Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  NeoSteel sicher?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
meenluetten
Erfahrener

München


Ich möchte auch ein KG haben :)

Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 09:59 IP: gespeichert Moderator melden


Ist der NeoSteel spaceless "The Marvellous" tatsächlich sicher.

Insbesondere geht es bei mir um die Frage, ob ein "Herausziehen" tatsächlich 100%ig verhindert werden kann

Grds. ist mir schon klar, das es evtl. möglich sein kann, in einem KG im geschlossenen Zustand zu kommen, was aber sehr schwierig sein dürfte und wohl auch nicht jedes mal klappen wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
meenluetten
Erfahrener

München


Ich möchte auch ein KG haben :)

Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 10:02 IP: gespeichert Moderator melden


hinzufügen möchte ich, dass ich recht dünn bin 60 Kilo auf 176 cm und auch nicht wirklich ungelenkig
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 536

User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 11:47 IP: gespeichert Moderator melden


Das kommt natürlich auch auf deine Körpermaße und die Maße des KG an.
Nicht unbedacht sollte man auch lassen, was nach dem Herausziehen an Schmerzen und ggf. Verletzungen auf den Träger zukommt.

Das P.-Rohr drückt ja weiterhin gegen den Knochen, egal was da eingeklemmt wird.

Edit: Tippfehler entfernt

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von bondage munich am 11.04.19 um 16:12 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 875

Geschlecht:
User ist online
  RE: NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 14:26 IP: gespeichert Moderator melden


Als ich bei Neosteel betreffend Arch (also im Grunde das selbe Modell) nachfragte, antwortete mit Mende persönlich, dass er nicht garantieren kann, dass damit das Rausziehen verhindert wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lockster
Erfahrener

Berlin


Die Geister die ich rief...

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 19:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo meenluetten,

dieser KG kann sehr sicher sein- oder auch nicht. Man muss sich klar sein das der KG trotz Fertigung nach einigen übermitteltem Maßen kein wirklicher Maß KG ist. Der Aufwand und damit der Preis wäre zu hoch. Es hängt von vielen Faktoren ab wie sicher er ist:
- passt das Design zum Körperbau
- hat man korrekt gemessen
- hat der Hersteller korrekt gearbeitet
- ist die Feinanpassung (durch Biegen) des gelieferten KGs an den Körper optimal (kann sehr aufwendig sein)

Da Du ähnlich wie ich nur wenig Speck auf den Hüften hast, muß wirklich alles sehr stramm sitzen, aber auch über einen längeren Zeitraum tragbar sein. Das heißt der Bereich indem der KG sicher ist (wenn der Körperbau geeignet ist) ist sehr klein. Wenn er nicht stramm genug anliegt ist er nicht sicher und wenn zu eng ist (er ist aus massiven Stahl gefertigt und gibt nicht nach) ist er nicht tragbar.
Ich bin das Risiko eingegangen und seitdem die Anpassung an meinem Körper stimmt sitzt er zwar wirklich eng bleibt aber tragbar. Ich bin auch nicht gerade ungelenkig, habe aber wirklich keine Chance ihn herauszubekommen. Das liegt im wesentlichen daran, dass das verwendete Material sehr massiv und steif ist und im angelegtem Zustand nicht verformt werden kann.
Also kurz zusammengefasst: Bei mir 100% sicher; Bei nicht optimalen Bedingungen die Gefahr sehr hoch einen Haufen Kohle in den Sand zu setzen...
... Allerdings wenn er richtig passt und man hat den Schlüssel nicht zur Verfügung kann die Realität das Kopfkino übertreffen und nahezu unverwüstlich ist er auch
Tut mir leid, aber eine klare Aussage pro oder kontra kann ich nicht treffen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bjoern70
Einsteiger



Seid nett zu den Normalos - es hätte auch uns treffen können...

Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: NeoSteel sicher? Datum:11.04.19 21:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo meenluetten,
ich hatte mir bei Neosteel eine Arch auf meine damaligen schlanken Maße (84Kg auf 186cm) anfertigen lassen. Mit dem 3mm Hüftband und der Röhre mit Stahldraht hatte ich nicht den Hauch einer Chance, mein Lieblingsspielzeug herauszuziehen - weder mit Body Lotion noch mit Babyöl, da ging nix.
Blöd wird's, wenn Du in die Breite wächst - dann ist es erst unbequem und dann passt gar nichts mehr...
Gruß
Björn
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3734

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: NeoSteel sicher? Datum:13.04.19 09:50 IP: gespeichert Moderator melden


Vorweg: Ich besitze keinen NeoSteel.

Grundsätzlich sollte ein normaler Körperbau wohl die beste Voraussetzung bieten, einfach, weil er am häufigsten beim KG-Schmied auf der Matte steht und somit das Butter und Brot-Geschäft darstellt.

Weicht man eher in Richtung zu viel Gewicht ab, lagert sich das Hüftgold eben auch in der kritischen Zone ab. Dann muss ein Kompromiss aus Tragbarkeit und Sicherheit gefunden werden. In extremen Fällen mag es gar unmöglich sein, den Bauch so weit einzuschnüren, dass der KG zuverlässig die Knochen darunter packen kann, um sich festzuhalten.

Andererseits kann es auch am nötigen Speck mangeln, um die empfindliche Haut zwischen Knochen und Stahl wenigstens etwas zu polstern. Hier mag der KG dann vielleicht nicht so beherzt zugreifen, wie er es könnte, um keine Druckstellen zu hinterlassen. Ein bisschen kann man dem Problem mit zusätzlicher Polsterung beikommen.

Am Ende muss ein fein abgestimmtes Gleichgewicht zwischen KG und Träger eingestellt / gefunden werden. Das kann jedoch mit wenigen Kilo Veränderung in die eine oder andere Richtung zwischen unsicher und untragbar kippen. Genau darum wird kein seriöser Hersteller die von Single geforderte Garantie abgeben. Da könnte ich auch versprechen, meine Schulden mit dem Lottogewinn nächste Woche zu begleichen.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
dt4y
Erfahrener





Beiträge: 28

User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:13.04.19 12:02 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe seit ein paar tagen einen BehindBarz Gürtel und bisher wirkt dieser ziemlich gut und auch bei einem ausgeprägten Feinkostgewölbe das ich mit mir rum trage bequem tragbar. preislich aber in einer ähnlichen preisklasse wie neosteel latowski und co.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 536

User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:13.04.19 14:52 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Feinkostgewölbe


gefällt mir, bringt "Freude am Leben" gut zum Ausdruck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Blechnudel
Fachmann





Beiträge: 57

User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:14.04.19 17:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Meenlütten,

ich trage seit Jahren Neosteel-KG, zuerst "The Arch", seit etwa zwei Jahren "The Fun" in zwei Varianten. Ein Ausbruch war aus keinem der Modelle möglich, Stimulation bis hin zum Orgasmus dagegen schon. Ich muss dazu sagen, dass ich erstens noch in den Genuss eines persönlichen Ausmessens gekommen bin, zweitens lange Zeit gebraucht habe, bis ich die perfekten Einstellungen für mich gefunden habe und last but not least stets bereit bin, in noch engere Huftbänder oder kürzere Penistubes zu investieren um das Optimum zu erreichen.

Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen, dass natürlich niemand pauschal absolute Sicherheit garantieren kann und will, dazu sind menschliche Anatomien und Fähigkeiten einfach zu individuell.

Man erhält mit einem Neosteel aber in jedem Fall ein Stück ausgeprägter Handwerkskunst, das sich im Fall der Fälle auch problemlos wieder verkaufen lässt.

Onaniert der Gatte ganz ungeniert, wirds Zeit dass was passiert:
Zu Gattins Glück gibts Schw***nzchenklein, den sichren Schutz - hält die Finger zurück und die Betten rein!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Diaper&CB-Slave
Fachmann



Strenge Erziehung in Windeln & KG, wer kann mir diesen Traum erfüllen?

Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: NeoSteel sicher? Datum:31.05.19 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.
Ich besitze einen Neosteel TV, bin auch sehr schlank und habe in vor Ort ausmessen lassen. Der Hüftgurt passt super, aber die anderen Teile müssen behutsam angepasst/gebogen werden, damit sie optimal passen. Hier habe ich leider bisher den beschriebenen Kompromiss zwischen Sicherheit und Tragekomfort noch NICHT gefunden. Ist er zu locker kann man ihn „gut“ tragen, aber der Penis lässt leicht herausziehen.
Macht man alles knackig eng, geht es mit dem rausziehen nicht mehr, aber das Tragen wir sehr schwierig.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir mal jemand noch Tipps geben kann, den Neosteel auf meinen Körper anzupassen.
Also wie muss man die Teile richtig biegen ?

Vg Tom
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.