Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  Ich bin neu hier (Moderatoren: bluevelvet, Staff-Member, Petra-H)
  Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:21.08.04 20:53 IP: gespeichert Moderator melden


... habe mich bisher noch nicht vorgestellt, also hole ich das nun aus gegebenem Anlass mal nach.

Ich bin Jahrgang 64 und habe demnächst ein rundes Jubiläum zu feiern. Groß geworden bin ich im heutigen Sachsen-Anhalt bzw. zeitweise als Randberliner in Potsdam. Mittlerweile wohne ich in Hessen, an den Hängen des schönen Taunus mit einem Beinahe-Blick auf die Frankfurter Skyline.

An BDSM reizt mich schon immer die Rolle dessen, was hier und heute als Sub bekannt ist. "Beschränken" tat sich das früher auf Kopfkino und gelegentliche Selbstversuche in Sachen Fesseln, also neudeutsch Bondage. Dank Internet und Suchmaschinen bin ich irgendwann mal über The Chastity Belt Story von Glenn D. Arthur gestoßen. Seit dem _wusste_ ich, daß ich irgendwann auch so einen KG tragen will - und muss und werde. Für Jahre hatte ich dann das Bild des KG im Tollyboy-Design (also wie auch der Neo) vor Augen. Finanzielle Aspekte und natürlich die Überlegung, ob mich so ein KG denn noch faszinieren würde, wenn ich denn erstmal drin stecken würde, liessen uns erstmal die Plastikkäfige ins Auge fassen. So eine ultimative stählerne Unterleibsfessel kann ja später noch angeschafft werden, sofern die Faszination bei mir - und meinem Schatz - auch nach realen, alltäglichen eigenen Erfahrungen mit der "Einsteigerversion" bestehen bleibt.

Seit heute nun habe ich so ein Teil im Hause und natürlich schon am Körper, einen CB3000. Diese Ringe mit den Zähnen und dem mir gerade entfallenen französischen (?) Namen habe ich mit bestellt, jedoch noch nicht in Verwendung, noch nicht .....

Eine kleine bescheidene Geschichte habe ich hier auch schonmal veröffentlicht, bei einer weiteren hab ich mich irgendwie verwurschtelt, muss mal einen neuen Anlauf machen und den entstandenen logischen Knoten entwirren.

Wer noch Fragen hat, einfach hier stellen, ich schau i.d.R. mindestens jeden zweiten Abend ins Forum rein. Ich freue mich auf gute Unterhaltung mit vielen von Euch bei halbwegs gepflegter Sprache und sachlich geführten Diskussionen, natürlich hier primär zum Thema des ganzen Forums und ggf. auch abseits davon.

Beste Grüße
slaveDragon
(Diese Nachricht wurde am 21.08.04 um 20:53 von SlaveDragon geändert.)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Penthesilea



0
User ist offline 0
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:21.08.04 23:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Slavedragon,
Wow ... eine wirklich ergiebige Vorstellung, so ausführlich liest man das hier selten.
Dann freue auch ich mich auf interessante Diskussionen, einen regen Austausch und fairen, sachlichen Umgang.
Und entwusle deine Story, dann haben alle etwas davon ...
Gruß
Penthe


(Diese Nachricht wurde am 21.08.04 um 23:06 von Penthesilea geändert.)
E-Mail Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:22.08.04 21:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Penthesilea,

Zitat
Wow ... eine wirklich ergiebige Vorstellung, so ausführlich liest man das hier selten.


Eben _weil_ die meisten Vorstellung leider oft total nichtssagend sind und effektiv kaum mehr als ein "hi, mich gibts auch" aussagen, wollte ich das anders halten. Wenn ich etwas nicht so toll finde, dann versuche ich halt, es in derselben Situation besser zu machen, damit sich der nächste dann nicht genauso über mich ärgert.

Außerdem ist natürlich ein Hintergedanke dabei ... wenn ich bestimmte Dinge hier schon ins Reine bringe, kann ich dann ggf. darauf verweisen, statt alles zig-fach zu wiederholen in "Einzelinterviews"

Beste Grüße
slaveDragon
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Nachtigall
Stamm-Gast



fatal error in reality.sys - reboot universe (Y/N)?

Beiträge: 3281

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:23.08.04 05:33 IP: gespeichert Moderator melden


Moin, SlaveDragon,

dann mal ein verspätetes "herzlich willkommen" zu den Hängen des Taunus - da bin ich vor einigen Tagen noch gerade auf meiner Urlaubsrundreise vorbei gekommen...

Zitat

Diese Ringe mit den Zähnen und dem mir gerade entfallenen französischen (?) Namen habe ich mit bestellt, jedoch noch nicht in Verwendung, noch nicht .....

"Rings Of Intrigue" ist vermutlich der Begriff, den Du suchst... nur zu einem Drittel französisch. Wenn Du sie in Verwendung hast, berichte doch mal! Ich finde die Dinger ja ziemlich martialisch - und überteuert. Mal sehen, zu welchem Schluss Du kommst.

Lieben Gruß
Nachtigall
... sehr glückliche Besitzerin und KH des süßen CD Monika (Gugl-Gugl)

***
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
oxymoron Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Lieber natürliche Intelligenz als künstliche

Beiträge: 1190

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:23.08.04 17:49 IP: gespeichert Moderator melden


Moin moin

@SlaveDragon
Nach einer verspäteten Vorstellung jetzt ein verspätetes "Herzlich Willkommen" von mir.
Wahrscheinlich sind wir alle gespannt, wie lange die Faszination besteht ... und was danach kommt.

Als Erbsenzähler hätte ich noch die Anmerkung, daß das Akronym der "Rings Of Intrigue" ein französisches Wort ergibt

oxymoron
Dreiviertel meiner ganzen literarischen Tätigkeit ist überhaupt Korrigieren und Feilen gewesen (Theodor Fontane)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Nachtigall
Stamm-Gast



fatal error in reality.sys - reboot universe (Y/N)?

Beiträge: 3281

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:23.08.04 17:51 IP: gespeichert Moderator melden


*gg* Ein königlicher Erbsenzähler, na sowas...

Nachtigall
... sehr glückliche Besitzerin und KH des süßen CD Monika (Gugl-Gugl)

***
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:30.09.04 22:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo oxymoron,

die Faszination besteht weiter, auch wenn ich noch immer nicht die optimale Einstellung gefunden habe. Zumindest war ich mit dem cb3k schon im Büro und es hat niemand gemerkt. Auch sonst war ich schon von morgens bis abends mit angelegtem kg unterwegs und habe auch schon die Schlüssel komplett abgegeben. Nur nachts ist nach etwa 90 Minuten Schluß. Entweder der Ring ist so weit, daß sich ein Teil des einen Hodens mit durchziehen will und es schon nach kurzer Zeit Druckstellen gibt, oder der Ring ist eng genug, um tagsüber komfortables uns sicheres Tragen zu ermöglichen - dann aber wird er nachts zu eng und ich wache auf. Wenn ich mal mehr Muße habe, werde ich das ausführlicher im Erfahrungsforum abhandeln, vielleicht weiß dort auch jemand Rat.

Danke auf jeden Fall für das nette Willkommen

slaveDragon
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
danijelle Volljährigkeit geprüft
Forumsjuristin

Graz


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:01.10.04 09:28 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Slave Dragon,

irgendwie hab ich dich und deine wirklich gute ausführliche Vorstellung übersehen oder war ich nicht da?

dann will ich das mal gleich nachholen,,

Herzlich willkommen im königlichen KG-Forum,

und dein gordischer Knoten in deiner Geschichte wird sich auch noch auflösen, einfach dranbleiben (sagt mein Chef immer)

LG. Dani




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
PiercedSpeedy
KG-Träger





Beiträge: 98

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:01.10.04 09:34 IP: gespeichert Moderator melden


@sklave Dragon

Lass dir von Danijelle nichts einreden. Mich hat sie damals beim Erstposting auch übersehen.!!!!!!!!!!!!!!!

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Gruß Speedy
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
danijelle Volljährigkeit geprüft
Forumsjuristin

Graz


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:01.10.04 09:42 IP: gespeichert Moderator melden






ja, ja ich weiß ich werde alt und deppert!!!!!!


LG Dani




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  Re: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:12.10.04 20:52 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für Dein herzliches Willkommen dani

Zitat
ja, ja ich weiß ich werde alt und deppert!!!!!!


ich bin höflich und widerspreche einer Dame nicht selbst wenn ich mal anderer Meinung bin *g*

Grüße
slaveDragon
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:06.06.24 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo mal wieder, nach gut 300 Beiträgen über zwanzig Jahre will ich auch hier mal ein Update geben.

Zu diesen Rings of Intrigue: lange her. Ich erinnere mich vage, dass sie sich beim ersten Versuch als nur für wenige Minuten tragbar erwiesen.

Der CB3000 zerbrach ohnehin nach wenigen Monaten, der danach gekaufte CB6000 beinahe noch schneller.
Hier im Forum kaufte ich dann eine Edelstahlausführung des Holy Trainer (?), die noch immer existiert. Mit viel Übung kam ich damit auf sehr selten auf oder gar über eine Woche. Plötzlich waren es dann unerwartet sogar 14 Tage ...
und dann hatte ich einen längeren KH-Aufenthalt, nach welchem ich dann selten nur noch über drei Tage kam.
Das Hauptproblem war, dass sich nach einigen Tagen die beim Anlegen zurückgezogene Vorhaut wieder nach vorn schob und irgendwann keck aus dem Spalt lugte ... und das wurde jedesmal sehr schnell sehr schmerzhaft.
Auch war das Teil schwer und zog durch sein Gewicht schon ziemlich an Hoden und Hodensack, so dass man nach Ablegen und Reinigung nicht gleich fortsetzen konnte. Nunja.

Vor zweieinhalb Jahren waren wir, wie zwischenzeitlich in anderen Threads erzählt, hier um die Ecke auf der Bofewo, wo ich den Cararra-KG probetrug (nicht lange, da zu klein) und auch gleich meine Maße aufnehmen ließ. Eine Weile später kam das Angebot, ich bestellte, im Februar (?) 2022 kam das gute Stück.

In den ersten Monaten war viel vorsichtiges Nachbiegen bei eher kurzen Tragezeiten angesagt. Wie oft glaubte ich, dass es nun passen würde .... aber bei jeweils längeren Tragezeiten ergaben sich dann doch immer und immer wieder Stellen, die dann doch Probleme machten und nochmal nachgebogen werden mussten.

2023 dürften es in Summe aber schon mehr Tage im/mit KG gewesen sein als ohne
Und dieses Jahr kam ich dann auf ca. dreieinhalb Monate "am Stück" (mit wöchentlichem Aufschluss für Kontrolle, Reinigung und häufig auch Hautpflege, in aller Regel mit Einschluss nach einer halben bis drei Stunden), in denen ich nur selten nachts ohne KG schlief und keinen einzigen Schritt unverschlossen aus der Wohnungstür ging.
Selbstredend gab ich den Schlüssel sonntags nach dem Einschluss wieder meiner Frau.

Normaler 40-Stunden-Job (Büroarbeit) übrigens, ab und zu mit Auto auf einwöchiger Dienstreise - unter einer Stunde Fahrtzeit heimwärts auch ohne (versiegelten) "Not"schlüssel ...

Aber dann planten wir Urlaub mit erwachsenem Kind und wenn man dann gemeinsam baden geht usw., dann kann man den Voll-KG nicht verstecken und eben auch nicht die wirklich unübersehbaren Spuren um die Taille vom Dauerdruck. Also drei Wochen Abstinenz. Haben ihren Zweck auch voll erfüllt

Und nun gehts endlich wieder los ... seit gestern Abend eingeschlossen.
Es wird wegen mehrerer geplanter Arztbesuche (diverse Vorsorgeuntersuchungen inklusive für Haut-Screening) erstmal nicht "in die Vollen" gehen, aber wir wollen das gute Stück beide (!) wieder in Benutzung wissen :-D

Da ich die Neoprenprofile schon lezten Herbst nach erst rund 1,5 Jahren ersetzen lassen musste und das bei seitdem intensiverer Dauernutzung kaum besser werden wird, denken wir nun über ein Upgrade auf SuperSteel nach. Muss mal eruieren, wie man das "logistisch" am besten löst.
Entweder zur nächsten Bofewo rüberhopsen und Walter den KG mitgeben, um ihn später bei ihm abzuholen, ober doch besser direkt zu ihm bringen und auf der Messe abholen? Mal sehen, bei welcher Vorgehensweise ich die kürzeste Zeit ohne KG bin

Langfristig jedenfalls denke ich, dass ich die dreieinhalb Monate sehr deutlich "überbieten" werde oder darf oder muss. Mal sehen, was meine Frau da für Vorstellungen haben und umsetzen wird ...


Achja: seit kurzer Zeit bin ich auch im RocketChat.
Aufgrund meines wunderbaren Carrara-2.0-VollKG habe ich für den Chat den Nicknamen stahltanga' gewählt. Denn irgendwie ist es ja ein stählerner String durch den Schritt ... leider kann ich den vor 22 Jahren (?) für das Forum gewählten Nicknamen nicht ändern lassen, das gibt die Technik nicht her. macht nix.

Bis die Tage mal wieder
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 3392

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:06.06.24 22:57 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für das Update.
Bis die Tage, weitere 20 Jahre wollen gefüllt werden.

Lächelnd Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:07.06.24 20:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
... weitere 20 Jahre wollen gefüllt werden.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bin zwar nicht mehr ganz neu hier, aber ... Datum:08.06.24 10:34 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
... Ich bin Jahrgang 64 und habe demnächst ein rundes Jubiläum zu feiern. ...

Ich bemerkte gerade, dass manche Zeilen auch nach zwanzig Jahren noch zutreffend sind

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SlaveDragon am 08.06.24 um 10:35 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.