Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Cuckold-Rubrik (Moderatoren: Johni)
  Frage zu Storys und Filmen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Pavo Cristatus
Einsteiger

Fürstenfeldbruck




Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
  Frage zu Storys und Filmen Datum:01.11.17 22:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Cuckold und habe schon ein paar Erfahrungen gesammelt. Mir gehen seit einiger Zeit zwei Fragen nicht mehr aus dem Kopf. Da die Fragen eher philosophischer Natur sind, würde ich gerne Eure Meinungen bzw Spekulationen dazu lesen.

1. Frage: Wieso hat bei vielen Cuckold-Pornos die weiße Frau Sex mit einem Schwarzen? Ist das ein bestimmter Fetisch in den USA oder so was?

2. Frage: Bei den meisten Geschichten, die man hier oder woanders lesen kann, wird beschrieben, dass der Lover einen deutlich größeren Penis hat als der Cuckold. Stellt ihr euch das besonders demütigend vor, oder warum wird darauf so oft hingewiesen? Ich meine i.d.R. ist der Cuckold ja verschlossen oder anderweitig vom Spiel ausgeschlossen, das reicht mir als Gemeinheit aus. Spielt die Penisgröße wirklich so eine große Rolle? Die Frauen, die ich bisher gefragt habe, meinten, dass das nicht so wichtig ist.



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ChrisAusgburg
Stamm-Gast

Augsburg


0
Geschlecht:
User ist offline
  RE: Frage zu Storys und Filmen Datum:02.11.17 06:48 IP: gespeichert Moderator melden


Beide Fragen lassen sich eigentlich zusammen recht einfach beantworten.

Es geht prinzipiell um Demütigung & Erniedrigung.

Seiner ist größer, besser, kann länger, "schöner" ect... darum steckt deiner auch in einem Käfig und seiner in deiner Frau.
Das andere ist das farbige nach einem gewissen Mythos eh einen größeren haben und länger können, versauter im Bett sind usw.. zudem eben auch in der Psyche und aus der Erziehung .. wohl vergleichbar damit wenn eine deutsche Göttin es mit ( im möchte damit ausdrücklich niemanden diskriminieren !! ) Türken, Albaner ect. treibt oder mit einem Asylbewerber aus einem anderen Kulturkreis / Hautfarbe.

Im Prinzip nichts anderes als, je nach Auslegung den Cucky maximal zu demütigen.

Da Cuckolding und FLR ect. hauptsächlich eben in den USA immer beliebter werden und sich das ganze boomartig entwickelt hat in den letzte Jahren und so über den "großen Teich" gekommen ist, ist es natürlich logisch im Bereich wo es sehr viele dunkelhäutige gibt die immer noch oft im sozial schwachen Bereich leben den Gedanken zu nutzen das eine gut gestellte Lady ihren Cucky in die Ecke stellt und sich mit einem Latino vergnügt.

Es geht nicht darum das er wirklich "gößer" ist sondern rein um den psychologischen Effekt.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von ChrisAusgburg am 02.11.17 um 06:48 geändert
Gefangen, und nicht mehr zu haben.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.63 sec davon SQL: 0.00 sec.