Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
  Wer kennt diesen KG und den Hersteller?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
VerschlossenerPeter
Einsteiger





Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  Wer kennt diesen KG und den Hersteller? Datum:01.01.19 12:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gemeinde,

ich habe kürzlich in einen Film, einen KG gesehen, der mir sehr gut gefallen würde.

Er ist dem Looker 02 sehr ähnlich, hat aber noch einen zwischen Ring, mit dem der PA-Ring über eine Stage gesichert wird. Außerdem hat der Zusatzring vier Pin`s die einmal in den A-Ring gesteckt werden und die anderen beiden Pin`s in den C-Ring. Hat jemand eine Idee? Bitte info. Vielen Dank.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lodo Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

OS




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wer kennt diesen KG und den Hersteller? Datum:01.01.19 13:07 IP: gespeichert Moderator melden


Der ist von Rigid Chastity, der Modular Chastity Device.

Ist super verarbeitet (viel besser als mein Gerecke), gut tragbar.

Die Kommunikation mit dem Hersteller ist etwas schwierig, antwortet nicht wirklich. Die Schelle kam mit 2 Wochen Verspätung an.

Aufpassen musst Du beim Abstand vom Piercingloch zum vorderen Ende, wenn der zu klein ist wirds schwierig. Ich hab mir erstmal mit einem 3d gedruckten Teil ausgehofen, ist jetzt dauerhaft tragbar.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
VerschlossenerPeter
Einsteiger





Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wer kennt diesen KG und den Hersteller? Datum:01.01.19 13:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der ist von Rigid Chastity, der Modular Chastity Device.

Ist super verarbeitet (viel besser als mein Gerecke), gut tragbar.

Die Kommunikation mit dem Hersteller ist etwas schwierig, antwortet nicht wirklich. Die Schelle kam mit 2 Wochen Verspätung an.

Aufpassen musst Du beim Abstand vom Piercingloch zum vorderen Ende, wenn der zu klein ist wirds schwierig. Ich hab mir erstmal mit einem 3d gedruckten Teil ausgehofen, ist jetzt dauerhaft tragbar.



Vielen Dank für die Antwort. Sieht zwar etwas anders aus, aber im Prinzip hat der hin.

Wie misst man den Abstand den richtig?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lodo Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

OS




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wer kennt diesen KG und den Hersteller? Datum:01.01.19 19:36 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde vom Stichkanal bis zur Spitze Eichel messen und 5mm draufrechnen. Kann man aber bei der Bestellung nicht mit angeben, vielleicht einfach in das Kommentarfeld schreiben.
Ich habs nicht mit angegeben, wird auch nicht mit abgefragt, aber passt halt bei mir auch nicht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.