Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Harndrang
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Zögling78
Fachmann

Wien


dauergewindelter Zögling meiner Erzieherin A.

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  Harndrang Datum:14.12.10 07:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute!

Im Zuge meiner Erziehung stecke ich nun schon seit 6 Monaten 24/7 in Windeln. Ich trug vorher auch schon regelmäßig Windeln auch über längere Zeiträume (1-2 Wochen), doch meinte meine Erzieherin, daß ich einen Schritt weiter gehen müßte, und das war eben vor 6 Monaten. Das große Geschäft darf ich größtenteils noch auf dem WC verrichten.

Ich habe bemerkt, daß ich immer weniger merke, wann es Zeit wäre auf das WC zu gehen, soll heißen, die "Vorwarnzeit" wird immer kürzer. Mittlerweile würde ich mir einen Einkaufsbummel ohne Windeln nicht mehr zutrauen, da ich nicht weiß, ob ein WC in kürze erreichbar wäre.

Meine Frage hierzu: Ist das normal, bzw. wer hat ähnliche Erfahrungen?

Ein weiterer Effekt, der sich bei mir mittlerweil eingestellt hat, ist, daß der Reiz an den Windeln sehr nachgelassen hat und ich diese mittlerweile fast so emotionslos wie früher meine Unterhosen trage.

Würde mich freuen, wenn sich hier ein paar zu einem Erfahrungs- und Gedankenaustausch melden würden.
Meine Geschichten:
Das Ende eines Lebens... http://www.kgforum.org/display_5_2403_77908.html
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
drvaust Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 51

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Harndrang Datum:30.12.10 02:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ist das normal, bzw. wer hat ähnliche Erfahrungen?
Das ist normal. Der Mensch ist, von Natur, nicht ´stubenrein´. In frühester Kindheit wird die Beherrschung der Ausscheidungen antrainiert, Sauberkeitstraining. Das läßt sich wieder umkehren, in einer Windel kann man es ja laufen lassen. Um so länger man sich an die Windel gewöhnt, um so besser läuft es.
Das Sauberkeitstraining kann man wieder auffrischen, aber in höherem Alter dauert das länger.
Zitat
... daß der Reiz an den Windeln sehr nachgelassen hat und ich diese mittlerweile fast so emotionslos wie früher meine Unterhosen trage.
Das ist auch normal, wenn die Windel normale Kleidung wird.
Ich trage zwar nur gelegentlich Windeln, außer Haus meistens nur aus Bequemlichkeit, aber ich vergesse das immer öfter. Ich stand schon vor einem Urinal, faßte in die Hose, und da war eine Windel. (Also Hose wieder zu und laufen lassen.)

Bei dem gegenwärtigen Wetter ist eine Windel schön bequem. Da braucht man die dicke Kleidung nicht aufpellen. Außerdem ist das warm und weich.
.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tex4aviation
Einsteiger

Bern




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Harndrang Datum:19.12.11 23:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
ich hatte schon nach drei Tagen einen ähnlichen Effekt. Scheint so zu sein.
Allerdings ist es falsch wenn man sagt, dass die Sauberkeitserziehung rückgängig gemacht werden kann. Es ist ein Hormon, welches sich von selber bildet das das unkontrollierte Urinieren stoppt.
Das kann man eigentlich nicht austricksen. Ich denke mal, dass Du auch nach so langer Zeit noch bemerkst wenn Du Harn lässt.
Es ist nur die Hemmschwelle die nachlässt.
Deine Erzieherin sollte für Abwechslung sorgen.
Zum Beispiel X Wochen Windeln, X Wochen keine, dafür einen KG aber keine Windel! Dafür eine strikte Kontrolle wann Du auf die Toilette darfst und wann nicht. Die Abstände sollten Dir nicht bekannt sein.
Ausserdem sollte das Windeln tragen für Dich peinlich sein und in der Öffentlichkeit sichtbar, so dass es für Dich kein Vergnügen sein sollte.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Harndrang Datum:20.12.11 01:40 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

ich finde auch die Ergänzung zum Urinalkondom gut. Das Ding klebt 24h am besten Teil. Und Du gehst auf Klo und lässt es doch nur in den Beutel laufen, da er nicht mehr ab geht. Wenn das so ist, fängt man an, auch ständig zu pinkeln.
Wenn Du das mal 4 Wochen am Stück so hattest, musste ständig pinkeln gehen, wenn Du Dein Schlauch wieder los bist. Ist schon ein schräges Gefühl.

In der Anfangsphase ist das irgendwie komisch, aber ich finde das inzwischen ziemlich genial, da es auch extrem alltagstauglich ist, also wenn die Windel irgendwann einfach nervt.

Gruß

Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Wolfsgesicht
Sklave/KG-Träger



Willst Du ein Schiff bauen, rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu schmieden, die Arbeit zu verteilen, Werkzeuge zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen e

Beiträge: 221

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Harndrang Datum:21.12.11 16:55 IP: gespeichert Moderator melden


Wie befestigst du denn den Beutel?
gruß,
wg
sollte ich die Summe der Stunden ziehen, die in meinem Leben zählen, so finde ich gewiß nur solche, die mir kein Vermögen der Welt je verschafft hätte.. "Antoine de Saint~Exupéry"
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Harndrang Datum:22.12.11 11:14 IP: gespeichert Moderator melden


dafür gibt´s sehr zuverlässige Halterungen am Bein. Ich nehme 750ml Beutel. Manchmal befestige ich zusätzlich noch ein zusätzlichen Gurt am Schlauch oberhalb des Knies, dann sitzt es super.
In der Anfangsphase hatte ich Schiss, dass das Teil mal abfällt. Aber dann habe ich mal versucht, den installierten Schlauch wieder abzunehmen. Das geht trotz aller Mühe nur ab, in dem man das Urinalkondom selbst abnimmt. Das restliche System hängt bombenfest zusammen.

Achja, wenn Du ein KG drüber hast, kriegste das System überhaupt nicht ab, ohne es zu verschneiden.


Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Harndrang Datum:22.12.11 11:17 IP: gespeichert Moderator melden


Achja, für die Nacht gibt´s eine Erweiterung, die man am unteren Ende des Beutels befestigt. Ein zusätzlicher Schlauch, 1,5m lang, der in einem 2l Beutel endet und alles von der Nacht übernimmt.

Alle Beute haben unten einen Ablass und können 3-7 Tage verwendet werden. Das gesamte System ist clean und geruchslos. Ideal für den Dauerbetrieb.


Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
klein-eva
Freak



meine windel ist voll

Beiträge: 124

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Harndrang Datum:31.12.11 22:34 IP: gespeichert Moderator melden


auch bei mir ist es so, dass ich bereits nach wenigen tagen in der windel in immer kürzeren abständen kleine mengen urin ablasse. teilweise muss ich mich dafür noch bewusst entspannen, und teilweise geht es ganz von alleine.

wenn du also schon 6 monate in windeln steckst, dann kann ich mir vorstellen, dass das gefühl aufs klo zu müssen sehr stark nachgelassen hat.

du wirst aber - wenn du keine windeln mehr anhast - sehr schnell wieder merken wann du musst. zwar werden die abstände in denen du den drang verspürst zunächst sehr kurz sein, aber es wird relativ schnell wieder zu "normalen" abständen kommen.

Gruss
Klein-Eva
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.