Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Holytrainer v2 - Erfahrungen? Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: Staff-Member)
  Holytrainer v2 - Erfahrungen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Pikanto
KG-Träger

Luxemburg


dream it, wish it, do it !

Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline

177289882  177289882  177289882  177289882  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:24.12.14 09:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
(...)
Ich bin da ja mehr zufällig rein geschlittert in die Geschichte KG Tragen, jedoch muss ich zugeben das mich das ganze merkwürdig fasziniert. Außerdem gefällt mir die Optik des angelegten KG außerordentlich gut.


Darüber hatte ich mit meiner Frau auch die Tage gesprochen, eigentlich kann man die Kontrolle über jemandes Orgasmus mit jedem beliebigen Fetisch kombinieren, es gibt einfach eine zusätzliche "Geschmacksnote" - so würde man in der Gastronomie sagen ;-)
Das erklärt vielleicht auch, wieso die Auswahl an Keuschheitsgürteln in den letzten Jahren so gestiegen ist, die Nachfrage scheint zu steigen irgendwie.
Jetzt müssen wir das Thema nur noch den "Normalos" näher bringen ;-)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Pikanto am 24.12.14 um 09:40 geändert
KG: tube Jacket 02 von Steelworxx, 24/7
F64.0
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
InvisibleOne
Erfahrener





Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:26.02.15 11:53 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe jetzt auch einen HTv2.
Erster Einduck: sitzt um Welten besser als ein CB6000.
Den Ring sollte man min. eine Größe enger wählen als beim CB. (Also 40 wenn 45 beim CB ok war). Er sitz vollkommen schmerzfrei auch unter den Hoden.

Ein Detail am HT war jedoch recht überraschend. Und so auf keiner der Abbildungen vorher zu sehen.:
Am Einstieg der Röhre ist oben eine Kante die deutlich nach innen auf den Penis drückt. Diese verhindert recht gut das der Penis nach oben herauswandert und verhindert etwas das herausziehen. Ähnlich dem KSD Zussatzteil beim CB. Diese Kante drückt auf die Dauer grenzwertig auf den Penisschaft. Ich kann noch nicht sagen ob sich daraus eine Scheuerstelle entwickelt. Aber da dies noch nirgends bemängelt wurde bin ich optimistisch das es passt.
Wie sind dahingehend die Erfahrungen der 24/7 er?
Anlegen mit dem "Vorhaut falten Trick" und anschließend dem "Sockentrick" funktioniert wunderbar. Da könnte die Röhre fast noch einen Tick enger sein. Anschließend liegt alles perfekt glatt im KG auch wenn nicht verstümmelt.

Gut ist auch das das leidige Problem mit den Lüftungslöchern beim CB hier weg ist. Die beiden Lüftungslöcher ganz vorn sind zwar umsonst (?) aber stören an der Stelle nicht wirklich. Perfekt ist das Frontloch. Da passt genau der Schlitz rein mehr aber auch nicht und es quillt gerade noch nichts raus. (Auch eine der Schwachstellen des CB).
Beim HT werden auch die "Schnüre" der Hoden nicht abgedrückt da sie durch einen Freiraum neben/oberhalb der Röhre verlaufen. Insofern werde ich wohl irgendwann problemlos auch auf den 36mm Ring wechseln können.
Ach ja, ich habe den klaren HT. Und da ist nix weich wie man hier vereinzelt ließt. (jedenfalls nicht bei meiner ;-) Körpertemperatur.)
Cons: Das Einstecken des Schlosses ist etwas hakelig selbst wenn es gefettet ist. Aber da kann man sicher irgendwo noch eine Phase feilen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blitz
KG-Träger

31***




Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:27.02.15 00:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
bin neu hier und würde mich freuen über deine Erfahrungen zu lesen. Wir haben uns erstmal für einen günstigen Metalkg entschieden. Für mich ist eine guten Tragekomfort wichtig um ihn so lange wie möglich tragen zu können. Der HT gefällt uns auch recht gut.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
roland83
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 152

User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:27.02.15 07:10 IP: gespeichert Moderator melden


Auch ich habe diverse KGs probiert, und bin schlussendlich beim Holytrainer v2 gelandet. Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen - sehr guter Tragekomfort. Das Teil welches für etwas zusätzliche Sicherheit sorgt (Kante oben welche das Herausziehen etwas verhindert) drückt bei längeren Erektionen ziemlich stark auf den Penis, was bei mir zu erheblichen Schmerzen geführt hat. Habe über diese Kante jetzt einfach ein kleines Stück Dichtungsband geklebt - jetzt drückt nichts mehr :) Werde dieses Dichtungsband bald durch etwas transparentes ersetzen, dann ist es auch optisch wieder top :) Auch ich habe den 40er Ring genommen, der 45er ist deutlich zu gross.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
InvisibleOne
Erfahrener





Beiträge: 23

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:27.02.15 07:51 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hab da mal ne "Faustformel". Da der Querschnitt des HT Rings ja nicht rund sondern eher leicht quadratisch ist, ergibt sich somit mehr Flächeninhalt (Platz) bei gleichem Durchmesser. Die Fläche eines Kreises (CB Ring) ist ja Pi/4 d², die eines Quadrates a².
Lange Rede kurzer Sinn, der CB Ring hat um Pi/4 (also um 0,785) weniger Platz als ein Ring vom HT.
Wenn man also vorher (CB) einen 45mm Ring hatte und einen neuen für den HT mit vergleichbarem Platz (Flächeninhalt) sucht, dann ist 45mm * 0,785 = 35,34mm. Da es ja nun kein richtiges Quadrat ist sondern ein Abgerundetes, kann man noch ein wenig "Durchmesser" zugeben und voilà ist man bei Ringmaß 36 für den HT !!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
peter7447Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Berlin, Deutschland


Für die Freude!

Beiträge: 230

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:06.03.15 17:06 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage nun zu Testzwecken seit drei Tagen und zwei Nächten einen Holytrainer V2, small, 45 mm Ring, pink. Ich muss sagen, dass er sich extrem angenehm trägt. Ich habe alle Modelle der CB Reihe hier liegen und die sind schön, aber dieser CB ist im Moment noch besser. Auch die vielen, vielen billigen Stahl KGs kommen da nicht ran, habe eine ganze Kiste voll mit denen hier liegen. Das bedeutet nicht, dass alle anderen KGs nichts taugen, aber bisher schlägt sich der Holytrainer sehr gut im Test.

Ich bin gespannt wie sich mein Pi-Pa-Pille-Männ durch den Test schlägt. Mein erster CB 2000 war z.B. damals auch ganz toll, aber nach zwei Wochen hatte Mr. P (Deckname vom Pille-Matzki-Hosen-Wurm) lauter kleine Schürfwunden und Druckstellen.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie sich der Holy Trainer Test weiter entwickelt. Sollte der zweiwöchige Testlauf gut verlaufen kommt der Holly-Trainer für drei Monate (mit Reinigung alle 7 Tage) ran an den kleinen Capt.-Ding-Dong-Fleischwürstle-Madenwurm.

Soll ich jetzt jubeln, dass der Holy-Trainer so gut ist oder soll ich mich vor den drei Monaten fürchten? Egal, man kann seiner Natur nicht entkommen ... und die ist nun mal so, dass ich es liebe "Ja, Herrin" zu sagen. Man kann nur hoffen, dass das was sie sagt nicht zu gruselig ist ...
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Pleasure
Einsteiger

Brandenburg


Verschlossen für Sie

Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:04.06.15 13:02 IP: gespeichert Moderator melden


@Peter7447
Welche Ring Größe hattest du beim CB 6000 auch 45 mm? Hatte vor kurzem mal den 40mm ausprobiert und ging garnicht daher habe ich für den Holly 45mm bestellt. Hatte mich nicht an die Aussagen des Vorredners gehalten hatte ein wenig Angst es könnte zu eng werden. Jetzt Habe ich Holly mal angeschrieben was die sagen? Weil auch nach deren messmethode hätte es ein 45mm sein müssen!
Liebe verschlossene Grüße noch im CB 600s
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
peter7447Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Berlin, Deutschland


Für die Freude!

Beiträge: 230

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:05.06.15 01:10 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage den HT mit einem 45mm Ring seit nun drei Monaten ohne Unterbrechung. Den CB 6000s habe ich früher getragen bis er gebrochen ist an der Naht. Ich glaube da hatte ich auch einen 45mm Ring. Ich habe in der Box vom CB6000s alle Ringe, die es gibt, deswegen fällt es mir schwer zu sagen welcher "meiner" war.

Ich würde es jetzt gerne probieren für Dich, aber ... ich bekomme ja den HT nicht "ab" und möchte das Goodwill meiner Keyholderin nicht für solche Probier-Spiele verbrauchen. Du verstehst sicher ;-)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
kgHoly
Fachmann



Verschlossen tut gut!

Beiträge: 44

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:08.06.15 16:08 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mir auch die smal Variante gekauft. Schlaff muss er grad so rein passen. Gibt dann auch keine hygienischen Probleme beim pissen. Der A Ring hat 40mm. Da muss ich noch nach bessern. Der kleinste muss her. Das nach hinten raus ziehen möglich ist, kann ich bestätigen. Besonders beim duschen wenn alles schön flutschig ist. Ich habe auch einen recht langen Hodensack und dementsprechend zu viel Spielraum bis die Eier dann als Bremse wirken. Vielleicht muss ich die mal zusätzlich abbinden oder so nen Eier Strecher anlegen. Ansonsten ist des Teil super geil beim Tragen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Harke41
Einsteiger

Duisburg


Verschlossen sein kann Freiheit bedeuten

Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:09.06.15 22:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Leider ist nach einigen Wochen der Käfig gerissen an der Unterseite. Der Hersteller lieferte umgehend Ersatz :-)
Kurze Zeit später um genau zu sein gestern ist dann der Ring gerissen.

Das ist sehr schade und ich werde nochmal versuchen vom Hersteller Ersatz zu bekommen.


Hi, ich denke mal, dass das doch normal kein Problem darstellen sollte, wenn man den nicht gerade 'falsch' behandelt und z. B. dran rumzerrt oder reisst. Denn schließlich hast Du ja auch bei diesem Artikel 2 Jahre Gewährleistung.
Zur Zeit verschlossen im DickCage - small.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blitz
KG-Träger

31***




Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:21.06.15 18:56 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Erfahrungen
mit dem HT sind geteilt. Zum einem entwickelt sich eine Schwellungen an der Vorhaut bei längerem tragen zum anderem drückt der Ring beim sitzen unter dem Hoden. Gestern waren wir zu einer Silberhochzeit und haben getanzt wie Lump am Stecken, ohne Probleme. So habe ich mich mit meiner KH so geeinigt das ich den HT nur Zuhause nach Feierabend trage bis zum nächsten Morgen.
Jetzt frage ich mich ob der Looker eine Alternative für mich wäre, gerne auch mit Plug obwohl ich keine bzw schlecht Erfahrungen mit meiner Harnröhre habe da sie sehr empfindlich ist und ich mir nicht vorstellen kann wie sich das anfühlt. Ich würde die Schelle ja gerne dauerhaft tragen. Also die Frage:
A) hat jemand auch Probleme mit dem A-Ring beim HT (Materialdurchmesser 11,5 mm)
B) ist der Looker so gut wie man liest und wie gewöhnt man sich an den Plug. Probetragen ist wohl kaum möglich
C) welchen Materialdurchmesser hat der A-Ring vom Looker.
Wer kann mir weiterhelfen?
Blitz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
mickey*S
Einsteiger

Bautzen




Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:22.07.15 14:54 IP: gespeichert Moderator melden


Nach längerer Abwesenheit, kam ich mal wieder in den Genuss des Tragens. Leider musste ich feststellen, dass es nicht sicher ist.
Wenn der Penis schlaff ist, kann ich ihn aus dem Käfig ziehen.
Irgendwie nicht im sinne des Erfinders.
Da gibt es jetzt wohl einen neuen Zusatz, aber das finde ich es nicht wert.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
roland83
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 152

User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:23.07.15 10:18 IP: gespeichert Moderator melden


Ich besitze auch den Holytrainer und bin eigentlich ganz zufrieden. Für mich sehr guter Komfort. Klar könnte ich den Schw**** rausziehen wenn er schlaff ist - ob ich es mir so auch besorgen könnte weiss ich nicht, wäre wohl nicht sehr angenehm. Würde ich mir es jedoch dann selbst besorgen, würde dies meine Herrin aufgrund meines veränderten Zustandes umgehend bemerken. Wenn meine Herrin einige Tage weg ist trage ich den CS-100 mit Schrittband - dort ist ein Entkommen aus dem KG für mich nicht möglich, er trägt sich jedoch nicht so angenehm wie der HT.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Phonix
Fachmann



Ich bin der Sklave!

Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:25.07.15 15:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Nach längerer Abwesenheit, kam ich mal wieder in den Genuss des Tragens. Leider musste ich feststellen, dass es nicht sicher ist.
Wenn der Penis schlaff ist, kann ich ihn aus dem Käfig ziehen.
Irgendwie nicht im sinne des Erfinders.
Da gibt es jetzt wohl einen neuen Zusatz, aber das finde ich es nicht wert.


weißt du wo es den Zusatz gibt? wie sieht der aus?

Grüße
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
mickey*S
Einsteiger

Bautzen




Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:26.07.15 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


den Zusatz gibt es hier

http://www.lockeduplove.net/page/holytrainer

aber lt. dem Forum in fetlife funktioniert es nicht

Anti-pullout for Holy Trainer
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
peter7447Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Berlin, Deutschland


Für die Freude!

Beiträge: 230

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:01.08.15 15:03 IP: gespeichert Moderator melden


Ich trage den HT nun seit fünf Monaten non-stop und kann berichten, dass er nach wie vor problemlos sitzt. Eine kleine Sache: Manchmal wurstelt sich meine Vorhaut vorne ein wenig raus und schwillt dann an, wenn sie zu lange so raus gedrückt ist. Aber seit ich drauf achte morgens bei Bedarf die Vorhaut mit einem Q-Tip wieder rein zu schieben ist alles fein.

Wenn es nach meiner Herrin geht, dann kann ich den HT anfangen, als permanentes Körperteil zu betrachten. Alles sehr sehr aufregend und geil!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
hilfesuchend
Einsteiger

Berlin


Devot aber kein Bettvorleger

Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
jacobi.steven@yahoo.com  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:17.08.15 01:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hi
ich bin jetzt seit 3 Wochen den Holytrainer verschlossen. Ich habe viele Enttaeuschungen mit dem Birdlock und verschiedenen CB Modellen erlebt und habe mit dem v2 einen gute Loesung gefunden. Ich weiss nicht ob ich meinen Schwanz aus der Roehre ziehen kann - aber wenn, dann wuerde ich maechtig Aerger mit meiner Schluesselherrin bekommen.Ich fliege viel und habe - wie auch anderer hier schreiben - keine Probleme bei den Kontrollen. Ein tolles Modell!
Devoter Mann such Rat und Tat zum Thema Keuschheit
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Waldi61
Sklave/KG-Träger

Waldeck


Ohne fühle ich mich nackt, nur mit bin ich angezogen.

Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:17.08.15 16:58 IP: gespeichert Moderator melden


Habe in meiner fast 3jährigen Keuschhaltung durch meine Eheherrin einige Modelle ausprobieren dürfen.
Der erste KG war von Steelworxx der Crossfire mit integriertem Schloß ....nach mehreren Tagen scheuern, wunde Hautstellen, schmerzende Hoden. Fazit: Aus Metall ist zu schwer für 24/7.

Danach kam ein Test-it von Chastity-Belt 100. Der KG ist 100%sicher und nur mit schwerem Gerät zu öffnen, aber der breite Stahlgürtel ist zu unflexibel für den Alltag.

Dann den allseits beliebten CB6000....nach 5Std. raus und ab in die Tonne. Der A-Ring ist so kantig das er nur drückt und scheuert......wie kann so eine Fehlkonstruktion zum Klassiker werden?

Seit einem halben Jahr trage ich nun den HT V2 kontinuierlich, ohne große Probleme.
Er ist leicht und zehrt nicht an den Hoden, der A-Ring lässt sich gut anpassen, alles ist rund und nichts drückt.
Meine Herrin hatte auch im nachhinein den 40er A-ring nachgeordert, nachdem mir 2mal beim 45er Ring ein Hoden durchgerutscht war. War sehr unangenehm!

Verbesserung würdig wäre die Schwalbenschwanzführung, könnte etwas präziser gearbeitet sein. Würde das einstecken des Schlosses erleichtern.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sklave Nr.135442
Freak





Beiträge: 107

User ist offline
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:21.08.15 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mal eine Frage: könnte ich mit dem Holy Trainer in die Badewanne gehen? Oder schadet dies dem Schloss?
Eine Dusche habe ich gar nicht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Waldi61
Sklave/KG-Träger

Waldeck


Ohne fühle ich mich nackt, nur mit bin ich angezogen.

Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Holytrainer v2 - Erfahrungen? Datum:23.08.15 14:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich habe mal eine Frage: könnte ich mit dem Holy Trainer in die Badewanne gehen? Oder schadet dies dem Schloss?
Eine Dusche habe ich gar nicht.


Das ist überhaupt kein Problem. Das Schloß ist komplett aus Messing und rostet nicht. du kannst damit schwimmen, tauchen , baden oder duschen....das ist alles kein Problem.
Sollte es vielleicht mal ein bisschen hakeln, dann einfach etwas Silikonspray ins Schloß und schon läßt es sich wieder leicht und flutschig auf und zuschließen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(5) «1 [2] 3 4 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.