Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Latowski
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
meenluetten
Erfahrener

München


Ich möchte auch ein KG haben :)

Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  Latowski Datum:04.10.18 00:30 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Frage an die Latoswki wäre, ist es nicht möglich den Penis herauszuziehen? Ich bin sehr schmal und ich kannn mir nicht vorstellen, dass ich nicht doch ein fach unter den Keuschheitsgürtel greife und ihn dann einfach herausziehe. Irgendwie kann man ja immer doch seine Hand dazwischen kriegen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
stephanson
Fachmann

brandenburg




Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski Datum:04.10.18 08:35 IP: gespeichert Moderator melden


Also ich bekomme meinen nicht rausgezogen. Wenn der Lato gut sitzt, Also eng, dann kommst du nicht an deinen Penis ran
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3771

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Latowski Datum:05.10.18 02:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hi meenluetten,

nö, Sch****z einziehen iss nich, wenn Du da erst mal drin steckst. Allerdings habe ich meine Silikon-Kammer mit zusätzlichem Silikon aus dem Baumarkt "aufgebaut", soll heißen ich kann den Ursprungszustand wie damals geliefert nur noch aus der fernen Erinnerung vergleichen.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mark70
Stamm-Gast

NRW


Verschlossen in lato

Beiträge: 194

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski Datum:05.10.18 18:20 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage ihn eng. Ein herausziehen ist nicht möglich!
Und ich bin auch dünn!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Mark70 am 05.10.18 um 18:21 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DasGenie
KG-Träger

25348




Beiträge: 115

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski Datum:05.10.18 20:29 IP: gespeichert Moderator melden


Ich warte zur Zeit noch auf meinen.
Vom ausmessen weiß ich aber, daß der KG da im Gegensatz zu vielen anderen Voll-KGs recht viel Material um die Peniswurzel hat.
Bei meinem My-Steel konnte ich ohne Piercingsicherung von der Seite oben an die Röhre greifen und dann auf dem Rücken liegend den Penis rausfummeln, obwohl der KG schon sehr eng saß.
Der Latowski KG deckt in dem Bereich wesentlich mehr ab und ist durch das dreidimensional geformte Blech sehr starr. Auch der Trick den KG tiefer in die Pofalte zu drücken und dadurch vorne mehr Freiraum zu erhalten, dürfte aufgrund der großen Auflagefläche hinten deutlich schlechter funktionieren, als bei den meisten anderen Voll-KGs. Kurz gesagt, ich bin recht optimistisch, daß der KG bei mir auch ohne Piercing sicher sein wird.

Ich werde berichten, wenn er da ist, aber das dauert noch ein paar Wochen.

Aussage vom Hersteller ist übrigens, daß es mit der Sicherheit eher bei dicken Menschen zu Problemen kommt, als bei schlanken.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bard Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



i like it

Beiträge: 67

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski Datum:07.10.18 07:24 IP: gespeichert Moderator melden


Mein Keuschheitsgürtel von Latowski läßt einen "Zugriff" nicht zu.
Nachdem ich meinen Keuschheitsgürtel erhalten hatte und die Eingewöhnungsszeit (mehrere Monate bis zum Dauereinsatz) vorüber war, mußte ich noch einmal nach Bönen fahren. Dort wurden noch kleine Änderungen gemacht, die ich in einem Tag Probetragen ausgetesten konnte. Nun sitzt er wirklich hauteng und mein Kleiner ist darunter nicht erreichbar. Ich fühle mich gut in meinem Keuschheitsgürtel.

reality or fiction - look and see - be quiet
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
erotic lover
Stamm-Gast

Norddeutschland


aus allem das beste machen

Beiträge: 372

Geschlecht:
User ist online
  RE: Latowski Datum:07.10.18 20:55 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hab in einem englischsprachigen forum mal einen bericht gelesen wonach ein benutzer mit tief eingezogenen bauch grad mal so den ansatz seines p*enis erreichen konnte.
Von herausziehen keine spur.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fisherman
Switcher

Norddeutschland




Beiträge: 285

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski Datum:08.10.18 20:50 IP: gespeichert Moderator melden


Nein, Du kannst ihn nicht rausziehen. Wohin auch? Selbst wenn Du ihn aus der Kammer kriegst, liegt er immer noch hinter dem Bauchblech.

Aber ich habe auch das noch nicht hingekriegt.

Wenn ich auf dem Rücken liege und den Bauch einziehe, komme ich mit den Fingerspitzen gerade mal an die Peniswurzel.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Fisherman am 08.10.18 um 20:52 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.