Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Auftritt im Fernsehen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
MistressU Volljährigkeit geprüft
Einsteiger



Vertrauen ist gut Kontrolle besser *smile*

Beiträge: 21

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Auftritt im Fernsehen? Datum:01.08.10 08:10 IP: gespeichert Moderator melden


Vor round about 10 Jahren hatte ich eine sehr gute Bekannte die Dessouspartys gegeben hat. Sie hat mich damals gefragt ob ich Lust hätte bei einem TV-Dreh über dieses Thema für Wahre Liebe mitzumachen. Sie wusste von mir, dass ich Intiemschmuck trage und das ich dominant bin. Damal wie heute mache ich da keinen Hehl draus, aber es ist auch nicht so das ich andere damit vergewaltige und es mir auf die Stirn schreibe. Ich habe auch nicht das Bedürfnis mit fremden darüber reden zu müssen, aber wenn einer fragt dann antworte ich.

So habe ich mich dann mit noch 3 anderen Frauen und meiner Bekannten dazu bereit erklärt. Damals hatte ich den Tick immer Handschellen in der Handtasche zu haben. Warum das so war spielt nun hier keine Rolle. Und ich rede jetzt nicht von Plüschhandschellen sondern von solchen wie sie auch von der Justiz verwendet werden. Jedenfalls kam dann das Thema SM und Handschellen und meine Bekannte stellte die Plüschdinger vor, ich habe dann zu meiner Handtasche gegriffen meine rausgeholt und zu ihr gesagt das das ja nur Spielzeug sei was sie da in der Hand hat und habe meine vor die Kamera gehalten. Das kam so aus mir raus in der Stituation.
Da aber die Kamerafrau gerade gepennt hatte hatte sie es nicht richtig gefilmt. Dann mussten wir das noch ein paar mal nachdrehen bis es nach dem Wunsch der Regiseurin war.
Die Sequenz ist nie im TV augestrahlt worden sondern der Schere zum Opfer gefallen.

Bei der Ausstrahlung im TV war ich dann mehrfach im Bild ohne Bekleidung aber halt mit Intiemschmuck. Ich habe damals so Brustschilder getragen, ein Bauchnabelpiercing und 6 Ringe in den Schamlippen. Das haben sie in Großaufnahme gezeigt.

Zu der Zeit als der 10 Minütige Beitrag in wahre Liebe ausgestrahlt wurde machte ichgerade aus gesundheitlichenGründen eine berufliche Reha (Umschulung). ein einziegr Mensch hat mich auf den Beitrag im Tv angesprochen und das war ein Lehrer von mir der mir dann ein Kompliment machte. Er meinte ich hätte einen tollen Kürper und hätte im ersten Moment seinen Augen nicht getraut als er mich da sah. Jedenfalls hat er immer wieder zu seiner Frau gesagt das ist eine Schülerin von mir.

Insgesamt wurde der Beitrag wohl 3x ausgestrahlt. Es war aber ein ganzer Tag von Nöten von morgens 11:00 Uhr bis Abends um 18:00 Uhr bis sie es so hatten wie es gewünscht war. und das für einen 10 Minutenbeitrag.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.