Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Wundstellen unter MySteel Hüftband
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
WhizZ Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 119

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:17.12.18 08:00 IP: gespeichert Moderator melden


Ich versuche gerade, die Tragedauer von meinem MySteel Gürtel zu erhöhen. Das einzige Problem ist momentan, dass ich unter dem Hüftband an einigen Stellen wund werde, bzw. so rote, geschwollene Stellen kriege. An einer Stelle scheint es sogar so gescheuert zu haben, dass ich ein paar Blasen hatte. Bei meinem Neosteel hatte ich das nie, daher vermute ich, dass das Gummi des Hüftbandes irgendwie schuld ist (atmung der Haut abgeschnürt oder scheuern?). Mit was pflegt ihr die Haut unter dem Hüftband? Es ist ja aus Gummi/Silikon, daher will ich da lieber vorsichtig sein.....
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3771

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:19.12.18 23:52 IP: gespeichert Moderator melden


@WhizZ

Der Latowski hat unter den Schlössern auch ein Nylon-Pad, dass sich wie eine Tauchermaske an der Haut festsaugt. Das ist mit Nieten am KG festgemacht und diese Nieten hinterlassen formschön-kreisrunde Abdrücke. Ist aber bei mir eigentlich noch nie zum Problem geworden.

Wenn mich das Kleben nervt, gibt es mal etwas Melkfett. Das hält meist so 48 Stunden vor.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
WhizZ Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 119

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:20.12.18 12:11 IP: gespeichert Moderator melden


Greift das das Silikon an? Melkfett und Vaseline sind doch auf Erdöl Basis, oder?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
odi
Freak





Beiträge: 106

User ist offline
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:20.12.18 12:32 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Greift das das Silikon an? Melkfett und Vaseline sind doch auf Erdöl Basis, oder?


nicht wenn du eines auf pflanzlicher basis nimst
Only a locked puppy is a good puppy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 930

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:20.12.18 13:01 IP: gespeichert Moderator melden


Ich verwende Silikoderm Hautsalbe....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3771

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:20.12.18 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Ja, richtig, man muss vorsichtig sein, welches Mittel man mit welchem Material verbindet:


  1. Latowski rät ausdrücklich von silikonbasiertem Gleitmittel im Zusammenhang mit seiner Silikonkammer ab (vermutlich lagert sich das auf der Oberfläche ab und dämft so die Stromleitfähigkeit).
  2. Polycarbonat reagiert spröde auf fettbasierte/ölhaltige Gleitmittel (kriechen wohl in Mikrorisse und schwächen das Material von Innen)
  3. Wasserbasiert ist bislang der uneingeschränkte Allrounder, trocknet aber leider auch am schnellsten ein
  4. Titan und V4A-Stähle sind rundum sicher gegen Allergien und somit auch gegen allerlei Schmiermittelchen


LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DasGenie
KG-Träger

25348




Beiträge: 115

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:24.12.18 03:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hirschtalk sollte für die meisten Gummi und Hartkunststoffe recht gut funktionieren.

Die Sikonkammer vom Lato soll Vaseline und Melkfett auch recht gut wegstecken. Theoretisch müsste das dann für die Silikonprofile vom Mysteel auch gelten. Die würde ich allerdings ohnehin als Verschleißteile Nummer eins betrachten. Die gehen auch bei korrekter Pflege gerne mal kaputt oder lösen sich vom Edelstahl ab.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
WhizZ Volljährigkeit geprüft
KG-Träger





Beiträge: 119

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wundstellen unter MySteel Hüftband Datum:08.01.19 18:13 IP: gespeichert Moderator melden


Habe eine Woche mit Vaseline getestet, lief ganz gut.

Jetzt habe ich mir die Baumwollschläuche von Fetisch Felix http://www.fetisch-felix.de/shop/product...llschlauch.html geholt, die passen super an den My-Steel, gerade wegen dem Klett passt es gut für die D-Ringe und Ketten. Ich werde weiter testen, bislang sehr bequem.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von WhizZ am 08.01.19 um 18:15 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.01 sec.