Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Stories über Herren (Moderatoren: SteveN, Staff-Member, Matze23)
  Ultra-Kurzgeschichten (various artists)
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:17.07.21 18:07 IP: gespeichert Moderator melden



004

Der Anruf war eindeutig.
Der Bull kommt nachher, meine Sissy soll ihn empfangen.
Der Cucki wusste was zu tun ist.
Erst der Silikontorso mit Brüsten, dann der Neosteel mit großem Plug, aus Latex das Servierkleid mit Häubchen, Rüschenhöschen, Handschuhen dazu die hohen Heels.
Der Bull wird ihn wieder maximal demütigen.


Mfg
Diccy



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:18.07.21 08:43 IP: gespeichert Moderator melden


Fünf. Würde er diesen Monat Glück haben? Noch zwei Fünfer würfeln, und er bekäme fünf Minuten nach der Reinigung Zeit, bevor sie ihn wieder in seinen Keuschheitsgütel sperrte. Fünf! Nach zehn Monaten nur mit Abmelken hatte er es so nötig. Zwei Minuten vor drei Monaten waren viel zu kurz. SECHS!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MattBeam Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



NOKEYa - connecting couple

Beiträge: 410

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:18.07.21 16:17 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


modex's fifty words 004

Fünf. Würde er diesen Monat Glück haben?
Noch zwei Fünfer würfeln, und er bekäme fünf Minuten nach der Reinigung Zeit,
bevor sie ihn wieder in seinen Keuschheitsgütel sperrte.
Fünf! Nach zehn Monaten nur mit Abmelken hatte er es so nötig.
Zwei Minuten vor drei Monaten waren viel zu kurz.
SECHS!



"Fünf" als Thema der vierten UKG zu nehmen ist ... visionär ... Glückwunsch, hat mir super gefallen.
Wird er nächsten Monat sechs Minuten bekommen, wenn er drei Sechser würfelt ... ach die Mathematik ist mir zu hoch ...

MfG
Matt


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MattBeam Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



NOKEYa - connecting couple

Beiträge: 410

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:19.07.21 00:41 IP: gespeichert Moderator melden


...inspired by private_lock and current news

Fifty words CXXII

Dreihundertachtundvierzigster Tag Homeoffice, fünfzigster Tag Keuschheitsgürtel. Feierabend.
Gurgelnde Fallrohre, Unwetter, Spätnachrichten, Schlafenszeit, unruhig, träumend, phantasierend, lustvoll.
Harter, unnachgiebiger Stahl, sein nun schiefes Bett bebte, schlagartig wach, wo war er?
Kälte, Wasserrauschen, Verwirrung, seine Handylampe, ein Loch ... im Boden.
Sein Homeoffice, sein Rollcontainer, seine Schlüssel ... weg. Braune Wassermassen überall. Ein Albtraum.

Mfg
Matt




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von MattBeam am 19.07.21 um 00:42 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:19.07.21 06:39 IP: gespeichert Moderator melden


"Du hast genau fünfzig Wörter", befahl sie mir. Fünfzig Wörter?
Wie sollte ich mein Leben in genau fünfzig Wörtern darstellen?
Alleine die ersten beiden Sätze haben zusammen zwanzig Wörter verbraucht.
"Du sollst nicht nachdenken, sondern einfach schreiben und zählen, Sklave!"
Noch ist es zu schaffen:
"Ich bin für immer keusch."
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:19.07.21 09:19 IP: gespeichert Moderator melden



@Matt: ein echt schweres Thema, wenngleich aktuell....


005

„Schlafenszeit“.
Er ging in sein Zimmer, zog sich aus.
Eine Windelhose aus dem Schrank zog er über den KG.
Dann der rosafarbene PVC- Windelbody, die Druckknöpfe blieben auf.
„Fertig“.
Sie kontrollierte ihn, schloß die Druckknöpfe.
Er ging ins Bett, das Edelstahlhalsband mit Kette schnappte ins Schloß.
16:00 Uhr, gute Nacht.....

Mfg
Diccy


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:19.07.21 14:19 IP: gespeichert Moderator melden


"A204 - Schalter Sechs". Zögerlich ging er zum Schalter.
Er legte die Abholkarte, die Wartemarke und seinen Ausweis hin.
Die bildhübsche Postangestellte holte das Päckchen, schaute auf die aufgeklebte Zollerklärung, dann auf sein Halsband und seinen Schritt.
"Ein 'The Nub V3' in Pink. Dürfte problemlos passen. Auch farblich zum Halsband, Sissy!"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschling von Lady N.
KG-Träger

NRW


FLR ist schön, mit der richtigen Lady und Lebensgefährtin. Ich liebe dich

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist online
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 10:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ich versuchte es auch einmal

Sie schaute ihm tief in die Augen,sein Hüftgurt saß perfekt. Sie drückte die Schlösser zu, sein Glied drückte sich in die Edelstahlröhre. Sie nahm die Schlüssel und steckte sie ein. Er wusste was es heißt. Bis zu ihrem Geburtstag Keuschheit. Er bekommt ein bisschen angst.4 Monate Keuschheit, gnadenlos.

Meine erste.

Gruß Keuschling
Ich bin glücklich dein Keuschling zu sein.
Ich liebe dich ❤️
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MattBeam Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



NOKEYa - connecting couple

Beiträge: 410

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 18:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Keuschling #001

Sie schaute ihm tief in die Augen, sein Hüftgurt saß perfekt.
Sie drückte die Schlösser zu, sein Glied drückte sich in die Edelstahlröhre.
Sie nahm die Schlüssel und steckte sie ein.
Er wusste was es hieß - bis zu ihrem Geburtstag Keuschheit.
Er bekam ein bisschen Angst ... vier Monate Keuschheit ... gnadenlos.

Gruß Keuschling


Hallo Keuschling!
Willkommen im Club, schön dass Du Dich animiert fühlst, es selbst auch zu versuchen, und dann auch noch gleich auf Anhieb überaus erfolgreich. Respekt.
Ich war so frei und habe den Text minimal redigiert, u.a. ist es echt augenfälliger, wenn es mehrere kurze Zeilen mit Zeilenumbrüchen sind.
Eine #001 habe ich Dir auch gleich spendiert

Also, SUPER, weiter so, haut die Stories raus, als wenn es kein Morgen gäbe!
Der/die/das erste mit 25 Stories auf dem Konto, bekommt von mir eine Story mit Widmung.

MfG
Matt



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von MattBeam am 20.07.21 um 19:46 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MattBeam Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



NOKEYa - connecting couple

Beiträge: 410

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 18:41 IP: gespeichert Moderator melden


Inspiriert von modex 006

Fifty words CXXIII

Seine Gesichtsfarbe wechselte zur Farbe seines rosa Halsbandes.
Die Kollegin von Zollschalter sieben trat hinzu, "Mitkommen!"
Im Nebenzimmer, zweites Paket, "Aufmachen!" Noch vier Keuschheitsschellen!
"Handeln Sie gewerblich?" Er zuckte zusammen, verneinte verzweifelt.
"Sie werden nur kleiner!" Seine Zollbeamtin entgegnete trocken
"Hiltrud, Bolzenschneider! Sie, Hose runter ... Zeit, eine Größe zu überspringen!"


Mfg
Matt



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von MattBeam am 20.07.21 um 19:45 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MattBeam Volljährigkeit geprüft
Story-Writer



NOKEYa - connecting couple

Beiträge: 410

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 18:58 IP: gespeichert Moderator melden


Inspiriert von Keuschling 001

Fifty words CXXIV

Unter der Bettdecke umspielten ihre Finger seinen Taillengurt.
"Abgenommen. Brav!"
Er stutze ... das machte sie misstrauisch.
"Aufstehen!"
Die Inspektion ergab ausgefranste Nieten, hinten.
"Keuschheitsschelle! Sofort!"
Eine Woche später war der Keuschheitsgürtel wieder da, geschweißt und verstärkt.
Ihm wurde mulmig - in ihrem Dorf, eine Autowerkstatt, ein Schweißer, ihr Ex. Wo sonst?

Mfg
Matt



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschling von Lady N.
KG-Träger

NRW


FLR ist schön, mit der richtigen Lady und Lebensgefährtin. Ich liebe dich

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist online
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 20:51 IP: gespeichert Moderator melden


Danke MattBeam

Ich versuch es das nächste mal so zu schreiben 😎👍
Ich bin glücklich dein Keuschling zu sein.
Ich liebe dich ❤️
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 21:51 IP: gespeichert Moderator melden



006

Latowski zu verkaufen.
Er hatte gehofft sie würde nicht wieder drauf ansprechen.
Falsch gehofft.
Er hörte nur „kaufen, die Maße sind wie für Dich gemacht“.
Zähneknirschend ging er ins KG-Forum und schrieb eine Nachricht, auch hier in der Hoffnung „schon verkauft“.
Er wird wohl lernen müssen einen Latowski zu tragen.

Mfg
Diccy


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 21:54 IP: gespeichert Moderator melden


Die Stewardess hatte doch etwas zu viel getrunken.
Ihr Fuß "verirrte" sich unterm Tisch in den Schritt des muskulösen Matrosen,
der ebenfalls alles andere als nüchtern war.
Verwundert zog sie ihn hinter sich her aufs WC.
Unter seiner Uniform stieß sie auf einen Carrara 2.0.
Beide seufzten: "De Kölsche Fastelovend..."

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von modex am 20.07.21 um 22:16 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:20.07.21 22:33 IP: gespeichert Moderator melden


Eins. Piep. Acht. Piep. Null. Piep. Sieben. Piep. Er konnte sein Glück kaum fassen.
Im letzten Versuch. Sie hatte tatsächlich ihr Geburtsdatum als Code für den Safe benutzt.
Darin lag der Schlüssel für seinen Keuschheitsgürtel, und sie war unterwegs.
Acht. Piep. Er holte tief Luft. Zwei. Nein, Drei! 1983!
Klack.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:21.07.21 08:53 IP: gespeichert Moderator melden




007

Sie liebte es wenn er sich ganz als Frau fertig machte, große Brüste, hohe Hacken, schickes Kleid und geschminkt mit Perücke.
Nun sollte es ein Stück weitergehen.
„Hoch mit dem Rock und runter mit dem Höschen“.
Das Schloß vom KG schnappte ein.
„So, den brauchst Du nicht als echte Lady“.

Mfg
Diccy



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:21.07.21 14:49 IP: gespeichert Moderator melden


Sein Plug hatte wieder schmatzend seinen Platz gefunden.
Der Dilator war zurück an Ort und Stelle.
Seinen Keuschheitsgürtel samt Schrittkette hatte er wieder angelegt und ordnungsgemäß verschlossen.
Schnell noch die Ringe wieder durch die Brustwarzen und am Guiche gezogen.
Er gönnte sich eine frische Windel, darüber die Gummihose.
Metalldetektoren nervten.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:21.07.21 17:54 IP: gespeichert Moderator melden



008

Die Eheherrin hatte alle Toys in den Hauswirtschaftsraum gepackt, es war mal wieder eine Grundreinigung nötig.
Als er im transparenten Latexoutfit den Auftrag ausführen wollte stand die Hauswirtschafterin bereits im Raum obwohl erst Dienstag war, hielt einen KG in der Hand, zeigte auf seine Beule und fragte grinsend „den auch“....

Mfg
Diccy


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
diccy
Stamm-Gast





Beiträge: 207

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:21.07.21 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


009

Komm, wir machen einen Waldspaziergang.
Das Wetter war top, er stimmte zu.
Aber, sie reichte ihm den großen Plug zum KG, er musste den kompletten Zodiac anziehen und bevor er die Gasmaske aufsetzte bekam er den großen Knebel verpasst.
Im Wald hakte sie unter und es wurde ein langer Spaziergang.

Mfg
Diccy


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
modex Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 621

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ultra-Kurzgeschichten (various artists) Datum:21.07.21 23:02 IP: gespeichert Moderator melden


"Bestellst du die bitte? Hab sie schon in den Warenkorb gelegt. Bittebitte!"
Warum nicht? Die Buffalo Towers würden in dieser Pepsi-Farbgebung an ihren süßen kleinen Füßen sicher verdammt gut aussehen.
"Ok. Bestellt!" meldete er zurück.
"Oh, zu schnell. Bestellst du sie bitte auch noch in schwarz in meiner Größe?"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(17) «11 12 13 14 [15] 16 17 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.14 sec davon SQL: 0.11 sec.