Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Girlpower? wo bleibt er?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Alex_Mrk2000
Story-Writer



I Like it!

Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  Girlpower? wo bleibt er? Datum:03.05.17 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen.

immer wieder fällt mir hier auf das die Frauen deutlich in der Unterzahl sind. Man sollte doch meinen , das die neue Generation der selbstbewußten, emanzipierten und gebildeten Frau auch zum Thema Sexualität einen besseren Draht findet?

90% der Forenbeiträge stammen von Männern. Frauen gehen immer noch nicht aktiv auf "Männerfang" oder wagen sich in die Sexuellen Nischen wie die Keuschhaltung.

Woran liegt es?


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 824

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:03.05.17 17:19 IP: gespeichert Moderator melden


Frauen gehen sehr wohl aktiv auf Männerfang, aber dieses Forum ist dafür ungeeignet. Instinktiv wollen sie einen Mann, der stark und durchsetzungsfähig ist um eine Familie gründen, versorgen und verteidigen zu können. Keuschlinge sind genau das Gegenteil: Nicht stark, sondern Waschlappen.

Keuschhaltung des Mannes wird für eine Frau erst dann interessant, wenn sie schon einen starken Mann gefunden hat und befürchtet, dass er fremdgeht. Aber die meisten Frauen, die in so einer Situation sind, wissen nicht, dass es Keuschheitsgürtel für Männer gibt. Und die betreffenden Männer sind, weil stark, gar nicht interessiert einen Keuschheitsgürtel zu tragen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3582

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:03.05.17 23:01 IP: gespeichert Moderator melden


@Alex

Tja, nicht das erste Mal, dass jemand nach den Damen fragt. Allein geändert hat es wenig.

Aus einem mir nicht bekannten Grunde sehen die Mädels hier keinerlei Plattform zur Selbstdarstellung. Sie veröffentlichen nicht, sondern bescheiden sich zumeist damit, teils recht aktiv lange PN-Gespräche zu führen.

Hinzu kommt, dass manche Herren Ihr Weibchen hier auch nicht als Trophäe vorführen möchten, manche mit echten Gründen, manche unhinterfragtem "Bauchgefühl".

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Flocke
Stamm-Gast



Es ist schön eine Eigentümerin zu haben

Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:04.05.17 00:02 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Ihr Lieben und Bösen,

soll ich jetzt hier schreiben, das ich meine Liebste im kgforum gefunden habe? Und wir jetzt fast 4 Jahre zusammen sind. Das stimmt absolut, aber ich möchte es hier nicht schreiben

Viele Grüße
Flocke
Die Menschheit kann nur in Solidarität Überleben (Stefan Heym)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
erotic lover
Stamm-Gast

Norddeutschland


aus allem das beste machen

Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:04.05.17 15:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Woran liegt es?

woran es liegt ?
Ganz einfach.
In der natur der sache.
Wir sind seit der steinzeit so.
Männer gehen auf jagd und frauen hüten das haus.
Da helfen auch keine gesellschaftspolitischen umwälzungen.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von erotic lover am 04.05.17 um 15:16 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
erotic lover
Stamm-Gast

Norddeutschland


aus allem das beste machen

Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:04.05.17 15:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Moin Ihr Lieben und Bösen,

soll ich jetzt hier schreiben, das ich meine Liebste im kgforum gefunden habe? Und wir jetzt fast 4 Jahre zusammen sind. Das stimmt absolut, aber ich möchte es hier nicht schreiben

Viele Grüße
Flocke

Also, ich gehör zu den bösen
Das du deine liebste im kg-foum gefunden hast, hast du mit deinem post ja unfreiwillig geschrieben.
Ansonsten kann ich nach 30 jahren sagen, das es ausnahmen sind das frauen aktiv in diesem bereich sind.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von erotic lover am 04.05.17 um 15:27 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 701

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 14:07 IP: gespeichert Moderator melden


vulgär - obszön - widerlich und ekelhaft - nicht etwaige Praktiken per se - Ausdrucksweise in dezidierten Beiträgen sehr wohl!

Und da wundert "man(n)" sich?
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Alex_Mrk2000
Story-Writer



I Like it!

Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 15:15 IP: gespeichert Moderator melden


natürlich ist der Ton im Internet recht rauh.
Allerdings hat sich die Damenwelt da schon recht gut emanzipiert ( wer mal z.B. in der Bahn Gesprächen lauscht kennt das )
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 701

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 15:22 IP: gespeichert Moderator melden


siehe unter "andere Fetische" *nur mal so anmerke
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Alex_Mrk2000
Story-Writer



I Like it!

Beiträge: 146

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 15:29 IP: gespeichert Moderator melden


nun ja,

Geschmäcker sind eben verschieden. Ich persönlich sehe das so

Leben und leben lassen.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 824

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 15:59 IP: gespeichert Moderator melden


Der eine Thread ist sicher nicht der Grund, warum Frauen sich hier wenig beteiligen. Denn er ist eine Ausnahme. Normalerweise werden Fäkalthemen von den Moderatoren gleich ins Über18-Forum verschoben, wo Leute extra dafür zahlen, dass sie solche grauslichen Sachen lesen dürfen. Warum auch immer.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 701

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 16:38 IP: gespeichert Moderator melden


Frauen melden sich - unter Anderem - genau DANN zeitgerecht zu Wort, wenn es ihnen dringend notwendig erscheint , achso NEIN, wenn es dringend notwendig IST!
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1787

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:10.05.17 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


@ Moria, da kann ich Dir helfen, oben bei den Beiträgen findest Du ein kleines gelbes Dreieck, das bitte anklicken, dann kannst Du Deinen Kummer los werden.

Ja, Du hast recht, so ein Beitrag hat nichts verloren, allerdings sollte man dem Verfasser zumindest lesen lassen, was Andere davon halten!
Er wird sonst der Meinung sein, ungerecht behandelt zu werden. Oder noch schlimmer, er setzt seine Idee um!

@ Single

Ja ich darf da lesen, nicht alles ist grauslich, was da steht, meist ist es langweilig!
Da aber meist die Verfasser der anstößigen Artikel kein Ü 18 haben, ist es natürlich kontraproduktiv die Artikel dahin zu schieben und ein Löschen ist besser.

Nein ich habe nichts für mein Ü 18 bezahlt.

Aber, da tut sich so wenig, dass es nicht der Mühe wert ist darüber zu schreiben.

@ all
Girlpower, da halte ich mich raus.
Lässt es mich so schreiben, der Zeigefinger vor dem Mund meiner Herrin lässt mich verstummen, dazu braucht SIE nicht mal ein Wort.

Danke fürs lesen
Ihr_joe



Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 917

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:11.05.17 07:44 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
. Keuschlinge sind genau das Gegenteil: Nicht stark, sondern Waschlappen.




... das meinst Du doch nicht wirklich im Ernst ??

Ich trage einen KG. Und meine Frau weiß, dass ich außerhalb dieses "Spiels" UNS nicht die Butter vom Brot nehmen lasse.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Alles für meine Göttin
Sklave/KG-Träger

Niedersachsen


Verschlossen aus Liebe zu meiner Frau!

Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:11.05.17 09:47 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
. Keuschlinge sind genau das Gegenteil: Nicht stark, sondern Waschlappen.




... das meinst Du doch nicht wirklich im Ernst ??

Ich trage einen KG. Und meine Frau weiß, dass ich außerhalb dieses "Spiels" UNS nicht die Butter vom Brot nehmen lasse.



Kann ich so unterschreiben!

Mein Körper und mein Geist gehören meiner Göttin!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger





Beiträge: 917

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:11.05.17 12:53 IP: gespeichert Moderator melden


@ Alles für meine Göttin

welche Aussage kannst Du unterschrieben. Bitte Auklärung.

1) KG Träger sind alle Waschlappen, oder 2) Du kennst mich lol ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Alles für meine Göttin
Sklave/KG-Träger

Niedersachsen


Verschlossen aus Liebe zu meiner Frau!

Beiträge: 58

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:11.05.17 13:06 IP: gespeichert Moderator melden


@EXTREM-shop

Ich meine natürlich den Waschlappen..

Nee, deine Äußerungen rund um das Spiel, entspricht auch meiner(unserer) Meinung.

Mein Körper und mein Geist gehören meiner Göttin!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Blechnudel
Erfahrener





Beiträge: 52

User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:12.05.17 11:23 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo zusammen.

immer wieder fällt mir hier auf das die Frauen deutlich in der Unterzahl sind. Man sollte doch meinen , das die neue Generation der selbstbewußten, emanzipierten und gebildeten Frau auch zum Thema Sexualität einen besseren Draht findet?

90% der Forenbeiträge stammen von Männern. Frauen gehen immer noch nicht aktiv auf \"Männerfang\" oder wagen sich in die Sexuellen Nischen wie die Keuschhaltung.

Woran liegt es?



Frauen ticken anders - und dann auch noch anders, als man(n) denkt
Ein vermeintlich neues weibliches Selbstbewußtsein zur Verwirklichnung männlicher Secualphantasien zu instrumentaliseren, klingt für mich irgendwie paradox.

Ebenso fragwürdig zur Erklärung der weiblichen Zurückhaltung hier im Forum finde ich irgendwelche herbeibemühten steinzeitlichen Rollenklischees.

Eine Erklärung hab eich zugegebenermaßen auch nicht parat, allerings ist mir klar, dass die nicht in einfachen männlichen Denkmustern zu finden sein wird.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Edwin Prosper Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 227

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:12.05.17 12:15 IP: gespeichert Moderator melden




Frauen ticken anders - und dann auch noch anders, als man(n) denkt
Ein vermeintlich neues weibliches Selbstbewußtsein zur Verwirklichnung männlicher Secualphantasien zu instrumentaliseren, klingt für mich irgendwie paradox.


Die Spermien kommen zum Ei, das Ei kommt nicht zu den Spermien. So einfach ist das.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Edwin Prosper am 12.05.17 um 12:18 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Blechnudel
Erfahrener





Beiträge: 52

User ist offline
  RE: Girlpower? wo bleibt er? Datum:12.05.17 12:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Frauen ticken anders - und dann auch noch anders, als man(n) denkt
Ein vermeintlich neues weibliches Selbstbewußtsein zur Verwirklichnung männlicher Secualphantasien zu instrumentaliseren, klingt für mich irgendwie paradox.


Die Spermien kommen zum Ei, das Ei kommt nicht zu den Spermien. So einfach ist das.


Frauen auf ihre Fähigkeiten zum Eierlegen zu reduzieren lässt allerdings auch tief blicken ...

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.02 sec.