Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Der Neuanfang
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Ihr Juwel
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  Der Neuanfang Datum:22.07.20 10:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo miteinander,
ich würde hier gerne meinen Werdegang und meine Entwicklung mit immer wieder neuen Aktualisierungen festhalten. Natürlich sind auch gerne Anregungen und Tipps gern gesehen.

So dann fange ich mal einfach an.
Meine Wenigkeit ist 52 Jahre alt meine Herrin 51, wir leben nun seit 9 Jahren in einer Beziehung erst als D/S meine Wenigkeit als Top. Krankheitsbedingt schlief dieses nach rund 3 Jahren ein und es folgte eine Pause in diesem Bereich seit nun mehr gut einem Jahr haben sich die Seiten gewechselt was wir beide auch so annehmen meine Wenigkeit würde gerne keusch leben und auch dauerhaft verschlossen für meine Herrin leben. Wir haben schon einige KG's probiert aber meine Herrin ist dieses Thema nicht gelegen und Sie fragte mich letztens. Warum wollen Männer und auch ich keusch leben dieses könnte ich Ihr nur halbherzig beantworten.
Nun zum Thema Neuanfang und wo unser Stand ist. Im Moment genießt Sie es mich heiß zu machen sich den ein oder anderen Orgasmus bereiten zu lassen und mich dann schlafen zu schicken.
Das ist im Grunde das was ich will und bin auch glücklich nur wie bringe ich es fertig das Sie mich in den KG schließt. Den nachdem Sie eingeschlafen ist juckt der kleine Mann und ich fummel an mir selber Rum zwar ohne Orgi aber halt fummeln. Bisher meinte Sie immer sie brauche einen Sch****z zum anfassen und fürs Auge.

Soweit bisher wenn Interesse besteht schreibe ich gerne hier weiter denn es wird weiter gehen das hat meine Lady schonverlauten lassen.

LG Ihr juwel

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2402

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Der Neuanfang Datum:22.07.20 11:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Juwel,

natürlich kannst Du gerne über euch schreiben.

Zitat

Das ist im Grunde das was ich will und bin auch glücklich nur wie bringe ich es fertig das Sie mich in den KG schließt. Den nachdem Sie eingeschlafen ist juckt der kleine Mann und ich fummel an mir selber Rum zwar ohne Orgi aber halt fummeln. Bisher meinte Sie immer sie brauche einen Sch****z zum anfassen und fürs Auge.


Natürlich kannst Du sie nicht zwingen, etwas zu tun was sie nicht mag. Vielleicht muss es eben nur eine Schelle sein, die sie schön findet, der IHR Glied präsentiert. Ein Schmuckstück quasi.

Ob der dann wirklich sicher ist, ist erst einmal zweitrangig, wichtig ist in dem Zusammenhang, dass sie ihn verschließt um auch das Gefühl zu haben, ich kann ihn jederzeit auspacken.

Es ist nur ein Gedankengang, er muss nicht zum Ziel führen.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1076

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:22.07.20 15:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Zitat

Bisher meinte Sie immer sie brauche einen Sch****z zum anfassen und fürs Auge.


Natürlich kannst Du sie nicht zwingen, etwas zu tun was sie nicht mag. Vielleicht muss es eben nur eine Schelle sein, die sie schön findet, der IHR Glied präsentiert. Ein Schmuckstück quasi.

Ob der dann wirklich sicher ist, ist erst einmal zweitrangig, wichtig ist in dem Zusammenhang, dass sie ihn verschließt um auch das Gefühl zu haben, ich kann ihn jederzeit auspacken.

Es ist nur ein Gedankengang, er muss nicht zum Ziel führen.

Ihr_joe


DANKE!

Da spricht halt mal wieder unser aller Ihr_joe *seufz - der Ladies-Versteher ^^

[tatsächlich sehr ehrlich und völlig unironisch gemeint - denn auch solche Damen gibt es durchaus (im Übrigen nicht gerade wenige),

die PK/KG gerne (auch mal) als eine Art "männliche Reizwäsche" "sehen" & (be)nutzen]
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr Juwel
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:15.09.20 11:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo miteinander,

es gibt Neuigkeiten welche meine Keuschgaltung betreffen. Meine Lady hat angekündigt mich nach Ihrer Art keusch zuhalten. Angedeutet hat Sie bisher, das es einen neuen KG gibt und sobald dieser eingetroffen ist genutzt wird. Ich solle also meine noch vorhandene Freiheit genossen. Denn ein Aufschluss wird nur erfolgen wenn Sie das Verlangen hat ihren Stab in sich zu spüren.

Tja das wird für mich heißen das es ein langer Verschluss werden kann oder auch nur kurze Zeiten. Nun ringe ich mit dem Teufel denn ich rief, denn Sie meinte das es kein "Never Inside" wird sondern ein "Only Inside".

Nun ja mal schauen was wird, noch ist kein Paket gekommen und öffnen hat Sie auch untersagt sollte es in Ihrer Abwesenheit kommen.

LG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr Juwel
Einsteiger





Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:18.10.20 19:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo miteinander,

So nach langer Abwesenheit und einer kleinen gesundheitlichen Eskapade hat meine Holde vor 5 Tagen das Thema Keuschheit zu einem ernsten Thema gemacht und Ihren Luststab in seine neue Heimat verwiesen. Als KG hat sie sich einen HT4 Nachbau in pink ausgewählt. Nun ja farblich hatte ich klar erwartet aber nun ist es wie es ist. Nicht nur nicht anfassen sondern nun kann ich ihn nicht einmal mehr sehen.

Zuvor hatte ich ein Paar Tage Zeit um die passende Ringgrösse heraus zubekommen. Zum Nachbau kann ich nur sagen das er sich bisher angenehm tragen lässt auch im Dauerverschluss.

Nun heißt es standhaft zu bleiben und die nächsten 30 Tage ohne Betteln und Jammern zu überstehen. Für jeglichen Versuch meinerseits aus dem Käfig raus zu dürfen wird die Restzeit verdoppelt.

Wenn Interesse besteht Bericht ich gerne weiter.

Gruss

Ihr Juwel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
rubfish
KG-Träger

Region Basel




Beiträge: 272

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:18.10.20 22:11 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, wir wollen doch wissen, wann du das erste Mal gebettelt hast und dafür bis Weihnachten verschlossen bleiben darfst.
Verschlossene Grüsse
rubfish
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 539

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Der Neuanfang Datum:18.10.20 23:11 IP: gespeichert Moderator melden


Bitte betteln. Bittebitte.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Erfahrener

Oberfranken




Beiträge: 41

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:19.10.20 01:18 IP: gespeichert Moderator melden


Herzlichen Göückwunsch, jetzt hast du, was du wolltest!
Aber ob du es auch durchhälst?
Wir hoffen auf weitere, spannende Berichte von dir!

Oder folgendes:
Wir wollen immer einen kleinenn Bericht von dir, wenn sich etwas ereignet, spätestens aber nach einer Woche!
Habe ich da Unterstützer?

Verschlossene Grüße
Plug and Play

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 530

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Der Neuanfang Datum:19.10.20 02:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Habe ich da Unterstützer?
Aber sowas von...
Ich will auch wissen, wie's läuft.
Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Unpenetrated80
Erfahrener



Mein Name ist Programm. Das Programm meiner Eheherrin.

Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist online
  RE: Der Neuanfang Datum:20.10.20 21:19 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Nun heißt es standhaft zu bleiben und die nächsten 30 Tage ohne Betteln und Jammern zu überstehen. Für jeglichen Versuch meinerseits aus dem Käfig raus zu dürfen wird die Restzeit verdoppelt.
Wenn Interesse besteht Bericht ich gerne weiter.


Hi Ihr Juwel,

Ja, es besteht großes Interesse, dass Du über Deine Keuschhaltung berichtest. Wobei" standhaft zu bleiben", wie von Dir erwähnt, das kannst Du im Käfig komplett vergessen,

viel Spaß Unpenetrated

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.