Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Locktober 2021
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Endy
Erfahrener





Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  Locktober 2021 Datum:30.08.21 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


Der Herbst wirft seine langen Schatten voraus. Bald werden die Tage kürzer und die Gesichter der verschlossenen wieder länger. Der alljährliche (L)Oktober steht bald wieder an.

Ja die alt eingeschlossenen Hasen haben dafür bestimmt nur ein müdes Lächeln über. Aber ich bin letztes Jahr im Oktober mit dem Thema der Keuschhaltung gestartet. Und bin dieses Jahr super gehypt den Locktober hoffentlich komplett verschlossen zu erleben. Über das Jahr habe ich einiges an Erfahrung gewonnen und bin ganz zuversichtlich die Zeit auch durchzuhalten. Wenn nicht irgendwas passiert. Gut was soll ich auch machen. Meine Keyholderin hat zugestimmt dass wir die Challenge annehmen. Wenn ich das so schreibe wird mir immer mehr die Tragweite meines Vorschlags bewusst. Ich weiß gar nicht wie lange ich bereits am Stück verschlossen war. Die Jagd nach neuen Rekorden war nie mein Ziel. Meine Keyholderin entscheidet wann es Zeit ist dass ich raus darf. Jetzt steht aber fest, im Oktober wird nix aus käfigfrei.

Am Wochenende ist mir durch den Kopf gegangen ob man das Ende vielleicht noch ein bisschen spannender gestalten kann. Von der Idee weiß „Sie“ aber noch nichts. Ich bleibe einfach ein Spielkind. Meine Idee wäre ein Würfelspiel. Mir sind einige Varianten eingefallen. Aber die Ursprungsidee war. Es wird jeden Tag einmal gewürfelt. Am 31. Wird die Summe genommen und durch die 31 Tage geteilt. Je nach Mittelwert gibt es eine oder keine Verlängerung. Bei einem Mittelwert von >5 gibt es Freiheit am 01.11. Zwischen 4 und 5 gibt es eine Woche Zuschlag. Zwischen 3 und 4 zwei Wochen, und zwischen 2 und 3, drei Wochen Verlängerung. Und dann natürlich zwischen 1 und 2 den kompletten November im verschlossenen Käfig. Die Idee kann man natürlich beliebig variieren. Vielleicht nur einmal die Woche würfeln und dann nur durch 4 Teilen. Oder für die ganz harten einmal würfeln am 31ten.
Bei der Version für jeden Tag könnte man noch die Variation einbauen. Wenn ich brav war darf ich mir einen zusätzlichen Wurf verdienen der den Teiler aber nicht erhöht. Wenn ich nicht brav war könnte man das auch ins Negative rechnen. Das reizvolle beim würfeln jeden Tag wäre das man das Gefühl verliert wie viele Punkte man überhaupt hat und es am Ende vielleicht eine positive oder eine negative Überraschung gibt.

Wie schaut es bei euch aus, habt ihr schon einen Plan für den Locktober? Macht ihr mit, oder ist es euch egal? Vielleicht gibt es auch den ein oder anderen der im Oktober wieder eine neue Keuschheitszeit starten möchte? Bin unheimlich gespannt von euch zu lesen. Und mich auch im Oktober mit allen auszutauschen.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
PAslave Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 246

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Locktober 2021 Datum:30.08.21 23:30 IP: gespeichert Moderator melden


Je öfter Du würfelst um so wahrscheinlicher ist ein Mittelwert von 3,5. Das heisst in Deinem Fall ist es am wahrscheinlichsten, dass Du zwwi Wochen länger verschlossen bleibst.
Wenn Du nur am 31. Oktober ein mal würfelst schaut es mit den Wahrscheinlichkeiten etwas anders aus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Wens Vervulling
Stamm-Gast

Ostwestfalen


Leiden schafft Leidenschaft!

Beiträge: 265

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 02:02 IP: gespeichert Moderator melden


Edit OT lhr_joe sorry

Zum Thema:
Wie das bei uns aussehen wird kann ich noch nicht sagen. Das entscheidet allein meine Göttergattin. Und die ist da eher spontan. Ich vermute aber nicht, dass ich den ganzen Monat verschlossen bleiben werde. Tease&denial wird da wohl genauso bei sein, wie Sex. Nur ein Orgasmus wird mir wohl verwehrt bleiben.
Viel mehr stellt sich mir die Frage, ob ich bis dahin noch ein Mal "Dampf" ablassen darf, denn ich durfte gerade vorgestern kommen (nach 33 Tagen)....

Also lass ich mich einfach überraschen.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 06.09.21 um 16:51 geändert
Das Leben ist wie zeichnen ohne Radiergummi.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 07:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der Herbst wirft seine langen Schatten voraus. Bald werden die Tage kürzer und die Gesichter der verschlossenen wieder länger. Der alljährliche (L)Oktober steht bald wieder an.

Ja die alt eingeschlossenen Hasen haben dafür bestimmt nur ein müdes Lächeln über. Aber ich bin letztes Jahr im Oktober mit dem Thema der Keuschhaltung gestartet. Und bin dieses Jahr super gehypt den Locktober hoffentlich komplett verschlossen zu erleben. Über das Jahr habe ich einiges an Erfahrung gewonnen und bin ganz zuversichtlich die Zeit auch durchzuhalten. Wenn nicht irgendwas passiert. Gut was soll ich auch machen. Meine Keyholderin hat zugestimmt dass wir die Challenge annehmen. Wenn ich das so schreibe wird mir immer mehr die Tragweite meines Vorschlags bewusst. Ich weiß gar nicht wie lange ich bereits am Stück verschlossen war. Die Jagd nach neuen Rekorden war nie mein Ziel. Meine Keyholderin entscheidet wann es Zeit ist dass ich raus darf. Jetzt steht aber fest, im Oktober wird nix aus käfigfrei.

Am Wochenende ist mir durch den Kopf gegangen ob man das Ende vielleicht noch ein bisschen spannender gestalten kann. Von der Idee weiß „Sie“ aber noch nichts. Ich bleibe einfach ein Spielkind. Meine Idee wäre ein Würfelspiel. Mir sind einige Varianten eingefallen. Aber die Ursprungsidee war. Es wird jeden Tag einmal gewürfelt. Am 31. Wird die Summe genommen und durch die 31 Tage geteilt. Je nach Mittelwert gibt es eine oder keine Verlängerung. Bei einem Mittelwert von >5 gibt es Freiheit am 01.11. Zwischen 4 und 5 gibt es eine Woche Zuschlag. Zwischen 3 und 4 zwei Wochen, und zwischen 2 und 3, drei Wochen Verlängerung. Und dann natürlich zwischen 1 und 2 den kompletten November im verschlossenen Käfig. Die Idee kann man natürlich beliebig variieren. Vielleicht nur einmal die Woche würfeln und dann nur durch 4 Teilen. Oder für die ganz harten einmal würfeln am 31ten.
Bei der Version für jeden Tag könnte man noch die Variation einbauen. Wenn ich brav war darf ich mir einen zusätzlichen Wurf verdienen der den Teiler aber nicht erhöht. Wenn ich nicht brav war könnte man das auch ins Negative rechnen. Das reizvolle beim würfeln jeden Tag wäre das man das Gefühl verliert wie viele Punkte man überhaupt hat und es am Ende vielleicht eine positive oder eine negative Überraschung gibt.

Wie schaut es bei euch aus, habt ihr schon einen Plan für den Locktober? Macht ihr mit, oder ist es euch egal? Vielleicht gibt es auch den ein oder anderen der im Oktober wieder eine neue Keuschheitszeit starten möchte? Bin unheimlich gespannt von euch zu lesen. Und mich auch im Oktober mit allen auszutauschen.


Nette Idee.

Aber vielleicht brauchst das Würfelspiel ja garnicht, wenn Deine Gebieterin sagt "nach Lok tober, kommt No vember" und Du dann 8 Wochen am Stück keusch bleiben darfst

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 07:42 IP: gespeichert Moderator melden


Ich bin ohne KH und hab jetzt mal den August für mich unter dem Motto "August, verschlossene Lust" gesetzt und muss nur noch bis morgen früh durchhalten.
Leider machen die 3 da unten einen durchgehenden Verschluss nicht mit aber da ich 2 kgs habe war ich zumindest nachts immer verschlossen und oft auch durchgehend,

September ist dann Pause mit keusch um dann den Lo ktober zu nutzen

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2665

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 11:19 IP: gespeichert Moderator melden


OT leider mußte ich hier eingreifen und einige Posts verändern oder löschen meist OT


Zum Locktober,
richtig besehen ist es ein Monat wie viele andere, aber gerade mit dem Wortspiel verbinden viele wieder einen Neuanfang, einen Monat verschlossen.

Andererseits ist er für viele Damen die den Verschluss monetär anbieten ein guter Ansatz neue Kunden zu gewinnen oder alte zu binden.

In einer Beziehung kann er auch nur eine Ergänzung im großen Spiel sein oder nicht mal beachtet werden.

Noch ist etwas Zeit und ich wünsche allen, die es mögen (oder mögen müssen)einen wunderbaren verschlossenen Locktober und allen anderen einen guten, schönen, goldenen Oktober.

Danke fürs Lesen
Ihr_joe

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 06.09.21 um 17:14 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1167

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 11:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat entfernt. Ihr_joe



Für mich wäre ebenfalls der August der bessere Monat gewesen, weil es ein ruhiger Monat ist mit wenig Verpflichtungen. Weiß nicht, ob Oktober überhaupt geht, ich hab dann Arzttermine. Wenn schon Locktober, dann sollte man den Monat durchgehend verschlossen bleiben, also ganz ohne Aufschluss, sonst ist es geschummelt. Man fährt ja auch nicht bei einem Marathon zwischendurch mal 1 km mit dem Auto. Dass auf Servern wie Emlalock und Chaster auch Sessions mit Hygieneöffnungen zum Locktober-Abzeichen qualifizieren, entwertet dieses. Das bringt uns zum eigentlichen Problem: Locktober hat sich abgenutzt. Es gibt schon zu viele, die behaupten, ihn schon geschafft zu haben. Darum ist die sportliche Motivation dazu verloren gegangen. Es ist so, wie einen Berg zu besteigen, auf dem schon Tausende andere oben waren. (Inklusive Schummler, die sich mit dem Hubschrauber raufbringen lassen.) Man kann den Berg dann schon noch besteigen, aber es ist dann nur noch um die Landschaft zu genießen und nicht um mit der sportlichen Leistung angeben zu können. Dann machen auch willkürliche Rahmenbedingungen wie der Zeitrahmen keinen Sinn mehr.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 06.09.21 um 17:08 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fehlermeldung
Stamm-Gast

N R W


Alles was im Einvernehmen passiert , ist Normal

Beiträge: 507

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 11:41 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt aber noch schönere Sachen z.B. dieses Unglücksrad

es lässt sich an besondere Situationen anpassen das heisst

nicht nur Zusatztage auch besondere Erschwernisse können

eingetragen werden und nun viel Spass damit

https://web.archive.org/web/201307290416....com/wheel.html

.
95 % der Literatur sind Kopfkino selbst die Bibel denn keiner der Schreiber war dabei

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 14:34 IP: gespeichert Moderator melden


Zitate entfernt sorry Ihr_joe


Zum Thema "durchgehend verschlossen sein"!

Das geht nicht bei jedem Mann und nicht mit jedem KG und wem die Gesundheit wichtig ist achtet auf seine Haut.

Es geht darum den ganzen Monat keusch zu bleiben.

Rotbart

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 06.09.21 um 17:15 geändert
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Endy
Erfahrener





Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:31.08.21 22:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ohje. Was habe ich denn hier angerichtet?
Naja. Aber wie es immer ist. Man kann es nicht allen Recht machen. Freue mich aber über alle die mit mir den Oktober nutzen um sich mal wieder ein wenig intensiver auszutauschen.
Was ich an der Challenge spannend finde? Es ist schon am Anfang klar dass es den ganzen Monat keine Erleichterung geben wird. Es ist ja nicht so dass es nicht schon Zeiten gab in den es weit länger als ein Monat kein Orgasmus gab. Mit Käfig, wie auch ohne. Manchmal passt es einfach nicht. Das ist nicht das Problem. Das ergibt sich dann aber meistens ohne dass eine Absicht dahinter steht. Was ich hier spannend finde. Es steht schon am Anfang fest wie lange es mindestens geht. Und hier empfinde ich den besonderen Reiz.
Ich wurde ja schon ein paar Mal verschlossen. Aber egal wie oft das Schloss schon abgeschlossen wurde. Wenn der Schlüssel weg ist, ist für mich jedes Mal ein komisches Gefühl. Bis jetzt habe ich mich nicht daran gewöhnt. Und das empfinde ich als sehr spannend. Wenn jetzt aber schon von vornherein fest steht. Ein Monat bleibst du in dem Ding. (Klar gibt es mal eine Reinigung. Ist in meinem Käfig aber nicht sooo oft nötig) Bis jetzt war es immer ungewiss. Aber meine Frau ist da nicht die Harte dominante. Sie hat mit meinem kleinen immer ein bisschen Mitleid. Von daher werde ich nicht zu streng behandelt. Ihr wäre es am liebsten, wenn ich auch ohne Käfig, meine Finger über der Decke behalten würde. Klappt aber nicht, von daher … Wat mutt dat mutt
Im Oktober ist es dann aber gar nicht ganz ungewiss. Das ist mein Grund warum ich mich auf die Erfahrung freue. (noch)

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Endy
Erfahrener





Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:01.09.21 18:20 IP: gespeichert Moderator melden


Entschuldige, dass auch bei Dir Teile gelöscht wurden.
Ihr_joe



….
Daher würde ich mich sehr freuen wenn es hier noch ein paar Mitglieder gibt die sich mit freuen und sich weiter mit allen Interessierten austauschen. Ob sie nun mit dabei sind oder nicht, oder es einfach nur innerhalb ihrer Möglichkeiten versuchen.

Von daher schauen wir mal. Mir geht es aktuell eher wie "Wens Vervulling". Mal schauen ob ich bis dahin noch einmal Dampf ablassen darf.
Vielleicht sieht meine liebe Gattin den September schon als Übungsmonat...

Wer weiß das schon.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 06.09.21 um 17:06 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:03.09.21 05:25 IP: gespeichert Moderator melden


Locktober
NOvember
De(nial)zember
Twentytwo-der-KG-bleibt-zu

Genießt es!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Träger
Stamm-Gast

Mittelfranken


Wer nichts Probiert hat nichts Erlebt

Beiträge: 192

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:20.09.21 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


Da meine Gattin nach langer Zeit scheinbar gefallen daran gefunden hat mich zu verschließen, hab ich ein bißchen Bammel was die Wintermonate betrifft.

Bin heute aktuell 43tage verschlossen, so lange wie nie zuvor.
Der letzte verschluss kam durch meine liebste, ich habe nicht danach gefragt.
(Früher habe ich sie schon fast gedrängt dazu, das war mit Sicherheit falsch)

Da wir auch schon ein paar Jährchen verheiratet sind, weiß ich das sie in den Herbst/Winter Monaten eh wenig Lust auf Sex hat.
Sie friert leicht und macht es sich lieber mit einem Tee, einer Decke und dem angeschürten Ofen gemütlich.

Warte jetzt einfach mal ab wann ich Erleichterung erfahren darf und was danach kommt.

Ich war der antreiben de Punkt beim Thema KG/PK und muss nun einfach akzeptieren was sie möchte.

Muss aber auch zugeben, daß ich momentan sehr zufrieden bin mit der Situation, auch wenn es mir nicht leicht fällt.
Ich wollte es aber so.

Ein grosses Danke an meine Liebste.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1320

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:20.09.21 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Ein grosses Danke an meine Liebste.


Genau, sei froh, dass es überhaupt etwas zu "akzeptieren" gibt, bzw. Du es DARFST (versus "musst")


FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rubfish
KG-Träger

Region Basel




Beiträge: 307

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:20.09.21 23:47 IP: gespeichert Moderator melden


Wie sagte es Goethe? "...die ich rief die Geister, ......
Ich beglückwünsche euch beide, dass ihr den richtigen Umgang mit dem KG gefunden habt, auch wenn es für dich ab und an hart ist.
Wie glücklich wäre ich, wenn mich meine Frau über Monate wegsperren und so viel wie möglich mit lease und genial erregen und zur Verzweiflung bringen würde.
Ich wünsche dir einen schönen Locktober und einen noch schöneren NOvember dazu.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sader79
Erfahrener

Deutschland




Beiträge: 27

User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:26.09.21 09:03 IP: gespeichert Moderator melden


Da meine KH und ich das Spiel nur sporadisch spielen, bin ich umso glücklicher, dass ich ihr den Locktober schmackhaft machen konnte und ich sogar schon seit gestern verschlossen sein darf.

Ich werde ab und an raus dürfen, allerdings sind mir nur ruinierte orgasmen gestattet. Dank einer netten Admin hier aus dem Forum werden wir auch erstmals den Tipp nutzen, Betäubungssalbe auszuprobieren. Wenn du das hier liest, weißt du auch wer gemeint ist. Nochmals DANKE

So gilt zwar nicht der Grundsatz für mich ganz weggeschlossen zu sein, aber wenn ich raus darf dann halt nur um meiner Eheherrin etwas gutes zu tun.


Ich habe auch heimlich einen Sleeve gekauft, ich weiß aber nicht ob der orgasmen wirklich verhindert… hat damit evtl. schon jemand Erfahrungen?

Ich freue mich jedenfalls sehr auf den Locktober und hoffe auch, dass er der Statsschuss Einstein kann, länger keusch bleiben zu dürfen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Wens Vervulling
Stamm-Gast

Ostwestfalen


Leiden schafft Leidenschaft!

Beiträge: 265

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021/sleeve Erfahrung Datum:26.09.21 20:51 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Ich habe auch heimlich einen Sleeve gekauft, ich weiß aber nicht ob der orgasmen wirklich verhindert… hat damit evtl. schon jemand Erfahrungen?


Ja, so ein sleeve kann durchaus einen Orgasmus verhindern. Wir benutzen auch gelegentlich einen. Dann spüre ich sehr, sehr wenig. Quasi nichts. Meine Göttergattin dafür umso mehr, denn unser sleeve hat eine Wandstärke von gut einem Zentimeter....
Das Leben ist wie zeichnen ohne Radiergummi.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Endy
Erfahrener





Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:26.09.21 23:13 IP: gespeichert Moderator melden


Die Uhr tickt. Nur noch ein paar Tage bis zum offiziellen Start. Habe meine Würfelidee noch ein wenig angepasst. Da ich es doof fände, wegen der Spannung, nur einmal zu würfeln. Ist die Idee jede Woche zu würfeln und daraus eine vierstellige Zahl zu erstellen. Wenn die Zahl durch 6 teilbar ist gibt es Freiheit. Durch 5 teilbar eine Woche Verlängerung. Ja den Rest könnt ihr euch ja denken. Meinen Schatz habe ich dazu noch nicht ins Boot geholt. Irgendwie traue ich mich nicht ihr damit eine Vorgabe zu machen wie Sie mit meinem Verschluss umzugehen hat. Das sollte ja ihre Entscheidung sein, oder die Idee sollte von ihr ausgehen. Und wenn Sie der Meinung ist das es noch nicht an der Zeit ist. Dann sollte es auch so sein.
Aber ich werde einen Teufel tun mich zu beschweren. Von daher schauen wir mal wie der Locktober wird. In der Zeit habe ich auch eine Woche Ferien. Vielleicht macht die Familie ja ein paar schöne Sachen zusammen.

Gute Nacht @all



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 778

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Locktober 2021 Datum:27.09.21 07:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die Uhr tickt. Nur noch ein paar Tage bis zum offiziellen Start. Habe meine Würfelidee noch ein wenig angepasst. Da ich es doof fände, wegen der Spannung, nur einmal zu würfeln. Ist die Idee jede Woche zu würfeln und daraus eine vierstellige Zahl zu erstellen. Wenn die Zahl durch 6 teilbar ist gibt es Freiheit. Durch 5 teilbar eine Woche Verlängerung. Ja den Rest könnt ihr euch ja denken. Meinen Schatz habe ich dazu noch nicht ins Boot geholt. Irgendwie traue ich mich nicht ihr damit eine Vorgabe zu machen wie Sie mit meinem Verschluss umzugehen hat. Das sollte ja ihre Entscheidung sein, oder die Idee sollte von ihr ausgehen. Und wenn Sie der Meinung ist das es noch nicht an der Zeit ist. Dann sollte es auch so sein.
Aber ich werde einen Teufel tun mich zu beschweren. Von daher schauen wir mal wie der Locktober wird. In der Zeit habe ich auch eine Woche Ferien. Vielleicht macht die Familie ja ein paar schöne Sachen zusammen.

Gute Nacht @all




Viel Glück.
Vielleicht fällt Dir was ein wie Du ihr "zufällige Hinweise" zukommen lassen kannst, z.B. wenn Du weißt das sie während Du im web surfst, zu Dir kommt eine Seite mit einem Hinweis offen lassen und "Schatz, bin gleich wieder da, muss mal eben auf die Toilette", ihr Gelegenheit geben es "heimlich" zu lesen.

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Endy
Erfahrener





Beiträge: 40

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Locktober 2021 Datum:01.10.21 21:06 IP: gespeichert Moderator melden


Also ich bin dann jetzt offiziell in Locktober gestartet. Habe meiner Keyholderin heute Morgen auch direkt einen schönen Locktober gewünscht. Ich bin mal gespannt wie es dieses Jahr wird. Letztes Jahr sind wir ja im Oktober mit meiner Erziehung zu einem keuscheren Ehemann gestartet.
Das Gefühl wie es sein wird ihr zum Beginn der Zeit den Schlüssel zu übergeben habe ich leider schon wieder vergessen. Wie schon wieder vergessen? Ja das ist nämlich schon 2 Wochen her. Meine Gattin hat mich in den letzten beiden Wochen halt auch nicht mehr raus geholt. Daher war es mir beim letzten mal noch nicht bewusst das dies in den Locktober übergehen würde.
Jetzt überlege ich wie ich ihr vielleicht eine schöne Überraschung zum Jahretag machen kann. Letztes Jahr am 16.10. habe ich Sie gefragt ob Sie die Wächterin über meine Geschlecht werden möchte. Meine Idee bis jetzt, ich habe an ein Schloss mit Gravur gedacht. Toll wäre eine Keuschheitsschelle als Symbol auf dem Schloss. Vielleicht könnte man das später dann auch an einem schönen Ort platzieren. Kann mir da vielleicht jemand etwas empfehlen? Oder eine andere schöne Idee?

Ich habe ihr dann auch das Würfelspiel vorgeschlagen. Ich werden, wenn wir das wirklich umsetzten, dann nächste Woche berichten. Abgeneigt war Sie nicht. Sie hat es auf jeden Fall erstmal mit Humor aufgenommen. Bei 2 Testrunden hätte ich einmal 3 Wochen Verlängerung bekommen. Beim zweiten Versuch hätte es direkt die Gefängnis frei Karte gegeben.

Könnte ein langer Monat werden...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.03 sec.