Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von schnick-schnack am 01.09.19 16:31
letzter Beitrag von felix_hh am 07.09.19 15:22

1. passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von schnick-schnack am 01.09.19 16:31



Hallo zusammen,

nachdem meine kleine (eigentliche Hetero-) Sissy letztes mal mit KG in einem hübschen schneeweißen
Dress (im durchsichtigen Babydoll mit Spitzenhöschen (G-String), KG und Halterlosen) von mir zu
einem gemischten Play-Abend in einen Gay-Club gebracht wurde und das soweit für das erste mal ganz
gut geklappt hat (drei (teils angewiderte *lach*) blowjobs weil gemischt war es ja nur für die
anderen), plane ich jetzt eine Steigerung.

Der nächste Besuch wird im Schülerinnen-Dress von "Little for Big" mit einem Silikonbrust-BH
stattfinden. ich würde der Demütigung noch einen drauf setzten wollen und ihm, Verzeihung, ihr einen
süßen Schnuller (Selbstleuchtend, UV-Aktiv (perfekt für den Spielbereich mit Schwarzlich ) mit
Schnullerkette verpassen wollen. und jetzt kommt Ihr ins Spiel:

Schnullerkette wird individuell gefertigt und dabei mit einem Namen versehen. Leider fällt mir
keiner ein, der peinlich genug ist. Mir kommen nur die üblichen verdächtigen. Sie ist weder Männern
zugetan, noch Cosplay oder - wie in der nächsten Steigerung bereits geplant aber ihr noch nicht
mitgeteilt - Windeln (wobei das fast doof ist. ich gebe sie ja zur Benutzung frei und dann ist eine
entscheidende Stelle ja leider dick verpackt)

Also was ich jetzt gerne von Euch hätte wäre ein höchst peinlicher und erniedrigender Name für meine
angehende . . . für die Schnullerkette

die schönsten Namen werde ich dann nochmal separat zur Abstimmung zusammenschreiben und hier
einstellen.

Gruß

Nadine

2. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von ihrfussklave am 01.09.19 17:25

hier sind gerade neue Windeln extra stark eingetroffen. Vielleicht ist das ja etwas:
https://ab-versand.de/Booster-Windeln-Extrem
3. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von unisys am 01.09.19 17:35

Zitat



Also was ich jetzt gerne von Euch hätte wäre ein höchst peinlicher und erniedrigender Name für meine
angehende . . . für die Schnullerkette

die schönsten Namen werde ich dann nochmal separat zur Abstimmung zusammenschreiben und hier
einstellen.

Gruß



Ich schlage Destiny vor.
Unisys
4. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von fiasko am 01.09.19 17:51

Mein erster Gedanke: Klothilde

5. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von schnick-schnack am 01.09.19 18:13

Zitat

Ich schlage Destiny vor.
Unisys


Danke, ist ja aber recht nett der Name

Zitat

Mein erster Gedanke: Klothilde


Wow nicht schlecht "Klothilde sei brav und blas jetzt"
6. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von kedo am 01.09.19 22:57

schnick-schnack (Sklave/KG-Träger), suchst du für dich selbst einen namen?
7. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von schnick-schnack am 01.09.19 23:16

Haha, ne

Der darf zur Zeit nur nicht an den PC. Blöd nur das ich die Passwörter auch habe.
Ja ich hätte einen neuen Account machen können aber hab der eifachheit seinen benutzt (ü18 und so). Aber wenn es ein problem ist müsst Ihr das Posting löschen.

Gruß Nadine
8. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von SmartMan am 02.09.19 09:16

Zitat
...hab der eifachheit seinen benutzt (ü18 und so).
Öhm; aber nicht, weil Du U18 bist...?

SmartMan
Neugieriger Moderator
9. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von schnick-schnack am 02.09.19 13:53

Wenn 41 U18 ist ;o)
10. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von SmartMan am 02.09.19 14:08


11. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von kedo am 02.09.19 14:09

ah, verstehe. plausible erklärung.

ein einfacher aber „schöner“ name wäre doch pussy.
12. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von Wens Vervulling am 02.09.19 16:17

Mit ein paar "Aufsteckohren" wäre doch auch ganz einfach Blasehase ganz nett.

Oder mit den Windeln Winnie Suck oder etwas in diese Richtung...
13. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von nycha am 03.09.19 17:01

Na, da hats ja wohl mal wieder einen oder eine so richtig erwischt.

Wenn du das mit der Windel durchziehst wäre doch
"Pissie" oder wenns etwas altertümlicher klingen soll "Pipilinde"
ganz nett.
14. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von donnas.playtoy am 04.09.19 15:02

Ich würde ja "Pupsi" sehr erniedrigend finden.... aber vielleicht konnten die anderen Vorschläge dich ja schon zu frieden stellen...
15. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von schnick-schnack am 04.09.19 19:22

Sind ein paar geniale dabei, ja. Ich werd noch mal bis Montag kucken was noch kommt. Und dann irgendwo eine Abstimmung aus einer Auswahl der besten machen. Deswegen schreib ich auch gerade nicht viel zu den Vorschlägen um niemand zu beeinflussen.
Aber eins ist sicher, das Ergebnis gibt es hier dann als Foto zu sehen
16. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von Tuskulum am 04.09.19 20:44

- Mechtild
- Edith
- Hedwig

...
17. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von kedo am 05.09.19 11:16

pinkie
tussi
mausi
oder gar muschi?

aber ich finde auch übertrieben feminines aussehen gepaart mit einem eindeutig männlichen namen interessant. wenn wirklich jedem auffällt, dass klaus oder besser klausi oder kläuschen sehr merkwürdig daherkommt.
schließlich ist ein/e sissy ein feminisierter mann.
18. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von Ihr_joe am 06.09.19 19:40

.??
Äh, was ist an mausi oder muschi besonderes, klar ein femisierter Mann, genauso wie Kosenamen für die Liebste.

Mehr als dass, in wie weit das zusätzlich erniedrigend sein soll auf Grund des Nuckels oder der Windel wären da Namen wie Nuckelinchen, Strullerhänschen, Heulmäxchen oder Pimmeltusse, oder aber exzauberstäbchen, genau sowieso Fräulein Windelmax (Mäxchen) eher mein Faforit.

Vielleicht eine Kombi aus Realnamen und Fräulein ...

(Der Normalfall ist ja, aus Bert wird Berta usw., wenn ich das richtig erkannt habe, wird genau sowas nicht gesucht.)

Ihr_joe
19. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von kedo am 06.09.19 23:26

Zitat
Äh, was ist an mausi oder muschi besonderes, klar ein femisierter Mann
ich würde nicht so heißen wollen.
20. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von Ihr_joe am 07.09.19 00:29

Sorry, war nicht so gemeint, ich bin keine Sissy, ich glaube nicht, dass es mich stören würde, die Frage ist ja immer wie und wo.
War ich doch schon mal ne Heulsuse, ohne jegliche weibliche Ambitionen zu haben.
Sicherlich war diese Anrede berechtigt, kam sie doch von meiner Herrin.

Mausi? Ich kenne sogar einen Vanilla, der als Kosenamen Mausi hat, also die Verniedlichung von Maus.

Natürlich ist es nur meine Meinung.

Ihr_joe





21. RE: passenden Namen für meine (un-)freiwillige Sissy

geschrieben von felix_hh am 07.09.19 15:22

ein erniedrigender Name für eine Sissy?

Wie wäre es mit

Schantal

oder

Schakeline

aber auch

Tscheyene



Impressum
© all rights reserved, 2019