Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von CB2K am 10.09.05 02:42
letzter Beitrag von spiderman am 21.12.07 08:49

1. Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von CB2K am 20.01.03 20:57

Auf Yorkies Forum fand ich eine Bastelanleitung (bebildert) für eine Elektrofernsteuerung. Kann jemand sowas bauen?

Link



(Diese Nachricht wurde am 18.12.02 um 16:50 von CB2K geändert.)
(Diese Nachricht wurde am 20.01.03 um 20:57 von CB2K geändert.)
2. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von progers60 am 25.02.03 21:59

Hmm,
Fernbedienungen gibts in der Conrad Apotheke
http://www.conrad.de/
Kupferfolie kann man von Platinen abziehen, TENS
Gerät anschließen, fertig.

Gruss
pr
3. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von EXTREM-shop am 26.02.03 07:49

@ CB2K

ich hatte bereits vor einigen Wochen Kontakt, zu demjenigen, der diesen Vorschlag ins Netz gestellt hat. Ist ein Deutscher der seit Jahren in den USA lebt. Hierbei wird ein Gerät verwendet, das auch bei Hunden zur Dressur verwendet wird. Und das war mir dann. um es hier bauen zu lassen, dann doch etwas zu hart. Finde z.Z. leider nicht mehr seine Bauanleitung, die er mir geschickt hat.

Gruß

Joachim
4. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von CB_Keusch am 10.05.03 22:04

Hi,
Weiß jemand was neues üner diese Angelegenheit?

CB_Keusch
5. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Gast TCTräger_Saar am 11.05.03 19:03

Hallo Leute,

ich hätte auch großes Interesse an sowas...

6. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von CB_Keusch am 12.05.03 09:44

Kinder ich hab was!!!
http://www.happytatzen.com/products/erziehungshalsband.htm
Das in den CB/TC zu interieren, ist dann kein kunststück mehr
Das is a bisserl teuer, aber event. finden wir ja noch was billigeres.

Euer elektrischer ferngesteuerter CB_Keusch
7. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von CB_Keusch am 12.05.03 15:24

Ich hab noch was:
http://www.shock-collar-for-dog-online.com/contact.html

Event. finden wir gemeinsam was . Ich würde schon 100.- Euro ausgene. Auch sollte der Sende und der Empfänger sehr klein sein. Diese Dinger können Vibrieren, einen Sound abgeben und einen elektrischen Schock versetzten. Alles find ich toll, wenn der Schock (angeblich variabel) nicht zu stark ist. In dem Manual stht, daß man es an sich selbst ausbieren soll, damit man eine gute Einstellung treffen kann

Bei eBay hab ich jetzt auch was gefunden:
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-...em%3D1730613203 und:
Die Preise sind so echt okay!
Ist das kompliziert aus den USA was zu importieren, gibts Vielflieger unter uns die das organisieren könnten?

Mir gefällt:
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-...em%3D1730613203 am besten.

Euer CB_Keusch
8. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Bulli31 am 13.05.03 01:00

Hallo!

Mit den Geräten von PetSafe hast du schon die kleinsten Empfänger im Visier. Ein Preis von unter 199 Euro für ein Gerät mit Europa-Zulassung wird normalerweise nur bei Sonderaktionen erreicht.

Geräte ohne CE-Zeichen sind billiger, können aber vom Zoll abgewiesen oder einkassiert werden.
-----
Hallo Leute, eine Ergänzung vom 29.11.2007:
Leider ist die von CB2K oben angegebene Bauanleitung seit 2005 nicht mehr auf der Website zu fingen (war im Bereich "Toys" untergebracht).
Es hieß
"NEW Remote Control Device" oder
"The NEW Remote Control Device for the Curve and Cb 2000"

Die WayBackMachine hat ihn aber noch.
Link zum Text: . . nrcd.jpg
Link zum Photo: . rem1b.jpg
Link zum Photo: . rem2b.jpg
Link zum Photo: . rem3b.jpg
-----
9. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von werner am 13.05.03 07:45

hmm, also ich hab gehört daß die dogtrainer für schocks am menschen gefährlich sind.

die beschaffenheit von hunden ist eine ganz andere - unsere haut ist da zu dünn.
ACHTUNG!!!!
10. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Bulli31 am 13.05.03 11:56

Threads in denen auch die Sicherheit angesprochen wird:
Elektro-Erziehung mit KG
Ferngesteuerte Elektrostimulation / Bestrafung?
Ferngesteuerter Vibrator unter dem KG

Thread mit ein paar Erfahrungen mit Dressurgeräten:
Schnelle Strafen im Alltag

PS:
Warum kein Eisenbahntrafo:
. . Elektro
Fähigkeiten professioneller Geräte:
. . Elektro
Zweikanalgeräte:
. . Elektro
Spezial Bipolar-Elektroden für Nippel/Brustwarzen:
. . Elektrostimmulation mit Gymform?
Elektroden für Prostatastimulation:
. . Spermaabzapfung durch Katheter



(Diese Nachricht wurde am 13.05.03 um 11:56 von Bulli31 geändert.)
11. Re: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Lady_in_Black am 07.06.03 14:04

alles was ihr braucht ist das hier:
Tele Takt (Hundetrainer) da sollte gleich auf der ersten Seite das gewünschte kommen , wenn nicht geht auf Fernerziehung.

Gruß
LiB
12. RE: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Bulli31 am 30.11.07 01:41

Hallo Leute, eine Ergänzung vom 29.11.2007:
Leider ist die von CB2K oben angegebene Bauanleitung seit 2005 nicht mehr auf der Website zu fingen (war im Bereich "Toys" untergebracht).
Es hieß
"NEW Remote Control Device" oder
"The NEW Remote Control Device for the Curve and Cb 2000"

Die WayBackMachine hat ihn aber noch.
Link zum Text: . . nrcd.jpg
Link zum Photo: . rem1b.jpg
Link zum Photo: . rem2b.jpg
Link zum Photo: . rem3b.jpg
13. RE: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von Weintrinker am 30.11.07 10:56

Ich hab auch so einen Hundetrainer mit Fernbedienung. Wichtig, für die ganzen Bedenkenträger unter uns ist nur eines, er sollte halt verschiedene Stufen haben.

Mein Spielzeug hat 10 Stufen. Ab 5-6 ist es nur noch für richtige Maso´s. Und ich weiß, worüber ich rede....

Ansonsten ein super Spielzeug. Klein und handlich kann die Lady per Knopfdruck auch auf einige Entfernung "tätig" werden.
14. RE: Elektro für Curve/CB-2000

geschrieben von spiderman am 21.12.07 08:49

Hallo cream,

tolle Idee, und gute Beschreibung. Nur zum besseren Verständnis, würde ich gerne Bilder (oder pdf) sehen.


Impressum
© all rights reserved, 2021