Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Verstümmelung und Keuschhaltung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Sklave Schwanz
Einsteiger

Wien


panta rhei

Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  Verstümmelung und Keuschhaltung Datum:17.02.17 08:05 IP: gespeichert Moderator melden


ich würde mir gern - bevor es mt der Keuschhaltung in Edelstahl bei mir so richtig los geht, eine Verstümmelung im Stil "high and tight" machen lassen wollen. später auch Piercings, die die Schließvorrichtung aufnehmen können.

Wer hat Erfahrung damit? Bitte auch antworten von Frauen über Erfahrungen mit high and tight - Männern.

Wer kann mir einen Arzt/Chirurgen oder sonst. Spezialisten im Raum Wien empfehlen, der suwas macht ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
stephanson
Fachmann

brandenburg




Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Verstümmelung und Keuschhaltung Datum:17.02.17 08:58 IP: gespeichert Moderator melden


Eine Be- schneidung ist keine große sache. Ich hab es auch machen lassen. Mit 27. Um 8 Uhr hatte ich Termin um 12 Uhr war ich schon wieder zuhause. Pinkeln ist kein problem. Der Urin kommt mit der Wunde ja nicht in kontakt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Le Achim Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

Südlich von Nürnberg


SZ-Nr. 228730

Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Verstümmelung und Keuschhaltung Datum:17.02.17 18:58 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mich maßgeblich wegen meinem Latowski be-schneiden lassen. Aber auch, weil es mir optisch einfach besser gefällt. Das war ganz problemlos. Ich habe einfach bei einem Urologen in unserem Ort angerufen und gefragt, was os etwas kosten würde und habe dann gleich einen Termin gemacht. Das war vor 8 Jahren.
Seit November letzten Jahres habe ich ein Prinz-Albert Piercing. Das sieht natürlich besonders gut an einem be-schnittenen Penis aus. Und zu meinem Erstaunen lässt es sich völlig ohne Probleme im Latowski tragen. Und wenn es bei dem geht, dann geht es sicherlich auch in anderen KGs mit offener Röhre.
* Keuschheitsgürtel-Forum * Selfbondage-Forum * Brace und Castforum * Sklavenzentrale *

http://BDSMcode.de/code/BC_Le- Achim_1XkidYKQqvDtiaxrHKGhDGRRvvFYw0cvJxAof6tpuuh2Ihy1gZ86L0OzVsDn2RiUJk1vx 61ZUhVwMvDI7K_kJ/
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lot
Stamm-Gast

Bayern


verschlossen ist meist schöner

Beiträge: 315

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Verstümmelung und Keuschhaltung Datum:18.02.17 09:34 IP: gespeichert Moderator melden


Trage einen Neosteel.Früher hat mich meine Vorhaut imer gestört. Trug diese meist zurückgeschoben.

Bin nun seit 8 Jahren H&T be-schnitten. Ich für mich kann sagen, dass es die beste entscheidung war die ich treffen konnte.

verschlossene Grüße
lot
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cowboy
Erfahrener

6


honi soit qui mal y pense

Beiträge: 26

User ist offline
  RE: Verstümmelung und Keuschhaltung Datum:19.02.17 17:28 IP: gespeichert Moderator melden


hier gibts noch info:
http://kgforum.org/display_5_2409_95171_21_0.html



cowboy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.64 sec davon SQL: 0.01 sec.