Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Gum am 04.01.20 22:49
letzter Beitrag von Gum am 07.01.20 18:11

1. Hallo

geschrieben von Gum am 04.01.20 22:49

Ich weiss nicht, ob das hier die richtige Stelle für mein Problem ist.Ich versuch es einfach.
Gestern hat mich eine Userin aus dem Chat verbannt, weil sie der Ansicht war, ich wäre ein Nickname-Springer.Ich bin seit 2005 hier angemeldet, aber das ist mir noch nicht passiert.Ausserdem ist es purer Unsinn.Kann hier jeder machen, was er will,ohne vorher mit dem Betreffenden zu reden?? Ich erarte von Tinas Herrin (sie war es, die sich hier als Anstandsdame präsentieren wollte), dass sie diesen Bann zurücknimmt.

mfg

gum
2. RE: Hallo

geschrieben von kedo am 05.01.20 08:46

hallo auch.

ich bin hier nicht im chat, daher die vielleicht dumme frage: wenn man von einem user auf „ignorieren“ (nenne ich es mal) gestellt wird, ist man für jegliche kommunikation mit allen dort gesperrt?

so viel ich mitbekommen habe, gibt es im chat doch auch mods, oder?
3. RE: Hallo

geschrieben von Gum am 05.01.20 12:52

Hallo kedo,

Nein, dann bist Du nicht für alle User gesoerrt.
Das heisst m.E. nur,dass derjenige, der Dich ignoriert, nicht mit Dir reden will.

Und: Die genannte Dame ist Chstmoderatorin, was immer auch sie sich unter moderieren vorstellt.
Den Bann kann nur ein Mod.aussprechen und auch der nur wieder zurücknehmen. Soviel habe ich aus den Chatregeln gelesen.
Und: Den Grund, den sie für den Bann ausgesprochen hat, gibt es m.E. in den Chatregeln nicht. Abgesehen davon, dass diese Begründung Unsinn war.

Harren wir der Dinge.....

mfg

Gum
4. RE: Hallo

geschrieben von kedo am 05.01.20 13:18

Zitat
Nein, dann bist Du nicht für alle User gesoerrt.
Das heisst m.E. nur,dass derjenige, der Dich ignoriert, nicht mit Dir reden will.
dann fürchte ich, wirst du das akzeptieren müssen. wenn ich das richtig verstanden habe, bedeutet die angabe, dass die dame nicht mit dir kommunizieren möchte.

diese funktionen gibt es nicht nur in bdsm-foren/chats. auch wenn dich persönlich das ärgert, wird sich das wohl kaum wieder ändern.
5. RE: Hallo

geschrieben von Tinas Herrin am 05.01.20 13:57

ich habe den Bann gerade gelöscht.

Leider gibt es immer wieder Personen, die mit ständig wechselnden Nicks ihr Unwesen treiben. So hatten wir die letzten Tage einen User, der auch den nicht registrierten Nicknamen gum verwendete.

Mein Vorschlag an gum: sichere Dir den Nick durch eine Registrierung!

6. RE: Hallo

geschrieben von Gum am 07.01.20 18:11

Hallo noch einmal,

möchte nur mitteilen, dass das "Problem" vom Tisch ist.
Habe mich mit Tinas Herrin ausgetauscht.
Mein Nickname ist nun "urheberrechtlich"geschützt.....

Wo Gum dransteht, ist in Zukunft auch Gum drinn.

in diesem Sinne...


mfg

gum


Impressum
© all rights reserved, 2020