Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Das Forum (Moderatoren: LordGrey, HarryTasker)
  Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 242

Geschlecht:
User ist offline
  Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:10.04.20 10:49 IP: gespeichert Moderator melden


In den USA stellt eine Firma "Big Hug" her. Das sind Liegematten mit mehreren Paaren von breiten Gurten, die um eine Person herum befestigt werden können. Dieses Teil läßt sich von "flüchtig gedrückt" bis zur extrafesten "Ganzkörper-Umarmung" regulieren. Die umschlossene Person bekommt dadurch taktile Reize, wie sie auch bei einer Umarmung stattfinden. Zum Beispiel Autisten, die Probleme mit menschlichem Kontakt haben, kommen so zum wohligen Gefühl einer Umarmung.

Ich vermute, daß ein Teil des "Besonderen" an Zwangsjacken und einhüllender Fesselung (...) durch diesen andauernden Berührungsreiz ausgelöst wird.


Das Teil ist so aufgebaut, daß die drin liegende Person sich im Bedarfsfall selber befreien kann. Aber wer will schon so rasch wieder aus einer liebevollen Bärenumarmung entfliehen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kaiand1
Fachmann





Beiträge: 54

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:10.04.20 23:46 IP: gespeichert Moderator melden


Anzumerken ist dabei noch das viele auf den Sensorischen Reiz Reagieren das Druck auf den Körper Ausgeübt wird und so zur Ruhe/Entspannung kommen.
Dazu das manche auch eine Unruhe haben und Motorisch Aktiv sich Bewegen und so die Bewegung "Eingeschränkt" wird und sich dadurch Sicher Fühlen.
Dazu gibt es auch Druckwesten, Gewichtsdecken ect.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexdolljaci Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Aachen




Beiträge: 292

User ist offline
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:25.04.20 13:08 IP: gespeichert Moderator melden


Das Teil sieht ja sehr interessant aus.
Nur für mich besteht halt die Frage kann man darin einigermassen gut Liegen. Denn ich schaffe es nicht im S-Fix länger wie 4 Std. dann habe ich Rückenschmerzen ohne Ende Dann ist leider Schluss mit Lustig.
Der Preis ist zwar heftig aber sieht auch sehr gut verarbeitet aus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 242

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:25.04.20 14:15 IP: gespeichert Moderator melden


Ich vermute, daß die typischen Liegezeiten eher im Bereich "Powernap" liegen als beim Nachtschlaf. Für diese nicht übermäßig langen Zeiten wird der Liegekomfort gut bis sehr gut sein. Man kann sicher noch mit der Liegefläche etwas nachoptimieren oder innen noch dünne Extraweich-Polsterung auflegen können.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
alltight
Fachmann

München




Beiträge: 61

User ist offline
0  0  
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:07.02.21 19:53 IP: gespeichert Moderator melden


Ist ja lustig, dass ich grad jetzt (nach langem mal wieder hier) diesen Beitrag zu der Thematik finde. Habe mich nämlich grad die letzten Tage damit auseinander gesetzt.
Bei Zwangsjacken könnte das sicher eine Rolle spielen. Bei Segu & Co meiner Meinung nicht, da spielen ggf. andere psychologische Effekte rein.
Woanders wurden in dem Zusammenhang auch Schwimmwesten erwähnt, auch meiner eigenen Erfahrung kann ich auch für Sicherheitswesten aus dem Reitsport sprechen. Das hat zwar nun überhaupt nichts mit Bondage zu tun, aber eben dieser feste Druck am Oberkörper.
Dabei bin ich via Google auch auf Gewichtsdecken gestossen, wo durch das Gewicht auf den Körper eine beruhigende Wirkung entstehen soll.

Insgesamt finde ich es sowieso sehr faszinierend, das Thema Fetische aus (tiefen)psychologischer Sicht zu betrachten. Ich kann für mich jedenfalls sagen, dass zumindest ein Teil meiner "Fetische" auf (unbekannte) Erfahrungen oder Ereignisse in frühester Kindheit zurück gehen müssen. (Das erste Mal mit einem Gurt gespielt habe ich mit 4 Jahren.)
Unerfüllte Bedürfnisse nach Geborgenheit, Sicherheit, Fürsorge (oder auch Umarmung) könnten da oft eine Rolle spielen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Harry_W Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



Der Menschheit steht auf dem Weg zu den Sternen nur eins im Weg- ihre Dummheit

Beiträge: 147

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:08.02.21 17:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Miteinander,

ich bin einen etwas anderen Weg gegangen. Da mir manchmal trotz guter Daunendecke ausgesprochen kalt wird im Bett, habe ich mir in der elektronischen Bucht einen Daunenschlafsack bestellt und geliefert bekommen. Der Schlafsack ist mit einer Kapuze, die sich vollständig schließen lässt ausgestattet und gefüllt mit 3 kg Daunen (fragt mich nicht was für eine Daunenqualität!-Keine Angaben seitens des Händlers).
Das Gefühl darin zu liegen ist unbeschreiblich! Ich bin 1,8 m lang und habe die Größe mit 2,1 m bestellt. Wenn man dann einsteigt und den Reißverschluß schließt spürt man Daune um sich herum, die einen an Bewegungen hindert und die verschlossene Kapuze isoliert einen (ich benutze ein Apnoe-Beatmungsgerät-daher keine Probleme mit der Luft).
Dank eines Vierwege-Reißverschkusses ist eine einigermaßene Klimatisierung möglich. Durch die Größe rutschen die Hände aus den Hamdschuhen und man hat eine Art "Bondage feeling" light.
Kommt gut in den Schlaf! - Harry_W
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 119

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:13.05.21 19:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Woanders wurden in dem Zusammenhang auch Schwimmwesten erwähnt, auch meiner eigenen Erfahrung kann ich auch für Sicherheitswesten aus dem Reitsport sprechen.

Du weißt nicht zufällig wo woanders ist? Da würde mich die eine oder andere Quelle stark interessieren!

Danke!

turdus.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
alltight
Fachmann

München




Beiträge: 61

User ist offline
0  0  
  RE: Big Hug oder eng umschlossen sein tut gut Datum:02.08.21 16:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Du weißt nicht zufällig wo woanders ist? Da würde mich die eine oder andere Quelle stark interessieren!

https://www.psychologieforum.de/komische...isch-39478.html
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.