Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Sackgewichte
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:04.01.18 12:45 IP: gespeichert Moderator melden


Habe auch schon über Nacht getragen. Man wacht auf, wenn was ist - meistens ein "Ausbrecherkügelchen", das die fehlende Schwerkraft nutzt.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
c-w
Einsteiger





Beiträge: 4

User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:06.01.18 13:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
gibt es eigentlich Risiken bezüglich der Durchblutung der Hoden wenn ein solches Gewicht dauerhaft getragen wird??

Risiken gibt es immer und überall. Hier würde ich mit Sinn und Verstand rangehen - wenn die Sackhaut stark angespannt ist (ich vermeide mal die Metapher "bis zum Platzen" ...) und der Sack insgesamt kalt ist und eher in Richtung blau geht - dann sollte man die Gewichte vielleicht abnehmen. Lassen sich das Gewicht/die Gewichte noch etwas verschieben/ruckeln bzw. kann man noch Sackhaut von unter nach über dem Ring oder umgekehrt ziehen und fühlt er sich nicht kälter als ohne Ring an und sieht unauffällig aus: Weitertragen eher kein Problem, wie Du ja hier auch anmerkst:

Zitat
Na Tagsüber merkt man ja wenn was nicht stimmt, da hangen die ja auch. Aber Nachts würde ich mir sorgen machen das ich morgens mit nem halb abgestorbenen Hoden aufwache.

Meine persönliche Erfahrung ist, daß ich diese Experimente immer "eine oder zwei Nummern kleiner" mache als die Belastung/Dehnung, mit der ich tagsüber spürbar in die Nähe der Belastungsgrenze komme. Sprich, wenn meine kontrollierten Erfahrungen tagsüber sich im Bereich ein schwerer Ring/mehrere Ringe bewegen, probiere ich die Übernachtung zunächst mit einem einfachen/leichten Ring. Und genau das habe ich jetzt schon mehrfach erfolgreich gemacht. Meinen kleineren Ring - diesen hier ...



... habe ich jetzt schon mehrmal über Nacht problemlos getragen, bin ab und an (nicht wegen Schwierigkeiten damit) aufgewacht, war pinkeln, ab und an hatte ich einen Harten, und das hat alles geklappt. Meine Faustregel wäre: Wenn man einen Stretcher drauf hat und dann eine Erektion kriegt oder sich verschafft, diese Erektion dann auch bis zum Ende erfolgreich durchwichst, bis sie wieder weg ist und der Stretcher die ganze Zeit drauf war, ohne einem den Spaß zu verderben, dann gibt's auch nachts keine Probleme.

Ist aber nur meine Erfahrung, kein wie auch immer fundierter medizinischer Rat.

Inzwischen kann ich den größeren Ring ...



... problemlos tagsüber tragen und mir auch damit einen runterholen, den werde ich demnächst ebenfalls über Nacht ausprobieren.

Hoffe, das hilft weiter.
cw
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
BDSMler
Erfahrener



Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein ...

Beiträge: 33

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:08.01.18 07:59 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

also ich praktiziere es seit nun knapp 15 Jahren mir regelmäßig Gewichte an den Sack zu machen. Angefangen habe ich mit einem 15mm breiten Ring, dann 30, 40, 60, und inzwischen kombiniere ich sie gerne... damit komme ich nun bis zu insgesamt 110mm/1,8kg am Sack.

Schon seit Jahren schlafe ich regelmäßig mit diversen Ringen am Sack ohne Probleme.

Nur bin ich inzwischen dazu übergegangen in der Nacht eher leichte Ringe zur ausschließlichen Dehnung zu tragen... das mit dem geilen Gefühl wenn der Sack mit schierer Gewalt nach unten gezogen wird durch 1-2 kg an den Eiern, das Gefühl stellt sich im liegen ja eh nicht ein. Also nehm ich Plastik, Neopren, Leder oder ähnliches Spielzeug zum geilen abbinden.

Bei Fragen dürft ihr euch gerne melden, oder wenn jemand irgendwas sehen möchte,... einfach melden...

Gruß vom BDSMler
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
c-w
Einsteiger





Beiträge: 4

User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:12.01.18 14:18 IP: gespeichert Moderator melden


Da möchte ich doch die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, neue Bilder einzustellen, diesmal auch mit anständigem Verschluß.



Schön viel schwerer Stahl, fast 800g sorgen hier für klare Verhältnisse, wobei der Stretcher von der Sch****zschelle noch etwas weiter runtergedrückt wird.

Cheers
cw
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
BDSMler
Erfahrener



Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein ...

Beiträge: 33

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:14.01.18 12:23 IP: gespeichert Moderator melden


Na ich würde ja gerne auch ein Bild sprechen lassen ...

aber ... wie kann ich denn ein Foto einfügen


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
free_cb6ks
KG-Träger

Hessen




Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:15.01.18 17:27 IP: gespeichert Moderator melden


Mit dem IMG-Tag: [ img ] http://Bild.adresse.de/datei.endung [ / img ]
Nur ohne Leerzeichen in den eckigen Klammern und zwischen ] und der URL
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
BDSMler
Erfahrener



Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein ...

Beiträge: 33

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:16.01.18 07:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hm, hilft mir nur bedingt, denn meine fotos liegen doch "nur" auf der Festplatte vom rechner und haben keine WEBADRESSSE...

also etwa so: F:\Meine CBTfotos2017img0123.JPG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian63
Freak

Billerbeck


geht nich gibts nich

Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:16.01.18 11:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo in die Runde,
Ich hab es mal getestet.
VA Strecker 2,5cm.
Erst nur für eine Stunde weil es drückte und zwickte.
Dann für 3 Std. Nächster Tag 8 Std.
seit Sonntag ununterbrochen und null Probleme.
Einfach als wenn das Gewicht da immer gewesen wär.
Und da bleibt es auch......
Auf der Suche nach dem volkommenen KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tron007 Volljährigkeit geprüft
Switcher





Beiträge: 369

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:17.01.18 00:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hm, hilft mir nur bedingt, denn meine fotos liegen doch \"nur\" auf der Festplatte vom rechner und haben keine WEBADRESSSE...

also etwa so: F:Meine CBTfotos2017img0123.JPG


Da kannst du Beine Bilder hochladen und ins Forum Posten.

https://picr.de/

Geht einwandfrei da laden ich meine Bilder hoch.
Das Leben ist geil. Die Männer sind doch die schöneren Frauen. Ab heute Fan von M.J.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:17.01.18 02:33 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt ja viele Dienste wo du deine Bilder hochladen kannst BDSMler. Einfach mal Tante google fragen.
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
BDSMler
Erfahrener



Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein ...

Beiträge: 33

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sackgewichte Datum:20.01.18 18:41 IP: gespeichert Moderator melden


Nee,
wenn das so ist wird es von mir eben keine fotos hier geben.

Ich lade Bilder entweder in die community selbst hoch (wie z.b. "SZ, SMC, eronity) oder ich lasse es. Bei einem fremden Service bilder hochladen um sie hier zu zeigen ... das mach ich nicht.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Windel40
Freak



Was gibt es schöneres als eine Ballstrecher an den Eiern hängen haben oder eine richtig dicke Windel

Beiträge: 95

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:09.02.18 16:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen.
Ich trage mein 620g schweren Ballstrecher mittlerweile schon den ganzen Tag über. Das Gewicht des Rings zieht ganz schön an meinem Gehänge.

Gruß Windel40
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Windel40
Freak



Was gibt es schöneres als eine Ballstrecher an den Eiern hängen haben oder eine richtig dicke Windel

Beiträge: 95

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sackgewichte Datum:07.04.18 12:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen.
Ich habe mal wieder den Ballstrecher an den Eiern hängen. Mit dem Ring an den Eiern hängen diese leider erst 5 cm tiefer. Was kann ich tun das die Eier noch tiefer hängen.
Danke im vorraus für die Antworten.
Gruß Windel40
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.