Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Piercing im Septum
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
lady Esther
Keyholderin

Schweiz




Beiträge: 364

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:17.07.15 09:02 IP: gespeichert Moderator melden


hallo, Lady von Gummifett, schön wieder was von euch zu hören. Bei uns gibt es nicht viel neues. Wir waren bereits im Urlaub in den Bergen, Wandern. Da wir wiederum im Hotel waren, war halt eine gewisse Zurückhaltung in der Bekleidung meines Sklaven nötig. Zum Wandern musste er dann aber seine kurze Lederhose mit den Hosenträgern anziehen. Auch für die Saunabesuche blieb sein KG aus Edelstahl dran, was eine Mitbesucherin veranlasste, ständig auf sein Ding zu starren und mit einem Schmunzeln verliess sie dann die Sauna.
Herrin Esther
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hartmut
Einsteiger

köln


sklave/in ohne nasenring ist kein/e sklave/in

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:24.08.15 11:38 IP: gespeichert Moderator melden


hallo ihr lieben.
ich findes es extrem schön, wenn sklavinnen und sklaven einen großen dicken nasenring tragen (müssen).
mag auch solche stories gerne lesen, wenn
(pony) sklaven diesen eingezogen bekommen.
bei
chris dell und seinen gastautoren ist einiges darüber auch zu finden.
lg.
hartmut
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady v. gummifett Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

7


er ist mein

Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:31.08.15 13:10 IP: gespeichert Moderator melden


gummifett trägt nur noch Kleider egal wo er hin geht. Sein KG wird nur noch zum reinigen aufgeschlossen und hinten ist er immer schön gefüllt. Er wird von mir, meiner Freundin und Master anal benutz wie seine Zofen Freundin. Es hat lange gedauert das er verstand was er ist aber nun ist er glücklich mit seinem leben.
Unsere Sklavin ist das leider noch nicht soweit. Sie trägt jeden Tag 24/7 ihren Hals reif sowie die Armreif aber daran gewöhnt hat sie sich noch nicht. Laut ihren Master bettelt sie jeden Tag darum das er ihr Metallreif ihr abnimmt. Seit dem Wochenende trägt sie nun auch ein schönes Septum Piercing, kein kleiner Ring sondern ein schöner großer Ring der bis zur Unterlippe reicht. Sie war sehr verheult als wir sie so Samstag Nachmittag sahen. Als ich dann noch zu ihr sagte jetzt schaust du wie eine richtige Sklavin aus, kamen die Tränen wieder. Ihr Master bestätigte meine aussage und meinte jeder soll sehen das sie eine Sklavin ist, so wie gummifett eine Zofe. Du wolltest doch eine Sklavin sein was ist nun so schlimm daran, fragte ich sie. Ich will auch für meine Mann und Master eine Sklavin sein aber es ist alles so peinlich und demütigend für mich; bekam ich als Antwort. Daran gewöhn dich mal war meine Antwort. Danach hatten wie noch ein schönes SM wochenende
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Heiko
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:01.09.15 04:10 IP: gespeichert Moderator melden


Mal eine Frage an Lady v. gummifett

Trägt Gummifett auch auf der Arbeit ne Burka oder gar Latex ?
Wie macht ihr das auf Familienfeiern ? Stell mir das gerad vor ich würde mit ner Burka zum 80 ten Geburtstag meiner Mutter erscheinen, sei mir nicht böse, aber das klingt schon sehr extrem, mag aber funktionieren wenn man nicht mehr arbeiten muss und die Familie nicht in einem Umkreis von ein oder zwei Kilometern wohnt.
PA und Hafada
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady v. gummifett Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

7


er ist mein

Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:01.09.15 08:43 IP: gespeichert Moderator melden


Heiko - gummifett ist selbstständig und hat fast null Kontakt zu seinen Kunden. Weil das ich mache. Dazu wohnen wir noch sehr abgelegen. Es gibt den einen oder anderen die es wiesen aber da ist es wie allgemein in Deutschland, man schaut weg und sagt nichts. Familie hat er keine nur ich und mit der haben wir keinen Kontakt.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
f.e.tischmann
Freak





Beiträge: 101

User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:01.09.15 10:16 IP: gespeichert Moderator melden


hallo, Lady von Gummifett

hast du schohn mahl darüber nachgedacht ihn vorne einen kadeter zu setzen
dan braucht er gar nicjt mehr aufgeschlossen werden

was tragt ervden schönes hinten mit sich herum ??

gruss
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lady Esther
Keyholderin

Schweiz




Beiträge: 364

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:02.09.15 16:55 IP: gespeichert Moderator melden


Lady von Gummifett, ob sie sich echt daran gewöhnt, eine Sklavin zu sein? Hab da meine Bedenken.
Herrin Esther
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hartmut
Einsteiger

köln


sklave/in ohne nasenring ist kein/e sklave/in

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:13.09.15 13:41 IP: gespeichert Moderator melden


ihr lieben,
herbstliche grüße aus köln.
sklavinnen und sklaven gehören beringt.
wobei ein großer schwerer nasenring der klassiker ist.
am besten unabnehmbar.
ein stab oder ring, der durch
nasenflügel - scheidewand - nasenflügel
geht ist auch nicht schlecht.
dabei immer schön angekettet.
lg
hartmut.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
VvD
Einsteiger





Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:15.09.15 15:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Hartmut,

ich teile deine Vorliebe für Nasenringe und bin ebenfalls der Meinung das sie als äußeres Zeichen den Status eines Sklaven bzw. einer Sklavin verdeutlichen können.

Auch die Führung an einer Kette kann die Position verdeutlichen.

Was Lady Esther aber geschrieben hatte stimme ich ebenfalls zu. Nur durch einen Nasenring wird niemand zum Sklaven bzw. zur Sklavin. Das sieht man schon an den ganzen wiederspenstigen Teenagern die sich einen machen lassen ohne BDSM Bezug.

Vielleicht hat die "Sklavin" von der die Herrin von Gummifett geschrieben hat auch andere Vorstellungen als ihr Herr gehabt. Durch die Shades Filme bzw. Bücher ist das Thema in der breiten Masse wieder so aktuell wie seit Jahren nicht.
Und manche Frau denkt dann beim lesen das sie auch so behandelt werden will.

Aber wie immer gehen Traum und Wirklichkeit oft weit auseinander. Dies gilt vor allem wenn nicht klar ist wo die persönlichen Grenzen liegen.

Die meisten Beziehungskonflikte lassen sich in ihren Wurzeln als Kommunikationsprobleme definieren.

Und das ganz unabhängig von der Beziehung. Also ob es um Kunden, Kollegen, Familie oder eben BDSM geht.

Wenn eine D/s Beziehung angestrebt wird sollte man darüber reden welche Grenzen es zurzeit gibt und welche davon in absehbarer Zeit nicht überschritten werden sollen.

Eine Herrin oder Herr sollte auch immer wieder für sich selbst prüfen wie weit die Beziehung gekommen ist und ob neue Wege beschritten werden können.

Dabei zeugt es auch von Stärke Dinge nicht direkt zu erzwingen sondern langsam zu steigern.

Als Sklavin bzw. Sklave sollte ich mir aber auch bewusst sein das ich nicht immer nur jammern kann und alles ablehne was von mir verlangt wird.

Die Bereitschaft auch Dinge zu ertragen die für mich nicht angenehm bzw. sexuell erregend sind um dem dom. Part zu zeigen das ich mir meiner Position bewusst bin gehört ebenfalls für mich dazu.

Bei den Grenzen des Gehorsams kommt dann die Verantwortung und die Reflexion des dom. Parts wie oben beschrieben zum tragen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady v. gummifett Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

7


er ist mein

Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:05.10.15 14:34 IP: gespeichert Moderator melden


gummifett wird immer eine bessere Zofe. Er ist für immer verschlossen im Kg und er findet es ok. Seine Figur wird immer weiblicher und er geht schon sehr gut in seinen High Heels und er benötigt mehr Zeit im Bad als ich. Denn er ist täglich stark geschminkt. Ich bin glücklich mit meiner Zofe. Er bekommt auch etwas gutes von mir meinen Sekt jeden Tag kalt oder warm. Wir waren letzte Woche zusammen mit unseren Freunde auf dem Oktoberfest. Die Zofe meiner Freundin so wie gummifett trugen schöne Dirndln und gummifett einen kleinen Nasenring. Unsere Sklavin trug auch ein Dirndl+ Nasenring. Auch trugen alle Drei ihre Hals und Armreifen. Unsere Zofen war das egal sie störten sich nicht daran so herum zu laufen aber unsere Sklavin war dies schon sehr peinlich. Ihr Master war nicht sehr erfreut über das verhalten seiner Sklavin und teilte ihr dann mit, als wir wieder nachhause fuhren das ihr verhalten nicht angemessen war. Am Wochenende trafen wir uns wieder bei uns um ein wenig mit unseren Zofen und Sklavin zu spielen. Ich war sehr erstaunt als ich unsere Sklavin wieder sah. Sie war in Latex gekleidet, in Ketten, mit Knebel und eine Leine am Nasenring. Und sie hatte wieder ein sehr verheultes Gesicht. Ihr Master meinte nur, im gefällt schon immer Latex nur sie sträubte sich dagegen, das hat nun ein ende.
Fortsetzung vom Wochenende kommt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hartmut
Einsteiger

köln


sklave/in ohne nasenring ist kein/e sklave/in

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:05.10.15 14:39 IP: gespeichert Moderator melden


ja,
stimmt schon, daß ein nasenring noch keine sklavin, keinen sklaven macht;
kann aber sehr gut zu erziehungszwecken eingesetzt werden.
gemeint sind auch nicht kleine schmuckringe - hufeisen, sondern schwere ringe, die mindestens 6mm dick sind - und bis zur unterlippe reichen.
am besten originale bullen - oder schweine-nasenringe, die im landwirtschaftshandel erhältlich sind -
und sich nach anbringung nicht mehr so einfach entfernen lassen.
echte sklaven- ringe eben.
und die tragen diese mit stolz.
lg.
wolf.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
hartmut
Einsteiger

köln


sklave/in ohne nasenring ist kein/e sklave/in

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:05.10.15 15:14 IP: gespeichert Moderator melden


verehrte lady,
haben uns quasi hier verpaßt.
sicher sind ein kg oder bei sklavinnen ein keuschheitsgürtel pflicht;
so werden die dummen gedanken von sklaven und sklavinnen gelenkt.
oktoberfest war bestimmt genehm.
ja, und die sklaven mit nasenring - bestimmt ganz nett.
hals - hand und fußbänder - bestimmt nicht weiter in dem trubel aufgefallen.
latex ist gut.
und angeleint am nasenring besonders.
gibt ja auch noch weitere markierungen eines sklaven - einer sklavin.
lg.
wolf



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady v. gummifett Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

7


er ist mein

Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:03.02.16 11:01 IP: gespeichert Moderator melden


hey Inges und die anderen tragt ihr immer noch eure Septum Piercing. es schreibt keiner mehr etwas. Unsere Sklaven tragen in ständig und das zurecht.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lady Esther
Keyholderin

Schweiz




Beiträge: 364

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:18.02.16 09:45 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Lady von Gummifett. Ja, auch mein Sklave trägt seinen Nasenring bei Gelegenheiten immer noch. Sonst gibt es eigentlich nichts Besonderes zu berichten.
Herrin Esther
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
swisssteel Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Zürich


Latex: Gott sah, dass es gut war

Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:17.04.16 01:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Ich trage noch mein Tunnel im Septum. Durch dieses kann ich den gewünschten Schmuck einfädeln.
Gesucht wird ein Segmentring von der Grösse: 5x25mm. Wer kennt ein Hersteller oder Versandadresse. Bitte nur per PM.
Bodymod ist das nächste Projekt. was gefällt Euch?
Grüessli

Swisssteel
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 95

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:24.04.16 18:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo ihr,
muss mich auch mal wieder melden. Trag auch immer noch meinen Septumring, mittlerweile auf 3mm gedehnt und es macht mich stolz ihn als Zeichen zu tragen.

LG Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Biene80
Einsteiger



.

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:15.06.16 09:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hy also ich wurde durch meinen damaligen Herrn im Septum beringt...
Damals wurde dieser zu vielem benutz.. Befestigung,für Strafen...
Heute habe ich nur noch einen kleinen Tab drin. Da erstens da keinem Herrn mehr gehöre und ich dies dadurch als unaufälligen alltagstauglich Schmuck tragen kann,was mir gefällt.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady v. gummifett Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

7


er ist mein

Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:26.10.16 11:02 IP: gespeichert Moderator melden


gibt es nicht neues hier im bei piercing im septum.
Keiner schreibt etwas.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Knarrenheinz
Gast
Hölle in der Nähe von Lemmy m/


0
User ist offline 0
  RE: Piercing im Septum Datum:17.11.16 22:11 IP: gespeichert Moderator melden


trage ebenfalls ein Septumpiercing allerdings die offene Variante, gestört hat sich bislang noch niemand daran, fügt sich aber gut ins Gesamtbild meiner Piercings ein.
linkes Ohr 30mm Tunnel, Tragus Piercing, Rook und rechts ein Industrial.
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lady Esther
Keyholderin

Schweiz




Beiträge: 364

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:22.11.16 06:20 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Lady von Gummifett, danke der Nachfrage. Alles gesund und alles geht seinen gewohnten Gang.
Herrin Esther
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(20) «14 15 16 17 [18] 19 20 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.19 sec davon SQL: 0.15 sec.