Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  offen halten
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
KGträger
Erfahrener

NRW




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:19.02.11 20:10 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mir heute den S gekauft, ich trage ihn jetzt seit einer stunde. Er ist gut rein gegangen aber jetzt fängt er langsam an zudrücken.

Viele Güße
KGträger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KGträger
Erfahrener

NRW




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:24.02.11 05:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Ich habe mir ja den "s" gekauft und jetzt habe ich eine Frage.
Ist es bei jemand schon mal vorgekommen das sich das teil beim sizen auch mal etwas tiefer eindringt so das man ihn nicht mehr sehen kann von außen.
Es ist mir schon zweimal sogegangen das er auf einmal komplett drin war.
KGträger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
knalltüte Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

PLZ 6....




Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:24.02.11 07:39 IP: gespeichert Moderator melden


alternative zum plug:

da viele bestimmt vor einer bestellung zurück schrecken, geht doch einfach in den größten fetischladen der welt den baumarkt.
da gibt es in verschiedenen größen saugschläuche, die außen stark geriffelt sind. diese sind tragbar, billig und haben eine sehr große innenöffnung und haben die gleich funktionsweise wie ein plug.
diese art hier mein ich:
http://www.guem-kaercher-shop.at/images/...ages/1027_0.jpg
da der fetisch in den träumen zwar schön ist, aber in der realität oft nachsteht, versuche ich lieber einige stunden meine traum zu leben, als diesen dauerhaft als meinen alptraum zu leben.
außerdem ist der fetisch nur ein teil von mir und muss sich mit dem anderen frakmenten meines iches arrangieren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keyholders Darling
KG-Träger



Was ich für SIE tun kann, tue ich gern...

Beiträge: 115

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:16.03.11 14:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
hat irgendjemand außer Achimpeter schon mal den Meo L reinbekommen? Gibt es irgendeinen Tipp, das zu schaffen? Oder kann es sein, dass man(n) dafür einfach nur zu eng gebaut ist?

LG Keyholders Darling

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 72

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offen halten Datum:16.03.11 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

nachdem ich einige Male den Meo M getragen habe, ist es mir auch schon einmal gelungen den L einzuführen. Es war aber sehr unangenehm und hat einige Zeit gedauert.
Ganz allgemein:
Es ist möglich, nur Geduld und vorsichtig üben und auch immer mal den M tragen.

Aber es ist durchaus möglich, das es nicht jeder bis zum L schaft.

Viel Erfolg,

blacklook


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KGträger
Erfahrener

NRW




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:11.06.11 00:10 IP: gespeichert Moderator melden



Ich habe mir jetzt den Permanent Plug mit Schraubverschluss gekauft. Der ist 6cm im Durchmesser. Nicht so leicht einzuführen aber wenn er sitzt dann bleibt er auch da ohne wenn und aber, die bohrung ist etwas klein aber sonst gut zum tragen und durch den verschluss auch mal ohne windel nur mit einer einlage.
KGträger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian Sklave Latex
Einsteiger

Bayern


Gebohren zum Dienen

Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  @ KGträger Datum:23.06.11 19:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo KGträger,

kannst Du uns verraten wo es diesen mit Schraubverschluss gibt?

Wenn man diese tollen Teile ohne Windeln tragen kann, dann geht es vielleicht ja nun wirklich mal eine ganze Woche und länger

Danke für Deine Antwort

Gruss Chris
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Wixxer
Einsteiger





Beiträge: 10

User ist offline
  RE: offen halten Datum:24.06.11 10:39 IP: gespeichert Moderator melden


Google hilft hier weiter:
http://www.lederwerkstatt.eu/de/erotisch...anent-plug.html

LG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
peach_27
Erfahrener

CH / Aargau




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:24.06.11 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Keyholders Darling

ich weiss nicht mehr, welche grösse es war, aber ich hab einen guten Tipp:

Ich habe einen aufblasbaren Plug durch das Loch gesteckt, so dass vorne die Spitze rausguckt. udn dann aufgepumt. das hat mir sehr geholfen, denn nur die fast kugelrunde spitze des Meoplugs fand ich sehr schwer zum einführen.

natürlich hilft zuerst vordehnen mit einem Plug..

Gruss Peach
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian Sklave Latex
Einsteiger

Bayern


Gebohren zum Dienen

Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  Diogol Permanent Plug Datum:07.07.11 20:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zusammen,

nun habe ich noch einmal eine Frage....

Ich habe mir den tollen Diogol Permanent Plug angesehen. Scheint ja nun endlich mal die Lösung zu sein um sich eine ganze Woche mit dem Teil zu bewegen.

Das einzige was mir aufgefallen ist, ist die Öse des Verschlussstopfens. Damit kann man sicher tolle Spiele machen aber sich hin Setzen geht glaube ich nur umbequem.

Würde mich über Eure Erfahrungen sehr freuen.

Grüße

Chris
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Nikki_TV
Gast


0
User ist offline 0
  RE: offen halten Datum:10.07.11 22:21 IP: gespeichert Moderator melden


Schaut doch mal, ob zum "offen halten" das einsetzen eines "tubing plugs" nicht das beste wäre:

http://eromed.de/shop/Sexspielzeug/Dildo...NG-PLUG::249842

Das dürfte eventuell erforderliche analspülungen und auch die reinlichkeitskontrollen erleichtern.

Beim längeren einsatz unter windeln sollte der tragekomfort des kunststoffes besser als bei metallplugs sein.

Auch für die "nicht-windel-träger" wäre, falls gewünscht, ein guter verschluss in kombination mit einem aufblasbaren plug möglich:

http://eromed.de/shop/Sexspielzeug/Dildo...ug::238165.html

Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KGträger
Erfahrener

NRW




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:24.07.11 00:26 IP: gespeichert Moderator melden


Die Oese habe ich bei mir raus geschraubt und da durch ist es gut zum sitzen.
KGträger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian Sklave Latex
Einsteiger

Bayern


Gebohren zum Dienen

Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:25.07.11 18:28 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die Antwort.

Geht das einfach diese Öse zu entfernen? Auf den Bildern schaut es aus als würde sie daran fest geschweißt zu sein.

Danke

Chris
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KGträger
Erfahrener

NRW




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:27.07.11 23:00 IP: gespeichert Moderator melden


Nein die ist zum Schrauben die Öse
KGträger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Thom69
Einsteiger





Beiträge: 4

User ist offline
  RE: offen halten Datum:23.08.11 00:09 IP: gespeichert Moderator melden


Ich möchte mich kurz melden. Ich probiere gerne an mir rum und "spiele" auch gerne mit den Anal Streching Ring.
Nach kurzem "Vordehnen" geht der "L" recht schnell rein. Dieser lässt sich auch mehr oder weniger für gut 10 bis 12 Stunde tragen. Der "Gummi" hält den Verschluss zu, denn alles was sonst irgendwie in der Nähe vom Ausgang ist wird "rausgeworfen".
Der "XL" hatte ich bis jetzt nur 4mal drinnen. Es ist so ein super Gefühl. Mit dem Spiegel in der Hand....
Doch hierfür muss ich immer mit dem TitanMen Butt Plug - Ass Master reichlich "vorarbeiten".
Doch dieser Ring ist wirklich nur für kurze Zeit gedacht.
Sitzen= drückt sehr stark,
Stehen= mit zittern in den Knien, beim anschliessend 2ten einfügen nicht mehr, in die Knie gehen= bei mir nicht möglich, drückt zu stark
So alle 1- 2 Monate göne ich mir das zittrige Gefühl
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Calla
Einsteiger





Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:26.08.11 16:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen!

Habe auch starkes Interesse an dem Teil von Meo.
Die Frage ist nur, da ich schon etwas vorgedehnt bin, ob es dann überhaupt Sinn macht das Set (S+M+L) zu nehmen. Oder lieber nur nen L ?

Welches Zahlungsmöglichkeiten hat Meo, geht auch Paypal?

Gruß

Calla
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Thom69
Einsteiger





Beiträge: 4

User ist offline
  RE: offen halten Datum:27.08.11 14:55 IP: gespeichert Moderator melden


Tschau Calla

Vorgedehnt ist relativ. Diese "Dinger" haben es in sich. Gummi Plug passen sich immer ein wenig an, Meo- Plug niemals.
Ich hatte damals auch das Set gekauft. War irgendwie erschrocken wie niedlich der S ist. Doch er ging nicht auf Anhieb rein. Nach 5 Minuten hat es geklappt, danach M ging zügig anschliessend beim L hatte ich keine Chance. 1 Woche später hat es dann geklappt.
Du entscheidest, der dicke Teil bevor es wieder "runter" geht hat es echt in sich.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummiwolf
Stamm-Gast

BRD


Nie mehr ohne Gummi mit Windeln

Beiträge: 208

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offen halten Datum:16.10.11 16:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, versucht es doch mal mit HT-Rohr aus dem Baumarkt,(Nur beste Qualität, Abwasserrohr !), 50 mm, hat an der dicksten Stelle, wo der Dichtungsring innen sitzt 75 mm Aussendurchmesser, (Dichtungsring herausnehmen). Bei ein bisschen Übung, geht er gut rein, mit der dicken Wulst zuerst, rutscht dann auch nicht alleine raus . Ich bevorzuge den Bogen mit 30 Grad Krümmung, der passt gut in den After. Kosten 2.25 Euro, ca. gibt es auch in 75 oder 100 mm. Habe zur Zeit den 50mm drin,nur mit Gummihose und dicht sitzendem Beinabschluss, hinsetzen ist schon gewöhnungsbedürftig. BMW. Breiig , Matschig und Warm. Ein halber Tag ist schon schön, aber aufpassen, dass der Brei, der unkontrolliert in die Hose geht, nich an den Beinen heruntersabbert. Ich hab die von MEO auch alle ausprobirt, ausser L, zu Teuer und der Innendurchmesser ist viel zu klein, was mir meine Freunde auch schon bestätigt haben. Also in den "Guten Baumarkt", denn an dem HT-Rohr 30 Grad waren keinerlei scharfe Kanten. Klasse

Der Offene Gummiwolf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
nappison
Einsteiger

bremen


nichts muß alles kann

Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
nappisonde  
  RE: offen halten Datum:21.10.11 19:52 IP: gespeichert Moderator melden


http://www.ab-versand.de/images/product_...es/meoring9.jpg

damit klapt das wunderbar !!
ist es nur ein traum 24/7 geht das wirklich
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Toilette
Einsteiger





Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  Offen halten einmal anders Datum:25.11.11 14:10 IP: gespeichert Moderator melden


Möchte meinen Beitrag im Bezug offen halten heute hier mitteilen.
Wie schon hier mehrfach erwähnt bin ich Dauerkatheterträger und das aus freien Stücken!
Nun so kam meine Herrin auf den Gedanken man könne mich auch mal einen Tag ohne Beinbeutel oder Bellybag verbringen lassen. So gab sie die Anweisung ich solle einen ca. 2m Langen Schlauch mit einem Innendurchmesser von 5-6 umgehend zu besorgen. Am nächsten Samstagmorgen hielt meine Herrin den Schlauch in Händen und ich hatte ihn entlang meines Beins mit mehreren Klebestreifen zu befestigen. Oberhalb des Schuhrandes wurde mit Klebestoff die Strumpfhose gefestigt und nach dem Abtrocknen wurde durch ein kleines Loch der Schlauch herausgeführt.2-3 cm Oberhalb des Bodens wurde der Schlauch gekürzt. Der Schlauch verlief somit unter meiner Strumpfhose von meinem Katheter bis zum Boden. Der Beinbeutel wurde entfernt und der Katheter mit dem neu verlegten Schlauch verbunden.
So gestylt durfte ich mich fertig ankleiden um mit meiner Cockoldherrin einen Shoppingtag verbringen. Wir führen mit dem Auto in ein nahegelegenes Shoppingcenter in dem so an die 500 Geschäfte untergebracht sind. Schon beim hinfahren merkte ich dass ich eine kleine Lacke in unserem Auto auf der Fußmatte hinterlasse. Meine Herrin meinte dazu mit einem Grinsen im Gesicht; na da wirst du wohl morgen den Wagen reinigen müssen...
Im Center schlenderten wir von einem Laden zu den Anderen, meine Herrin verschwand für eine lange Zeit in einem Dessousladen an dem ich vor den Schaufenstern zu warten hatte. Auch dort hinterließ ich eine kleine Pfütze. Gegen die Mittagszeit durfte ich dann meine Herrin zu einem gepflegten Essen einladen. Ich wollte nichts zu trinken bestellen um nicht weiter Pfützen zu hinterlassen was aber meiner Herrin ein Dorn im Auge war und so bestellte sie für mich 2 grosse Bier.Ich war mir somit bewusst dass ich am Nachmittag ordentlich meinen Urin im Shoppingcenter hinterlassen werde. Nach dieversen Geschäftsbesuchen traten wir dann gegen 17 Uhr unseren Heimweg an.Die kleine Pfütze die ich bei der Hinfahrt hinterlassen hatte, war fast völlig aufgetrocknet, jedoch kam bei der Heimfahrt wieder neue Flüssigkeit hinzu.. Zuhause angekommen durfte ich meinen Standard wieder herstellen mit Beinbeutel und angemessener Zofenkleidung.
Am Abend kam dann der Dauerhausfreund meiner Herrin dem sie von unserem Ausflug ausfühlich erzählte. Nachdem beide völlig davon aufgegeilt waren begannen sie sich heftig zu lieben und ihr Lover spritzte in ihrer Herrinenmöse seine Ladung ab.
Ich hatte anschließend diese mit meiner Zunge zu reinigen und meine Pofut dem Lover zur Verfügung zu stellen.
Ich betone das sich dieses Geschehen tatsächlich so ereignet hat.
Eure Toilette
Diene gerne als Toilette
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(9) «1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.06 sec.