Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Korsett und Korsagen (Moderatoren: DieFledermaus, M.J.)
  Korsetttraining--> gezielt den Körper formen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Dearg-Due
Einsteiger

Leipzig




Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:07.03.16 12:04 IP: gespeichert Moderator melden


Nun ich trage seit über zwei Jahren 23/7 Korsetts.Wie gesagt am anfang habe ich etwas an Gewicht verloren aber nicht wirklich viel.Was meinst du wieviele Jahre es dauert bis man auch ungeschnürt eine Veränderung wahrnimmt?

LG Bea
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:07.03.16 12:33 IP: gespeichert Moderator melden


Dearg-Due:

Das kommt natürlich auch darauf an, wie Du dich schnürst.
Geht es um maximale Taillenreduzierung bzw. ganz geschlossenes Korsett oder möchtest Du im Rahmen des Korsett-Tragens Alltagsaufgaben möglichst "bequem" erledigen.

Dann wirst Du sicherlich das Korsett nicht ganz schließen, sondern Dir noch genug Luft lassen.
Dadurch reduziert sich die natürliche Taille kaum wahrnehmbar bis gar nicht.
Dann kommt es noch darauf an, wie Du dein Taillenmaß ermittelst.
Die Messungen müssen immer auf genau die gleiche Art an der gleichen Stelle erfolgen, sonst ergeben sich Ungenauigkeiten.
Zudem kommt es noch auf die Art des Korsetts an.

Ausgehend von der ganz ursprünglichen Taille von z.B. 64 cm ergaben sich nach über dreijährigem Tight-Lacing bei Michele Köbke 54 cm ohne Korsett.
Die 54 cm habe ich selbst nachgemessen und der Ausgangswert von 64 cm war bei ihrer Figur sehr plausibel.

Wenn Du dir ein Video von Cathie Jung anschaust, dann dürfte Dir klar werden, was über 30 Jahre konsequentes Tight-Lacing für die Figur tun.

Es gibt allerdings Frauen, die bevorzugen den schnelleren Weg und lassen sich Rippen entfernen. Ob das nun bequemer ist als Tight-Lacing, möchte ich mal dahingestellt sein lassen.....

Die bemerkbaren Veränderungen sind vor allen Dingen deine Haltungen.
Es verändert sich etwas mental.
Deine Einstellung zu deinem Körper.
So wie Du von anderen wahrgenommen wirst.
Deine Bewegungen, dein Gang, deine Körperhaltung. Du sitzt und gehst kerzengerade.
Tust viele Dinge bewußter und nimmst mehr wahr, schon weil Du ja mehr auf Dich achtest.

Ich bin mir sicher, bei Dir sind bereits jetzt einige Veränderungen zu beobachten. Fixiere dich nicht zu sehr auf das Maßband.

Wenn Du da wirklich Fortschritte machen willst, mußt Du ähnlich generalstabsmäßig herangehen, wie es z.B. die Weight Watchers machen.

Gibt es denn von Dir Bilder von vor 2 Jahren ohne und mit Korsett und aktuelle vergleichbare?

Viele Grüße,

M.J.
Seit über 32 Jahren SM und Faible für ungewöhnliche Klamotten.Neben Dom bin ich nun auch Sub und Pet, gehöre TexasTasha.Das Leben ist zu kurz, um graue Maus zu sein und die verschiedenen Graustufen auszuleben.Ich mag es bunt, queer, trubelig und nach vorn gerichtet.Lasse mich in keine Schublade quetschen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
corsetDreams
Sklavenhalter





Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:14.04.16 19:28 IP: gespeichert Moderator melden


Du hattest oder hast Kontakt zu Michele Köbke? Ich habe Sie damals sehr interessiert auf Youtube in Ihrem Channel betrachtet. Ich hoffe Ihr geht es gut, da Sie nach meinem Kenntnisstand mit dem Korsett-Training aufgehört hat.

Wer aus von euch macht denn hier noch geziehltes Korsett-Training?

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NeoMartrix
Sklave/KG-Träger



Korsett eine Leidenschaft die Leiden schafft

Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:25.04.16 16:31 IP: gespeichert Moderator melden


Bin Wochenend geschnürt.
Ich habe nach 10 Stunden gestern das Korsett abgelegt
mit einem Motivator der die Zügel bzw. die Schnüre in der Hand behält könnte es natürlich auch noch enger und länger werden.

Allerdings habe ich etwas an den „Nebenwirkungen“ zu leiden
Ich möchte mal von den Korsett Erfahrenen Träger;- Innen wissen

Bei den unterschiedlichen Menschen
gibt es gut zu schnürende, und weniger gut zu schnürende Menschen ?

Treten die Nebenwirkungen auch bei den „gut zu schnürenden Träger;- Innen“ auf ?

Aufstossen
Sodbrennen
Darmbeschwerden

oder verschwindet es beim 23/7 tragen ?
Verschlossen im CB 3000
Korsett eine Leidenschaft die Leiden schafft

Ich finde es sollte als TV Frau doch keinen männlichen sex geben
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:25.04.16 18:26 IP: gespeichert Moderator melden


NeoMartrix:

Deine Fragen habe ich bereits im Thread "Wer möchte sich ins Korsett einschnüren...." beantwortet.

M.J.
Seit über 32 Jahren SM und Faible für ungewöhnliche Klamotten.Neben Dom bin ich nun auch Sub und Pet, gehöre TexasTasha.Das Leben ist zu kurz, um graue Maus zu sein und die verschiedenen Graustufen auszuleben.Ich mag es bunt, queer, trubelig und nach vorn gerichtet.Lasse mich in keine Schublade quetschen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:25.04.16 18:45 IP: gespeichert Moderator melden


CorsetDreams:

Entschuldige, daß ich deinen Beitrag übersehen und unbeantwortet gelassen habe.

Mein Informationsstand ist nicht aktuell. Sie hat Tightlacing konsequent betrieben und genauso konsequent beendet. Sie konnte nicht alle Videos über sich löschen lassen, aber die allermeisten schon.

Was sie dazu gebracht hat, weiß ich nicht.

Sie hat ja einige Videos veröffentlicht, die Flugzeuge, bzw. das Sammeln von Flugzeugteilen betrifft.....

Ziemlich heftiger Themawechsel!

Ich bezweifle, daß es hier jemanden gibt, der gezieltes Korsett-Training betreibt (mal ein bisserl ankitzeln...).

M.J.


Seit über 32 Jahren SM und Faible für ungewöhnliche Klamotten.Neben Dom bin ich nun auch Sub und Pet, gehöre TexasTasha.Das Leben ist zu kurz, um graue Maus zu sein und die verschiedenen Graustufen auszuleben.Ich mag es bunt, queer, trubelig und nach vorn gerichtet.Lasse mich in keine Schublade quetschen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hardphantasie
Einsteiger

Hamburg


je perverser desto geiler

Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:15.08.16 10:26 IP: gespeichert Moderator melden


ich habe einige Zeit regelmäßig eng geschnürte Korsetts getragen. Zur Zeit muss ich leider eine Pause einlegen, da ich einige Zeit im Krankenhaus zubringen muss, aber danach will ich auf jeden Fall wieder mein Korsetttraining aufnehmen und versuchen irgendwann die Wespentaille zu erreichen
Ein junger Sklave der strenge Führung sucht und
benötigt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lab007
Fachmann





Beiträge: 45

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:23.11.16 14:22 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Frau trägt nun schon seit 1..5 Jahren ein Taillenkorsett und sie hat dadurch merklich abgenommen.Sie ist eben schneller satt.Das Völlegefühl kommt früher.Lediglich ihr Rücken zeigt schon langsam Probleme .Die Muskulator lässt sehr nach.Darum macht sie jetzt wieder Rückenmuskulatur Übungen.Ohne Korsett natürlich.Aber man merkt schon dass Sie sich immer enger schnürt.Sie meint ohne den gewissen Druck an der Taille fühlt sie sich unwohl.Obwohl es alle Masskorsetts sind.Eine Stunde ohne Korsett hält sie fast nicht aus....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
M.J.
Stamm-Gast

Berlin


Lebe deinen Traum.

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Korsetttraining--> gezielt den Körper formen Datum:23.11.16 20:39 IP: gespeichert Moderator melden


Bewegung und Rückentraining ist immer wichtig, egal ob man nun Korsett trägt oder nicht.

Bei regelmäßigem und dauerhaften Korsett-Tragen ist es natürlich sehr ratsam, wirklich etwas für die Rückenmuskulatur zu tun.
Leider unterstützt ein Korsett noch die bei Vielen vorhandene Bewegungsfaulheit.

Ich bin der Meinung, daß auch heute im Alltag dauerhaft Korsett getragen werden kann.

Wer nicht nur die Taille trainiert, sondern auch sonst noch regelmäßig Fitness betreibt, kann Korsett guten Gewissens dauernd tragen.

Gratuliere euch!
Seit über 32 Jahren SM und Faible für ungewöhnliche Klamotten.Neben Dom bin ich nun auch Sub und Pet, gehöre TexasTasha.Das Leben ist zu kurz, um graue Maus zu sein und die verschiedenen Graustufen auszuleben.Ich mag es bunt, queer, trubelig und nach vorn gerichtet.Lasse mich in keine Schublade quetschen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.02 sec.