Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Johni am 23.09.06 17:08
letzter Beitrag von Latexdolljaci am 25.04.20 13:14

1. Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Johni am 23.09.06 17:08

Hier die Umfrage zur Tragedauer.

Schaut mal, was am ehsten zu Euch passt.
2. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von windel28 am 23.09.06 19:59

Hallo Johni
Ich habe bei Punkt zwei abgestimmt. Wobei ich sagen muß. Das es eher unterschiedlich ist mit dem wechseln,mal komme ich mit 2 Windeln aus mal nicht. Es gibt aber auch Tage da brauche ich dann 3 oder 4 Windeln. Abends vorm schlafen gehen wickel ich mich je nach Füllstand der Windel, auch noch mal neu.
3. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von cleancut am 23.09.06 20:59

Ich brauche so ca 4 -5 Windeln pro Tag, da gibts nix zum Ankreuzen. Für den Stuhl gehe ich aufs Klo und auch manchmal zum Pinkeln, wenn ich grad am Klo bin.
4. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Johni am 24.09.06 23:50

Bei so einer Umfrage kann man nicht alle Varianten genau abbilden. Mir war es eher wichtig, möglichst realistische Antworten zu beschreiben, die möglichst viele Teilnehmer anspricht.
5. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Rico81 am 25.09.06 13:16

habe auch Punkt zwei abgestimmt. Aber wann und wie oft die Windel gewechselt wird entscheidet meine Frau. Und da Sie ein riesen Spaß daran hat mich zu wickeln kann es auch schon mal alle 2 - 3 Stunden sein das Sie mir die Windel wechselt.
6. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von cleancut am 26.09.06 13:14

Zitat
Bei so einer Umfrage kann man nicht alle Varianten genau abbilden.


na sicher nicht...aber die Optionen "nie" und "1-2" mal sind aber nicht wirklich ausreichend, zumal ich ja glaube, daß Leute, die (Hobby)Inko sind und täglich ganz normal gewindelt leben, sicher 3, 4, 5 oder mehr Windeln am Tag brauchen...

Also eigentlich alle Befragten nicht ins Schema passen, außer völlige "Danebenpinkler"

Wenn du Unfragen über "Anzahl pro Tag" , egal jezt, dann sollte von " nie/keine" "1 bis.." bis zu "noch mehr" alle Zahlenangaben lückenlos verhanden sein.

just my Senf
7. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Johni am 27.09.06 01:48

ok, die nächste Umfrage darfst Du entwerfen.
8. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von unterwürfig am 14.10.06 23:40

Mach nur kleine Geschäfte rein und gehe für großes auf die reguläre Toilete.
Ausnahme Durchfall/Dünschiss der überraschend als Flatterschiss kommt, den drück Ich rein
So hält die den ganzen Tag.
9. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von miki am 16.11.06 20:17

ich wechsle einmal in der früh und ab und zu abends nochmal - aber eher selten. trocken sein mag ich nicht so
10. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Ingo am 20.12.06 11:29

Keine Antwort stimmt für mich, tausche etwa jede zweite Stunde!

Grüsst

Ingo
11. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von windeltommi am 26.12.06 11:31

Ich trage nur gelegentlich mal eine Windel, je nach dem wie ich Lust dazu habe. Dann nutze ich sie aber auch immer ausgibig. Da kommt dann schon alles rein und wenn sie dann mal abends erst angezogen wird und sie dann auch voll ist kommt es gelegentlich schon mal vor, dass ich mit voller Windel schlafen gehe. Da kann man am nächsten Morgen die Windel gleich noch mal etwas auffüllen. Der Tragerekord einer und derselben Windel war bei mir 18 Stunden mit Gummihose.
12. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Spenoc am 02.01.07 11:48

Ich trage tagsüber nur manchmal eine Windel und darüber zur Sicherheit noch eine Latexwindelhose.
Durch die Nacht komme ich mit einer Windel und zwei Vorlagen welche ich ebenfalls durch eine Latexwindelhose absichere.Schöne Windelgrüße spenoc
13. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Brumbear am 23.01.07 09:25

Hallo Windelfans

Ich trage Meine Windel jedenfalls solange sie

noch dicht hält, meist wechsel ich dann abends

denn fürs Schlafen habe ich gern erstmal eine

saubere an *gg* Am morgen kann es dann

schon mal passieren das auch das grosse

Geschäft in die Windel geht aus bequemlich-

keit!!


Gruss Brumbear
14. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von dl-kater am 24.02.07 08:52

Hi @lle!

Bei mir kommt es drauf an, wie viele Einlagen ich mit in die Windel packe. Manchmal sind es 3, waren aber auch schon 6 Stück.
Da brauche ich nicht so oft wechseln.

LG
15. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von AH62DL am 15.04.07 09:57

Hallo Windelfans,

für mich trifft eigentlich gar keine Option zu. Ich meine auch, daß bei konsequenter Windelnutzung die Optionen nicht realistisch sind.
Ich trage Windeln permanent jeden Tag rund um die Uhr, ohne Ausnahme. Dabei verrichte ich meinen Stuhlgang tagsüber auf die Toilette (Geruchsbelästigung in der Öffentlichkeit ).
Ich wechsle meine Windeln dabei durchschnitlich 4x täglich, nur ganz selten blos 3x, öfters aber auch 5x. Die durchschnitliche Tragedauer beträgt also 6h, die durchschnitliche Füllung 900-1000g

Grüße an alle, Windler
16. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von TB92 am 17.04.07 15:20

Naja, ich wechsel meine Windeln (wenn ich endlich irgendwie wieder an welche komm) 2-3x Täglich, mache auch (1-2x/ Woche) Groß rein und liebe das Gefühl einfach! Ist aber nicht leicht für mich, die vollen Windeln zu entsorgen oder neue zu kaufen!
Immer viel Betrieb bei uns im Haus!
17. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von lucky boy am 25.06.07 22:22

Ich habe mich für die zweite Antwort entschieden, wobei gewechselt wird wenn die Windel überzulaufen droht. Das kann auch bis zu 5 mal am Tag sein, je nach Flüssigkeitszufuhr.

Viele Grüße lucky boy
18. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Wiebke-Marie am 10.07.07 23:58

Tragt Ihr die Windeln ganz freiwillig oder werdet ihr darin erzogen?
19. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Gummiwolf am 11.07.07 12:00

Hallo ihr glücklichen Windelkinder !

Ich werde alle 2 Wochen anders gehalten, 2 Wochen ohne KG in Windeln, Windel mit Vorlage und mehrere Vlieseinlagen, wegen der Fummelei schön dick verpackt. Alle 12 Stunden wird gewechselt, auch bei Sommerlichen Temperaturen. Die Sommermode besteht ja eh aus Schlabbershorts, da fällt echt nichts auf ! Die nächsten 2 Wochen sind dann ein wenig lockerer, dann bekomme ich wieder meinen Curve an mit Dauerkatheter mit Belly-Bag bei Nacht, und hohen Temperaturen wird der Bag abgenommen und der DK mit einem Stopfen "verschlossen", so dass ich betteln muss, dass meine Holde mir den Saft ablässt, aber wehe, ich lasse ein paar Tropfen in meinen weissen Leder-Jock entkommen, dann kommt , egal was für ein Sommerwetter, der Beinbeutel zum Einsatz. Ich finde die DK Zeit mit dem Curve immer noch am schönsten, der Kneipenbummel kann nie lang genug sein.

Euer Gummiwolf
20. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windelsklave Köln am 18.09.07 17:40

Hallo
bin ganz neu hier
trage meine Windel nur in der Freizeit da es beruflich nicht geht
aber dann so lange bis garnichts mehr geht
und oft auch über nacht auch wenn es dann schon kritisch wird.
Mache auch alles da rein und gehe damit in die Öffentlichkeit.
21. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von stefanie15 am 29.09.07 22:41

Ich trage immer eine Windel bevor ich schlafen gehe, erregt mich einwenig, meine Slips bzw. mein Bett bleibt vorallem während der Regel sauber.

Manchmal mach ich mir auch einen Einlauf (ca 1/2 Liter) und stopfe mir noch einen Analplug vorne und hinten rein.

Sonst trag ich am Tag nie eine Windel.
22. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von albion am 14.10.07 10:07

Ich trage zwar nicht regelmäßig Windel, aber wenn dan kommt alles rein.

mfg
CHI
23. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von miki am 17.12.07 13:10

Zitat
Tragt Ihr die Windeln ganz freiwillig oder werdet ihr darin erzogen?


freiwillig ... weil in einfach in die hose machen so herrlich bequem ist und nass bin ich auch gern ...
24. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von JogiII am 17.12.07 13:50

.... Bis ich das Gefühl habe, sie sei vollgesogen und noch vor dem Auslaufen.
Das ergibt tagsüber 2 AbriForm X-Plus und für die Nacht eine weitere derselben Marke.
Darunter ist immer mein MySteel Untouchable Voll-KG auf den ich auch wegen meiner schweren Inkontinenz nicht verzichten will.
Eine dichte Gummihose vervollständigt meine Ausrüstung.
So lebe ich gut und zufrieden und sende allen meine besten Grüsse
JogiII
25. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von petra_devot am 23.12.07 12:39

außerhalb der wohnung mach ich nicht gerne groß in die windel weil man mich dann regelmäßig riecht -wer kennt nicht dieses nase hochziehen und den fragenden gesichtsausdruck - aber zur strafe krieg ich manchmal meinen analplug nicht rein und dann gehts halt in die hose, weil ich so geweitet bin - pech. hat halt dann die schäm wirkung draußen
26. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windelsklave Yoshi am 31.12.07 14:37

Also ich kriege meine Windel 2 mal pro Tag gewechselt. Aber manchmal fährt meine Freundin übers Wochenende Weg dann muss ich mit einer Windel auskommen.
27. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windeljunge101 am 21.02.08 02:56

ich wohne noch bein meinen eltern, das ist etwas schwierig weil ich nur zu begrenzten zeiten windeln tragen kann.

meistens trage ich meine windeln bis zum auslaufen, egal was darin ist
28. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von ollibrem am 25.02.08 19:12

hi,
ich bin auch neu hier!
ich trage sie auch wann immer es geht, nur auf arbeit traue ich mich nicht. mien po kann ruhig dicker sien, das merkt ja eh keiner.
29. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Achim|Lisa am 14.03.08 21:35

Bei mir ist das "Launen" abhängig.
Mal nur klein - mal aber auch gross.
Trage die Windeln aber immer möglichst lang.
30. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von migwindelmagic am 15.03.08 00:04

Zitat
hi,
ich bin auch neu hier!
ich trage sie auch wann immer es geht, nur auf arbeit traue ich mich nicht. mien po kann ruhig dicker sien, das merkt ja eh keiner.


Hi
auch auf der Arbeit kannst du dich trauen! Trägst du nicht gerade enge Kleidung, sieht es keiner!!
31. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von engelchen_af am 18.08.08 15:51

Hmm, fast etwas schwierig die passende Antwort für sich da rauszupicken.

Ich habe mich für Punkt 4 entschieden, denn wenn ich Windeln trage (was meist in sehr unterschiedlichen Abständen ist) dann ist es jedoch meist schon über Tage hinweg und es wird alles in die Windel gemacht - Ausnahmen bestätigen die Regel

LG Engelchen
32. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Sklavin Nadine am 02.09.08 08:43

Ich habe auch punkt vier genommen wenn schon denn schon dafür sind sie doch da
Gruß Sklavin Nadine
33. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windel-Dom am 04.09.08 15:45

Aber es gibt nur EINEN der bestimmt, wie lange sie getragen werden und wann eine Windelwechsel vorgenommen wird !!! ((-: oder


Zitat
Ich habe auch punkt vier genommen wenn schon denn schon dafür sind sie doch da
Gruß Sklavin Nadine
34. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von babyralf am 25.12.08 11:43

Meine Windeln habe ich solange zu tragen bis ich auslaufe. Da ich ziemlich oft sehr dick verpackt werde, muß bzw. darf ich die Windeln dann dementsprechend selten wechseln. Aber nass bin ich eigentlich immer, da meine maus schon für ausreichende Flüssigkeitszufuhr sorgt. Sie mag es ungemein wenn ich einen richtig dicken Windelpopo habe. dabei ist es dann völlig egal ob ich damit auffalle oder nicht.
lg.babyralf
35. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von subslave9876 am 03.02.09 19:56

Meine Herrin hat angeordnet, dass ich meine Windel 24/7 trage, allerdings darf ich das große Geschäft "normal" auf der Toilette verrrichten. Zu diesem Zwecke muss ich mich morgens und abends reinigen.

Meistens komme ich mit zwei Windel aus, gewickelt wird morgens nach dem Aufstehen und abends, wenn ich von der Arbeit heim komme.

Prickelnd ist es, wenn es im Büro auf den Feierabend zugeht und die Windel immer voller wird und kurz vor dem Überlaufen steht .... ggg

Außerdem trage ich abwechselnd einen Steelheart 2 KG und einen Revenge.
Der Steelheart ist sehr restriktiv und eng, der Sch.....z passt gerade mal so eben da rein.

Meine Herrin genießt dieses Wissen und ich auch, weil es sie geil macht und mich meine Abhängigkeit von ihr spüren lässt.



36. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von TV Gummina am 10.05.09 09:30

Ich habe beim Windelntragen keine Entscheigungsgewalt weil meine Tv-Herrin die Dauer bestimmt.Trage über den Windeln eine dichte Gummi oder Plastikhose und da kann sich dann schon einiges ansammeln.Bezieht sich aber nur auf Pipi das grosse Geschäft mach ich auf der Toilette.
37. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Gummisklave am 08.06.09 17:06

Hallo an alle,
ich trage meine Windel solange bis sie an ihre grenze kommt und dann wechsel ich sie.
38. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von JogiII am 08.06.09 20:34

Wenn sie bald vollgesaugt ist dann wird gewechselt. Das ist tagsüber so alle 4 bis 6 Stunden der Fall und dann natürlich nach dem Aufstehen. Bei diesen Gelgenheiten kommt mein MySteel Untouchable jeweilen kurzzeitig an die frische Luft und am Morgen wird er kurz zur Reinigung abgelegt und ohne Verwöhnen sofort wieder angezogen. Dauerverschluss ist Ehrensache.
Grüsse von JogiII
39. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von guslave am 09.06.09 22:01

Trage eine Windel auch nur gelegentlich zum Vergnügen....
Dann aber von ca. 16.30 bis 23.30 ununterbrochen, und währenddessen wird vieeel getrunken, vor allem Tee. Drei bis vier Blasenfüllungen gehen dann schon hinein. Aber mit den richtigen Gummihosen bleibt alles sauber. Wenn die Kapazität der Windel erschöpft ist, sammelt es sich halt alles in der Gummihose.
40. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von West am 27.07.09 18:14

Ich trage und benutze meine Windeln 24/7.
An Arbeitstagen wird die Windel normalerweise alle 4 - 5 Stunden gewechselt und dann noch eine für die Nacht. Das große Geschäft lenkt B an diesen Tagen mit einem Einlauf in die Nachtwindel. Den Rest des Tages bleibt mein Po verstöpselt und ich nässe nur ein.
Am Wochenende geht es nach Lust und Laune von B. Da werden die Windelpaket schon mal dicker und die Tragedauer länger. Und auch das große Geschäft muss ich in der Windel erledigen. Und dies ist noch lange kein Grund zum Wechseln...
41. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von xxxforce am 24.10.09 22:19

zeiten sind immer unterschiedlich wenn ich mal lust drauf habe mal länger mal kürzer

aber generell muss ich sagen finde ich das windeln im Kopfkino besser sind als real (zumindestens bei mir)

aber jeder hat seine vorlieben!
42. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von windelfreak am 09.11.09 21:57

Also ich mag es in der vollgekackten Windel zu bleiben vorallem wenn es durch Zwang einer Herrin geschieht
43. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von windelfreak am 09.11.09 21:59

So da ich noch was vergessen habe und ich meinen Beitrag nich editieren kann mach ich halt noch einen.

Ich mag es auch wenn die Windel schön nass ist.

Desweiteren trage ich dann auch gern eine Gummihose.
44. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Gummifessel am 01.03.10 11:53

Hallo,
ich trage nur anfallsweise Windel, dann aber bis sie voll ist.
Manchmal mit Einlage, manchmal Nachts und länger bei Session wo ich ans Bett gebunden werde und meine Partnerin arbeiten ist
- habe zwar einen versiegelten Notschlüssel, aber für Toilettengänge unterbricht man(n) ja nicht gleich.
Das große Geschäft geht ins Klo - das kann ich aber gut und gerne 2,3 Tage bei entsprechender Ernährung herauszögern...
45. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von gummifett am 03.03.10 15:30

Da ich keine WC benutzen darf, werde nur abends frisch gewickelt, von meiner erwürtige Herrin. Am anfang viel es mir schwer, mit voller Hose rum zu laufen aber mit der zeit ist es normal für mich. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier.
46. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von lady Esther am 18.03.10 15:14

hallo Gummifett, ein bisschen wenig, deine Windel müsste eigentlich überlaufen. Meinem Sklaven gönne ich gerne 2-3 Windeln am Tag, je nach dem wie die "Geschäfte" so laufen. Wünschte mir für dich, dass deine Herrin dich öfters frisch windelt.

Grüsse Lady Esther
47. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Pampy71 am 23.03.10 08:15

Hallo,
ich hab leider keine passende Antwort gefunden, da ich mindestens 4 Windeln am Tag brauche um nicht auszulaufen. Nachts gibt es dann noch eine extradicke Nachtwindel.

Pampy
48. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Hilde am 21.04.10 23:10

Zitat
Hier die Umfrage zur Tragedauer.

Schaut mal, was am ehsten zu Euch passt.


Hallo alle zusammen! Ich bin eigendlich noch ziemloich neu hier und auch neueinsteigerin!
ich brauche höchstens eine windel am tag weil ich meistens aus das WC gehe! Es sei dann das meine domina mir was anderes Befehlt!
Kann und ist auch schon vorgekommen das ich verbot bekommen habe das WC zum Pinkeln aufzusuchen!
49. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windel-Dom am 23.04.10 07:53

Hmmm einwenig ratlos blickend!
ein Windelzögling darf sich der Windel entledigen und pinkeln und so und das auch noch ohne Aufsicht !!! und vielleicht auch noch schnell mal da an den Pipi – Freund gefasst und einwenig ...na ja!!

Nichts DA !!! ein Windel – Zögling trägt durchgehen die Windel
[ ob zwischendurch mal frisch gewindelt wird, entscheidet wohl immer noch die Erziehungsperson oder ]
und benutzt sie durchgehend für Pipi !!!!!! über die „Darmentleerung“ kann gesprochen werden, einmal am Tag oder so, oder halt auch in die Windel.

°°° Wenn ein Windel – Zögling, eigenmächtig sich der Windel oder des Gummihöschens entledigt, sollte, nein muss !!! eine ausgiebige Züchtigung erfolgen und zwar ohne Windel _grins_
50. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Reddy am 20.06.10 21:15

ich hab mal mit "2" abgestimmt, wobei ich auch groß in die Windel mache.
51. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von PVCclaudia am 23.10.10 17:08

Immer!

24/7/4/12/52 egal wie ihr zählt. Seit nunmehr 10 Jahren. Mit PVC-Höschen.

Und ob ihrs glaubt oder nicht, mich törnt PVC immer noch unglaublich an.
52. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von xaser am 24.10.10 12:42

ich habe mit 2 Gestimmt da ich die Windel 24/7 tragen muß.Für das Große Geschäft darf ich die Toilette benutzen.
53. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Angel am 27.10.10 09:52

Hallo!

Schon vor Jahren habe ich wiederholt morgens feststellen müssen, dass das Bett meines Mannes nass war. Das hat mich anfangs völlig entsetzt. Wer will schon einen erwachsenen Ehepartner haben, der sich nachts nicht kontrollieren kann.

Wir haben dann über Monate, jedesmal wenn es wieder auftauchte, sehr intensiv diskutiert, was die Ursache sein könnte und ob er es absichtlich macht, zumal wir ja in der SM Szene zuhause sind. Da wäre ein absichtliches Verhalten naheliegend.
Dabei stellte sich heraus, dass er es wirklich nicht kontrollieren kann, dieses Problem schon immer bestand und er sich nur schämte es mir zu sagen. Die ersten Jahre habe ich es nicht mitbekommen, da es recht selten passiert (da sind manchmal Wochen, ja sogar Monate in denen gar nichts passiert) und er jedesmal die Betten geföhnt und neu gemacht hat, um nicht entdeckt zu werden.
Die wirkliche Ursache konnten wir bis heute nicht finden.

Ich habe mich mit ihm dann irgendwann darauf geeinigt, es mit Windeln zu versuchen. Das führte Anfangs zu Akzeptanzproblemem seiner Person bei mir. Über Gespräche mit ihm konnte ich das aber kompensieren.
Jetzt nach Jahren, ist es völlig normal geworden, dass er gewickelt schläft. Er war sogar teils nachlässig damit. Es gab Situationen, wo ich ihm erlaubte, nachts zur Toilette zu gehen, damit er die Kontrolle nicht noch mehr verliert. Schlaftrunken hat er die Windel danach aber nicht wieder drum gemacht, was morgens wieder zu Problemen führte. Um dem vorzubeugen, habe ich die diese Erlaubnis irgendwann wieder zurückgezogen. Die Windel bleibt jetzt zu, ohne wenn und aber. Zudem kontrolliere ich ihn nachts seit langem. Aber nur, wenn ich zwischendrin mal wach werde.

Nachtrag: Im Laufe der Jahre hat sein Problem zugenommen. Inzwischen ist es schon eher die Regel, dass er morgens mit einer nassen Windel aufwacht, ohne das Einässen vorher bemerkt zu haben.

Angel
54. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von SeguPrima am 09.12.10 00:00

Ich würde gerne häufiger Windeln tragen. Weil ich viel trinke, müsste ich aber mit bis zu 5 Packungen pro Tag rechnen und das wird mir dann definitiv zu teuer. Windeln für Erwachsene sind ja wirklich sündhaft teuer.

Gruss, SeguPrima
55. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von wuserl am 09.03.11 21:02

Ich nutze seit ungefähr 4 jahren Windeln.
Hauptsächlich nachts. Einerseits erregt es mich und andererseits habe ich den unheimlich blöden Tick 100 mal aufzustehen um auf die Toilete zu gehen auch wenn ich nicht wirklich muss. Ich liege im Bettchen und plötzlich , keine AHnung wieso, fange ich an zu überlegen ob ich nicht vielleicht doch nochmal muss. Klar, danan muss ich auch. Das war dann auch der Punkt wo ich meinem Wunsch nach WIndeln nachgegeben habe. Ich wollte nicht mehr ständich nachts aufstehen müssen und ich hatte sowieso schon seit vielen Jahren immer wieder den Wunsch Windeln zu probieren.
56. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Heiko46 am 31.07.11 13:43

Als Sissy werde ich grundsätzlich nur alle 12 Stunden gewickelt. Daher werde ich auch äußerst dick gewindelt, was widerum die Spreizwindel ersetzt.
57. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von K-S-H-G am 29.01.12 03:07

Zitat
Keine Antwort stimmt für mich, tausche etwa jede zweite Stunde!

Grüsst

Ingo


Hallo Ingo,dein Motto Spruch gefällt mir,wenn ich dich richtig verstanden habe dann brauchst du 12 Windeln am Tag,wenn du alle zwei Stunden wechselst

liebe grüße
58. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Latexdolljaci am 30.07.12 21:47

Angefangen hat es mit den Windeln schön früh denn ich fand es praktisch nachts nicht aufstehen zu müssen.
Inzwischen habe ich mich so dran gewöhnt das wenn nachts Druck da ist ich im Unterbewußtsein es dann auch laufen lasse.
Also lieber mit Windel schlafen gehen als morgens das Bett frisch zu machen.
Am Wochenende bleibe ich gerne schonmal länger liegen oder auch einen gemütlichen mache und dann kommt auch das große in die Windel.
Da ich mich vorher eh gut einpacke ist es schon praktisch.
Was mir halt fehlt ist eine Herrin die mich weiter erzieht und es vor allem duldet.
59. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von JogiII am 31.07.12 10:15

Hallo,
Durch meine Inkontinenz bin ich gezwungen dauernd Windeln und Gummihosen zu tragen. Komme mit 3 Seni Trio Air pro 24 Stunden aus, 1. bei der Morgentoilette, 2. nachmittags, 3. vor dem Schlafengehen. Auf der Wage habe ich festgestellt dass sie jeweilen zwischen 500 und 700 g aufgenommen haben, zusammen pro 24 Stunden bis zu 1700 g.
Gruss Jogi
60. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Markus_DL am 25.01.13 20:45

ich trage windeln immer am abend oder auch mal am tag aber eigentlich ziehe ich sie nicht aus, also ab 4 stunden aufwärtz
61. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von chantalmitehesub am 19.07.13 12:59

Erst mal hallo an alle hier ich bin der ehesub von meiner geliebten eheherrin !

Zum thema:
Ich darf meine doch sehr geliebten gummihöschen jeden tag tragen!
Meiner herrin bereitet es sehr grosse freude,sie mir jeden tag in der früh vorzubereiten und das jedesmal in einer anderen farbe!

Ihre favoriten sind das lausbubenblau und das metalic rosa sie meint "die stehen mir am besten"!

Ich trage sie onhne windeln und darf mein geschäft in die toilette machen.

Meine herrin meint,das unser sm leben so nie die verbindung verliert auch wenn der alltag noch so stressig ist und für alles andere keine zeit mehr bleibt!

Sie liebt es und ich natürlich auch,mich beim einschlafen ein wenig durch mein gummihöschen zu stimmulieren und erwartet sich ,wenn sie in der früh aufwacht ihren subbi im gummihöschen wieder vorzufinden!

Ich hätte mir niemals in meinem leben gedacht einmal ein sollches glück zu haben solch eine traumfrau zu finden welche meine "macken" nicht nur tolleriert sondern sie auch noch fördert-ich danke dir aus der tiefe meines herzens, ich liebe dich lady chantal dein ehesubbi!!!!!!!

Auch wenn dieser beitrag nicht 100% zum thema passt-ich wollte meiner herrin hier mal öffentlich danken!!!!
62. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Windilus am 15.10.13 22:54

Hallo zusammen

Ich trage schon viele Jahre 24/7 und bekomme meine Windeln morgens nachmittags und Abends gewechselt. Morgens darf ich für groß einmal zur Toilette. Sonst geht alles in die Windel egal wann und wo

Gruß Windilus
63. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von nass am 10.01.14 20:29

Wenn ich mal längere Zeit Windeln trage dann meist 2-3 am Tag und vor dem Schlafen eine Frische
64. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von RicoSubVonLadyS am 25.01.14 18:52

Hm irgendwie Fehlt da die für mich passende Option in der Abstimmung. Ich trage die Windel so lange bis sie voll sind oder auslaufen. das große mach ich nur selten rein, aber das kleine grundsätzlich so oft es geht und die Windel aushält. Wickeln tue ich mich nach bedarf, das heißt wenn die voll ist gibt es eine frische oder keine. Ich bin ja nicht Inko und habe so die Freiheit zu entscheiden wann ich möchte und wann nicht. Es sei denn meine liebste nimmt mir diese Entscheidung ab, denn wenn sie will habe ich nichts mehr zu entscheiden. Es ist immer Unterschiedlich wie lange die Windel hält.

Gruß PetSlaveRico
65. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von derrick sub am 13.12.14 22:47

Auf der Arbeit trage ich keine Windel.
Sonst eigentlich immer.
Wochenende trage ich durchgehend Windel.
Freitags direkt nach der Arbeit bis Montag früh
wenn ich aufstehen muss.
Die Windel wechsel ich meist morgens,
wenn ich das große Geschäft auf der
Toilette verrichte.
Ich piss mir nur in die Windel, trage sie
aber 24 Stunden.
Von diesen 24 Stunden bin ich meist 23 Stunden
mit vollgepissten Windeln unterwegs.
66. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von fsh-nicki am 04.10.15 12:44

Grundsätzlich werde ich drei mal am Tag gewickelt, egal wie voll die Windel ist. Ich hab da feste Zeiten. Um Unfälle zu vermeiden, muss ich immer sehr dicke Windeln tragen, manchmal noch mit zusätzlicher Einlage. Darüber dann eine gummihose die abgeschlossen wird. Dadurch kann ich nicht unerlaubt die Windel ausziehen. Tagsüber im Beruf ist ein Wechsel wegen der abgeschlossenen Gummihose nicht möglich. Da muss ich schon bis abends ausharren
67. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von hypertrack am 22.02.17 12:15

Kommt bei mir darauf an wo es hingeht. Zuhause mache ich auch in die Windel.Unterwegs ist fürs grobe das Klo angesagt. Es sei den mir würde das jemand verbieten.
68. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von passivdevotesau am 11.08.17 19:57

Ich trage meine Windeln eigentlich immer so lange, bis sie richtig voll sind. Finde das Gefühl so geil, wenn sie richtig fett und voll sind und fast auslaufen. Wenn ich kacke auch rein und genieße es wenn sich dann alles geil verteilt. Gehe mit Gummihose über der Windel und dann ner engen Unterhose, damit alles gut an seinem Platz bleibt auch raus ...
69. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Monadom am 24.02.18 23:31

Wir regeln sein Windeltragen nach Bedarf. Wenn er ein Zäpfchen mit dickem Windelpaket vor dem Weggehen bekommt, bestimme ich, wann gewechselt wird. Da er dann 2Windeln plus Einlagen trägt kam es nie zum Auslaufen. Gegen den Geruch muss er einen hochschließende Gummihosen tragen. Dadurch konnten wir den Wechsel schon bis zu 12Stunden hinauszögern. An normalen Windeltagen bekommt er morgens und abends eine frische Windel, allerdings spielen wir bisher immer in Ageplayphasen. Dazwischen ganz ohne Windel. Wenn wir dann eine Spielphasen absprechen, gibts ohne wenn und aber rund um die Uhr Windeln mit 2Wechseln pro Tag.
Monadom
70. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von eromatcher am 15.07.18 01:57

Windeln find ich geil. Ich trage diese bis sie wirklich nichts mehr aufnehmen können. Dann geht es zur zweiten runde. Ich wechsel gegen neue aus und ziehe mir die Volle über das Gesicht, das meistens über Nacht. Damit ich es mir nicht einfach so ausziehen kann, ziehe ich noch eine Netztasche darüber und fixier es mit einem Halsbank. Ich liebe es einfach komplett darin zu liegen
71. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Chrispantyhose am 30.07.18 23:13

ICH WECHSEL DIE WINDEL 2 MAL AM TAG, TRAGE IMMER EINE GUMMIHOSE DARÜBER ZUR SICHERHEIT, MEIST NOCH EINE STRUMPFHOSE OFT AUCH EINEN DICKEN DAUERKATHETER
72. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von chriske am 24.04.20 21:01

hallo,

wenn ich windeln trage trage ich sie biss ein wecksel notig ist. Ich mahl gross muss. Oder die windel zu voll ist fur was ich noch machen muss bis zum nachsten wickel moment.

habt ihr das auch das ihr manchmahl eure windel 12 stunden tragt ohne das sie voll ist?

grusse
73. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Keuschli_69 am 25.04.20 08:37

Hallo zusammen
Bei uns auch Punkt 2. unter der Woche können wir tagsüber nicht gewindelt sein, nachts sind wir es immer und tragen eine handelsübliche Standard Windel. Das reicht uns gut.
Wochenend und im Urlaub, sind wir 24/7 gewindelt. Hier tragen wir am liebsten hübsche bunte Fetischwindeln mit Folie.Die können ja wesentlich mehr aufnehmen,als diese Sanitätshaus Windeln. Da reicht uns locker eine über den Tag und eine über die Nacht, selbst wenn man mal in den Biergarten sitzt! In diesem Fall lohnt sich der deutlich höhere Preis für diese Spezialwindeln auf jeden Fall.
Liebe Grüße
Marie und Max
74. RE: Wie lange trägst Du eine Windel?

geschrieben von Latexdolljaci am 25.04.20 13:14

Im Berufsleben trage ich auch keine Windel es muß nicht jeder sehen was ich mag.
In der Freizeit oder Urlaub ist es was anderes.
Da Windel ich mich nach dem Frühstück, frisch und dann erst wider abends vor dem ins Bettchen gehen.
Im Allgemeinen reicht das auch.
Wobei ich immer Windeln dann trage für schwere Inko damit auch genügend rein gehen kann.


Impressum
© all rights reserved, 2020