Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
 
                       

Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Carlilock oder EmlaLock
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Loci Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Nürnberg




Beiträge: 292

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:04.12.17 22:10 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der release von V2 hat sich deswegen verschoben weil mein Nachwuchs im Januar gekommen ist und ich mich dann lieber darum als um eine hobby Webseite gekümmert habe . Ich denke das können hier alle verstehen.

Herzlichen Glückwunsch.

Zitat
Da in der v2 das Backend und das Frontend (also das was der server macht und das was euer browser macht) absolut getrennt arbeiten, denke ich darüber nach zumindest das Frontend als Community projekt laufen zu lassen.

Da du das Projekt (wie ichs verstanden habe) allein betreibst warum dann nicht auch das Backend. Vielleicht findet ja der eine oder andere gelangweilte IT-Architekt oder Entwickler Zeit und Spaß um ein paar Patches oder Funktionen beizusteuern.

Zitat
... und 1-2 Pizzen welche beim weiter programieren vernascht werden

Es sei dir gegönnt.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 791

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:05.12.17 00:33 IP: gespeichert Moderator melden


@tjommel: Dann können wir ja für die Zukunft beruhigt sein und freuen uns schon darauf, ab Februar Emlalock wieder nutzen zu können.

Zitat
Konnte ja keiner Ahnen das die Seite mit jetzt fast 17.000 Users die Weltgrößte ihrer art wird^^.

So viele? Es sind davon zwar sicher viele inaktiv und einige doppelt, aber wenn man bedenkt, dass die wenigsten KG-Träger Emlalock nutzen - gehen wir mal von 1% aus - dann ergibt sich als Dunkelziffer an heimlichen KG-Trägern 1 Mio.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
tjommel
Einsteiger

Ahrensburg (bei Hamburg)




Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
280127191  280127191  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:05.12.17 06:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
So viele? Es sind davon zwar sicher viele inaktiv und einige doppelt, aber wenn man bedenkt, dass die wenigsten KG-Träger Emlalock nutzen - gehen wir mal von 1% aus - dann ergibt sich als Dunkelziffer an heimlichen KG-Trägern 1 Mio.


Ich lasse mir immer Montags die Statistiken auf Twitter ausgeben. Diesen Montag waren es
Zitat
16759 Members, 3054 Locked, 767 Keyholder
.

CarliLock hatte damals ~3000 und ich dachte DAS wären schon viele gewesen....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3402

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:06.12.17 18:36 IP: gespeichert Moderator melden


Wow ... fast 22 KG-Träger auf jeden Keyholder ... da braucht es schon ein dickes Schlüsselbund. Vielleicht sollten die Hersteller Rabatt auf 10 KGs gleichschließend geben

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 791

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:06.12.17 23:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wow ... fast 22 KG-Träger auf jeden Keyholder ... da braucht es schon ein dickes Schlüsselbund.

Bei deiner Rechnung berücksichtigst du nicht, dass man bei Emlalock keinen Keyholder braucht. Fast alle User sind Selbstverschließer, und genau für die wurde die Website geschaffen. Die Online-Keyholders sind nur ein optionales Feature, damit im Notfall jemand da ist, der die Session vorzeitig beenden kann. So ähnlich wie ein Bolzenschneider, nur ohne Griff.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Slaveforyou
Stamm-Gast

München


Männer sind da um denn frauen zu dienen nur wissen das die meisten Männer noch nicht ;-)

Beiträge: 150

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:08.12.17 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


Bin in einer Sitzung bei Emlalock , würde eure untertzützung brauchen . Danke schon mal

https://www.emlalock.com/?page=req&id=vyffbgqby2nciz4n27fx
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
musikbaer
KG-Träger

Nürnberg




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:16.12.17 15:10 IP: gespeichert Moderator melden


Bin mal wieder verfügbar...
Bitte zuerst die Beschreibung lesen, dann freue ich mich...oder...je nachdem...
Schlüsselnummer tl3fyesm4h

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von musikbaer am 16.12.17 um 15:10 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
knecht6212
Fachmann

Münster


jede Lady sollte einen Diener haben

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
rainermuster  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:01.01.18 16:45 IP: gespeichert Moderator melden


Nachtrag: Leute ihr seit klasse! Alle Bestätigungslink sind erfüllt. Vielen lieben Dank dafür

Ein frohes neues Jahr 2018 wünsche ich.

Ich bitte gleich Mal um Hilfe, da ich noch 10 Bestätigungslinks bei Emlalock benötige. Gern darf die Sitzung übernommen werden (nur für weibliche Holder)

Bestätigungslink:
https://www.emlalock.com/?page=req&id=ikxput9x671g2nr6fawk

Schlüsselid:
ff8ohnc0pr

ich danke Euch schon Mal
liebe Grüße
knecht6212

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von knecht6212 am 01.01.18 um 18:24 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
knecht6212
Fachmann

Münster


jede Lady sollte einen Diener haben

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
rainermuster  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:20.01.18 12:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

da am 14.1.2018 der Male chastity day war bin ich auch wieder verschlossen. Aus diesem Grund wollte ich hier meinen Freundeslink bekannt geben:

https://www.emlalock.com/?page=friend&id...o7psv08dlwgo3lb

wer mag kann gerne abstimmen.
In diesem Sinne
grüße
knecht6212
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
knecht6212
Fachmann

Münster


jede Lady sollte einen Diener haben

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
rainermuster  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:24.01.18 17:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

helft ihr mir bitte ein paar Req. Links zusammen zu bekommen?

https://www.emlalock.com/?page=req&id=lhld9qaidqpdhs4l621o

Danke sehr
Grüße
knecht6212
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
knecht6212
Fachmann

Münster


jede Lady sollte einen Diener haben

Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
rainermuster  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:24.01.18 19:16 IP: gespeichert Moderator melden


dank Euch allen. Alle Links zusammen

liebe Grüße
knecht6212
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
windelstudent
Einsteiger

München




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:10.02.18 18:04 IP: gespeichert Moderator melden


Sehr verehrte Herrinnen dort draussen

ich bitte euch untertänigst um Bestätigungslinks.
https://www.emlalockv2.space/#/r/h3rzsv53vo

Ich freue mich natürlich auch über Freundschaftslinks.
https://www.emlalockv2.space/#/f/ecy35to86l

Falls ihr Lust habt mir in EmlaLock demütigende Nachrichten zu schicken mein Nutzernahme ist Wntraining24.

Untertänigster Dank
windelnutte
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NathalyGummina
Erfahrener



Tv-Switcher

Beiträge: 39

User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:10.02.18 18:42 IP: gespeichert Moderator melden


Das Thema klingt ja wirklich interessant,aber wie kann man kontrollieren das sich der Keuschling auch wirklich verschließt?
Helft mir bitte ein wenig,denn ich könnte mir schon vorstellen jemand auf diese Art und Weise zu kontrollieren!
Ich liebe Latex,Plastik und Bondage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Aragon Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Lübeck


Kluge Menschen suchen sich die Erfahrungen selbst aus, die sie zu machen wünschen.

Beiträge: 183

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:11.02.18 07:32 IP: gespeichert Moderator melden


Der Link will bei mir leider nicht... "Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen".
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix_hh Volljährigkeit geprüft
Fachmann

Ba-Wü




Beiträge: 76

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:11.02.18 16:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Das Thema klingt ja wirklich interessant,aber wie kann man kontrollieren das sich der Keuschling auch wirklich verschließt?
Helft mir bitte ein wenig,denn ich könnte mir schon vorstellen jemand auf diese Art und Weise zu kontrollieren!


Ob sich jemand wirklich verschließt und alle seine Schlüssel dann auch wegsichert, das kann man da leider erst mal nicht so wirklich kontrollieren.

Im Prinzip läuft das bei diesen Services ja so ab:
Ich als Keuschling würde eine Schlüsselbox vorbereiten indem ich den Code der Box so verstelle, dass ich ihn nicht kenne. Dann mache ich ein Foto davon, lade es hoch an den Service. Dann lösche ich das Foto hier. Wenn das so weit funktioniert hat, dann lege ich den KG bzw. den Schwanzkäfig an, verschließe ihn und lege die Schlüssel in die Box, die ich dann zumache um die Zahlen zu verstellen. So dass ich nur mit Hilfe des Fotos wieder aus dem CB kann.

Nur könnte ich z.B. das Foto nicht löschen, nicht alle Schlüssel in die Box legen oder einfach mir die Nummer aufschreiben. So dass ich immer raus könnte, wen ich Lust und Laune hätte. Carlilock/Emlalock funktioniert so also erst mal nur richtig, wenn ich da ernsthaft mitmache. Ohne eine heimliche "Rückversicherung".(Womit der Service auch wiederum genau so "safe" ist, wie es der User haben möchte... das nur nebenbei).

Würdest du mich aber wirklich sicher verschließen wollen, dann geht das über Carlilock/Emlalock nicht so wirklich. Sondern eher über einen direkten Kontakt, z.B. per Mail oder Messenger, über den man ein Bild schicken kann. Im Prinzip würde das auch übers Forum gehen, in das man die Beweisbilder hoch lädt. Ich würde dann z.B. den cage anlegen mit einem Einwegsiegel mit Nummer - und du würdest dann dazu eine Aufforderung zur Verifikation schicken. Wenn du dann ein Bild siehst mit dem nummerierten Einwegschloss und der von dir geforderten Zahlen- bzw. Buchstabenkombi, dann wüsstest du, dass der Cage noch zu ist.

Natürlich wäre auch das jezt nicht 100% sicher - aber dabei gibt es eben meist keine "Drittschlüssel" und keine Backup-Fotos. Und je nachdem welche Plomben/Einwegschlösser man da nutzt gibt es die vergebene Nummer auch sicher kein 2. Mal.

Noch sicherer wäre nur das direkte Zusenden eines offenen, eindeutig markierten/gravierten Schlosses ohne die Schlüssel. Wobei man dann bei jeder Reinigung den Schlüssel hin und her schicken müsste statt ein neues Einwegschloss dran zu machen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NathalyGummina
Erfahrener



Tv-Switcher

Beiträge: 39

User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:11.02.18 19:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Das Thema klingt ja wirklich interessant,aber wie kann man kontrollieren das sich der Keuschling auch wirklich verschließt?
Helft mir bitte ein wenig,denn ich könnte mir schon vorstellen jemand auf diese Art und Weise zu kontrollieren!


Ob sich jemand wirklich verschließt und alle seine Schlüssel dann auch wegsichert, das kann man da leider erst mal nicht so wirklich kontrollieren.

Im Prinzip läuft das bei diesen Services ja so ab:
Ich als Keuschling würde eine Schlüsselbox vorbereiten indem ich den Code der Box so verstelle, dass ich ihn nicht kenne. Dann mache ich ein Foto davon, lade es hoch an den Service. Dann lösche ich das Foto hier. Wenn das so weit funktioniert hat, dann lege ich den KG bzw. den Schwanzkäfig an, verschließe ihn und lege die Schlüssel in die Box, die ich dann zumache um die Zahlen zu verstellen. So dass ich nur mit Hilfe des Fotos wieder aus dem CB kann.

Nur könnte ich z.B. das Foto nicht löschen, nicht alle Schlüssel in die Box legen oder einfach mir die Nummer aufschreiben. So dass ich immer raus könnte, wen ich Lust und Laune hätte. Carlilock/Emlalock funktioniert so also erst mal nur richtig, wenn ich da ernsthaft mitmache. Ohne eine heimliche "Rückversicherung".(Womit der Service auch wiederum genau so "safe" ist, wie es der User haben möchte... das nur nebenbei).

Würdest du mich aber wirklich sicher verschließen wollen, dann geht das über Carlilock/Emlalock nicht so wirklich. Sondern eher über einen direkten Kontakt, z.B. per Mail oder Messenger, über den man ein Bild schicken kann. Im Prinzip würde das auch übers Forum gehen, in das man die Beweisbilder hoch lädt. Ich würde dann z.B. den cage anlegen mit einem Einwegsiegel mit Nummer - und du würdest dann dazu eine Aufforderung zur Verifikation schicken. Wenn du dann ein Bild siehst mit dem nummerierten Einwegschloss und der von dir geforderten Zahlen- bzw. Buchstabenkombi, dann wüsstest du, dass der Cage noch zu ist.

Natürlich wäre auch das jezt nicht 100% sicher - aber dabei gibt es eben meist keine "Drittschlüssel" und keine Backup-Fotos. Und je nachdem welche Plomben/Einwegschlösser man da nutzt gibt es die vergebene Nummer auch sicher kein 2. Mal.

Noch sicherer wäre nur das direkte Zusenden eines offenen, eindeutig markierten/gravierten Schlosses ohne die Schlüssel. Wobei man dann bei jeder Reinigung den Schlüssel hin und her schicken müsste statt ein neues Einwegschloss dran zu machen.


Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung,es hat sich schon jemand bei mir gemeldet.
Bin mal gespannt ob ich ihn nach deinen Ausführungen keusch bekomme.
Ich liebe Latex,Plastik und Bondage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
felix_hh Volljährigkeit geprüft
Fachmann

Ba-Wü




Beiträge: 76

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:13.02.18 20:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
(...)

Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung,es hat sich schon jemand bei mir gemeldet.
Bin mal gespannt ob ich ihn nach deinen Ausführungen keusch bekomme.


Eventuell kann man das ja kombinieren. Also ein Keysafe, in dem die Schlüssel verschwinden, so dass der Cage/Belt erst mal sicher zu ist. Und noch ein Siegel/Einwegschloss um den Verschluss dann zu "besiegeln".

Also eben Carlilock/Emlalock + die Einwegschlösser zusätzlich, die man dann bei der regelmäßigen Reinigung ersetzt und neu verifiziert.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
musikbaer
KG-Träger

Nürnberg




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:23.02.18 09:01 IP: gespeichert Moderator melden


Bin wieder in festen Händen - danke, Göttin der Nacht!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von musikbaer am 28.02.18 um 00:20 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
musikbaer
KG-Träger

Nürnberg




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:28.02.18 00:19 IP: gespeichert Moderator melden


Jetzt ist ja das neue Release da - wirklich eine tolle Weiterentwicklung! Aber bei mir ist plötzlich das Chat-Symbol aus der Menüleiste wieder verschwunden... Ist das bei anderen auch so?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
dilara
Fachmann





Beiträge: 54

User ist offline
  RE: Carlilock oder EmlaLock Datum:03.03.18 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


Svetlana bekommt ihre Bestätigungslinks nicht weg...

https://beta.emlalock.com/#/r/fo7z44epyo
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(24) «19 20 21 22 [23] 24 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.83 sec davon SQL: 0.79 sec.