Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Enthaarung mit IPL Gerät
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Enthaarung mit IPL Gerät Datum:01.11.15 00:27 IP: gespeichert Moderator melden


Bekannterweise sind Haare im Schritt in der Windel hygienisch zweifelhaft. Da ich tierisch Probleme mit den kleinen Stoppeln habe, denke ich darüber nach ein IPL Gerät zu kaufen (vermutlich das Teil von Philipps). Kennt sich jemand damit aus. Wie gut geht das? Tut das weh? Wie lange hält das? Erhöht sowas das Hautkrebsrisiko?

Viele Grüße

Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lederhosenfreund
Erfahrener

Hamburg




Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:01.11.15 09:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, ich habe es nur einige male probiert. Hat schon heftig geziept.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ev_1
Fachmann





Beiträge: 65

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:01.11.15 12:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!
Enthaarung ist ja so ein Dauerbrenner und es wird viel über dieses Thema diskutiert. Wenn auch meistens im einem anderen Zusammenhang. Also bin ich so mutig und gebe auch meinen Senf dazu, der auf meinen persönlichen praktischen Erfahrungen basiert.
Wenn Du Haare wirklich endgültig loswerden möchtest, dann hilft nur die Elektroepilation. Dabei werden die Haarwurzeln mittels elektrischem Strom verödet und Du hast ein und für alle Mal Ruhe. Es tut halt weh, dauert lange und Du mußt auf Deine Hygiene achten. So eine verödete Haarwurzel ist eben eine Wunde, die verheilen muss.
Was fast genauso gut funktioniert, ist der Laser. Er arbeitet mit energiereichem Licht, ist aber kontaktlos und somit ist das Infektionsrisiko wesentlich geringer. Die Schmerzen hast Du aber auch und es sind mehrere Behandlungen notwendig. Der große Nachteil ist, das die Laserepilation nur bei dunklen Haaren funktioniert. Wer sich noch ein bisschen an Physik erinnert, kann sich denken warum das so ist.
Wichtig ist dabei auch noch ein praktischer Umstand. Schönheitskliniken, bei es ärztliche Aufsicht gibt, dürfen eben deswegen mit höheren Intensitäten arbeiten als Kosmetikstudios. Ein kleiner aber wichtiger Unterschied.
Und als letztes kommt halt die IPL-Sache. Das Lichtspektrum ist recht breitbandig und die an die Haare abgegebene Energie ist recht gering. Es recht bei Geräten, die man "frei" im Handel kaufen kann. Meine ganz persönliche Erfahrung war, dass der Lichtimpuls wie ein Faustschlag ins Gesicht war und die Haare trotzdem und dann leider farblos wiedergekommen sind.
Wie gesagt, das sind meine persönlichen Erfahrungen und wer epilieren möchte, sollte sich wirklich an entsprechende Kliniken wenden. Es braucht sich keiner zu schämen, da wird das nämlich täglich gemacht und preislich muss man halt schauen...
LG! - ev_1
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:01.11.15 15:46 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die Info.

Wieso war denn ein IPL-Gerät wie ein Faustschlag ins Gesicht??
Weil es nicht geht? Weil es wehtat?

Und warum soll es ziepen? Es ist doch kontaktlos.


Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ev_1
Fachmann





Beiträge: 65

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:01.11.15 18:20 IP: gespeichert Moderator melden


Lieber Johni,

ich habe das IPL im Gesicht zumindest so empfunden. Und ja, weil es so wehtut.

Kontaktlos ist die Behandlung nicht. Bei der Epi mit dem Laser wird Ultraschallgel auf die Haut aufgetragen und dann geht halt los... Und warum ziept es? Es wird mit der Energie des Lasers die Haarwurzel erhitzt und thermisch zerstört. Beim Laser (mit etwas anderem habe ich keine Erfahrung) ist es, als würde mit 1000 kleinen Nadeln auf die entsprechende Stelle gestochen. Und das tut weh. Vor allem an der Oberlippe.

Praktisch verringern wir den Schmerz, in dem wir die Bereiche, die gelasert werden sollen, mit Kühlpads betäuben. Das funktioniert besser als mit Xylo... Bei einer guten Behandlung wird anfangs mit einer niedrigen Dosis behandelt und die Dosis mit jeder Behandlung Schritt für Schritt erhöht...

LG! - ev_1
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Enthaarung im Schritt mit IPL Gerät Datum:03.11.15 01:13 IP: gespeichert Moderator melden


Hi ev_1,

vielen Dank für die Infos. Ich persönlich komme mit den Preisen bei diesen Epi-Zentren nicht klar. Deshalb schwebt mir eher so eine Homevariante vor. Das kann man jederzeit wiederholen und die Dosis scheint auch geringer zu sein.

Ich habe mir dieses Philips Teil herausgesucht
http://www.amazon.de/gp/product/B0150U1R...NI&linkCode=as2

Das funktioniert komplett ohne Gel und ist bei allen Tests immer vorne dabei. Was mir aber noch unklar ist, erhöht dieser Einsatz das Hautkrebsrisiko?


Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Daniel/Manu
Einsteiger

Land Brandenburg


nur eine volle Windel ist eine gute Windel

Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:18.12.15 13:02 IP: gespeichert Moderator melden


hallo,

auch ich interessiere mich schon lange für das Thema.
Hat jemand Erfahrung mit diesem nonoHair aus den USA??


liebe Grüße
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
my_toy
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:24.12.15 14:44 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn ich dazu mal was sagen darf. Meine Herrin hat mich im Laufe eines Jahres durch IPL am ganzen Körper (außer Kopf und Arme) einer Haarentfernung mittels IPL unterzogen. Zugegeben, es war teilweise wirklich schmerzhaft, aber der Erfolg ist phänomenal. Es hat ca. 10 Sitzungen benötigt, um dieses Ergebnis zu erzielen. Dabei kommt es aber immer auf Hauttyp und Haarfarbe an. Und ganz wichtig, es war ein Profigerät, da sie ein Studio betreibt und es nicht das erste mal gemacht hat. Dabei hatte ich vorher schon alles getestet, rasieren, epilieren, Lasern, verschiedene Cremes.
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Johni Volljährigkeit geprüft
Spenden-Zentrale



Forum-Unterstützer

Beiträge: 5986

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:25.12.15 00:20 IP: gespeichert Moderator melden


Kann man so ein Profigerät kaufen bzw. ist das nicht zu riskant für einen dummen Consumer wie ich einer bin?

Und wenn ich so ein Philips IPL stattdessen kaufe, bringt mir das vergleichbares. Ich kann mich wirklich nicht entschließen.


Johni

-----

Dieses Forum braucht mehr als Luft und Liebe.
Dieses Forum braucht Geld. Haltet das Forum am Leben und spendet.

Spenden geht schnell und direkt. Nutzt einfach PayPal und schickt das Geld an [email protected]
Auch Überweisungen ist möglich, bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Jede Zuwendung ist für einen guten Zweck.

Vergesst Euer Forum nicht. Was nicht bezahlt werden kann, muss geschlossen werden.

Es ist schließlich auch Euer Vergnügen!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
my_toy
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Enthaarung mit IPL Gerät Datum:25.12.15 10:53 IP: gespeichert Moderator melden


Ich persönlich habe mich dazu entschlossen, von diesen Handgeräten die Finger zu lassen, da der Erfolg wohl eher gering ausfällt. Das Profigerät meiner Herrin benutzt sie in ihrem Studio (Kosmetik / Haarentfernung), schon aus diesem Grund ist es um ein vielfaches teurer. Der Erfolg bei mir gibt dem ganzen Recht. Dann lieber zum Profi, der die nötige Ausbildung dazu hat, als viel Geld investieren, mit dem Risiko das das Ergebnis wohl eher suboptimal ist. Wer Interesse hat und Bilder vorher, nachher sehen mag, einfach unter [email protected] anmailen.

LG Toy
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.