Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Deutliche Beule
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
KeePar
Einsteiger

Baden-Württemberg




Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  Deutliche Beule Datum:18.02.21 12:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,
wie ihr in meiner Vorstellung sicherlich entnehmen könnt, habe ich mein Kopfkino nun in die Tat umgesetzt.
Dazu habe ich mir einen CB6000 und einen NoName Metall China besorgt, beide mit Hodenring.
Beide habe ich nun eine Zeit lang getragen und bin eigentlich auch recht zufrieden damit. Allerdings habe ich bei beiden KGs ein identisches Problem, wessen ich nicht zu lösen weiß.

Vielleicht kurz zu meiner Anatomie. Mein Geschlechtsteil ist relativ groß gewachsen und schon immer habe ich das Problem, dass der Penis überdurchschnittlich stark absteht. D.h. er hängt nicht wirklich runter sondern ist immer etwas nach vorne ("oben") ausgerichtet. In Alltagskleidung ist das noch in Ordnung, Sportkleidung kann ich nur tragen wenn ich eine sehr enge Unterhose trage, die den Penis nach oben gegen den Bauch presst.

Aber nun zu meinem Problem. Man kann es sich sicherlich schon denken.
Die beiden KGs verursachen unnormal große Beulen in der Hose, die Aussehen als hätte ich eine große Erektion. Selbst mit weiten Hosen und oversize T-Shirts lässt sich das gar nicht verstecken. Für mich ist das ein No-Go, da ich nicht möchte, dass man in der Öffentlichkeit etwas davon mitbekommt.

Daher möchte ich mal in die Runde fragen, ob jemand Abhilfe weiß. Sicherlich gibt es irgendwas, dass ich einfach nicht kenne um mein Problem zu lösen.

Viele Grüße
Viele Grüße
KeePar
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4383

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Deutliche Beule Datum:18.02.21 21:28 IP: gespeichert Moderator melden


Locker sitzenden Hosen sind besser.
In den 80ern gab es "Bundfaltenhosen". So extrem locker muss es aber auch für Käfige nicht sein.

Vielleicht gibt es Modelle, die weniger auffällig sind. Eventuell ist der Holy Trainer besser. Aber dazu können andere etwas schreiben.

Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DarkO
KG-Träger

Nürnberg




Beiträge: 59

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Deutliche Beule Datum:18.02.21 22:48 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe früher diverse Peniskäfige (oder auch "Keuschheitsschellen") ausprobiert und damit (neben der mangelnden Sicherheit mancher Modelle) ebenfalls das Problem mit der Beule in der Hose bemerkt. Auch wenn mein bestes Stück vielleicht nicht permanent extrem weit vom Körper absteht, die Reize, die diese Schellen beim Tragen ausüben, haben dann doch dafür gesorgt, dass selbst die weiteste Sporthose im Schritt ausgebeult wurde.

Die einzige Lösungsmöglichkeit war für mich die Anschaffung eines Voll-KS (also Latowski). Der beult die Hose auch geringfügig mehr aus als gewöhnliche Textilunterwäsche, allerdings nur unten, das fällt nicht auf. - Ich weiß, dass wir uns hier in einem anderen Preissegment bewegen. Trotzdem bereue ich diese Anschaffung nicht. Eher ärgert mich, dass ich vorher etliche Euros in den Käfig-Modellen versenkt habe.

Mir ist klar, dass ich damit nicht direkt zur Lösung des von dir beschriebenen Problems beigetragen habe, aber vielleicht helfen dir meine Erfahrungen dennoch weiter.

Grüße
DarkO


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von DarkO am 18.02.21 um 23:00 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1094

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Deutliche Beule Datum:19.02.21 13:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
schon immer habe ich das Problem, dass der Penis überdurchschnittlich stark absteht [...] Die beiden KGs verursachen unnormal große Beulen in der Hose [...].

Daher möchte ich mal in die Runde fragen, ob jemand Abhilfe weiß.

Einen Voll-KG, am besten in der Art eines Neusteel Arch/Fun/Spaceless. Es gibt auch Nachbauten aus China.

Gute Erfahrungen habe ich auch mit einem China-KG gemacht, der an die alten Goethals-Modelle angelehnt ist. Details auf Wunsch, brauchen länger zum Erklären.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.