Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Kindersicherung des Handys, ein Bericht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
sklavenmaedchen Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:05.06.18 16:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, ich bin es mal wieder. Vor einiger Zeit berichtete ich im Bereich Windelfetisch bereits über meinen Versuch, mein Handy mit einer Kindersicherung zu versehen. Es scheiterte damals nur daran, dass derjenige unbedingt auch das GPS angeschaltet haben wollte, für mich nach wie vor ein No-Go in der Cyberwelt. Lange ist danach nichts passiert, diese Woche nun kamen gleich zwei Forumsmitglieder auf mich zu, boten mir an die Sicherung für mich zu machen. Ich redete mit beiden, habe mich nun entschieden und dem einen tatsächlich mein Handy zur Überwachung gegeben. Es ist nach wie vor ultrageil. Tagsüber, wenn ich arbeite, ist kaum etwas zugänglich, soziale Medien sind komplett gesperrt, ebenso die Webbrowser. Nur noch ein paar Spiele und zwei für mich sehr wichtige Mesenger funktionieren. Zumindest wenn ich nicht gerade komplett gesperrt bin. Mittags, natürlich genau dann wenn ich Pause mache, ist das Handy eine Stunde komplett tot. Dazu kommen immer wieder unangekündigte kürzere Sperrungen, mindestens viermal pro Tag. Ich weiß dass auch einzelne Apps immer mal gesperrt sein sollen, habe aber noch nicht herausbekommen was es wann trifft.

Dieses Ausgeliefertsein macht mich total an, jedesmal wenn ich auf den Sperrschirm schaue könnte ich vor Geilheit platzen. Selbst am Abend, wenn aus Angst dass mein Mann mich entdecken könnte, wenig Restriktionen da sind, ist es geil. Denn immernoch muss ich im Blick behalten, dass ich nur eine kurze Gesamtnutzungsdauer pro Tag habe, insgesamt darf ich zur Zeit mein Handy drei Stunden pro Tag nutzen. Das klingt viel, ich habe aber gleich am ersten Tag festgestellt wie wenig es ist. Und ich schätze, wenn mein Aufpasser feststellt dass ich diese Zeit regelmäßig deutlich unterbiete wird er das Limit senken, damit es schwierig bleibt. Bisher habe ich vor allem in den sozialen Medien seeeehr viel Zeit verbracht. Tagsüber wie gesagt komme ich da jetzt gar nicht mehr ran (Im Büro auf dem PC sind die nämlich auch geblockt). Abends habe ich gerade mal eine halbe Stunde, also auch fast nichts! Das ist einfach nur geil!!!! Ich bin gespannt wie es weitergeht, sicher wird es mit der Zeit immer schwieriger und strenger werden. Aber genau das habe ich mir so sehr gewünscht! Danke Sir dass sie mich so gut führen! Ich werde hier in regelmäßigen Abständen über meine Entwicklung, über meine Handy-Entwöhnung berichten!

Heute Nachmittag ist noch eine Neuerung dazugekommen. Mein Aufpasser folgt meinem Wunsch nach mehr Sperrzeiten, ab sofort werde ich an Arbeitstagen grundsätzlich zusätzlich von 15 bis 18 Uhr aus meinem Handy ausgesperrt! Ich bin superglücklich und extrem geil deshalb!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sklavenmaedchen Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.18 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo ihr Lieben,
Es ist Zeit meinen Bericht fortzuführen. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich so fühle wie ich es tue. Gestartet sind wir bei der Überwachung meines Handys mit seeehr klaren Absprachen, ich hatte große Angst, aber es hat mich auch geil gemacht. Mit jeder Nachricht, die ich mit meinem Aufpasser tausche, wächst aber das Vertrauen, ich überlasse ihm mehr und mehr die Führung. Ich bettle regelrecht darum, das er mich weiter einschränkt, so ist zum Beispiel eine halbe Stunde Facebook & Co auf 15 min pro Tag reduziert worden, weil ich einfach nur geil werde, sobald der Sperrbildschirm auftaucht. Und ich überlege ob ich es nicht noch weiter reduziert haben sollte. Auch sind die Warnungen zum Ablauf der Zeit verschwunden, wenn meine Zeit ausgeschöpft ist schaltet sich einfach der Sperrschirm ein.

Schade ist nur dass man auf dem Handy nicht verhindern kann, dass ich gucke wieviel Zeitkontingent für den Tag noch übrig ist, und ich bin nicht stark genug, mir das zu verkneifen. Ständig rufe ich die App auf und schaue, wie mir die Zeit davonrinnt.

Seit neuestem "darf" mein Aufpasser ohne Ankündigung das Handy komplett sperren, so, dass auch die sonst jederzeit zugelassenen Apps gesperrt sind. Bisher war abgemacht dass ich zumindest noch bestimmte Messenger freigeschaltet habe und telefonieren kann. Das geht dann in diesen Zeiten nicht. Das ist einfach nur überwältigend geil!

Mein nächster großer Wunsch ist es, einen kompletten Tag gesperrt zu sein. Idealerweise ein Tag, an dem ich auch keinen Zugriff auf andere Computer habe, so dass ich wirklich "abgeschnitten" bin. Mal sehen wann und wie das geht. Natürlich liest mein Aufpasser hier mit, und diesen Punkt haben wir noch nicht ausführlich besprochen. Vielleicht wendet er ja jetzt dieses Wissen "gegen" mich an und überrascht mich unangekündigt mit einer solchen Tagessperre?

Wollt ihr meine Berichte überhaupt weiter lesen? Bisher haben zwar viele hier hereingeschaut, aber nicht einer hat dazu etwas geantwortet?



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von sklavenmaedchen am 07.06.18 um 16:35 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Felix
KG-Träger



Carpe noctem!

Beiträge: 94

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.18 18:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Also, ich find's spannend, auch wenn es nicht mein kink ist. Gerne mehr!

Es grüßt

FELIX
"Wenn man einmal erkannt hat, daß Lieben wichtiger ist als Geliebtwerden, ergibt sich das Geliebtwerden ganz von selbst!"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
BadPicture
Erfahrener





Beiträge: 31

User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.18 22:16 IP: gespeichert Moderator melden


Welches Betriebssystem hat dein Handy und welche Sicherung verwendest du?
Bis jetzt hat immer irgendein Freund des Sohnes, oder er selbst, es geschafft die Sicherungen auszuhebeln.
Für Tipps bin ich dankbar. Vor allem die Sicherung von Windows Phones über die Familiensteuerung taugt gar nix.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sklavenmaedchen Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:08.06.18 15:50 IP: gespeichert Moderator melden


Wir nutzen die KiSi von Salfeld auf einem Androidhandy. Bisher habe ich keinen Weg gefunden die Sicherung zu umgehen. Ich bin allerdings auch kein wirklicher Tüfftler.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Teddylein
Fachmann





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:14.06.18 18:51 IP: gespeichert Moderator melden


Das ist ja eine lustige Leidenschaft!
Magst du es auch in anderen Situationen nicht alles zu dürfen? Hausarest, früh ins Bett, etwas essen zB einen Brei den du nicht magst?
Mir würde da noch so viel einfallen!
Kleidung tragen müssen, die sehr kindlich ist wäre mein Vavorit.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Flocke
Chat-Moderator



Es ist schön eine Eigentümerin zu haben

Beiträge: 192

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:14.06.18 23:41 IP: gespeichert Moderator melden


*grins* wenn es sich um die Kindersicherung 2018 von Salfeld handelt, und sie gut installiert wurde, bleibt außer einer kompletten Neuinstallation des Handys auch kein Ausweg. Ich stehe auch unter deren Kontrolle, und suchte nach Auswegen........ aber wenn selbst die Einstellungen komplett gesperrt sind, kann man sich nur noch fügen

Viele Grüße
Charon13
aka
Flocke
Die Menschheit kann nur in Solidarität Überleben (Stefan Heym)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Stone23 Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:16.06.18 09:34 IP: gespeichert Moderator melden


Würde mich auch sehr gerne mit einer kisi kontrollieren und einschränken lassen.
Wenn jemand Interesse daran hat kann er sich sehr gerne bei mir melden
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:18.06.18 16:03 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo sklavenmaedchen,
erst einmal Danke für die Berichte, kannst gerne weiter schreiben!

Eine Frage gabe ich; welches Sperrbild ist bei Dir eingestellt? Standard? Oder etwas neues?

Grüße Bodypainting
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguAnimal
Freak





Beiträge: 141

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:21.06.18 18:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Sklavenmädchen,

Ich finde deinen bericht super und hätte auch gern so einen tollen "aufpasser" wie du ihn hast.

Bei mir wäre es noch mehr weil ich die Kindersicherung auch auf dem PC installiert habe.
Aber die Salfeld Kindersicherung ist dda zum Glück recht angenehm zu bedienen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:22.06.18 14:54 IP: gespeichert Moderator melden


@ SeguAnimal
Wäre bereit die Kontrolle mit Hilfe der App zu übernehmen...
Da müssten wir nur vorher ausmachen, wie weit ich gehen darf, bzw. Wo deine Grenzen sind.
Kenne mich mit der App gut aus, hatte ja auch schon meine Login Daten online.
Aber das ging schief...
Gruß Bodypaint
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguAnimal
Freak





Beiträge: 141

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:22.06.18 22:59 IP: gespeichert Moderator melden


@ Bodypainting

Danke sehr für das angebot, aber das wird bei uns beiden einfach nix.
Irgendwie bist du mir etwas zu "unerfahren"
Das soll jetzt nicht bös gemeint sein aber ich glaube mein Ego ist für dich doch etwas zu groß. Ich brauch jemanden mit dem ich alles genau klären kann und nicht nur aller paar tage mal 3 worte via skype.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:23.06.18 10:09 IP: gespeichert Moderator melden


@ SeguAnimal
Ein Tipp von einem unerfahrenen ;o)

Schau mal in die Einstellungen, da geht seit Freitag eine Selbstkontrolle...
Bis zu 90 Tage, kannst Du selber dein Passwort deaktivieren

Gruß

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguAnimal
Freak





Beiträge: 141

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:23.06.18 11:29 IP: gespeichert Moderator melden


Ja habe ich schon entdeckt und für 1 Woche Aktiviert.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
CupC
Fachmann

Süddeutschland




Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:25.06.18 09:02 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für Eure Erfahrungen!

Auch wenn es ein interessantes Kopfkino ist, dauerhaft ausgesperrt zu sein (und nur noch Seiten zu erreichen, die eines SKlavenMädchens würdig sind):
Ich hoffe, dass ich Euch nicht komplett aussperrt, damit wir weiter von Euch und Euren Erfahrungen hören!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklavenflo
Einsteiger

Deutschland




Beiträge: 1

User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:25.06.18 18:07 IP: gespeichert Moderator melden


@ Bodypainting

Ich bin auch schon länger auf der Suche nach jemandem, der die Kontrolle bei mir übernehmen würde. Wenn du magst können wir uns gerne weiter austauschen

Gruß Flo
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Maximilian
KG-Träger



Wer nicht verschlossen ist weis nicht wie es ist!

Beiträge: 142

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:01.07.18 18:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

bei mir würde dies jemand übernehmen.
Nur gibt es eine App fürs iPhone die auch funktioniert?
Wir testen zur Zeit Familytime da geht nur die Hälfte.
F-security geht gar nicht.
Die App sollte aber auch kostenfrei sein.

Max

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Maximilian am 01.07.18 um 18:46 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Maximilian
KG-Träger



Wer nicht verschlossen ist weis nicht wie es ist!

Beiträge: 142

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:03.07.18 09:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

meine Frage hat sich erledigt.

Ich habe nun ein Programm auf dem Handy und meine Frau hat mich gesperrt.
Alles was über 12 Jahre ist wie Facebook und co, Spiele etc. werden gerade zu den Arbeitszeiten und Nachtzeiten gesperrt.
Natürlich auch das Internet.

Max

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MadMat
Einsteiger

Neuwied


No risk no fun, no brain no pain

Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:03.07.18 17:23 IP: gespeichert Moderator melden


@Maximilian: Für welches Programm habt ihr euch jetzt entschieden?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Maximilian
KG-Träger



Wer nicht verschlossen ist weis nicht wie es ist!

Beiträge: 142

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:03.07.18 22:45 IP: gespeichert Moderator melden


Für Familytime.
Dort kann man nach verschiedenen Voraussetzungen das Handy sperren. Auch geht es nach gewissen Zeit. Und natürlich auch kann man es ganz dicht machen.

Um 23:00 Uhr ist Schluss und morgen Früh habe ich es zwischen 7:00 Uhr und 8:00 Uhr ist es dann wieder den ganzen Tag soweit gesperrt dass ich es nur zum Arbeiten nutzen kann.
Kein Spielen und kein Surfen.
Abends habe ich es nur komplett. Jetzt soll aber noch eine Internetalterssperre folgen.
Je nachdem wie ich mich gebe gibt es Lockerungen oder Verschärfungen.
Hab ich mal den KG nich an bleibt das Handy so lange dicht bis das Schloß zu ist.



Max



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Maximilian am 03.07.18 um 22:48 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.02 sec.