Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Wie ich den Weg zum KG gefunden habe
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 905

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:18.12.17 07:58 IP: gespeichert Moderator melden


@ mark

Darmspieglung macht macht nach meiner Erfahrung kein Internist. Dafür gibt es Spezialisten.
Hatte vor 3 Jahren echte Probs mit dem Magen / Darm. Kenne da alle Untersuchungen. 14 Tage Klinik !
Dickdarm: Abführmittel und dann Untersuchung mit einem Schlauch der durch den After eingeführt wird. Die kann unter Narkose erfolgen. Dabei wird der DICK-Darm untersucht, und auch kleinere Polypen gleich entfernt.( Tante Go. siehe "COLON-Untersuchung" )

Untersuchung mit Kapsel: Die wird geschluckt und sendet 8 Stunden lang Bilder vom Magen bis zum Ausgang. Die werden dann auf einem PC gespeichert, und ausgewertet auf Entzündungen. Kosten ca EUR 1.500.

Wenn Du Probs mit Deinem Stuhl hast empfehle ich Dir "Flohsamen".Der wird mit Wasser gemischt getrunken und quillt im Magen - Darm weiter auf, und Du kannst Dich leichter ohne "Druck" entleeren. Das Pulver gibt es abgepackt in der Apotheke ( teuer ) oder s. Tante Go.

Wenn Du Fragen hast, schicke mir eine Mail... können uns auch telf. dann austauschen.

Aber zur Eingangsfrage: Der Lato beeinflusst nach meiner Meinung nicht Probleme mit/ im Darm. Es könnte nur sein, dass Du auf der Toilette mental Angst hast beim Ausscheiden von Kot ( Verschmutzung o-ä. ) Bei Fragen die mit der Gesundheit zusammenhängen dürfen wir nie unsere Psyche vergessen, die alles steuert.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:18.12.17 11:40 IP: gespeichert Moderator melden


Doch unser ansässiger internist macht sowas!
Der hatt einen sehr guten ruf und hatt sich auf diese Untersuchung spezialisiert.

Aber schön zu hören das der lato damit nichts zu tun haben könnte.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3475

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:20.12.17 22:16 IP: gespeichert Moderator melden


@Mark

Naja, einen medizinischen Rat wirst Du im Internet nicht bekommen. Da musst Du schon persönlich beim Onkel Doktor fragen. Aber meiner laienhaften Meinung nach sehe ich auch eher keinen Zusammenhang mit dem KG. Der KG drückt gleichmäßig auf den Bauchraum und wirkt eher "beruhigend", vielleicht auch, weil man im KG nicht wirklich sportlich tätig wird. Jedenfalls ist das der Peristaltik nicht zuträglich, so dass es zu Blähungen und Bauchschmerzen kommen kann. Das ist aber im Wesentlichen ein mechanisches Problem.

Ein anderes Problem kann sein, wenn der Ausgang im KG zu klein wäre, so dass Haut und Muskeln beim herausdrücken das Loch verstopfen. Aber der Lato ist dort überraschend großzügig gebaut. Damit betrifft das eher andere KG.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:21.12.17 12:28 IP: gespeichert Moderator melden


... Natürlich kann ich hier kein medizinischen rat bekommen, dem ist mir bewusst.
Ich wollte nur erfahren ob hier jemand auch schonmal so ein Problem hatte.

Ich denke wenn es da Probleme geben würde dann wäre es auch bekannt. Immerhin baut Mario ja die kg,s schon sehr lange.

Ich werde bei nächster Gelegenheit meinen internisten aufsuchen. Will aber vorher noch die ct Aufnahmen abholen!
Zusätzlich werde ich meine Entzündungs werte nochmals überprüfen lassen.

Derzeit ist alles wieder ok. Auch mit lato

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:25.02.18 18:04 IP: gespeichert Moderator melden


Nochmals möchte ich meine darmschmerzen von 12.17 ansprechen.
Mittlerweile habe ich meine darmspieglung hinter mir.
Das war rein zufällig und ich hätte auch ohne den lato das Problem genauso bekommen!
Im ungünstigen fall kann sich z.b. Ein maiskorn in einer darmniesche festsetzen. Zu 95% geschieht das auf der linken Seite!

Ich bin also gesund und es ist also auch alles in Ordnung!
Den Lato trage ich also seit ende Oktober 2017 bis jetzt.
Und hatt sich im Alltag schon echt gut eingegliedert!
Villeicht werde ich die hüftbleche noch etwas enger machen lassen von Mario.
Zu einem liegt es daran da auch bei mir der Körper sich etwas an den lato angepasst hatt und gleichzeitig habe ich auch leicht abgenommen.
Theoretisch könnte ich die Änderung auch selbst durchführen, allerdings hat Mario in Sachen kg bei weiten mehr Erfahrung als ich. So kann er dann einmal darüber schauen und die Änderung dann perfektionieren!


Vor kurzem hatten wir abends Besuch gehabt und irgendwie sah die dame mir das an das ich absolut geil war. Darauf hin kahm dann das Thema Sex! Und sie wollte dann kurz darauf abhauen damit ich dann über meiner Frau herfallen kann ( wie niedlich)
Meine Frau sagte ihr dann das dies wohl nicht möglich wäre. Das verstand die dame dann nicht wirklich!
Also hohlte meine Frau dann etwas tiefer aus. Und sagte dann das ich garantiert nicht über sie herfallen könnte.
Das machte die dame dann stutzig... Warum?... Dann kam das was ich nicht unbedingt hören wollte. Mein Mann kann jetzt nicht ich habe ihn verschlossen!
Und ich sage wann der darf und wann nicht!
Er hatt keine Schlüssel!

Mir blieb also nichts anderes übrig als einfach cool zu bleiben als ob alles normal ist ( ist es ja auch privat)

Aber irgendwie war die dame nicht überzeugt und fühlte sich von meiner Frau und mir veräppelt.


Obwohl ich mich irgendwie verraten fühlte. Habe ich mir Nachhinein mit Frauchen darüber nur ein gegrinst!
Das lag daran das sich die dame als Mauerblümchen entpuppte!

Villeicht drück meine Frau ihr den Schlüssel mal in der hand.. Aber auch nur weil sie weiß das sie sich sowieso nicht trauen würde mich zu öffnen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Leia
Stamm-Gast





Beiträge: 378

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 11:54 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Mark70,
danke für deinen Bericht hier, habe ihn gelesen und wünsche deiner Frau und dir alles Gute auch weiterhin.
Nur diese Dame solltest du nicht unterschätzen, jede Frau ist wie ein Vulkan wenn er mal erwacht, auch möchte ich dir sagen es gibt auf dieser Welt nur schöne Frauen, bei vielen sieht man das Strahlen wenn sie ein Kind empfangen haben, das macht uns noch schöner.
Oder wenn wir verliebt, glücklich sind, deshalb ist diese Dame vielleicht noch nicht erblüht aber das wird sich hoffentlich für sie, für jede Frau ändern, das haben wir so uns verdient.
Ich hoffe ich konnte dir die Sichtweise von mir als Frau etwas näher bringen und du bist nicht böse auf mich jetzt?

LG
Leia
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 16:10 IP: gespeichert Moderator melden


Alles gut Leia,
Wir gehen davon wirklich aus das unsere Dame nicht wirklich sich auskennt!

Sie hatte mal unser Schlafzimmer gesehen samt Spielzeug.

Das alles ist nichts für sie!

Wenn meine Frau ihr aus welchem Grund auch immer ihr den Schlüssel zuschieben würde mit dem Spruch.. darft dich austoben wenn dir danach ist... Dann gehe ich davon aus das nichts passieren wird!

Dafür ist sie zu anständig!

Das weiß auch meine Frau.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Leia
Stamm-Gast





Beiträge: 378

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 16:59 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Mark70,
danke für deine nette Antwort hat mich gefreut von dir zu hören wieder, wirklich.
Ich denke so wie ihr bzw du ist nicht jedermanns Sache zu Leben sicherlich und du schreibst ja sie ist anständig.
Ich glaub auch das wenn deine Frau ihr den Schlüssel geben würde nichts gehen würde könnte auch daran liegen das du nicht der Prinz bist der sie sie wach küssen darfst. Nicht falsch verstehen, bitte aber vielleicht könnt ihr beide deine Frau und auch du ihr anderweitig helfen ihren Prinzen zu finden und zu einer Rose zu erblühen.
Ihr seid doch tolle wundervolle Menschen und so habt ihr einer sicher auch liebenswerten Frau dann geholfen ist doch auch nicht übel, oder?
Rede mal mit deiner Frau darüber.

LG
Leia
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 17:39 IP: gespeichert Moderator melden


Jep da hast du recht! Auf Grund das sie unser Schlafzimmer kennt binn ich auf keinen fall ihr beuteschema!
Das was sie gesehen hatt ist überhaupt nicht ihr ding!
Wenn sie mal anschellt und Frau noch nicht da ist, so war ihr das früher nicht so geheuer! Mittlerweile hatt sie damit kein Problem mehr! Sie hatt wohl mittlerweile auch gemerkt das ich sie nicht anbagger!
Ausserdem weiß sie auch das weder meine Frau noch ich fremd gehen würde! Wenn es mal so sein sollte würde meine Frau mich vorher fragen ob das ok ist! Tja und ich kann wohl verschlossen eh nicht so wirklich fremd gehen. auch wenn ich nicht verschlossen wäre würde ich mein Frau genauso fragen ob das ok ist.
Wir wissen auch unsere Ehe sehr zu schätzen. es gibt in unsere ehe keine Geheimnisse! Wir reden über alles immer direkt und offen!

Die Dame hatt zwar einen Freund... Naja... So für das Wochenende. Sie ist auch nicht ganz so einfach zu nehmen, da sie sehr schlechte Erfahrungen sammeln musste. Wir können ihre Probleme nachvollziehen. Ab und an gehen wir mal aus. Dann nehmen wir sie mit. Allerdings gehen wir nicht in einer 0 8 15 disco.
Da wo wir hingehen sind Frauen und teilweise auch die Männer in corsage geschnürt! Also alle kommen schick! Jeder so auf seiner speziellen Art!



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Leia
Stamm-Gast





Beiträge: 378

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 18:10 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Mark70,
du glaubst gar nicht wie gerne ich das lese das ihr euch sehr liebt, niemals fremd gehen wurde, beide, so ist es richtig zumindest sehe ich es auch so, wenn man seine(n) Partner(in) liebt sollte es in meinen Augen selbstverständlich sein, sieht aber jeder nun mal anders.
Ihr kennt die Dame besser, und wenn sie schlimme Erfahrungen machen musste ist es doppelt wichtig ihr zu helfen glücklich zu werden, in euch hat sie da ja nette und liebevolle Menschen die sie leiten und unterstützen, auch das ist nicht alltäglich.
Dafür gebürt euch echt mal ein Dankeschön!

LG
Leia
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:26.02.18 19:38 IP: gespeichert Moderator melden


Leia,

Danke für dein Feedback.

Bei uns ist sie gut aufgehoben.

Es gibt gott sei dank noch vernünftig denke Menschen.

Unsere Leidenschaft vertieft das auch noch extrem!

vielleicht nicht alltäglich das man mit lato sich im Alltag bewegt,( leider nicht auf der Arbeit, Berufsbedingt)

Gerne würde meine Frau mich im lato zur Arbeit schicken. Recht hatt sie da...

Für die Freibad Session will sie mir noch was passendes besorgen. Wird dann auch mein erster Sommer im lato werden.

Hoffe das es gut geht!

Gruß mark
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:29.03.18 18:57 IP: gespeichert Moderator melden


In der Vergangenheit hatte ich bemängelt das das schanier sich hörbar bemerkbar macht. Mittlerweile auch beim Gehen.



Mittlerweile habe ich den lato ja schon parr monate getragen und habe somit auch schon Erfahrungen sammeln können und auch eine kleine Änderung die ich umsetzen möchte wird jetzt auch fällig!

Letzten Samstag war ich dann beim Mario gewesen. Das schanier tauscht er aus und auf meinem wunsch verstärkt er das neue dann etwas.
Dazu kommen im hüftblech noch neue Bohrungen, damit ich ihn künftig noch etwas enger tragen kann. Damit wäre dann wohl alles perfekt für mich!

Leider muss ich den lato beim Mario lassen!
Nun heißt es erstmal 3 wochen wieder warten.
Das ist doch ganz schön komisch und meiner Frau ist aufgefallen das ich nicht mehr so oft ankomme.
Sie sagte sobald der lato wider da ist kann ich ersteinmal etwas länger drin bleiben.

Sie hofft das ich ihn schnell wieder bekomme!
Theoretisch sollte Mario dan in knapp zwei Wochen fertig sein.

So hoffe ich das die Zwangspause von drei Wochen mich nicht so doll zurück schmeißt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 465

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:29.03.18 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


Dachte der wäre Anfang der 2000er verstorben der Mario Latowski?!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3475

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:29.03.18 22:49 IP: gespeichert Moderator melden


@Williger

Ups, bitte keine Gerüchte in die Welt setzen. Ich hoffe doch sehr, dass Mario sich bester Gesundheit erfreut und noch lange seinem Handwerk nachgehen kann.

Vielleicht verwechselst Du ihn mit einem anderen Hersteller. Über die Zeit sind doch schon einige Firmen vom Markt verschwunden.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:30.03.18 08:04 IP: gespeichert Moderator melden


Negativ!

Mario und mona latowski geht's gut!
Beide sehen gesund und zufrieden aus!


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Freak

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie ich den Weg zum KG gefunden habe Datum:15.04.18 18:51 IP: gespeichert Moderator melden


Mittlerweile ist mein lato wieder da wo er hingehört. Hatte ihn Freitag abgeholt.
Seit dem bin ich auch wieder gut verpackt!
Die drei Wochen aus zeit war gar nicht so gut. Unabhängig von den Dummheiten die man so ohne lato so machen kann.
Tja gerade abgeholt und wieder drin. Bisschen doof das ich für die drei Wochen auszeit keine kurze eingewöhnpfase bekomme.
Dachte dann ich könnte den lato dann kurzfristig los werden in dem ich dann rad fahren wollte aber Frauchen meint dann musst du diesmal mit dem lato fahren!
War wohl zu unartig! Und hatte ja
3 luxuriöse wochen gehabt. Die bekommt man normalerweise nicht!
Gut das war dann wohl nix!
Kein erbahmen nix zu machen!

Aufschluss gibt es nur um ihn dann in den neu dazugekommen Bohrungen umzustecken.

Ich war dann heute morgen dann so mutig und habe dann auf eine Seite umgesteckt.
So sitzt er jetzt noch besser so wie ich es mir auch gedacht habe.

Vielleicht mache ich das auf der anderen Seite heute Abend auch noch wenn Frauchen das bewilligt.



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(4) «1 2 3 [4] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2018

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.02 sec.