Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Blasenkrampf oder Harnverhalt
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Shade_197
Einsteiger





Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:14.10.15 16:29 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo alle,

Ich mag es, wenn ich bis zum letzten anhalten muss und mich erst, wenn es gar nicht mehr geht, in die Windel erleichtern kann.
Meine eigentliche Frage wurde in einigen Threads bereits angerissen, aber was passiert, wenn man immer weiter anhält? Das die Blase nicht reißt, hab ich schon gelesen, aber kommt es zu einem Blasenkrampf, dass heißt einer unwillkürlichen Entleerung, oder zum sogenannten Harnverhalt, was ziemlich gefährlich sein kann.
Oder ist es vielleicht von der jeweiligen Person abhängig und deren Blasenmuskelverschlusskraft (schönes Wort).
Wenn ihr eine Antwort schreibt, bitte gebt auch wieder, ob es sich um eine Vermutung, eine Erfahrung oder eine wissenschaftliche Tatsache bezieht.
Vielleicht kommt dann die Wahrheit zum Vorschein

Gruß Shade
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MrHeel
Freak

Rhein-Main


Immer erst probieren, dann urteilen!

Beiträge: 87

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:14.10.15 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


Ich kann von einem belegten Fall berichten, bei dem tatsächlich vom Arzt ein Katheter gelegt werden mußte, weil die betroffene Person sol lange aufgehalten hatte, dass er nicht mehr von allein urinieren konnte.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 832

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:15.10.15 11:13 IP: gespeichert Moderator melden


Tycho Brahe soll am Harnverhalt gestorben sein, aber es ist nicht zweifelfrei nachgewiesen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fehlermeldung
Stamm-Gast

N R W


Alles was im Einvernehmen passiert , ist Normal

Beiträge: 445

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:15.10.15 11:58 IP: gespeichert Moderator melden


Auszug von Wiki

(„Lehrerinnen-Blase”), ein Problem, von dem vor allem Frauen im mittleren Alter befallen sind, die als Grundschullehrerinnen oder Krankenschwestern arbeiten und aufgrund ihrer Arbeitsweise tagsüber nur selten zur Toilette gehen können. Die Folge ist eine stark überdehnte Harnblase, deren Sensorik und Muskeltonus nicht mehr normal funktioniert. Die betroffenen Frauen können den Harn zwar lange zurückhalten, merken aber nicht rechtzeitig, wenn die Grenze erreicht ist. Das Problem ist gravierend und führt gelegentlich bis zur Berufsunfähigkeit.
95 % der Literatur sind Kopfkino selbst die Bibel denn keiner der Schreiber war dabei

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shade_197
Einsteiger





Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:08.12.17 13:20 IP: gespeichert Moderator melden


Also ist das Fazit "Nicht bis zum letzten anhalten"?
Schade, dass mit dem Blasenkrampf in die Windel machen hätte mir schon ganz gut gefallen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2448

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:08.12.17 13:59 IP: gespeichert Moderator melden


Je länger der Harn in der Blase verbleibt, um so mehr Zeit haben darin befindliche Keime, zu wuchern und so das Infektionsrisiko zu erhöhen. Auch reizvoll?
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Windilus
Einsteiger

Rheinland KO


Lieber die Windel voll als die Hose

Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blasenkrampf oder Harnverhalt Datum:07.01.18 10:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Also da mach ich doch lieber brav in die Windel bevor ich mir Blasen oder Nierenschäden hole.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.