Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Cb6000 als Single Erste Erfahrungen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:17.06.10 00:47 IP: gespeichert Moderator melden


Eigentlich habe ich mich nie für KG interessiert. Ebenso war ich immer der Ansicht, dass einmal wichsen am Tag nicht zu viel, sondern gesund ist. Dennoch bin ich im Netz auf das Thema KG gestoßen. Ich muss sagen, es hat mich immer mehr fasziniert, nicht einfach nanieren zu können wann man will. Daher habe ich mir den CB 6000 bestellt. Nach drei Tagen Wartezeit war er dann auch schon da. ich habe ihn gleich anprobiert und die Montage war nicht so schwer, wie gedacht. Passt perfekt. Mein Kleiner bekam ein komplett neues Lebensgefühl. Stendig wurde er größer und stieß sofort an die Kunstoffwand gegen die er sich nciht durchsetzen konnte, worauf er immer sofort wieder schlaff wurde. Am anfang zwickte es noch ein wenig, aber ich probierte gleich beim Mittagsschlafchen aus, wie sich das anfühlte. Wie gewöhnlch machte ich mir noch ein paar unanständige Gedanken zum Einschlafen. Das war allerdings keine gute Idee, da mir das im Warhsten Sinne unangenehme auf die Eier ging. An Einschlafen war auch nicht zu denken, da ich höchst erregt war und mein Schniedel laufend zwischen Erschlaffung ud erregung kämpfte. Das Ergebnis war eine Unmenge an Vorsamen. Damit stellte sich zum ersten mal das Thema Reinigung, was beim CB6000 kein Problem ist. MIt einer schüssel und einem Wattestäbchen geht das problemlos. Allerdings war ich daraufhin so erregt, dass ich ihn mir doch erlösenderweise abgenommen habe und es mir erst einmla richtig ausgiebig machen musste. Das Ergebnis war ein hamertoller Orgasmus.
Am gleichen Tagwollte ich noch mit einem Freund ins Fitnessstudio gehen. Wäre eigentlhc ne geile Idee dort den KG auszuprobieren. Im Forum konnte ich lesen, dass Sport und der CB 6000 sich gut vertragen. Also wagte ich es auch einfach. Begledet mit weiten Sporthosen, so dass ich nicht mehr in die Umkleide muss, wo vielleicht etwas entdekct werden konnte, tr4aff ich mienen Kollegen vorm Studio. Toll alle GEräte auch klappten problemlos. Ok, ab und zu mal ein kleine zwicken, aber dsa machte mich nur noch geiler. Wenn die anderen wüssten, was ich in der Hose habe... Nach dem Sportstudio gings noch auf ein Bier und auch dort fiel der KG null auf. Einmal musstre ich aufs Klo um etwas an den Eiern nachzuziehen. Leider hielt die Selbstdiziplin nicht wirklch lange an. Kaum zu Hause angekommen, sofort KG aus und onaniert. Irgendwie dachte ich mir, dass das eine kleine Strafe erfordert und die Strafe hieß: Ine Nacht nackt mit KG schlafen. Dazu muss man wissen, dass ich es nicht mahg nakct zu schlafen ud dies dann noch it so einem Kunststoffteil am besten Stück. und in der tat, kaum lag ich im bett fing der KG an zu stören. Also aufstehen, schlüssel holen und befreien.
Fortsetzung folgt... wenn ihr wollt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Logout Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Rhein Main Area


24/7 verschlossen.

Beiträge: 179

Geschlecht:
User ist offline

605569684  605569684  kglogout  kglogout  kg.logout  
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:17.06.10 05:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo KgMainz,

vielen Dank fuer Deinen ersten Erfahrungsbericht. Ich haette mich mit dem CB-6000 wohl sicher nicht ins Fitnessstudio getraut... aber mit dem Voll-KG traue ich mich auch nicht .

An das reissen am Hodensack gewoehnt man sich nur langsam, leider.

Viele Gruesse
Logout
Eingeschlossen in einem My-Steel Transformation Komfort und manchmal einem CB-6000 mit KSD-G3. Den Schlüssel verwahrt meine Frau sicher bei ihrem Herzen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
xmecx
KG-Träger

Basel




Beiträge: 185

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:17.06.10 11:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo KgMainz
erstmal WILLKOMEN IM CLUB!
Gratuliere dir für deinen Entscheid, den CB6000 auszuprobieren. Ich bin selbst (noch) ein "3000er", aber das Problem mit dem Zug auf den Eiern kenn ich auch. Es wird mit der Zeit etwas besser, aber es liegt in der Konstruktionsart der "Schellen"...
Dass Du dich am ersten Tag bereits ins Fitness getraut hast finde ich ganz schön mutig, das hätte ich mich nicht getraut. Ich ging am ersten Tag ins Kino, das fand ich damals schon sehr gewagt und aufregend. Heute trage ich den CB täglich zur Arbeit, werde aber nachts meistens aufgeschlossen; nur im Moment soll ich ihn auch nachts tragen, zu Übungszwecken, da meine bessere Hälfte bald für einige Tage verreist..
Das mit dem An- und Ausziehen mit "Erleichterung" kenn ich auch vom Anfang her das braucht ein bisschen Eingewöhnungszeit. Wenn Du verschlossen bleiben willst, empfiehlt es sich, den Schlüssel "unerreichbar" aufzubewahren (einige Ideen findest Du hier)
Wünsche dir weiterhin viel Spass beim Entdecken und Auskundschaften..
Fortsetzung erwünscht
Viele Grüsse
xmecx
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:19.06.10 20:25 IP: gespeichert Moderator melden


Die erste Nacht im KG

Zwei Tage später lag ich abends vorm Fernseher und mir kam wieder mein CB6000 in den Sinn. Also aufgestanden und angelegt. Irgendwas habe ich wohl anders gemacht, denn der CB 6000 saß perfekt. Eine Weile blieb ich noch auf. Zum ersten Mal fiel mir auf wie oft ich mir mal einfach so an das beste Teil fasse. un mache ich das immer noch, aber es bringt halt nichts mehr. Einfach mal so ein wenig dran rumspielen fühlt sich nach nichts an, also kann ichs auch lassen. Wohl der erste Schritt zur keuschhaltung.
Die Nacht war sehr entspannt. Kein Problem als Bauchschläfer. einfach etwas die Beine breiter gemacht und der KG legt sich schon gemütlich dazwischen. Ich bin sofort eingeschlafen und erst am Morgen wieder aufgewacht. Da die Nacht so problemlos verlief, wollte ich es wissen. Also bin ich am Sonntag ins Büro gefahren und habe da meinen Schlüssel deponiert. Dies hat zwei "Vorteile": Erstens kann ich abends nicht noch einmal hinfahren und den holen und zweitens bin ich so gezwungen meinen KG auch auf der Arbeit zu tragen, zumindest mit KG zur Arbeit zu fahren. Als ich aus dem Büro kam, war das schon ein interessantes Gefühl. Nun war ich wirklich keusch, selbst wenn ich gewollt hätte, ein Orgasmus war bis zum nächsten Tag unmöglich. Fühlte sich gut und erregend an. So musste ich auch den ganzen Nachmittag dfaran denken und um das auszuprobieren surfte ich lange auf Schmuddelseiten. Die Folge war ein ständiges kurzes errigieren. Aufgrund der leichten Schmerzen zog er sich aber immer wieder zurück. Ich wr froh als ich mit Freunden zum Public Viewing gegen Serbien ging. Ich hatte eine enge Jeans an und leicht konnte man die Beule des CB sehen. Aber Fremde würden einfach denken, dass ich eben besser gebaut bin. Ende der ersten Halbzeit verspürte ich dann einen Drang aufs Klo zu gehen. Blöde Situation. Während des Spiels wollte ich nicht und in der Pause wird das Klo voll besetzt sein. Ich entschloss mich also zu warten bis Ende der Pause. Die Pissoars warne bis auf zwei alle besetzt und bei den beiden hätte ich direkte Nachbarn gehabt. Da Männer auch mal gerne vergleichen habe ich mich auf die Toilette zurückgezogen. Dies war dann auch mein Ziel für den Abend. Normal aufs Klo zu gehen. Als ich das nächste mal musste, waren nicht so viele Leute in der Reihe. Also einfach ans Ende gestellt etwas weggedreht, Kg raus und laufen lassen. Wenn man die Hand etwas geschickt hält, wird das schon keiner mehr bemerken und seitdem gehe ich normal auf Toilette.
Acuh die zweite Nacht lief porblemlos und ich gewöhne mich wohl immer mehr dran. Was nicht gut geht ist Fahrradfahren oder ich muss das mehr trainieren oder einen anderen Sattel zulegen. So fühlt sich das doch sehr unangenehm an. Das muss ich noch lösen. Kommt demnächst.
Auch der erste Tag im Büro lief porblemlos und ich wusste gar nicht wie oft ich leichte Errektionen bei der Arbeit bekomme. Dank des KG wird man bei jeder kleinen Errektion sofort dran erinnert. Keuschhaltung beginnt wohl im Kopf und nicht in den Hoden. Nach der Arbeit lies ich ihn noch so lange an bis ich ins Schwimmbad bin. Das war mir dann doch zu heiß. Naja vielleicht ein nächstes Ziel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
xmecx
KG-Träger

Basel




Beiträge: 185

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:19.06.10 22:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo KgMainz
Du gehst ganz mutig ran an die Sache. Verstehe Deine Handlungen sehr gut, wäre nur nicht so schnell in der Lage gewesen, entsprechend zu handeln - Gratulation! Ich war schon im Schwimmbad mit dem CB3000 das ist bei entsprechender Badehose (Bermuda) sowieso kein Problem, und ich denke, selbst bei einer kurzen, slipähnlichen Hose, wird man nichts bemerken, ausser man(n) ist selbst ein kg-Träger...
Wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Auskundschaften. Erzähl uns weiter von Deinen Erfahrungen.
Grüsse
xmecx
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
meineEichel
KG-Träger

Brandenburg




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:02.07.10 21:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die erste Nacht im KG

... seitdem gehe ich normal auf Toilette.

Bin auch Single, habe ebenfalls mit einem CB6000 angefangen, allerdings setzte ich mich lieber auf die Toilette. Die "Steuerung" des Strahls fällt mir nicht leicht und wer nmöchte sich schon auf die Hose oder die Schuhe ...
Fahrradfahren: Habe mir einen breiteren Sattel zugelegt, da sitze ich besser mit dem Pobacken und entlaste das Gemenge im Schritt deutlich. Auch das Verändern der Sattelneigung (bei mir etwas flacher) wirkte sich sehr positiv aus.
Inzwischen stecke ich im Latowski, damit kann ich leider gar nicht aufs Fahrrad . Außerdem ist mir am CB6000 ein A-Ring und das "Durchssteckteil" (das mit den beiden weißen Stiften) kaputtgegangen, muss ich erst noch neu besorgen.

Weiterhin viel Spaß mit deinem 6000
Seit 06.11.2008 im CB6000, seit 03/10 Latowski
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
windel71
KG-Träger

Kreis BB


Das Leben ist eine Krankheit, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer mit dem Tod endet

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:15.08.10 11:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, der Bericht von dir ist sehr interessant, habe mir anfangs vergangener Woche auch einen CB6000 bestellt, der dann am Donnerstag per Post gekommen ist, seit Donnerstag habe ich die Tragedauer immer weiter gesteigert, erst 9 Std, dann 3 Std Pause, dann 15 Std, 2 Std Pause und von gestern gegen 9 bin ich verschlossen mit einem Freund nach Stuttgart, habe ihn dann erst heute morgen gegen 8 wieder aufgeschlossen und geduscht, die letzte Nacht war dann sehr unruhig, da ich es seither gewohnt war, bin Single, mir jeden 2. Abend einen runterzuholen, wollte er jetzt, in der 3. verschlossenen Nacht raus, durfte aber nicht, ich kam aber dann doch noch ein paar Stunden zum schlafen, aber jetzt, schon wieder um die 2 Stunden verschlossen, hat er sich gerade wieder gemeldet, wie er sich beim Sport verhält, habe ich jetzt noch nicht probiert, werde es aber in den nächsten Tagen mal angehen. Übrigens, ich pinkle schon länger fast nur im sitzen. Wie verhölt sich denn das mit der Potenz im Zusammenhang mit einem KG, geht die Samenproduktion mit der Zeit zurück, oder auf was muß ich mich da einstellen? Einen schönen Tag noch
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NewbieGreen
Einsteiger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:15.08.10 11:20 IP: gespeichert Moderator melden


weiss wer eine gute Internetseite wo man(n) Keuschheitsgürtel Videos findet?

Suche schon eine Zeit lang

(youporn, usw. - sind nicht viele)


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
gianni Volljährigkeit geprüft
Erfahrener





Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:16.08.10 15:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
weiss wer eine gute Internetseite wo man(n) Keuschheitsgürtel Videos findet?


Versuch´s doch mal mit divinebitches.com.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blackbox
Einsteiger

Bayern




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:16.08.10 16:45 IP: gespeichert Moderator melden


Videos?

www.holy-divas.com

is aber leider nicht umsonst
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NewbieGreen
Einsteiger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:16.08.10 21:58 IP: gespeichert Moderator melden


Danke, danke. Aber kostenlos wie zB.: ein paar in Youporn usw. (unter chastity) drinnen sind weiss keiner eine Seite, oder?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:18.08.10 00:52 IP: gespeichert Moderator melden


Weil ich zur Potenz befragt wurde. Ob sich das langzeitmäßig auswirkt weiß ich nicht, aber zumindest ist es bei mir so, dass wenn ich mal schwach werde und den KG aufschließe um zu onanieren, dann ist der Orgasmus nicht besonders toll. Hängt wohl damit zusammen dass die Hoden die ganze zeit abgedrückt wurden. Aber Strafe muss sein. SChreibe auch, wenns interessiert bald wieder neue Erfahrungen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  Der SChlüssel ist in der Post Datum:21.08.10 01:05 IP: gespeichert Moderator melden


So ich habs gewagt. Ich weiß für viele hier im Forum keine Besonderheit, ein paar Tage unter Verschluss kein Problem. Aber als Neuling... zwei Tage habe ich ja mal geschafft. Seit dem habe ich mich aber nicht weiter entwickelt. UNd leider habe ich hier kine gleichgesinnten aus meiner Umgebung getroffen. Wäre echt mal an einem Info oder auch Schlüsselaustausch interessiert. Egal, dann weiter hin Selbstkeuschhaltung. Aber das wurde in letzter Zeit immer schwieriger. Mal für ein paar Stunden, dann aber gleich wieder aufgeschlossen und... Ihr könnts euch denken. Also was neues musste her. Daher habe ich mir überlegt wies wohl wird, wenn ich einfach mal 3 4 Tage eingesperrt bleibe und das ohne Chance auf befreiung. Da morgen wohl keine Post mehr ausgeliefert wird, kommt ein Brief mit einem rettenden Schlüssel wohl frühestens am Montag an. Aber monbtag ist auch ziemlich lang und dann noch übers Wochenende... Es hat mich viel Überwindung gekostet den Schlüssel in einen Briefumschlag zu legen und zur Post zu laufen. Irgendwie fremdbestimmt statt selbstgesteuert bin ich einfach weitergegangen. Kurz vorm Briefkasten noch mal ein entscheidender Moment. Aber irgendwqie wars auch erregend. Ich habe ihn eingeworfen. Penis Ade bis Montag und dabei onaniere ich so gerne und das täglich.
Komisch nach dem Einwerfen wars dann blöd. Ein Wochenende keinen Spaß. Keuschhaltung ist irgendwie aufregend, aber macht keinen Spaß. Bin aber sehr gespannt, was so die nächsten Tage innerlich passiert. Da ich keinen Ersatzschschlüssel habe kann ich den KG nur mit einer Säge öffnen. Das wird wohl reichen, damit ich wirklich bis montag warte. Fortsetzung folgt...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
melki
KG-Träger





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:21.08.10 08:16 IP: gespeichert Moderator melden


das war auch meine Idee ... bis ich meinen Schlüssel in der Post verloren habe

Hoffe, dass es bei dir besser geht!

gruß,
melki
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:21.08.10 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


IN der Post verloren gegangen Das macht mir jetzt grad etwas Angst.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
melki
KG-Träger





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:21.08.10 21:44 IP: gespeichert Moderator melden


jaja, so ist das geschehen.

hab hier auch irgendwo nen bericht dazu geschrieben "Self-KHs, tut folgendes nicht!" oder so ähnlich.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:22.08.10 00:51 IP: gespeichert Moderator melden


Tag 1: Irgendwie war ich heute etwas von meinem KG genervt. Da ich ihn, wenn ich alleine bin die ganze Zeit spüre. musste ich den ganzen Tag an Sex denken. Komischerweise war das Verlangen nach Onanie nicht so groß. Wenn er sich mal stellt, fällt er auch schnell wieder zusammen. Trotzdem die Aussicht erst in zwei Tagen wieder ran zu können ist nicht so toll aber man muss den Konstrukteuren mal ein großes Kompliment machen. Der CB6000 sitzt einfach perfekt und schränkt einen im Alltag kaum ein. Da ich mir von dem Cb auch nicht meinen Alltag verderben lassen will, habe ich mich wie gewohnt in enger Badehose auf den Balkon zum Sonnen gelegt. Gut, man sieht halt ecken und Kanten an der Beule. Aber das nächste Nachbarhaus ist weit entfernt... Nach dem Sonnen habe ich beschlossen noch einmal das Radfahren auszuprobieren. Hier habe ich nun eine gute Lösung gefunden. Aldi hatte mal eine weite Sporthose in der eine enge heurausnehmbare Radlerunterhose mit Gesäß- und Schrittpolster hängt. Das Polster hält die Hoden schön weit vom Sattel weg und die weite Hose drüber verdeckt auch alles, wenn man mal an der Ampel stehen bleiben muss. Ab einem gewissen Alter sollte man eh auf enge Sportkleidung freiwillig verzichten! Mit dieser Hose macht das Radfahren wieder Spaß.

Abends gings dann noch auf eine Party. Normale Hose ud Fahrrad ist aber schon etwas unangenehm. Vielleicht die Unterhose etwas auspolstern im Schritt Mit dem KG auf Partys zu gehen ist einerseits geil. Wenn die anderen wüssten... Anderersits war ich fast ein wenig neidisch auf die Jungs. Alle im Raum können einfach ihr Ding anfassen und seis nur auf der Toilette zum Pinkeln. Oder mal zu Hause kurz drüberstreicheln. Wie viele Kg Träger mag es wohl in Mainz geben? Eigentlich bräuchte man lockere Partys mit nur KG trägern. Ab 12 tröägt jeder einfach mal offen seinen KG, den man sonst immer so verstecken muss. Alles erlaubt, außer aufschließen! *Träum*
Naja noch zwei Tage...mal sehen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
wunsch Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

OWL


stumm

Beiträge: 450

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:22.08.10 01:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
aber man muss den Konstrukteuren mal ein großes Kompliment machen


wenn du mal 2 wochen darin verbringen müsstest würdest du dein kompliment zurück nehmen. weil nicht tragbar und überhaupt nicht sicher!

doch viel spaß im kg und ich bin mir sicher das es in mainz mehr träger gibt, wenn du sie da nicht getrofen hast dann halt hier
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:22.08.10 23:47 IP: gespeichert Moderator melden


Tag 3

Ich habe kapituliert der Käfig hat gewonnen. So langsam arrangiert man sich mit dem Käfig. Heute habe ich ihn kaum noch gespürt und schon sehr oft vergessen. Klar denke ich immer noch an Sex, aber viel weniger als gestern und irgendwie spielt sich alles mehr im Kopf als unten ab. Der Käfig hat die Herrschaft übernommen. Auch langsam über mein Denken. Irgendwie hatte ich heute einfach nur das Gefühl, dass da unten halt irgendso ein Teil rumhängt, das zu nix in der Lage ist und eigentlich unnütz wie ein Blinddarm da rumhängt. Immerhin kann ich wenger damit machen als ein kleiner Junge, der ihn wenigstens mal berühren kann. Schon heute morgen habe ich es als entschiedener Stehpinkler aufgegeben mir das Stehpinkeln zu bewahren und sitze nun wie ein Mädchen auf der Toilette. Es war fast komisch heute auf dem Herrenklo auf einmal am Urinal zu stehen. Aber ansonsten ist er halt zu nichts zu gebrauchen, dafür tut er im KG wenigstens auch nicht weh. Ich weiß nicht wie es ist, wenn man ihn 2 Wochen trägt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man da ausbrechen kann. Für meine P...isgröße ist er genau richtig und sitzt bombenfest. Gegen Abend habe ich allerdings dann doch die Beherrschung verloren immerhin ist mein letzter Orgasmus seit Donnerstag her. Aber heute konnte ich mich bei der Reinigung nicht beherrrschen. Ich reinige meinen kleinen indem ich morgens beim Duschen einen Spritzer Duschgel in den KG reinspritze und dann mit dem Duschstrahl alles wieder sauber mache. Zusätzlich vor allem um chlechte Gerüche zu vermeiden nehme ich ein Desinfektionsmittel für Hände, das ich auch ein Wattestäbchen sprühe. Seit ich das mache riecht er auch absolut nicht. Zusätzlich habe ich heute ein Bad genommen. Als ich mit dem Wattestäbchen an die Eich.. gekommen bin, wars um mich geschehen. Das fühlte sich zwar nicht tollan, aber so als ob es so klappen könnte. Ich habe alles versucht an den verschiedensten Stellen, aber musste feststellen, dass das nicht klappt. Er wurde so groß, dass es schmerzhaft wurde und gebracht hat es dann nichts. Wieder mal 1 : 0 für den Käfig. Al ich innerlich wieder runtergekommen bin, was aufgrund des Pen..verfalls recht schnell ging musste ich einfach zugeben, wie unnütz mein Teil geworden ist. ich glaub ich versteigers bei ebay Aber mit dieser etwas resignierten Einstllung würde ich es glaube ich auch noch länger aushalten. Aber morgen kommt ja der Schlüssel. Im Moment kann ich auch gar nicht sagen, ob ich das noch mal so schnell machen werde. Hat schon seinen Reiz, aber ist auch ein wenig antrengend. Immerhin hat man jahrelang einfach bedenkenlos alleine oder mit anderen damit rumgespielt. Ich bewunder alle, die damit Sex haben müssen, einen anderen befriedigen und dann selbst gar nichts davon haben. Das muss echt hart sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KgMainz
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Cb6000 als Single Erste Erfahrungen Datum:24.08.10 00:09 IP: gespeichert Moderator melden


So letzter Tag. Tag der Befreiung.
Der Arbeitstag im KG war nicht so besonders wie beim ersten Mal. man sieht eine etwas größere Beule. Ein Kollege hat ma etwas näher hingeschaut und angefangen über meine Jeansmarke zu reden. Aber ich glaube nicht, dass er etwas geahnt hat. Der Tag war ok. Nichts besonderes aber auch nicht schlimm. Einfach n Tag mit nem unnützen Pimmel zwischen den Beinen.
Ich bin ganz stolz, dass ich nach der Arbeit nicht erst an den Briefkasten gerannt bin. Brav habe ich es ausgehalten bis jetzt ein Geschäftstermin vorbei ist. Schade, hatte es mit geiler vorgestellt, voller Erwartung an den Briefkasten zu rennen und voller Spannung zu sehen ob der Schlüssel angekommen ist. ER IST! Aber ich glaube, wenn es noch ein zwei Tage länger gedauert hätte, wäre das auch in Ordnung. UNglaublich, aber der KG übernimmt echt Macht über das Denken. Aber es freut mich trotzdem auch wenn ich im Moment wo ich den Briefumschlag vor mir sehe nicht erregt. Aber einfach mal alles wieder frei zu haben sich richtig suaber zu machen und ne ordentliche Massage hat er sich verdient. Gestern hätte ich mir nicht vorstellen können nächstes Wochenende mir das noch mal anzutun, aber heute. Wie ist es bei euch Werdet ihr immer geiler? Ab wann ist es am Schlimmsten? Mal sehen. So aber nun bin ich mal weg und...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.