Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Rücken
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Jesus Quintana
Erfahrener





Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
  Rücken Datum:06.02.16 22:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich werde seit etwa 7 Jahren von meiner Frau mittels KG keusch gehalten. Zunächst (wie wohl die meisten) mit einem Schellen-KG (CB 3000), relativ bald aber dann mittels Chastity Steel 100 bzw. einem MySteel.

Seit ein paar Monaten jedoch plagen mich Rückenprobleme, die mich zwingen, den Tag meistens ohne Keuschheitsgürtel zu verbringen, was sowohl meine Frau und Herrin als auch mich nicht wirklich glücklich macht. Und mit der Zeit fängt man da an, sich Gedanken zu machen, ob der KG nicht vielleicht der Grund für die Rückenschmerzen sein könnte. Schließlich hat man ja doch über lange Zeit hinweg 23/7 (Aufschlusszeiten für Reinigung, gelegentliche Erlösung und andere Anlässe herausgerechnet) ein Metallband um die Hüfte getragen. Klar, es könnte viele Gründe geben, auch viele wahrscheinlichere, und bemühe ich mich ebenfalls Schritt für Schritt auszuschließen. Dennoch wollte ich hier mal in die Runde fragen: Gibt es hier Keuschheitsgürtelträger, die festgestellt haben, dass ein KG, der mehr als nur eine Schelle ist, ihnen Probleme am unteren Rücken verursacht? Und wenn ja, was war die Lösung? Andere/richtigere Einstellung des KGs? Oder doch schweren Herzens der Verzicht auf selbigen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Rücken Datum:07.02.16 01:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Seit ein paar Monaten jedoch plagen mich Rückenprobleme
Ich bin zwar nicht angesprochen (da meine Wirbelsäulenprobleme von keinem KG kommen), aber egal. Welche Rückenprobleme? Was tut weh, was ist kaputt? Hast du schon ein Röntgen machen lassen? Oder sogar ein MRT?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
xja
Einsteiger

Zürich




Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Rücken Datum:07.02.16 08:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Eigentlich sollte es vom KG keine Rückenprobleme geben. Das einzige was ist. Wenn man einen KG trägt ist der untere Teil des Körpers bis zum Becken steif. Also mann kann sich dort mit vielen KG´s nicht mehr bewegen. Dadruch werden beim Lupfen, Sitzen und so weiter andere Partien des Körpers mehr beansprucht, wenn Du schon vorher Probleme hattest, können sich die Probleme verstärken.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Capri
KG-Träger

Bern


Vertrauen ist gut, abgeschlossen ist besser

Beiträge: 192

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Rücken Datum:15.02.16 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo an Alle,
Das ist genau das, was mir auch Sorgen bereitet. Ich denke aber nicht, dass das Stahlband direkt die Schäden verursacht, sondern dass man beim Sitzen eine komische Stellung einnimmt. Ich muss in meinem Job viel sitzen, und ich denke, dass ich eine Schonhaltung entwickelt habe.
Grüsse aus der Schweiz
Capri
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.13 sec davon SQL: 0.00 sec.