auch wenn man regelmässig versagt

Der Preis für die Wünsche wird die Realität sein
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
zarthartbiboy
Erfahrener

Karlsruhe


nur eine strenge Frau ist eine echte Frau

Beiträge: 38

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:14.07.11 09:54 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Paul daß du uns so jung schätzt und für deine ehrliche Antwort. Wir sind beide etwas älter und wir sind beide devot und SIE etwas mehr als ich, ich denke das wird dann besonders schwierig werden SIE davon zu überzeugen. Vielleicht wäre ein Wifesharig besser geeignet für uns, was meinst du?
Gruß Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Devo 6
Fachmann

Hamburg


C 2 meiner Lady

Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Freundin überzeugen Datum:14.07.11 14:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Thomas ,
das mit dem Alter ist eher sekundär , ich kenne auch Paare um Anfang 20 die sehr intensiev Cuckolding aus und erleben .
Das ihr beiden devot seit konnte ich im Eingangsposting nicht erlesen , würde für die verschiedenen Fetische aber wohl kaum ein Problem darstellen .
Warum nimmst du dir nicht mal die Zeit mit deiner Partnerin und machst mit Ihr mal einen Abend nur zum Reden . Legst deine Wünsche mal offen und schaust wie Sie darauf reagiert .
Denn schlussendlich wird Sie ja der wichtigste " Bestandteil " für welchen Fetisch ihr euch auch entscheidet , sein .
Nicht wenige Paare haben einfach mal einen Besuch im Swingerclub versucht , nicht das ihr dann gleich Swinger seit , dennoch mal abschätzen könnt was was für euch sein könnte .
Für euch evtl. auch Interressant wär ein Besuch in der Fetischbar in Karlsruhe , Blackstage heisst das glaub ich .
Nur ;
um eine ehrliche und aufrichtige Diskusion mit deiner Partnerin wirst du nicht drumrum kommen .
Also ; reden reden reden .

Viel Spass und lieben Gruss , Paul
Zuverlässig ist man auch wenn man regelmässig versagt

Der Preis für die Wünsche wird die Realität sein
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
zarthartbiboy
Erfahrener

Karlsruhe


nur eine strenge Frau ist eine echte Frau

Beiträge: 38

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:15.07.11 09:53 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Paul für deine Tips, ich habe schon sehr ausführlich darüber mit ihr geredet, sie will keinen anderen Mann in sich spüren, sie will nur mich. Sie lässt sich nur nackt vor anderen vorführen aber nur nach dem Motto "Nur guggen nicht anfassen" das geilt mich sehr auf wenn andere Männer geil auf sie sind, fi**en tut sie dann aber mit mir.
Da ich schon paar mal Cuckold war und einmal sogar sehr extrem würde ich das gerne wieder erleben, aber wenn sie nicht will, was soll ich tun?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kedo
Sklave



sklave von Gillian (aka Yaguar)

Beiträge: 1568

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:15.07.11 10:24 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wir sind beide etwas älter und wir sind beide devot und SIE etwas mehr als ich, ich denke das wird dann besonders schwierig werden SIE davon zu überzeugen.
Zitat
sie will keinen anderen Mann in sich spüren, sie will nur mich ... Da ich schon paar mal Cuckold war und einmal sogar sehr extrem würde ich das gerne wieder erleben, aber wenn sie nicht will, was soll ich tun?
ich war versucht nur einfach "nix" zu antworten. es wird für euch sehr schwer, möcht fast sagen, unmöglich zu einem befriedigenden ergebnis für beide seiten zu kommen. sorry wegen meinen worten, Thomas, doch du kannst den bock nicht zum gärtner machen [noch mal sorry an deine frau wegen des hinkenden vergleichs ]. es wird mit ihr nicht klappen deine cuckold-wünsche auszuleben. ich denke, früher oder später wirst du das feststellen. du bist devot, sie ist devoter, sie will nur dich und kein anderer darf sie anfassen, wenn es nach ihr geht. wo ist da eine cuckold-basis? (kann mir auch nicht vorstellen das mein vorredner Devo 6/Paul diese sieht?) hast du das gefühl, dass deine gespräche mit ihr sie unter druck setzen?

ich glaube, du/ihr habt nur die möglichkeiten auf einander zu verzichten (was ihr nicht wollt), oder aufs cuckolding zu verzichten (was du wahrscheinlich nicht willst?), oder ihr bringt dritte ins spiel (was ihr aber auch nicht wollt). so stellt sich halt die alte frage ist mir die liebe wichtiger oder der sex oder eben nicht? blödes dilemma.

trotzdem wäre die leichteste (sicher nicht einfache) lösung, du suchst dir mit ihrer zustimmung eine dominante frau, die zu deinem verlangen passt.

ich mag in dieser sache halt nicht um den heißen brei rumlabern.
ich wünsch euch alles gute und viel gute nerven.

kedo
beste grüße, kedo

________________________________________

"der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann" francis picabia
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kpb57
KG-Träger





Beiträge: 347

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:15.07.11 11:01 IP: gespeichert Moderator melden


Eine Möglichkeit, wie es einmal zustandekommen könnte, wäre eine "Menage a Quatre" mit einem befreundeten Paar, wo die Chemie soweit stimmt, dass sich die Deinige vom Mann des Paares zumindest einmal "befummeln" lässt.
4er sind oft leichter für die Beteiligten mental zu "verarbeiten" als 3er, weil die unterschwellige Angst, den Partner zu verlieren (oder sich selbst an einen anderen zu "verlieren"), durch die bestehenden gefestigten Beziehungen gemildert wird.

K
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kedo
Sklave



sklave von Gillian (aka Yaguar)

Beiträge: 1568

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:15.07.11 11:23 IP: gespeichert Moderator melden


das ist schon richtig was K sagt. zu viert, wenn es auf einer vertrauten beziehungen basiert, tut man sich leichter zuzulassen. doch ich glaube, Thomas ist nicht damit geholfen mit ein bisschen gefummel? Thomas hat es nach eigener ausssage extrem erlebt, da wird er sich nicht zufrieden geben mit einem bisschen vom ganzen. und seiner frau wird es höchstens helfen einen anderen körperlich zuzulassen, aber sie wird nie die agierende, die sagt wo es für Thomas lang zu gehen hat, was er darf und was nicht, dauerhaft. ich glaube, die gefahr von topping-from-the-bottom besteht leicht in solchen konstellationen, ohne Thomas oder seiner frau zu nahe treten zu wollen.
beste grüße, kedo

________________________________________

"der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann" francis picabia
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
zarthartbiboy
Erfahrener

Karlsruhe


nur eine strenge Frau ist eine echte Frau

Beiträge: 38

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Freundin überzeugen Datum:16.07.11 09:09 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für eure Tips, ich denke auch daß ich sie über die Schiene Wifsharing zum Cuckolding bringen kann, weil sich anderen nackt zeigen und andere Männer geil machen bei ihrem nackten Anblick, das macht sie sehr geil, vielleicht entwickelt sich ja mal eine Situation, wo sie ein Spanner in meinem Beisein fickt, aber auch die Idee mit einem netten Paar, oder einer Domina oder einem Dom Paar wäre eine Idee! Danke Thomas.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.