Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  TV - Geschlechterwechsel (Moderatoren: DieFledermaus)
  Dienst als Zofe
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  Dienst als Zofe Datum:11.07.19 11:35 IP: gespeichert Moderator melden


Dienst als Zofe – was fällt euch zu dem Thema ein? Konkret interessieren mich z.B. (und ohne Anspruch auf Vollständigkeit) folgende Punkte:
- welche Tätigkeiten und „Ausstattung“ verbindet ihr mit dem Begriff Zofe (bitte mit Angabe: real / Phantasie)? Für mich beinhaltet der Begriff eine dienende Tätigkeit im persönlichen Umfeld der Herrschaft und im Haushalt, als Kleidung sind aus meiner Sicht Kleid (oder Rock) und Schürze typisch, bei männlichen Zofen gehört für mich persönlich auch der KG zum Bild. Wie sieht es mit weiteren weiblichen Kleidungsstücken, Schuhen, Makeup, eventuell Maske, Perücke, künstliche Brüste, Parfum etc. aus? Ist euere reales oder erträumtes Zofenoutfit eher klassisch-schlicht gehalten oder geht es eher in Richtung Fetisch-Zofe (Latex, Lack, aber auch z.B. massig Rüschen / Spitzen) und ist zum Arbeiten eher wenig geeignet?
- wann und wo nehmt ihr die Zofenrolle ein? Vor allem im erotischen Rollenspiel, gelegentlich zu Hause, regelmäßig bei allen anfallenden Hausarbeiten oder eher bei Szeneveranstaltungen? Wer hat euch schon als Zofe erlebt? Niemand, nur die Herrin / der Herr, andere Menschen aus der BDSM- oder Fetischszene, vielleicht sogar Familie, Freunde, Bekannte?
- wer wünscht / fordert die Dienste in der Rolle einer Zofe? Ihr selbst oder die Herrin / der Herr?
- wie fühlt ihr euch in der Rolle einer Zofe? Passt das einfach zu euch und eurer Rolle in der Beziehung und fühlt sich irgendwie gut und richtig an, oder ist es euch schrecklich peinlich, als Zofe gesehen zu werden – vermutlich kickt dann gerade die Demütigung?
- wie reagieren andere Menschen darauf, wenn sie euch als Zofe sehen?
Ich gehe zwar davon aus, dass sich hier vor allem männliche Zofen melden werden (wenn überhaupt), aber natürlich sind Beiträge von Damen, die die Dienste einer Zofe nutzen oder die selbst als Zofe arbeiten, ebenfalls höchst willkommen. Auch wenn meine Frage in der Fetisch-Rubrik steht, richtet sie sich natürlich auch an alle "normalen" Zofen, die ihre Arbeitkleidung ohne Fetisch-Bezug mit der gleichen Selbstverständlichkeit tragen wie vor 100 Jahren jede Hausfrau und jedes Dienstmädchen.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:11.07.19 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, das ist ein sehr umfangreiches Thema, nur zur Zeit habe ich viel zu wenig Zeit ausgiebig zu antworten.

Bei mir spielt sich alles im stillen Kämmerlein ab und ich lebe meinen Fetisch meist nur aus, wenn ich alleine bin. Mache das dann immer, wenn meine Frau nicht zu Hause ist.

Ich verstehe mich mehr als niedere Magd oder als Dienstmädchen, denn eine richtige Zofe, ist schon etwas mehr, denn sie ist meistens dafür da, beim Ankleiden ihrer Herrin zu helfen. Ich hingegen soll eher niedere Arbeiten im Haushalt verrichten, wie besonders putzen und kochen verrichten.

Es gefallen mir mehr die langen, bisschen viktorianisch angehauchten Kleider. Schwarzes, langes Kleid, was im Rücken mit einem Reißverschluss geschlossen wird. Bei meinen Kleidern befindet sich zusätzlich im Kragen noch ein Tunnelzug durch den eine Kette gezogen wird, die dann im Nacken mit einem Schloss gesichert wird. Dazu gehört dann selbstverständlich die passende, weiße Schürze.

Habe allerdings auch verschiedene Dienstmädchen. Wähle die Kleider je nach dem, in welcher Stimmung ich bin aus. Alle haben aber die eingenähte Kette im Kragen.

Das Material aus dem die Kleider bestehen ist sehr unterschiedlich. Hatte das auch PVC-Kleider, aber die sind nur etwas für das Kopfkino, denn nach mehreren Putzaktionen waren die Kleider hin! In denen ist schwere Hausarbeit einfach nicht möglich!

Meine Lieblings-Kleider das sind die Leinen-Kleider mit der Fütterung aus Sackleinen. Sind unbequem zu tragen und schwer, und vor allem, gehen nicht so leicht kaputt.

Ja, auch bei den Schuhen habe ich gemerkt, sie müssen praktisch sein, denn mit hochhackigen Schuhen kann man nicht gut die Wohnung säubern.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 08:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Sissy Raina,

Vielen Dank für die Einblicke. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Du in den nächsten Tagen noch mehr Zeit findest, um von deiner Version eines Zofendaseins zu berichten. Ich bleibe übrigens der Einfachheit halber bei dem Begriff „Zofe“, ohne zu berücksichtigen, dass früher z.B. zwischen einer Kammerzofe bei Hof und einem Dienstmädchen bzw. „Mädchen für alles“ in Bezug auf die Aufgaben und die gesellschaftliche Stellung Welten lagen. Ich vermute einfach, dass heute jeder individuelle Vorstellungen hat, wenn der Begriff in „der Szene“ benutzt wird und möchte das Thema offen halten.

Du schreibst, dass du dich nur dann als Zofe kleidest, wenn deine Frau unterwegs ist. Darf ich fragen, ob sie Bescheid weiss, sich über die geleistete Arbeit freut und dich nur nicht in Kleid und Schürze sehen möchte – oder ist sie völlig ahnungslos? Und wie sieht es mit dir aus: Bedauerst du es, nur für dich alleine in die Zofenrolle schlüpfen zu können? Ich bin ziemlich sicher, dass es für manche Zofen ein Traum wäre, z.B. die Herrin und ihre besten Freundinnen beim Kaffeeklatsch zu bedienen oder im Zofendress dem Paketboten die Tür zu öffnen – für viele andere wäre es wohl eher ein Alptraum und die absolute Demütigung, sich anderen Menschen als Zofe zu zeigen.

Viele Grüße

Mike Orca

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 08:47 IP: gespeichert Moderator melden


Sie weis, dass ich das mache, mag es aber nicht, freut sich aber, wenn ich die Wohnung geputzt habe. Sie hat mich auch schon mal dabei erwischt, als ich mich als Dienstmädchen, oder besser gesagt, als Magd angezogen hatte.

Ais ich die Wohnung geputzt hatte, legte ich mich kurz nach der Arbeit etwas auf das Bett und bin dabei eingenickt.

Zur Arbeit hatte ich mir folgendes angezogen: Miederhose, BH, in den BH steckte ich mehrere Stahl-Reinigungsschwämmchen, eine Feinstrumpfhose, Hosenkorselett, eine Wollstrumpfhose und mein langes,schwarzes Dienstmädchenkleid. Es ist aus schwarzer Leine genäht und innen mit Jute (Sackleinen) gefüttert. Am Anfang hat das etwas gekratzt, aber mit der Zeit gewöhnt man sich an das Tragen. Dazu habe ich dann och eine weiße Schürze, eine weiße Haube und Damen Gummistiefel angezogen.

So angezogen lag ich auf dem Bett, meine Frau meinte nur: "Zieh das aus!"

Meine Frau weis, seit wir uns kennen, das ich solche Sachen gerne mache, aber sie möchte nicht, das ich es in Ihrer Gegenwart mache.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Sissy Raina am 12.07.19 um 10:39 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 12:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hier zwei meiner Kleider





[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Sissy Raina am 12.07.19 um 12:42 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 557

User ist offline
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 13:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Bei meinen Kleidern befindet sich zusätzlich im Kragen noch ein Tunnelzug durch den eine Kette gezogen wird, die dann im Nacken mit einem Schloss gesichert wird.


Wo kaufst du die ein? Gerne per PN.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 14:05 IP: gespeichert Moderator melden


Also, diese beiden Kleider habe ich bei Superkleider/Superdresses machen lassen. Sie sind relativ teuer, aber dafür halten sie auch. Hatte mir auch aus PVC Kleider bei anderen Firmen nähen lassen, aber nach ein, zwei oder auch dreimal Putzen, waren sie hinüber und ich konnte sie entsorgen. Sahen zwar geil aus, aber damit auch arbeiten, dafür waren sie nicht geeignet.


NS:
Setzte demnächst paar Fotos von den Kragen rein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 557

User ist offline
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 15:55 IP: gespeichert Moderator melden


danke dir
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 16:48 IP: gespeichert Moderator melden


die Verschlüsse meiner Kleider:









[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Sissy Raina am 12.07.19 um 16:53 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 557

User ist offline
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 17:18 IP: gespeichert Moderator melden


sehr schön
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sissy Raina Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Steckt mich in ein Kleid

Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dienst als Zofe Datum:12.07.19 17:32 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, und man kann damit auch schöne Spielchen machen, zum Beispiel den Schlüssel einfrieren!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.